dietrichebertschwein

Rookie
  • Inhalte

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über dietrichebertschwein

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

219 Profilansichten
  1. Hallo, zuerst einmal zwei Sachen: -Bitte nicht ins U18 Forum verschieben da dort tote Hose ist -Bitte nicht ohne nachzudenken "Eskalier doch","Du musst eskalieren" spammen, sondern wenn dann begründen oder Alternativlösungen geben bzw. die Situation einschätzen. 1. Mein Alter:16 2. Alter der Frau:16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben:3 4. Etappe der Verführung:Kleine absichtliche Berührungen Die Situation ist folgendermaßen: Durch ein paar dumme Zufälle hat dieses Mädchen erfahren, dass ich ziemlich in sie verliebt bin. Unsere Entwicklung lief trotz dessen ganz normal weiter, wir schreiben oft und haben uns 3 mal getroffen. Aus verschiedenen und rückblickend betrachtet, dummen Gründen, hab ich mich nie getraut zu eskalieren. Trotzdem hielt der Kontakt bis zu dem Zeitpunkt, wo das Thema Verliebtheit nochmal aufkam...Ergebnis davon war letztendlich, dass sie sich nicht sicher ist ob sie schon Gefühle für mich hat oder es nur Freundschaftlicher Natur ist und wir einfach "ungezwungen schauen was sich entwickelt". Diese Aussage verwirrt mich da ich mir zwar schon dachte, dass sie (noch) keine Gefühle hat weil ich eben nicht in Richtung Sexualität gedrängt habe....jedoch hat sie mich ja auch nicht direkt gefriendzoned...also habe ich noch Chancen ? Außerdem weiß ich nicht wie es nun weitergehen soll, weil ich das Gefühl habe im Vergleich zu vor ein paar Wochen zeigt sie weitaus weniger Interesse... und beim letzten Date hatte ich gar nicht die Möglichkeit auch nur ansatzweise zu eskalieren, weil sie relativ distanziert mir gegenüber saß. Die Frage die ich mir zusätzlich stelle ist wieso sie sich auf Dates ( Welche auch klar Dates sind und keine freundschaftlichen Treffen) einlässt und sich auch oft von sich aus per Chat meldet, obwohl sie so distanziert wirkt. Desweiteren frage ich mich ob, es Sinn macht ihr zum Geburstag ( 19.10.17 ) Etwas außergewöhnliches (Nichts teures) zu schenken evtl. auch Blumen oder so oder ob das too much ist. Wäre cool wenn ihr einzeln auf meine Probleme und Fragen eingehen könntet und eventuell sogar weiter auf die Situation eingehen könntet, Tipps und eine Einschätzung geben würdet.