Bolalo

User
  • Inhalte

    88
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     520

Ansehen in der Community

85 Neutral

3 Abonnenten

Über Bolalo

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

704 Profilansichten
  1. Nö und wieder nö. Ließ dir mal durch, was du geschrieben hast. Du klingst, sorry für die direkte Aussage, einfach wie das größte Opfer. Mimimi über die bösen Frauen, die dich einfach nicht ranlassen. Frauen haben Ansprüche und das ist auch gut so. Sonst wäre das ganze Game ja langweilig. Aber ich glaube bei dir sind nicht die Frauen das Problem, sondern erstmal eher du selbst. Fühlst du dich wohl? Bist du von dir überzeugt? Ich glaube eher nicht, sonst würdest du nicht sagen, dass die ach so pösen pösen Frauen hohe Ansprüche haben.
  2. This! Ihr wisst doch selber, wie ihr alle am Wischen seid. Wenn das erst Foto nicht gefällt ist die Wahrscheinlichkeit, dass man sich die anderen noch anguckt, verschwindend gering. Um das mal ganz böse zu sagen - die meisten Kerle haben eben absolut gar kein Empfinden dafür, was ein gutes Foto ist oder eben nicht. Das sieht man doch hervorragend daran, was viele für Bilder zum bewerten in den Cats-Thread stellen. Dabei ist es heutzutage doch recht einfach dank des Porträt-Modus, den viele Handys dabei haben, wirklich gute Fotos mit geringem Aufwand zu machen. Und hat man eben diese Fotos nicht, muss man sich auch über den ausbleibenden Erfolg im OG wundern, wo es nun mal im ersten Schritt rein um die Optik geht. Was ich nur empfehlen kann - schnappt euch mal das Tinder von ner Freundin und wischt euch durch. Ihr werdet Bauchschmerzen bekommen, was euch da für Bilder entgegenspringen. Einmal am Anfang ein bisschen Zeit investieren, ordentliche Bilder organisieren und ne halbwegs gute, humorvolle Beschreibung im Profil, zwischendurch das Profil pflegen, dann ist Tinder der "Beifang" wie @botte es nennt, der er sein sollte.
  3. Ich find's extrem schwer, seriöse Tipps zu geben, wenn man außer der eigenen Beschreibung, welche Übung man macht, eigentlich fast sonst nix an Infos hat - vor allem aber keinen Eindruck davon, wie die Technik der Person überhaupt aussieht. Allgemein gültige Dinge kann man gut mitgeben, was die meisten hier ja auch schon getan haben, aber die werden auch nichts bringen, wenn jemand die Technik von dem Toast hat. Ich erinnere mich an eine Thread hier, wo jemand jede Woche Videos seiner Grundübungen gepostet hat und es partout nicht besser werden wollte. An sich würde ich grundlegend sagen, dass bei 2x die Woche Training das Starting Strength Programm nicht verkehrt ist. Ansonsten wird man mit einem klassischen 5x5 Kniebeuge, Bank und Deadlift auch nichts falsch machen. Nur bezweifel ich, dass beide Programme ohne Hilfe was Technik und Gewicht angeht überhaupt sinnvoll durchgeführt werden können. Alle drei Monate mal die Gewichte nach Gefühl zu erhöhen ist auf jeden Fall nicht zielführend.
  4. Ich hab mir nicht alles durchgelesen - aber ist das dein Ernst, dass du deine Freundin nach 1,5 Jahren verlassen willst, weil ihre Poren zu groß sind!? Ja, wir sind in einem Pick Up Forum - Ja, wir sind alle oberflächlich in gewisser Form - aber du willst deine Freundin nach 1,5 Jahren Beziehung verlassen, weil ihre Poren zu groß sind!? IHRE POREN? Immer wenn man denkt, man hat in diesem Forum schon alles erlebt, kommt sowas. Das macht mich echt etwas sprachlos.
  5. Bolalo

    Forbidden Fruit

    Die Seite hat ein ehemaliger Kommilitone von mir gegründet - wir haben uns alle so ein bisschen gefragt, was er mit so nem Mist will. Ich finde, die Seite sieht halt auch schon komplett unseriös aus - habe ich ihm aber auch schon persönlich gesagt. Aber gut - muss ja jeder selber wissen.
  6. Wie hier alle schon gesagt haben, streich das "gepimpert wird nicht" aus dem Kopf. 99% der Frauen werden dir niemals sagen "Wir laufen durch die Stadt und danach testen wir die Stabilität meines Bettes". Und aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass in der Regel genau die Frauen, die dir einen erzählen von wegen "Kein Sex beim ersten Date" exakt die sind, mit denen du am Ende recht fix in der Kiste landest. Ganz entspannt angehen, wenn die Chemie passt, peu a peu mehr Körperkontakt einbauen, dann läuft das von alleine.
  7. Bolalo

    Tinder

    Naja - ich sehe ja die Leute, die mich geliked haben. Ich hab ja Gold. Und wenn ich dann da oben auf jemanden klicke und den like habe ich auch immer das Match. Also scheiße wird da nicht angezeigt. Das eine schließt das andere immer noch nicht aus. Aber diese Diskussion haben wir hier doch gefühlt alle 2-3 Wochen immer wieder. Wenn du nicht aussiehst, als wäre ein Hubschrauber mit seinen Rotorblättern einmal durch dein Gesicht geschossen und du dich mehr als 3 Meter geradeaus artikulieren kannst, dann ist Tinder auch nicht wirklich schwer und zeitintensiv. Wie gesagt, ich kann nur für mich sprechen und ich nutze Tinder meiner Meinung nach sehr erfolgreich. Aber zum Glück sind wir nicht alle gleich und jeder hat andere Präferenzen. Und deswegen wirds auch nicht langweilig.
  8. Bolalo

    Tinder

    Komisch. Ich hab exakt den andere Eindruck. Ich hab eher das Gefühl, dass ich mit Tinder Gold ziemlich oft angezeigt werde. Letzte Woche im Urlaub gewesen, innerhlab von 2 Tagen ist die Zahl links oben von 235 auf 289 gestiegen. Und weiter ging es dann als ich wieder in der Heimat war.
  9. Bolalo

    Tinder

    „DTF“ als Opener habe ich zwar noch nicht gebracht, aber ansonsten kann ich hier sehr gut nachvollziehen, was @pMaximus so erzählt. Oft geht’s mir genauso. Dieses Drama-Schieben find ich besonders amüsant. Die meisten sind es schlicht und einfach nicht gewohnt, dass man das als Kerl direkt unterbindet bzw. mit Aufmerksamkeitsentzug reagiert. Da sind dann echt viele Fälle dabei, die auf einmal angekrochen kommen, nachdem sie dir vorher ne Show gemacht haben und du entweder gar nicht oder mit einem „Geh ne Runde spazieren und meld dich, wenn du bei wem anderen Druck abgelassen hast.“ geantwortet hast. Vielen Frauen wird im OG von allen Seiten einfach so viel Puderzucker in den Hintern geblasen, dass sie es nicht gewohnt sind, dass einem Kerl einfach egal ist, was mit ihnen ist oder mal Widerworte gibt. Ich hab zum Beispiel letzte Woche mal in mein Profil reingeschrieben „Für die Welt bist du nur irgendwer - aber für mich bist du eines von 849 Tinder-Matches“ - ja, der Spruch ist arrogant und provokant, ich find ihn fast too much. Aber es haben mich so viele Frauen deswegen angeschrieben, dass ich echt überlege, den dauerhaft drin zu lassen. Mit der Ecke Gegenwind fahr ich ziemlich gut. Mit dem Invest von den Damen find ich auch immer wieder spannend. Letztens ist eine nachts tatsächlich 2h Auto zu mir gefahren, die ich auf irgendeiner Zugfahrt durch Deutschland Gematched hatte. Eine andere kommt grundsätzlich immer zu mir aus der Nachbarstadt. Dates lass ich grundsätzlich in meiner Gegend stattfinden (außer, wenn es auf einer meiner Zugstrecken liegt und ich raushüpfen kann). Ich weiß nicht wieso, aber bisher hat das nicht eine hinterfragt. Ich find das fast unheimlich - ich würden niemals auf die Idee kommen, nachts spontan 2h zu fahren für ne Frau - außer ich hab ne Eingebung, dass es die eine sein könnte 😄 Und um das Dingen zu beenden: DP würde ich nie verschicken. Alleine schon zum Selbstschutz.
  10. Bolalo

    Tinder

    Ich glaube, dass es da einfach komplett auf den Typ Mann und eure "Gesamt-Konstellation" ankommt. Ich hab seit ungefähr 3 Monaten was mit nem Mädel am Laufen, die sich ziemlich direkt "vor die Flinte" geworfen hat und klar kommuniziert hat, dass sie keine Beziehung will. Bei uns passt es allerdings wie Faust aufs Auge in der Konstellation - wir haben exakt das, was du haben willst. Und diesen Invest im Rahmen unserer Konstellation leiste ich auch sehr gerne, weil es bei uns ein gesundes Geben und Nehmen ist und ich bisher meistens 110% zurück bekommen habe Ich denke, das grundsätzliche Problem ist, dass du halt zwangsläufig auf viele Typen treffen wirst, die sozial einfach inkompetent sind. Die sehen in deiner direkten Art dann einen Freifahrtschein, weil sie gar nicht in der Lage sind zu raffen, was du denn eigentlich damit meinst. "Screening verbessern" sagt sich so leicht, aber letztendlich ist das der Schlüssel. Aber das wahre Gesicht der Leute erkennst du dann eh erst in den Situationen...
  11. Ein KSV kostet in der Regel fast nix - bei mir in der Heimat 5 Euro im Monat. Du solltst da nur ne Zeit lang hingehen, bis die Übungen sitzen. Ich behaupte mal, du wirst in 99% der kommerziellen Fitness-Studios in Deutschand keinen gleichwertigen Input bekommen. Bzgl. deines Abnehmens und "OLY ist too much" argumentierst du gerade wie ein Mädchen, dass nicht in den Freihantelbereich eines McFits gehen möchte, weil sie ja "nicht aussehen möchte wie ein Mann" - man wird kein Muskelpaket, nur weil man eine Langhantel mal anguckt.
  12. Sei mir nicht böse, aber ich glaube, dass das grandios in die Hose gehen wird. Du guckst seit Wochen Videos und wir korrigieren dich - und du wirst teilweise schlechter als besser. Und jetzt möchtest du "mal schauen, ob du einen Trainer dazu bekommst"? Du wirst keinen bekommen. Ich hab den Eindruck, du hast in der Hinsicht einfach keinen Drive. Klar ist es nervig, dass wir hier alle rummeckern, keiner hört harte Kritik gerne. Aber du spielst hier mit deiner Gesundheit und da sage ich dir das lieber direkt ins Gesicht anstatt 5 Ehrenrunden zu drehen, nur damit die Kritik in irgendeiner Form konstruktiv ist. Hier sagen mittlerweile gefühlt 5-6 Leute, dass du dir mal nen Kurs oder Seminar buchen sollst, aber dagegen wehrst du dich ja irgendwie mit Händen und Füßen. Ich kann dir das auch nur nochmal ans Herz legen und nicht "mal zu schauen", ob du nen Trainer ran bekommst. Die Gefahr ist riesig, dass du bis Dezember falsch trainierst und was kaputt machst. Aber was dir deine Gesundheit wert ist, musst du entscheiden. Just my 2 Cents.
  13. Danke für den Report - sehr geil zu lesen 🙂
  14. Ich glaube, wir haben uns missverstanden. Ich selbst nutze Instagram recht viel. Darum gehts mir gar nicht. Ich wollte einfach nur damit ausdrücken, dass es nicht gut gehen wird, wenn man sich künstlich alles "drüber" darstellen wird. Das wäre halt so ein typischer Prollo-Account, was du beschreibst. Gibt sicher auch Frauen, die darauf stehen. Kommt halt darauf an, was für Frauen du so erreichen willst Du, sag ich gar nichts gegen. Ich nutze selber Instagram und das recht erflgreich. Gepflegte Bilder in guter Qualität (iPhone X Portrait Modus sei Dank) und vernünftige Stories, ohne dabei die Leute vollzuspammen. Ich nutz es halt, wenn ich wirklich Bock drauf habe und nicht um mich künstlich zu inszenieren. Soll jeder machen, wie er Bock drauf hat, aber ich glaube, dass es vielen sofort auffällt, wenn du dich einfach komplett anders darstellst als du wirklich bist. Und irgendwann wird es auch einfach anstrengend, ein künstliches Image aufrecht zu erhalten.
  15. Ich verstehe ehrlich gesagt gar nicht die Quintessenz deines Postings. Du willst also irgendwem nacheifern? Tue dir selbst den gefallen und lass es. Instagram ist ein super Medium, wenn man ein Gespür dafür hat, wie gewisse Dinge auf andere Leute wirken. Und oft ist einfach weniger mehr. Bevor du deine Follower mir irgendwelchen gestellten Selfies und komischen Videos zukleisterst, auf denen zu verzweifelt versuchst, in irgendeiner Form lustig zu sein, machen die von dir erwähnten langweiligen Landschaftsbilder oft einfach auch mehr her. Versuch doch einfach mal du selbst zu sein, alles andere wirkt einfach scheiße und gekünstelt.