Crafter

Member
  • Inhalte

    122
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     997

Ansehen in der Community

22 Neutral

Über Crafter

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

773 Profilansichten
  1. Das du noch was an dir Arbeiten solltest optisch wurde ja schon genannt. Trotzdem sollten im aktuellen Zustand zumindest ein paar Matches drin sein. Die Bilder selbst sehen technisch gesehen schon mal gut gemacht aus (unschärfe Effekt, gut fokusiert usw). Beschreibung ist tatsächlich nicht so wichtig. Schreib rein wie groß du bist und lösch den Rest. Auf einen guten Profiltext springen vlt eine von 50 an. Viel mehr disliken dich aber dafür. weil ihnen irgendwas daran nicht gefällt. Ansonsten ist es auch ungünstig das du auf fast Jedem Bild das selbe Shirt trägst, kommt nicht so gut.
  2. Das es besser gewesen wäre das Thema nicht anzusprechen hast du ja schon festgestellt. Wenn schon hätte ich es zumindest mit einem leicht ironischen Unterton gemacht. Sowas wie "Ein Freund also soso" mit breitem und frechen Grinsen und dann darauf anspielen das sie ein böses Mädchen ist. Ich würde jetzt einfach so weitermachen als wäre nichts gewesen. Mach einfach kein großes Ding draus. Mach ein weiteres Treffen aus und eskaliere. Logistisch musst du dir noch was einfallen lassen damit du sie layen kannst.
  3. Edeka hat gutes Vaniella-Cookie Eis von der eigenen marke. Preis ist auch voll in Ordnung.
  4. Wenn sie sowas das nächste mal tut, versuch mal ihr zu sagen das du dann lieber was anderes planst für den Tag da du ihn nicht ewig frei halten kannst und belasse es dann dabei. Ich hatte auch mal so einen Fall und daraufhin kam das ganze nur noch selten vor. Ansonsten musst du wie einige vorher schon geschrieben haben abwägen ob sie es dir wert ist. Wenn sie es immer macht glaube ich nicht das es ein Shit test ist.
  5. Ich kenne das Problem. Studium, Arbeit, Hobbies und Dating sind auch für mich immer schwer unter einen Hut zu bringen. Im Endeffekt verlagern sich die Prioritäten bei mir immer mal wieder. Während des Semestern oder in der Vorlesungsfeien Zeit nehme ich mir mehr Zeit fürs Dating und Hobbies als in der heißen Klausur Phase oder wenn viel Arbeit ansteht. Auch baue ich in den Phasen wo ich weniger Zeit habe mehr auf Kontakte die ich schon etwas besser kenne. Das kostet mir persönlich in der Regel weniger Kraft als richtiges Dating. Ich kann auch ganz klar sagen das ich im Studium schneller voran gekommen wäre wenn ich nicht so viel Zeit in Dating gesteckt hätte. Aber für mich ist der Kontakt zu Frauen und ein erfülltes Sex Leben ein wichtiger Bestandteil meiner Lebensqualität, also ist es mir das Wert. Jeder muss da selbst seine Kosten- Nutzen Abwägung machen. Ich finde es schon in Ordnung das sich JEADONY mit dem Thema auseinandersetzt. Ich würde es allerdings nicht gleich als Ausrede abstempeln, denn es klingt schon so als würde er Zeit ins Dating investieren und überall bekommt man gesagt wie wichtig Arbeit und Studium sind. Da kann man schon mal ins grübeln geraten ob es tatsächlich die richtige Entscheidung ist soviel zeit und Kraft ins Dating zu investieren. Aber du hast natürlich mit dem Punkt recht das es wichtig genug für einen sein muss um den Preis dafür zu zahlen. Letztlich bekommt man ja auch was dafür zurück.
  6. Ich beschränke mich auf die HB aus dem Thread. In Hanoi hatte sie dann kurz nach meiner Ankunft angefragt ob sie sich meine Küche mal ausleihen kann. Wir sind nicht zusammen nach Hanoi geflogen nachdem wir einige Tage in Bangkok zusammen verbracht hatten und sie war bereits ein paar Tage dort als ich in Hanoi ankam. Ich hatte allerdings bereits ein anderes Date und sie ist kurz darauf zurück nach Indonesien geflogen. Sie merkte scheinbar das ich eine andere Date und deshalb keine Zeit habe. Sie reagierte etwas eingeschnappt und löschte einige Tage später meine Nummer nachdem ich ihr nicht mehr geschrieben habe. Danach führte mich mein Weg noch für einige Tage nach Malaysia und quer durch Java. In der Zeit hatten wir keinen Kontakt mehr. Als ich dann nach Wochen und einigen hübschen HBs wieder in Jakarta war kontaktierte ich sie wieder. Wir trafen uns dann Abends in einem Club wo sie mit Freundinnen war. Als wir uns sahen war wieder alles wie vorher und wir verbrachten noch eine wundervolle Woche zusammen bevor ich weiter nach Singapur reiste. Jetzt schreibt sie mir noch ab und an das sie mich vermisst und schickt mir süße Bildchen von sich.
  7. Aber nachdem du einige Zeit auf Tinder warst weißt du ja was du auf Tinder so haben könntest oder bereits im OG kennengelernt hast. Wenn das optisch deutlich über den Typen ist, die du sonst so im realen Leben kennen lernst stellt man doch zwangsläufig Vergleiche an.
  8. In der Theorie eine hervorragende Idee. Könnten ein paar lustige Geschichten bei rum kommen. Allerdings befürchte ich das sich die AMs gegenseitig bevorteilen und die Reports gegenseitig approven. Deshalb schlage ich eine unabhängige Jury vor, welche halbjährig aus den 100 Usern mit den meisten Coins gewählt wird.
  9. Aus meinem Persönlichen Umfeld habe ich die Erfahrung gemacht das Beziehungen durchaus öfters mal über Tinder zu stande kommen. Ich habe schon öfters Stories gehört wie "Ja der wollte dann mal wieder ne Beziehung haben, hat dann 2 von Tinder gedatet und war dann mit der zusammmen". Solche Stories kamen allesamt aus einem eher Bildungsfremden Milieu (ohne das jetzt abwertend zu meinen). Beide sahen meist auch nicht also gut aus. Da sind die Ansprüche dann einfach beidseitig nicht hoch gewesen und aus dem Wunsch heraus eine Beziehung zu haben hat man es dann halt versucht. Ab und zu höre ich aber auch von Fällen wo Menschen sich austoben wollten, es dann aber so gut passte, das es letztlich in einer Beziehung endete.
  10. Schön zu sehen das die Kurve für Familie sinkt. Für die genetische Vielfalt auf jeden Fall ein Segen.
  11. Als ich eine Zeit lang in Surabaya war hatte ich eine rooftop bar in meinem Hotel. Mein Zimmer war allerdings noch eine Etage höher und ich hatte Blick auf die Bar. Logistisch war das super fürs Daten.
  12. Tinder ist auf jeden Fall im Mainstream angekommen und viele Frauen scheinen darüber hauptsächlich auf Partner suche zu gehen und blind für ihr Umfeld zu werden. Der großteil meiner Lays kam per Dating Apps zu stande
  13. War auch schon in einer ähnlichen Situation. Meiner Meinung nach ist es am besten so zu reagieren als wäre es kein Problem oder das ganze mit einem lustigen Spruch abzutun. Genug Tipps wie das geht stehen hier ja bereits. Vielleicht nimmt sie es ja auch als Grund jetzt zu definieren wo ihr steht. Aber klingt nicht so als würdest du mit den Parallel Dingern aufhören wollen.
  14. Es gab eine Wendung in dem Fall. Wir hatten noch ein paar Nächte in meiner letzten Woche in Jakarta verbracht. Sie hat weiter Bindungsversuche unternommen, wusste aber auch das ich parallel andere Frauen treffe. Einmal war sie sogar noch in meinem Apartment als ich los ging um eine andere HB zu treffen. Sie wusste das ich mich mit ner anderen HB treffe. Jedenfalls haben wir uns dann Dienstag verabschiedet, da es für mich weiter nach Bangkok ging. Am selben Abend sagt sie mir das sie "ausversehen" einen Flug nach Bangkok, statt Kuala Lumpur gebucht hat. Jedenfalls verbringt sie jetzt 3 Tage mit mir hier. Danach fliegt sie weiter nach Hanoi, was ganz zufällig auch mein nächstes Reiseziel war... Ich plane aber nicht wirklich Zeit mit ihr dort zu verbringen und laut eigener Aussage ist auch ein Freund von ihr in Hanoi.
  15. Das mit dem vermissen und wir müssen reden hat es gebracht. Sie hat sich Sonntag Abend gemeldet und haben uns dann zum essen getroffen. Die Frage mit Deutschland war allerdings nicht notwendig, da das Problem auch so schon aus der Welt war. Allerdings bindet sie jetzt etwas mehr. Ich habe Grandmasterkermit selbst in dem Punkt recht gegeben das kein Game nötig ist. Sehr wohl aber Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Menschen. Ich habe mit meinem Post lediglich kritisiert warum er seinen ganzen Post darauf auslegt mir zu sagen das kein Game nötig ist. Soll ich jetzt in meiner Zeit in Asien aufs ficken verzichten weil es ganz ohne Game oder viel Aufwand geht? Außerdem kann es auch bei Frauen die man ganz ohne "Game" bekommen hat auf lange Sicht zu Problemen und Konflikten kommen. Deine Layrate war dort vermutlich genauso wie es ein HG 9-10 in Deutschland hat. Und ich gebe hier jedem Recht der sagt das es ein enormer Vorteil ist aus dem Westen zu kommen wenn man in Südostasien ist. Man wird viel mit wenig Game und Aufwand ficken. Das heißt im Umkehrschluss aber nicht das man jede Frau mit Leichtigkeit und ohne Game bekommen kann. Es gibt hier auch sowas wie eine Oberschicht in der es überhaupt nicht gerne gesehen ist wenn eine Frau was mit einem Ausländer hat. Außerdem sind einige der Mädels hier bereits auf "white" Guys spezialisiert und haben durch Tinder und anderen Dating Apps durchaus eine üppige Auswahl an Ausländern. Wenn man mehr als einen einmaligen Fick will muss man sich da schon gegenüber diesen durchsetzen, auch wenn die Konkurrenz natürlich kleiner ist als in der Heimat. Aber mich würde mal Interessieren wie viele von den Selfie Frauen du tatsächlich gelayed hast. Meiner Erfahrung nach sind diese nämlich genau nicht die Frauen die einfach so Sex mit Ausländern haben, sondern eher die Frauen welche man im Club oder OG findet.