Forscherin

User
  • Inhalte

    32
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     230

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über Forscherin

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Aufenthaltsort
    Ländlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

312 Profilansichten
  1. Mal zusammengefasst was du uns hier erzählst (Ich bitte um Korrektur, falls nötig): Du bist 25 Jahre alt, es ist deine erste richtige Beziehung. Du bist selbstständig, ehrgeizig, gehst nach eigener Aussage über Leichen um zu erreichen, was du willst Frauen, die so alt sind wie du oder jünger sind nach deiner Aussage schon direkt unter deinem Niveau, weil sie dir zu unreif sind, dein „Business“ nicht verstehen und deinen Lebensstil nicht aus eigenen finanziellen Mitteln leben können Obwohl du so reif bist, dass 25-jährige Frauen für dich nicht weit genug in ihrer Entwicklung sind, kannst du nach 3 Jahren Beziehung immer noch nicht so viel Commitment zeigen, um mit deiner Freundin zusammenzuziehen Deine Freundin hat gesundheitliche Probleme, eine Krankheit, die eine OP nach sich gezogen hat, und du hast den Namen der Krankheit gerade vergessen Wegen dieser Krankheit wünscht sie sich, die Kinderplanung um wenige Jahre nach vorne zu verschieben, weil in eurer Beziehung aber scheinbar nur deine Bedürfnisse zählen, ihre aber nicht, lehnst du das ab. An dieser Stelle die Frage: Wenn für dich wirklich Kinder zum Leben dazu gehören, es wegen der Umstände aber nun früher der Fall sein müsste, wäre das dann nicht letztlich egal? Willst du wirklich irgendwann Kinder oder hältst du sie seit Beginn der Beziehung schon nur hin? Du kommst mit der Situation nicht klar, bist nicht erwachsen genug, um darüber mit deiner Freundin zu reden und datest und vögelst stattdessen andere Du hast sie angelogen Insgesamt hört sich das alles einfach so unglaublich egoistisch und alles andere als reif oder erwachsen von dir an, dass du in ihrem Interesse besser gestern als heute Schluss machst. Sieh es mal so: Die Trauerphase nach der Beziehung wird sie so oder so haben, sie ist schon über 30, die Uhr tickt. Also solltest du ihr nicht noch mehr Zeit stehlen als du es schon getan hast. Du tust ihr mit deinem aktuellen Vorgehen keinen Gefallen, auch wenn du dir das einreden möchtest. Nimm deine mentale Formung der Coaches aus dem College in den USA und sage ihr einfach ein Mal die Wahrheit, egal ob sie Geburtstag hat, der Hund gestorben ist, der Mond nicht richtig steht oder der Müll morgen abgeholt wird. Dass Beziehungspausen in den allermeisten Fällen einfach nur Kinderkacke sind, wird hier wohl kaum jemand in Frage stellen. Ich frage mich wirklich, wo bei dir diese Reife sein soll, die es dir unmöglich macht, gleichaltrige Frauen zu daten. Das kann, aus dem geschlossen wie du dich hier präsentierst, einfach nur Quatsch sein. Wahrscheinlich solltest du in der nächsten Zeit grundsätzlich nicht Daten, sondern dir mal überlegen, wie du der nächsten Frau, die dich als Partner haben möchte, mit Respekt begegnen kannst und wie man eine erwachsene Beziehung führt. Das dann aber wiederum an absoluten Zeitangaben festzumachen, („Ich bleibe Single bis ich 30 bin“) ist wieder Schwachsinn.
  2. Ich bin ebenfalls nicht der Meinung, dass man als nicht-gutaussehender Mann nur durch Geld an Sex kommt. Wie die anderen schon sagten, wenn du halt nicht mit deinem Aussehen punkten kannst, musst du andere Qualitäten haben. Bsp.: Ich hatte mal was mit einem Mann, den ich rein optisch wirklich unattraktiv fand. Er konnte sein Aussehen aber einordnen, hat sich davon nicht runterziehen lassen und hat sich absolut so akzeptiert, wie er ist. Zusätzlich hatte er einen unglaublichen Charakter, hat so viel innere Stärke ausgestrahlt und war extrem intelligent und dadurch ein toller Gesprächspartner. Und ich bin optisch mit Sicherheit kein „Bodensatz“. Wenn du dich also mit Persönlichkeitsbildung, Kommunikation, Charisma auseinandersetzt wird das wohl vielversprechender sein als deine Energie auf Frauen zu verschwenden, die nur für Geld mit dir schlafen würden.
  3. @Gerry Beim ersten Lesen musste ich schon schlucken, aber du hast schon Recht. Ich würde dir, @wasserablauf auch dringend davon abraten, sie nach einem Date direkt mit einem Kuss zu begrüßen. Das weckt wohl eher Fluchttendenzen als attraction.
  4. Ich bin jetzt nicht besonders erfahren oder so, aber ich würde mich über die Nachricht freuen und würde sie auch nicht so needy einschätzen.