HOTELfivefour

Member
  • Inhalte

    4.595
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    6
  • Coins

     2.363

HOTELfivefour gewann den letzten Tagessieg am Januar 17 2016

HOTELfivefour hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

2.641 Grandios

2 Abonnenten

Über HOTELfivefour

  • Rang
    Valhalla bouncer

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Bundesstadt

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

13.155 Profilansichten
  1. Auf so eine Nachricht antwortest du ungefähr so." Kein Problem, melde dich einfach wenn deine Umstände wieder besser sind!" das hält dir die Tür offen und ist weder needy noch begibst du dich in ihren Orbit weil Sie sich dann zu melden hat. Manchmal laufen noch andere Dinge im Hintergrund und deswegen gibt's so nen wischi waschi Müll und nach ein paar Wochen ohne Kontakt fällt ihr auf das du doch ganz cool warst. Meldet Sie sich nicht dann weißte bescheid aber du wartest nicht auf Sie, sondern kümmerst dich um andere Frauen. Deine letzte Nachricht an Sie war Müll aber das hat man dir schon geschrieben und was das Thema Feedback angeht: Kann man machen aber Feedback gibt es selten.
  2. Mach einfach mal ne Schwanz-Pause! So drei bis sechs Monate ohne vögeln und Daten erdet ganz gut. In der Zeit fokusierste dich auf dein tolles Leben und danach lernste wieder Männer kennen. Du ziehst dann automatisch auch andere Männer an weil du glücklicher wirkst, glaub es mir! Sich einzureden dass man glücklich ist (weil man hat ja alles und ist gesund) und tatsächlich glücklich zu sein (Innen- und außen), sind zwei verschiedene paar Schuhe.
  3. Nö! Du bist der Mann, du führst und schlägst Treffen vor. Lass mal dieses ganze Überanalysieren weg und sieh einfach das Sie sich meldet, ergo schiebst du ein Treffen an mit Zeit und Ort und legst die Logistik so das ihr noch vögeln könnt.
  4. Gar nichts tun. Es gibt keinen PU Zaubertrick. Wie gesagt vielleicht kannst du in ein paar Wochen nochmal fragen aber mach dir nicht zu viel Hoffnungen.
  5. Zu viele Treffen in kurzer Zeit plus zu viel blöde Texterei geht zu schnell in Richtung Bindung, in Verbindung mit Sex vorallem.
  6. Hier korrigiere Ich mal, da Ich das eher interpretiere wie ein:"Mir geht das gerade zu schnell und fahr mal nen Gang zurück!" ist aber im Endeffekt egal.
  7. Du hast Sie verjagt...Die Treffen waren wahrscheinlich zu nah beieinander, so konnte Sie keine Gefühle entwickeln und du hast nicht eskaliert. Wenn du Sie kontaktieren willst dann erst in ein paar Wochen.
  8. Beziehung und Partnerschaft (inkl. der verschiedenen Formen) ist ja auch nur ein Teil des gesamten aber du weißt schon was ich meine.
  9. Das beziehe ich auch nur auf mich, halte es nicht für allgemein gültig kann mir aber vorstellen das andere Menschen auch so ticken.
  10. Für mich ist es wie folgt: Es geht in erster Linie nicht um die Beziehung, den Partner (wobei das nicht eine xbelibige Person sein kann) sondern um das Gefühl das Ich dann in dem Moment "alles" habe - vollkommenes Glück nenne ich es mal. Da ist dann kein Druck mehr jagen zu müssen und mit jagen meine Ich nicht nur Dating, sondern auch im Job oder z.B. im Hobby, sondern es kehrt eine gewisse Ruhe ein. Das dies womöglich nicht von langer Dauer ist, ist auch klar (Dinge ändern sich) aber umso mehr genieße ich diesen Moment. Das ich so ticke habe ich akzeptiert, da ich es nicht schlimm finde und gelernt habe damit umzugehen. Im übrigen habe ich gerade beim schreiben dieses Beitrags über mich etwas gelernt. Edit: Im übrigen kann es auch als Single perfekt sein, das hängt dann aber von den Gesamtumständen ab.
  11. Ich gebe dir nur teilweise recht. Ich kann Sie gut verstehen, denn wenn man sonst so mit seinem Leben zufrieden ist dann versucht man gerade als Perfektionist "alles ins Lot" zu bringen und dann ist da halt dieses fehlende Puzzelteil "der passende Partner".
  12. Einfach akzeptieren das es so Phasen im Leben gibt, es kann nicht nur immer hoch gehen. Das Leben verläuft Wellenförmig, Hochs und Tiefs und es kann nicht immer alles Perfekt sein. Kannst mir ruhig glauben ich weiß wovon ich rede. Akzeptanz ist hier das Schlüsselwort und nicht mit sich hadern. Du bist gesund und dir geht's gut, das ist nur ein Luxusproblem.
  13. Ich kenne das ganz gut. Ich habe manchmal so Phasen, da ist mein Job wichtiger und ich habe kaum Zeit für Dating und Hobbies. Nimmt die Belastung im Job ab, dann kann es sein das Ich ne Weile brauche bis ich den Fokus wieder auf mich richte und ich kompensiere dies durch übermässiges Dating und rum vögeln. Werde ich Datingmüde, beginnt bei mir die Analyse was mir gerade fehlt und ich schaffe wieder die Balance im Leben.
  14. Du kompensierst einfach dein fehlendes Lebensziel durch Dating und möglicherweise hat sich bei dir "die Suche nachdem perfekten Partner"als Lebensziel manifestiert. Im Endeffekt versuchst du trotzdem ein Loch in deinem Leben zu füllen.
  15. An die Normalos hier: bemüht euch nicht weiter! Das Bild von einigen wenigen (u.a. des TE) tendiert gerade Richtung 16 jährige LSE-LD Bitch.