Saaab

User
  • Inhalte

    61
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     40

Ansehen in der Community

1 Neutral

1 Abonnent

Über Saaab

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

461 Profilansichten
  1. Hallo, kann mir jemand Beispiele nennen oder eine Definition geben wie sich ein Anziehungs -bzw Comfortmangel bei der Frau im Verhalten zeigt? Ich Sprich. Comfortmangel aber Anziehung ist vorhanden -> ??? Anziehungsmangel aber Comfort ist vorhanden -> ??? Bitte aber nicht beim Anziehungsmangel LBJF angeben. Möchte genauerer Beispiele haben oder die unten aufgeführten Situation zugeordnet. - Frau trifft sich mit dir und lässt Körperkontakt und Küssen zu - Frau mit Shittest - Frau kommt zu dir in die Wohnung zum DVD schauen, blockt aber intimeren Kontakt ab. - Frau sagt, dass sie das Gefühl hat mir nicht gewachsen zu sein. Am liebsten wäre mir wenn ich die Situation selber zuordnen könnte. Aber dazu müsste ich verstehen, wie sich der entsprechende Mangel im Verhalten der zeigt.
  2. Lass mich raten: - Du kannst nicht gut verlieren? -> Nein das ist mir egal. Ich will nur gerne die Zusammenhänge verstehe. Da ich für mich herausgefunden habe, dass ich von einer Sache weis, desto weniger Aufwand muss ich betreiben, da ich automatisch die wenigen richtigen Schalter drücke. - Du machst selten was falsch und wenn dann sind die anderen schuld? -> Nein suche den Fehler immer zuerst bei mir nicht bei anderen. - Du behältst gerne die Kontrolle? -> Nein ich lasse jeden sein Leben.
  3. sry für den Schreibstil und die Denkweise an sich. Ich denke halt gerne Sachn durch und gleiche die mit den Erfahrungen ab. In dem Moment wo solche eine Situation auftritt, denke ich nicht so verkopf wie ich das hier analysiere... aber besten Dank für den HInweis. Was meinst dann du? War das nur ein weiterer Shitest von ihr? Also die aussage" Weist ich bin jung aber nicht blod und es hat mich geärgert... also so in der Art Schuldgefühle machen....
  4. Hallo, wenn die Frau aus einer Gesellschaft stammt, wo es Regeln gibt, wo Spielchen nicht geduldet werden, sondern es gibt klare Ansagen und alpha verhalten, dann wird doch die Frau sicherlich andere Test gegenüber neu kennengelernten Männern machen als wie wenn sie aus eine Gesellschaft stammt, die keine Grenzen gesetzt hat, wo es meist nur Betas gibt. Was ich damit sagen will, ist nicht die Art der Spielchen, die die Frau macht schon ein Indiz dafür, wie weit sie selber ist und welchen Umgang sie gewöhnt ist? Ich denke mir dabei so. Frau die immer mit Alpha zu tun hat, wird garnicht auf die Idee kommen, Dinge gegenüber dem neuen Mann zu machen, vondenen sie es gewohnt ist, dass die Alphamänner um sie es nicht dulden werden. Eben weil sie nichts anders kennt ausser Alphamänner. Es ist nicht immer schwarz-weis alles aber mir geht es hier nur darum die Extrema auszuloten.
  5. Weil es mich allgemein interessiert hat. Sehe es mehr oder weniger als Erfahrung an. Und wegen der Frau. Die war nur ein Notnagel, weil es mit der anderen nicht mehr lief.(FO) Andere Frage noch. Shittest bei Datevereinbarungen in Form von Verschieben und direkte Teilabsagen, habe ich nun gelernt, dass man diese so behandelt, dass man auf die Vereinbarung besteht. Wenn sie dann immer noch absagt. FO bis sie sich meldet. Wie interpretiert ihr mein Verhalten, als mit der Frau Kino+Übernachten ausgemacht war und sie dann kurzfristig zusammen mit mir und ihren Freunden eine Stunde später als ausgemacht inds Kino gehen wollte, aber das Übernachten abgesagt hat. Ich hätte mir das Verschieben vom Kino noch eingehen lassen. Aber die Absage vom Übernachten fand ich nicht gut. Hab ihr geschrieben, dann lasses wir es gleich. War jetzt nicht optimal, aber ehrlich gesagt, hatte ich gerade echt Stress (War gerade im Vereinsheim und es gab Probleme mit der Technik) und da kam mir das Gerade recht. Paar Tage später haben wir nochmals gschrieben. Aber es lief echt nicht mehr gut. Sie meinte: "Weist ich bin zwar jung aber nicht blöd und es hat mich geärgert." (Sie meinte damit, weil ich das Treffen absagte, da sie nicht übernachten wollte) Die Frau ist mir mittlerweile egal. Klar hätte ich besser reagieren könnnen. Aber warum ärgert sich die Frau nun? Ist sie nun eingschnappt, weil sie davon ausgeht:"Der wollte mich nur in die Kiste bringen?" Oder ist das nun nur wieder ein Shitest von ihr (Beleidigt sein)
  6. Hallo, Shittest bei Datevereinbarungen in Form von Verschieben und direkte Teilabsagen, habe ich nun gelernt, dass man diese so behandelt, dass man auf die Vereinbarung besteht. Wenn sie dann immer noch absagt. FO bis sie sich meldet. Wie interpretiert ihr mein Verhalten, als mit der Frau Kino+Übernachten ausgemacht war und sie dann kurzfristig zusammen mit mir und ihren Freunden eine Stunde später als ausgemacht inds Kino gehen wollte, aber das Übernachten abgesagt hat. Ich hätte mir das Verschieben vom Kino noch eingehen lassen. Aber die Absage vom Übernachten fand ich nicht gut. Hab ihr geschrieben, dann lasses wir es gleich. War jetzt nicht optimal, aber ehrlich gesagt, hatte ich gerade echt Stress (War gerade im Vereinsheim und es gab Probleme mit der Technik) und da kam mir das Gerade recht. Paar Tage später haben wir nochmals gschrieben. Aber es lief echt nicht mehr gut. Sie meinte: "Weist ich bin zwar jung aber nicht blöd und es hat mich geärgert." (Sie meinte damit, weil ich das Treffen absagte, da sie nicht übernachten wollte) Die Frau ist mir mittlerweile egal. Klar hätte ich besser reagieren könnnen. Aber warum ärgert sich die Frau nun? Ist sie nun eingschnappt, weil sie davon ausgeht:"Der wollte mich nur in die Kiste bringen?" Oder ist das nun ein Shitest von ihr (Beleidigt sein)
  7. Ganz ehrlich.. Es ist kein sicher fühlen, komischerweise turnt es mich irgendwie ab wenn die Frau echt nichts macht. Wenn sie dann zumindest reagiert oder noch besser direkt teilweise aktiv ist Z. B. Sie shittestet selbst oder ähnlich, dann bin ich voll on. Und ehrlich gesagt seitdem ich solche Frauen kennengelernt habe, ist es irgendwie schwierig wenn so eine Frau nicht mit Macht. Das killt irgendwie die Anziehung und dann passiert komischerweise. Das viel besagte freeze out. Aber nicht weil ich es absichtlich tue sondern weil ich es merke an Gefühl das tun zu sollen, mich nervt die Frau dann einfach.. Ist dann nun gut, dass ich das intuitiv mittlerweile mache?
  8. Ganz ehrlich, dass mit der Verantwortung nehmen hört sich so lachhaft immer an. Sie hat einen keinen Plan was sie machen soll, ist hilflos und erhofft sich durch den älteren Mann dort hinzukommen wo es schön ist. Ändert nichts daran dass sie einfach keinen Plan hat und der Mann sie mitschleppen soll. Mit erfahrenen Frauen ist das wesentlich einfach und unkomplizierter. Kann sein, dass ich hier zu wenig das Zugpferd gespielt habe ja, aber ich will so unerfahrene Dinger nicht. Macht keinen Spaß immer ihr alles sagen und zeigen zu müssen. Will ja nicht ihr Lehrer sondern Liebhaber sein. Bei mir fällt da innerlich die Spannung einfach ab.
  9. Hallo Frau 22 Ich 31. Anzahl der Treffen: 5 Etappen der Verführung: Sexuelle Berührungen (Hand auf Po, Unter T-Shirt fassen, Busen anfassen) Frau hat mich vom Flughafen 20 km heimgefahren.vorher hatten wir uns einmal gesehen. Frau stellte viele Fragen und machte Shittest, die ich erkannte und auch bestand. Eine Woche später war die Frau bei mir in der Wohnung. Es kam zu Kuss. Zum Abschied zog ich sie zu mir her und küsste sie. Sie lächelte. Eine Woche später, trafen wir uns kurz auf einem Parkplatz. Zog sie her zu mir und küsste sie. Ich machte ein bisschen c&f z.B.: "Ja was du allles kannst: Malerin, Taxifahrerin, etc." Sie meinte dann "Hey, du nimmst mich garnicht ernst" Sie lächelte dabei. Ich hatte meine Hände bereits auf ihrem Po. Eine Woche später kam sie zum DVD schauen ab 20 Uhr zu mir. Sie legte sich ca. 25 cm neben mich. Der Kopf war abgewandt. Bin dann zu ihr hingerückt. Hab angefangen sie anzufassen. Hab ihr unter ihr Shirt gefasst und am Hals geküsst. Irgendwie war es aber sehr komisch, weil es kam gar nicht von ihr. Sie hat sich nicht mal hergedreht. Hab dann aufgehört und später wieder angefangen. Hab dann noch ihren BH angefasst. Auch keine Reaktion. Hab es dann ganz sein lassen. Zog die Hand wieder unter ihrem Shirt hervor und legte sie auf ihren Bauch ab. Kurze Zeit später greift sie meine Hand und wollte Händchen halten. Wieder eine Woche später. Selbe Spiel. Ich eskalierte am Anfang nicht so stark. Sie lag mit dem Kopf auf meiner Schulter und meinte. "Fussball würde ich dir zu Liebe anschauen. " Lief ja gerade am TV. Ich steigerte Kino. Machte den BH auf. Fasste darunter ihren Busen an. Wollte dann mit meinem Mund ihren Busen verwöhnen, aber sie zog mich hoch mit den Worten "Nein, Nein".. Habe es kurz darauf nochmals versucht... Wieder nichts Vorher bot ich an sie zu holen, weil sie dann nicht nimmer zu mir fahren muss. Ihr hat das sehr gefallen, das ich das angeboten habe aber dann hätte ich doppelt fahren müssen und das wollte sie nicht Wieder eine Woche später. Mein Vorschlag. Kino und übernachten. Sie war erfreut. Jedoch sagte sie mir kurz vorher ab wegen übernachten und sie wollte nur Kino gehen. Aber eine Stunde später weil ihre Freunde hier auch gehen. Ich kannte ihre Freunde noch nicht. Ich hatte keine Lust darauf und sagte unglücklicherweise alles ab. Zwischen den Wochen schrieben wir uns immer wieder kurz. Was halt so vorgefallen ist. Opa starb etc. Sie schickte mir Kuss Smilies. Sie weinte sich aber nicht bei mir aus wegen dem Todesfall. Vor dem DVD Abend, Mitte der Woche fragte sie was das zwischen uns sei. Ich lief es im Sand verlaufen, weil ich es selber nicht wusste. Jetzt meine Frage. Was lief hier schief. Fehlte der Frau der Rapport und Comfort? Attraktion sollte ja da gewesen sein oder warum kommt sie dann immer vorbei und hält sich an Vereinbarungen. Jetzt meldete sie sich nicht mehr. Kann fehlender Rapport der Grund gewesen sein. Und kann dieser dann auch die Anziehung zerstört haben?
  10. Wir gesagt.. Habe kein Problem wenn die Frau nur reagiert. Habe nur ein Problem wenn sie nicht reagiert aber dennoch vorher die Signale anders waren. Eben weil sie hz.b. Vorbeikommt zum DVD schauen.
  11. Nein so war das nicht gemeint. Ich habe kein Problem die Führung zu übernehmen aber es muss doch zumindest eine Rückmeldung erfolgen sodass es ihr gefällt. Sie kann ja passiv sein aber zumindest reagieren sollte sie. Sie kenne ich es zumindest. Ich kann sie schon mitziehen aber um ehrlich zu sein, ist mir das zuviel Aufwand. Bzw. Vielmehr verliere ich die Lust an ihr. Zumal es doch auch so ist, wie oft passiert es im Leben das jemand etwas nicht will und es dann nicht offen sagt sondern viel mehr über sich ergehen lässt und darauf wartet das es dem. Anderen zu blöd wird. Genau so interpretiere ich nämlich das Verhalten. Ich warte da auch nicht auf eine Freigabe von ihr etwas machen zu dürfen. Ich mache mein Ding schon aber zumindest möchte ich das die Frau das auch will und mir es zeigt. Wenn sie dann wie ein Seestern da liegt interpretiere ich das als nicht wollen... Vorallem möchte nicht soviel Energie im jemanden investieren mit dem ich noch nicht soviel erlebt habe. Und wenn es hier schon aufwendig ist, warum soll es dann besser werden. Ich hatte zwei solchen Mädels und besser wurde es nicht. Immer das selbe Spiel.
  12. Nein so war es nicht gemeint. Ich wollte damit nur sagen, dass komischerweise die frauen mit den es lief weil es einfach unkomplizierter war einfach das Verhalten von typ 1 zeigten. Sollte nicht so rüber kommen, als wären die anderen Frauen nichts. Typ 1 ist für mich irgendwie deutlich komplizierter. Wollte nur wissen ob hier ähnliche Erfahrungen gemacht wurden. Hast du vllt. Einen Tipp was hier mit der Frau schief lief?