Pascal Leon

Member
  • Inhalte

    129
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Pascal Leon

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 01.01.2010

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  1. Hi Jungs, ich hab jetzt öfters ein nettes Mädel gedatet, bin aber jetzt im Ausland für 6 Monate und würde mir sie sehr gerne "warm" halten. Was habt ihr für Tipps, um die Spannung zu halten? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
  2. coole Reaktion deinerseits: "Ja, das kenne ich. 10 Minuten bevor wir uns getroffen hatten, hat mir die Frauke mir-nichts-dir-nichts ihre Nummer gegeben.... ich kannte sie nicht einmal 3 Minuten...."
  3. Zeit spielt eine Rolle, wenn sie eher geringe Attraction besitzt. Bei einem ONS - ich gehe davon aus, dass ihr euch nicht so gut kennt - muss natürlich jedes Mal aufs Neue Attraction aufgebaut und sie verführt werden. In deinem Fall hättest du sie auch nach 10 Wochen sehen können. Würde dir empfehlen einfach dich einzulesen, andere Frauen zu daten und irgendwann sie wieder zu kontaktieren, ganz ohne Zwang!
  4. Hey Eminenz, rein aus Interesse, weil bereits öfters vorgekommen die Frage "bist du gut nach Hause gekommen" Vollständigkeitshalber dazu ein paar Infos für das explizite Beispiel 1. 24 2. 24 3. Attraction: 3-4 4. Comfort 1 5. Kurz im Cafe getroffen, Bekannte vom Kumpel, haben uns 2x gesehen... Hab sie bei Facebook angeschrieben ala Ich: Hi! Sie: Schreib nicht zu viel:-D noch gut nach Hause gekommen?? Ich: Unterwegs entführt und vergewaltigt von mehreren wild gewordenen Frauen, heute aufgewacht mit 102 blauen Flecken und einer geleerten Flasche Rotwein. Peace, Love und ich! 6. Just for fun gamen. 7. Bekannte vom Kumpel, nix weiter... Frage dazu: welche Antwort fällt dir zu "Schreib nicht zu viel:-D noch gut nach Hause gekommen??" ein?
  5. Pascal Leon

    Ziel LTR

    Hi hasenfuss, erzähl konkret von einem Ereignis, ansonsten kann dir eigentlich alles in der Schatztruhe weiterhelfen.
  6. Gefällt mir gut, weiter so. Mir fehlt nur noch "Ich bin ok, du bist ok" - am Ende der Serie des Querkopfs kannst du ein Buch veröffentlichen...
  7. Schau wie du dich wohl fühlst. Wenn du Lust hast sie anzurufen und es bei euch gut läuft, dann tu es doch auch... wenn sie zickt, dann lässt du sie eben ein paar Tage in Ruhe und gehst deinem Leben nach.
  8. Fahr zwei Gänge zurück, mach dir weniger Gedanken, genieß die Zeit und entspann dich einfach. Aus deinen Erzählungen heraus scheint die Kleine echt an dir zu hängen und mit dir viel Spaß zu haben. Verstehe nicht warum du gleich an ein Beziehungsende denkst?! Tu euch beiden einen Gefallen und denk nicht ganz so viel darüber nach, ob das "alpha" ist oder nicht. Needyness tritt vor allem dann auf, wenn du extrem an ihr klebst und versuchst ihr alles recht zu machen und bei jeder Kleinigkeit Drama machst. Das scheint aber eher weniger der Fall zu sein. Weniger Kopf, mehr Gefühl.
  9. Sehr guter Beitrag, ich finde es gut, wie du Phase 1 und 2 ausgearbeitet hast. Phase 3 kommt meiner Meinung nach noch zu kurz zur Geltung. Die Schrift liest sich gut, macht Spaß zu lesen. Es wäre schön, wenn du weiter auf die Einstellung "Ich bin ok - du bist ok" eingegangen wärst, da gerade diese Einstellung ja eine Einstellung ist, die lohnenswert ist.
  10. "Kalibirieren" solltest du von Girl zu Girl und nicht nur weil das Mädel tätowiert ist! Hab einfach deinen Spaß und denk nicht so viel darüber nach, wie du sie gamest...
  11. Verstehe nicht warum du dich dafür entschuldigen willst, dass du dir Zeit für dich genommen hast?! Sieh es mal so: du versuchst mit deiner Aktion eine Reaktion herauszufordern. Alles was deine Blumen dir einbringen ist: "Oh, der ist süß, aber.... meine Gefühle..." Ein erfolgreiches Regame sieht anders aus. Sex gibt es genügend da draußen - behandel die One-it-is, erst wenn du wieder "normal" denken kannst, kann dann auch ein erfolgreiches Regame beginnen. Lies dich hier ein. Viel Spaß dabei und dann viel Erfolg beim Regame!
  12. Aus eigener Erfahrung: das beste Ex-Game ist es, wenn du sie für dich selber komplett abschreibst. Wenn sie sich noch für dich interessiert, wird sie sowieso nach einer Zeit dir nachrennen - keine Sorge. Wenn nicht, dann bist du sowieso gut versorgt (siehe Dates & Co.). Rede einfach nicht von einer Beziehung. Über eine Beziehung zu reden, die keinem ein gutes Gefühl vermittelt, machen eher nur Menschen, die an der Beziehung klammern. Sollte sie darauf zu sprechen kommen, dann sagst du eben, dass es für dich eine schöne Zeit mit ihr war - mehr nicht, weniger aber auch nicht. Das beste Verhalten ist eben, wenn deine Aktion nicht auf eine Reaktion ihrerseits abzielt... Wozu? Würde lieber einfach die Frau 1-2 Wochen zappeln lassen. Den meisten Frauen geht der Ex sowieso nicht aus dem Kopf! Und mit zappeln lassen, meine ich wirklich zappeln lassen. Du bist beschäftigt und wenn es nur darum geht, dass du gerade ein spannendes Buch liest oder in eine neue CD gerade mit deinem besten Kumpel reinhörst. Du sagst ihr dann einfach, dass du dich bei Zeiten melden wirst, nicht sie (du hast das Zepter in der Hand!)! Wenn du sie anrufst, dann ruf sie an mit einem Hintergrund! Was willst du erreichen? Treffen? Dann ruf an, quatsch 5 Minuten mit ihr, erzeug gute Gefühle und schlag ihr vor sich mit dir auf einen Cocktail zu treffen... danach geht es in die Wohnung und lass dich verwöhnen.
  13. Pascal Leon

    Ex - Abschließen

    Die Frage ist weniger, ob du es tun sollst, sondern wie du dich dabei fühlst. Am Anfang kommen Erinnerungen hoch, aber je öfter du die Orte mit anderen Erlebnissen in Verbindung bringst, desto wohler fühlst du dich dort im Endeffekt (NLP). Wenn ihr euch in der Disco seht, begrüßt ihr euch eben kurz und freundlich, machst etwas kino und gehst weiter bzw. hast deinen Spaß - aber dafür muss man eben eine gewisse Coolness an den Tag legen.
  14. Halte die Reaktion für übertrieben. Tu ich mit guten Freundinnen auch vor den Augen der Freunde und die haben da nix zu sagen - ganz einfach. Schließe mich da Fastlane an, denn am Ende des Abends bist im Endeffekt DU es der mit dieser Frau schläft und nicht der "beste Freund" oder wer auch immer. Wenn du schon in der Pickup Theorie die Antwort suchst, dann solltest du dir Gedanken machen, warum du deine guten Freundinnen nicht auf den Mund zur Begrüßung küsst?! Kann mich daran erinnern, dass Mystery o.ä. dazu geschrieben hatten, dass wenn deine Freundin flirtet du auch flirten sollst.
  15. Fazit: werde dir klar darüber was DU willst, nutze die im Forum vorgestellten Pickup Instrumente wie C&F und lass dich von irgendwelchen Worten ihrerseits nicht gleich einschüchtern, immerhin wart ihr ja schon im Bett....