ruvoc

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     32

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 Abonnent

Über ruvoc

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

563 Profilansichten
  1. Bei mir steht aktuell folgendes in der Leseliste, ein paar habe ich nun in den letzten Wochen durchgebracht 🙂 Der Weg des wahren Mannes: Ein Leitfaden für Meisterschaft in Beziehungen, Beruf und Sexualität Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg Dein Wille geschehe: Führung für Unternehmer. Der Weg zu Selbstbestimmung und Freiheit Miracle Morning: Die Stunde, die alles verändert Das Kind in dir muss Heimat finden: Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben Jetzt - Die Kraft der Gegenwart Ich finde die Bücher geben einem übergreifend betrachtet einen sehr gutes Bild davon, was man selbst wirklich im Leben will und worauf es ankommt.
  2. Viele Menschen vergleichen sich in der heutigen Zeit mit der äußeren Maske anderer Menschen, was dir selbst gegenüber sehr unfair ist. Schau dir mal ein paar Videos zum Thema Selbstliebe an und befreie dich von äußeren Einflussfaktoren für deinen Selbstwert, auch wenn dies nicht von heute auf Morgen geht. Es gibt ein Buch "Die 7 Wege zur Effektivität" wo sehr schön beschrieben wird, worauf es wirklich im Leben ankommt und wie man diesem Zustand Schritt für Schritt näher kommt.
  3. Kann ich nur so bestätigen. Wenn es darum geht neue Leute kennen zu lernen, ist man mit dem alleine losziehen quasi dazu gezwungen. Anders wenn man mit Bekannten losgeht und sich von der Gruppe separieren muss. Ich war auch schon mehrmals alleine los, wenn sich niemand fand und dies wird zugehend auf 30 in einer nicht ganz so großen Stadt zunehmend schwerer, immer wen zu finden, mit dem man auch um die Häuser ziehen will und gerade Zeit hat, wenn man selbst kann.
  4. Jahrgang: 1992 Wohnort: Paderborn (Auto vorhanden) Stand: Fortgeschrittener Präferenz: Ich bin offen für alles, gehe es jedoch eher unverkrampft und ohne zu starke Fixierung bzw. künstliche Rahmenbedingungen an. Idealerweise baut man ein gute Truppe auf, geht mal auf die ein oder andere Party und integriert hier die Kontaktanbahnung zur Damenwelt. Mir steht die Gewinnung reflektierter Menschen und PU gleichgesinnter sowie der Austausch unter Männern in vertrauter Runde jedoch mehr im Fokus, als etwaige Treffen zum reinen Selbstzweck des Frauen kennen lernens zu betrachten. Kurze Vorstellung: Ich habe mich damals theoretisch recht intensiv mit Pickup beschäftigt, habe ein Händchen für OG gewonnen und hatte daraus resultierend mehrere Dates, die im weiteren Verlauf in einer LTR mündeten. Leider habe ich damals für die Beziehung zu viele Kompromisse gemacht und so endete sie kürzlich nach einigen Jahren einvernehmlich mit der Erkenntnis, dass keine langfristige Perspektive mehr möglich ist und 2019 somit mit voller Freiheit und einem Neuanfang starten kann (Auffrischung Theorie inklusive). Ich stehe fest im Leben, beschäftige mich auch aus dem beruflichen Umfeld heraus (Personalverantwortung) viel mit dem Thema Persönlichkeitsweiterentwicklung, Führung uvm. Aber ich habe auch noch einiges zu lernen und bin daher stets bereit dazuzulernen und Wissen sowie Erfahrungen zu teilen. Keine Scheu und einfach mal her mit einer PN! 🙂
  5. Jahrgang: 1992 Wohnort: Paderborn (Auto vorhanden) Stand: Fortgeschrittener Präferenz: Ich bin offen für alles, gehe es jedoch eher unverkrampft und ohne zu starke Fixierung bzw. künstliche Rahmenbedingungen an. Idealerweise baut man ein gute Truppe auf, geht mal auf die ein oder andere Party und integriert hier die Kontaktanbahnung zur Damenwelt. Mir steht die Gewinnung reflektierter Menschen und PU gleichgesinnter sowie der Austausch unter Männern in vertrauter Runde jedoch mehr im Fokus, als etwaige Treffen zum reinen Selbstzweck des Frauen kennen lernens zu betrachten. Kurze Vorstellung: Ich habe mich damals theoretisch recht intensiv mit Pickup beschäftigt, habe ein Händchen für OG gewonnen und hatte daraus resultierend mehrere Dates, die im weiteren Verlauf in einer LTR mündeten. Leider habe ich damals für die Beziehung zu viele Kompromisse gemacht und so endete sie kürzlich nach einigen Jahren einvernehmlich mit der Erkenntnis, dass keine langfristige Perspektive mehr möglich ist und 2019 somit mit voller Freiheit und einem Neuanfang starten kann (Auffrischung Theorie inklusive). Ich stehe fest im Leben, beschäftige mich auch aus dem beruflichen Umfeld heraus (Personalverantwortung) viel mit dem Thema Persönlichkeitsweiterentwicklung, Führung uvm. Aber ich habe auch noch einiges zu lernen und bin daher stets bereit dazuzulernen und Wissen sowie Erfahrungen zu teilen. Keine Scheu und einfach mal her mit einer PN! 🙂
  6. Magst du mal berichten wie es weiter ging bzw. was sich seither bei dir getan hat? Ich habe übrigens deine PN bekommen, kann dir jedoch erst ab 10 Beiträgen antworten 😄. Ich melde mich dann!
  7. Vielleicht als kleinen Tipp für deinen weiteren Weg, bedenke auch Freundschaften und Kontakte fernab der Dating-Partner aufzubauen. Je nachdem ob es nachher mal in einer LTR mündet, kann es entscheidend sein, das Drumherum nicht zu vernachlässigen. Sonst neigt man dazu, das Privatleben um die Beziehung herum aufzubauen. Und die Kontakte aus dem OG verabschieden sich mit Entstehung einer LTR auch mal. Viel Erfolg!
  8. Hallo zusammen, sry das ich mich erst jetzt melde, irgendwie landeten die Mails im Spam :). Ich bin nun seit wenigen Tagen aus der Beziehung heraus und bereit neu in 2019 durchzustarten. Lasst uns was starten! Wer sich noch anschließen mag, kurz per PN melden!
  9. ruvoc

    Paderborner Lair

    Hallo zusammen, vielleicht ist dieser Ansatz/Gesuch aus PB hier ja für einige von euch von Interesse :)
  10. Hallo zusammen, hier eine Kurzvorstellung: Männlich, 25 in LTR Unternehmer aus Paderborn Auf der Suche nach: Spannendem Austausch, neuen Bekanntschaften (m/w) - gerne in Beziehungen, ggf. entstehen coole neue Freundschaften und man kann gemeinsam das Leben ein wenig erlebnisreicher gestalten Zu meinem Anliegen: Sicherlich haben viele schon einmal eine solche Lebensphase durchgemacht. Man stürzt sich in die Arbeit, Partnerschaft, Trennungen im Freundeskreis entzweien ihn oder durch LTR-Bündnisse verschieben sich Freundschaftsbereiche oder Interessenspektren. Irgendwie all dies traf in unterschiedlichen Intensitäten bei mir zu. Die Trennung einer Freundin und eines Freundes in einem großen damaligen Freundeskreis sorgte für Komplikationen, da sich mehr oder weniger zwei Lager bildeten. Es gab Umzüge, Freundeskreis Mitglieder entfernten sich durch Beziehungen, es gab weniger Partys und immer weniger gemeinsame Aktivitäten. Ungefähr in dieser Phase starte ich mit dem Aufbau meines eigenen Unternehmens und war fortan sehr ausgelastet, häufig auch über die Wochenenden hinweg. Irgendwann dann kam meine Freundin dazu und meine Rolle als Freundeskreis-Pfleger, indem ich Partys organisierte uvm., musste ein wenig darunter leiden. Da sich offenbar niemand sonst der Rolle annahm, verschwomm dieser Freundeskreis ziemlich im Sande - auch wenn wir jahrelang extrem viel Spaß, tolle Abende & Partys sowie Lebensfreude miteinander teilten. Derzeit bin ich an der Schwelle, wo mein Unternehmen sich sehr gut entwickelt hat - ich langsam zurück zu einer 40 h Woche gehen kann, aber viele Freunde von damals nicht mehr Vor-Ort sind, sich in neuen Freundeskreisen z.B. der Partner eingeklinkt haben und daher diesbezüglich vieles eingeschlafen ist. Es ist natürlich in einer LTR alles andere als gut, wenn man zu häufig an Wochenenden nur noch zwischen Arbeit und Unternehmungen in Mitten der Beziehung entscheiden kann, da auch jeder mal seinen Abstand braucht. Ich war vor einigen Jahren schon mal in diesem Forum angemeldet, als ich mich intensiv mit den Hintergründen des Flirtens beschäftigte und in diesem Forum sehr coole Leute kennen lernte, wir unternahmen damals mehrere Städtereisen, feierten gemeinsam Partys uvm. Mein Ziel wäre es hier wieder ein paar Gleichgesinnte zu finden, die auch fernab der Beziehung, bestehender Freundeskreise & Wingman-Aktivitäten Lust hätten, einfach mal unverkrampft neue Bekanntschaften zu machen, gerne auch den offenen Austausch zwischen Leuten in einer Beziehung oder Singledasein suchen, über die neusten Flirts zu sprechen, Tipps und Lebenserfahrung auszutauschen und durch gemeinsame Events sein eigenes Leben aufzuwerten. Vielleicht bildet sich ja hierbei ein spannender gemischter neuer Freundeskreis. Ideal wäre es natürlich, wenn du in einem ähnlichen Altersbereich zwischen ~23-33 unterwegs bist oder zumindest die Tenniezeit hinter dir gelassen hast und wie viele hier ein reflektierter, lebensbewusster und zielorientierter Mensch bist, der sich gerne weiterentwickelt. Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich doch gerne - wenn sich direkt mehrere anschließen wollen, kann man sich auch direkt gemeinsam gerne mal auf ein paar Cocktails treffen und schauen wie es sich entwickeln kann. Ich bin absolut umgänglich, sehr hilfsbereit, immer für intensive Gespräche aber auch ausgelassene Partys zu haben :). Natürlich ist auch nicht ausgeschlossen, dass in diesem aus natürlichen Anlässen bestehenden Events mal die ein oder andere Hilfestellung beim Flirten ergibt. Ich bin gespannt ob und wer sich meldet :)