Lordan

Rookie
  • Inhalte

    9
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     51

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Lordan

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

127 Profilansichten
  1. Wenigstens etwas halbwegs richtig gemacht, Danke 🙂 Das mit der Eskalation habe ich verstanden und wird besser gemacht. Habe auch verstanden, dass ich sie einfach auf ein Podest gestellt habe und zu zurückhaltend war sie da runter zu holen bzw sie einfach "durch zu ficken" Wäre sicher anders gelaufen das ganze, aber wäre,wäre Fahrradkette oder so 😄 Ich arbeite an mir und wenn mich ein HB wieder "wirklich" interessiert wird sie nicht auf das Podest gestellt und das Game wird durchgezogen. Komisch das es bei "normale" HB gut läuft,. Naja wie gesagt muss da an mir arbeiten und das wird auch gemacht 🙂 Deswegen liebe diese community hier hilft man sich 🙂 Nochmals Danke.🙂
  2. Jaja schon verstanden.🤷‍♂️ Bin zwar gerne mal naive (gerade bei Frauen die mich "mehr" interessieren), aber lernwillig/ fähig. Habe sie Stumm und meine Gedanken sind überall anders, wie zB bei den nächsten Set´s die ich bereits gestartet habe. Life and game goes on. An der Stelle gleich mal ein Dankeschön an euch alle und das ihr euch zeit für die guten Ratschläge genommen habt!🙂
  3. Kurzes Update: Samstag Abend wurde mir noch auf mein "Das ist deine Antwort? Alles klar, melde dich wenn sich deine Meinung ändert!" geantwortet mit..."Du verstehst einfach nicht das wenn ich mich mit dir treffe ich bei meinem Standpunkt nicht bleiben kann." Plz What?! Whatever darauf reagiere ich nicht und einen lustigen Abend mit Freunden bei mir verbracht. Sonntag Morgen gab es den üblichen Gym besuch von mir (inclusive paar Insta-Story Posts) Nachmittag ging es dann in Olympiapark zu einem spontanen calisthenics Workout mit Freuden. (Dazu dann auch paar Insta-Storys) War ein mega lustiger Tag und gleich das nächste Set mit einem HB(7-8) gestartet, die sehr engagiert immer zu mir rüber geblickt hatte bei den Übungen. Set gestartet und ein treffen für das nächste WE ausgemacht zum Training Später am Abend festgestellt das HB (Grund des Beitrags) jede meiner Storys angeschaut hat... Bin mal gespannt wie es weiter läuft, werde definitiv noch was von ihr hören😄 LG 🙂
  4. Nehm ich mir zu Herzen. Vielen Dank! Kurzes Feedback. Antwort ihrerseits war " lassen wir es einfach" ich habe darauf dein Muster verwendet. "Das ist deine Antwort? Alles klar, melde dich wenn sich deine Meinung ändert! Fertig erstmal und wieder was gelernt🤷‍♂️
  5. Absolut deiner Meinung und habe ich auch eingesehen. Diese blöde Podest eben. Dachte ich mir auch und bin nun wie folgt vorgegangen. Habe verstanden nach einem langen Text kann ich nicht freezen sonder investiere wieder. Bin den Weg mal gegangen (möchte ich gerade auch nicht ausrollen). Ihre Antwort war: "Ich Weiss grad selbst nicht was in mir vorgeht ausser das ich komplett dicht mache. Mir geht's grad auch wirklich gar nicht gut, eig schon den ganzen Tag nicht und hab mich jetzt in meiner Bude zurück gezogen. Vlt können wir ja nochmal reden ja.."Habe mich darauf erstmal nicht gemeldet und war feiern. Am Morgen habe ich sie in meinem gym gesehen, war mir aber nicht sicher. Instastory in meinem Verlauf hat es mir bestätigt das sie da war. Sie sucht wohl Aufmerksamkeit... Habe ihr dann in WA geschrieben kurz und knapp. "Dann lass uns einfach reden." sie 2 min später..."Ja hab ich doch in meiner letzten nachricht gesagt" ich ca 1h später darauf:"alles klar" Jetzt wird mir das Spiel zu blöd. Davor war es noch lustig, aber jetzt habe ich kein Bock mehr😂
  6. Der Grundsatz hat mal wieder gegriffen! Text formuliert der gefruchtet hat. 2 Schritte zurück gemacht, sie vom Podest geholt und ein Statement gesetzt. Zwar mega schnulzig, aber auf der Ebene greift es einfach wenn der gegenüber gerade emotional ist.😅 Selbstreflexion ihrerseits ist eingetreten, sowie Interesse an einem Gespräch. Jetzt nur noch ein "Sahnehäubchen" überlegen und das game restarten... nur eben besser wie zuvor😊
  7. Ja dieses blöde Podest immer :'D Aber du hast recht, habe ich auch eingesehen das ich da zu wenig Eskalationen gestartet habe. Rückwirkend ist mir das auch aufgefallen.. wenigstens ist mein mindset hier nicht ganz falsch. Zu deinen Punkten muss ich dir recht geben. Ich werde noch eine Text investieren und dann freeze out. Der kann nach meinem Empfinden auch ruhig etwas schnulzig sein um sie vom Podest zu nehmen. Meine WG Mitbewohnerin hat da immer geniale Ideen... ich glaube die betreibt PU ohne das sie es weiß haha. Vielen Dank für die Hilfe!
  8. Servus Leute, bräuchte einen Ratschlag von euch: 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 2 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3-4 Dates 4. Etappe der Verführung Küssen- Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich habe vor drei Wochen ein HB 7-8 aus meinen GYM (wieder?) kennen gelernt. HB und ich kennen uns seit gut 3-4 Jahren vom sehen aus dem GYM und habe nie mehr als "Hallo/ guten Morgen" zueinander gesagt. Bis vor einem Jahr war ich parallel in der Zeit in einer guten LTR, ergo habe ich auch (brav wie ich bin) keinen weiteren Kontakt aufgebaut. Jetzt seit knapp einem Jahr bin ich wieder Singel und genieße den Spaß, aber merke ich bin einfach der LTR Typ. Vor gut 3 Wochen habe ich von HB auf Insta eine "Folllow" Meldung bekommen (mal wieder). Das ist schon öfters vorgekommen, dass die App uns den Kontakt quasi untersagen wollte :'D Naja nicht lange gefackelt und das als Aufhänger genutzt. Kontakt aufgebaut und abgecheckt ob sie einen Freund am Start hat. War nicht der Fall, also dachte ich mir "game on". Haben viel miteinander an dem Samstag gechattet und habe sie am Abend beiläufig auf ein gemeinsames Training für den nächsten Sonntag eingeladen. (Kurze Anmerkung ich Date gerne Frauen in GYM´s und habe da gute Erfahrung was das Eskalieren etc. angeht) Nun das Date lief wie geplant super. Gegenseitig Attraktion aufgebaut, viel eskaliert und wir haben am Ende noch etwas gequatscht bei einem Shake. Einen tag später hat Sie sehr aktiv den Kontakt gesucht über WA. und soweit es mir möglich war habe ich auch aktiv zurück geschrieben. aber nicht needy alle 30 sec. Musste auch arbeiten und hatte mal dazwischen Besprechungen in denen es mir möglich war gleich zu schreiben oder mal 2-3h keinen Gedanken zu verschwendend. Das ganze wurde vertrauter und Sie hat mir Bilder aus Ihrer Wohnung geschickt (nachdem Sie vor kurzen renoviert hatte, habe aber den Zusammenhang vergessen) Habe ich gleich als Aufhänger genutzt ala "muss man ja mit Wein einweihen" und hat Sie erfreut zugestimmt. Habe aber nicht konkret ein Treffen vorgeschlagen. Das chatten ging dann bis Mittwoch weiter inclusive eines Morgendlichen zufälligen treffen im GYM. Das war dann auch eher ein "ah du bist ja auch da"! Habe dann trainiert und gut Attraktion bei Ihr aufgebaut wie ich hinter her erfahren habe über WA. Etwas Typisch, denn gezeigt hat sie es nicht jedoch geschrieben... Chat mit direkten aussagen "du hast heute mega gut ausgesehen". Im laufe des Tages haben wir uns dann noch auf den besagten Wein bei Ihr verabredet und viel gequatscht. Jaa ich weiß "nur gequatscht?!" ... da habe ich ihre Schüchternheit erstmals richtig bemerkt und wollte Sie nicht verschrecken. Rapport spielen lassen und Frame aufgebaut. An dem Zeitpunkt hat Sie auch (etwas angetrunken) sehr offen über Ihren ex gesprochen der sie extrem beschissen behandelt hat (Gewalt, Betrug, Verarschen alles dabei) Habe das Thema kurz aufgegriffen, aber schnell wieder gewechselt um nicht eine schlechte Stimmung aufkommen zulassen. Wir haben uns nach 5h verabschiedet bzw ich bin gegangen. Am nächsten Tag im chat gelesen wie toll Sie den Abend fand etc. und weiter geschrieben Freitag haben wir uns spontan wieder zum Cardio verabredet und habe erfahren, dass Sie in meinen Stammladen mit einer Freundin feiern geht die Sie besuchen kommt. Dachte mir nice nutze ich mal ein wenig aus für Invest und habe Sie auf die Gästeliste setzen lassen und Ihr VIP Bänder besorgt.... Natürlich war ich gaaanz zufällig auch an dem Abend (Wovor ich sie vorgewarnt habe) Vorort. Der Abend selbst war erstmal ganz nett. Habe Sie und Ihre Freundin begrüßt, kurz gequatscht und bin dann weiter zu meinen Kumpels die dort Arbeiten (wollte Sie ja feiern lassen und mich nicht reindrängen). Im laufe des abends haben wir uns nochmal getroffen und sehr intensiv geflirtet... knappen KC verpasst dank der Freundin die weiter wollte *Verdammt*. Später schreibt sie mir im Club sie hätte mich am liebsten geküsst, wenn Ihre Freundin nicht gewesen wäre. Ich etwas C/F geantwortet das ich es auch gerne gemacht hätte. Darauf wollte Sie das ich zu Ihr kommen. LoL safe dackel ich dir jetzt nicht nach. Hab erstmal gemütlich eine geraucht und was getrunken und bin nach 30min ca wieder zurück zu meinen Kumpels an der Tanzfläche vorbei. Plötzlich merke ich eine Hand die mich auf die Tanzfläche zieht. Hab mich nicht 2 mal bitten lassen und mit Ihr getanzt und gut eskaliert. Nachdem sie mir minutenlang beim Tanzen ihren Hintern in den Schritt gepresst hat, habe ich zum KC angesetzt und gepunktet. Das ging dann den ganzen Abend so... geküsst und getanzt. Irgendwann habe Ich sie und Ihre Freundin heimgefahren. Kuss noch zur Verabschiedung und fertig der Abend. Am Samstag musste Sie ausnüchtern und ich habe ewig viel zu tun gehabt. Wir haben Voicemails ausgetauscht und Sie hat vorgeschlagen Sonntag zusammen Training, dann Frühstücken bei mir und den restlichen Tag Chillen. Sonntag dann wie geplant das Training. Das war dann im bereich "Ich mache mein ding und sie Ihres". Zum Schluss getroffen und Frühstück zusammen gekauft. Später bei mir gegessen und ab auf die Couch. Erstmal wieder viel gequatscht und dann immer näher zusammen gerutscht bis zum Arm im Arm ergo viel Kino gefahren und eskaliert. An dem Tag hätte ich ein FC fahren können, aber ich Depp habe mich zurück gehalten. *JA Depp* Sie musste dann um 17 Uhr los, haben aber bis 1745 noch Zeit verbracht. Da kamm schon der Spruch von Ihr (ob gewollt oder nicht unterbewusst) "Wir haben wieder nur den ganzen Tag gequatscht und diese Serie nicht angeschaut oder sonst was" *Lach*.... Ab den Punkt wusste ich 2tes Date save FC. Der Tag ging vorbei und ab Dienstag war es dann plötzlich eine eher verhalten Kommunikation Ihrer Seits. Habe ein Treffen für Samstag vorgeschlagen und sie sie meinte ja gerne. Wieder trainieren, Frühstücken (FC landen) und dann raus Wetter genießen. Donnerstag dann die Bombe (quasi Gestern) "Sie muss mit mir reden. Sie hat viel nachgedacht und fühlt sich bei mir sehr wohl was sie schon länger bei einem Mann nicht mehr hatte. Das fühlt sich sehr gut an, Problem ist nur das sie genau so etwas nicht mehr möchte(Ihre Worte) Sie hat nach Ihrer Trennung damals beschlossen, dass für Sie ein Mann in Ihrem Leben in den nächsten Jahren nicht mehr in Frage kommt und sie sich nur noch auf sich konzentrieren will. Sie weiß, dass wenn wir uns weiterhin sehen sich evtl iwann etwas entwickeln könnte und das möchte sie vermeiden. Sie ist ehrlich gesagt nie davon ausgegangen das wir uns näher kommen könnten, aber es ist passiert und daher hat sie jetzt überlegt was sie will und das ist weiterhin nur für sich sein." Puhhhh dachte ich mir... OK mal den Allrounder Text raus gehauen um zu schauen wo der Hund wirklich begraben ist. "Hey, das zu lesen finde ich zugegeben sehr schade und fühle mich ein wenig vor den Kopf gestoßen das hier in WhatsApp zu lesen. Dachte auch nie das wir beide uns näher kommen und auf dieser Ebene harmonieren. Ich finde das sich etwas bei uns gezeigt hat (egal was es ist) und es wäre wirklich schade das einfach wegzuwerfen. Ich kann deine Reaktion verstehen und weiß wo vor du Angst hast, da du viel durchgemacht hast. Hör zu, mit mir kann man über alles reden. Ich wollte dir natürlich keinen Druck machen oder dich zu irgendwas bewegen was du nicht von Herzen möchtest. Also es wäre mir wichtig wenn wir persönlich darüber reden." Dachte mir noch "let´s play the game". Warten ob sie mich testet und noch was geht oder sofort weg. Spät in der Nacht habe ich dann eine Nachricht bekommen: "Ich melde mich morgen bei dir wenn das okay für dich ist" meine Antwort in der Früh "Ja natürlich". Dachte mir "jetzt lässt sie sich hoffentlich Zeit und schreib nicht um 8 Uhr Morgens", aber eine Stunden Später die Reaktion: "Ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht was ich antworten soll... Das Problem ist einfach auf der einen Seite will ich weiterhin mit dir Zeit verbringen, dir nahe sein usw aber wenn ich das mache bin ich mir ziemlich sicher das sich dabei etwas entwickeln könnte. Und das will ich nicht bzw eher das kann ich nicht. Meine letzte Beziehung hat mich mit viel Gewalt, betrügen, benutzen usw zu sehr geprägt und ich möchte keinen Mann mehr an mich ran lassen... Die Angst Sowas ein 2. Mal zu erleben sitzt bei mir zu tief. Das ich mit dir reden kann das weiß ich... Aber ich wüsste nicht was ich dir sagen soll was es besser macht weil diese Angst einfach viel zu groß ist. Ich erwarte kein Verständnis von dir, wahrscheinlich denkst du dir ja ich übertreibe voll, aber meine letzte Beziehung war die Hölle auf Erden für mich und es wissen nicht mal meine freunde was hinter verschlossener Tür passiert ist. Tut mir leid... darauf habe ich nicht nicht geantwortet und erstmal Freeze. 6. Frage/n Was meint Ihr kann ich da noch ein Ruder herum reißen und wie? Oder soll ich sie ziehen lassen. Mir kommt es eher vor als wäre das ein Paradebeispiel für ein Mega Shittest inklusive viel Angst von ihr trotz das sie sehr interessiert ist an mir. Bin gerade ein wenig überfragt und überlege ob ich auf die Gefühls-tour gehen oder sie in den Freeze out schicken. Evtl mir noch einen Spaß mache und einen emotional daraufsetzte das sie im Freeze richtig schmoren kann. Vielen dank im voraus für eure Zeit und Ratschläge.
  9. Servus alle miteinander! Wer bin ich: Mein Name ist Arnold - 29 Jahre - bin sehr sportlich im Bereich Fitness, BB, KDK und bilde mich darin auch privat als Trainer weiter (wenn wer fragen oder Pläne braucht, gerne melden) - Beruflich Projektmanager im Ingenieurswesen - lebe in München und habe hier (plus Umland) einen gut aufgebauten Freundeskreis - als stiller Mitleser nutze ich pick Up schon länger immer wieder in allen möglichen Lebenslagen (nicht nur gegenüber Frauen) diese psychologische Grundlage des pick up´s fand ich immer schon sehr faszinierend. Ich habe mich entschieden hier den Status des stillem Lesers zu brechen und aktiv zu werden. Anlass ist der Klassiker: Nach einer 5 Jährigen Beziehung und einer Pause in dem Thema, wollte ich mal wieder meinen Marktwert testen... Frauen (speziell eine) hat einen Mega Shit-test gemacht und ich bin durchgefallen... es gab Konsequenzen... fühlte mich scheiße und PU hat mich wieder aufgebaut. Freue mich auf einen coolen Austausch an Erfahrungen und vielleicht gibt es ein paar coole Münchener die was unternehmen wollen. VG Arnold