jonkorte

User
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     306

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über jonkorte

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

180 Profilansichten
  1. Alles sehr wahrscheinlich, was du mir mitgegeben hast. Kein Ding, es gibt noch viele viele andere. Ich danke dir für deinen Beitrag!
  2. Hallo zusammen! Ich hoffe ihr konntet das Wetter genauso genießen wie ich. In der letzten Woche habe ich mir einfach mal gedacht Frauen in Uni und Bahn anzusprechen um mich weiterzuentwickeln. Dabei konnte ich einige NC verbuchen. Soweit so gut. Gestern am Bahnhof sprach ich eine Dame (hb8) bei mir im Heimatbahnhof an, welche ich flüchtig vom sehen in der Uni erkannt habe. Ich dachte mir jetzt oder nie und wir kamen unglaublich schnell und gut ins Gespräch. Bevor sich unsere wege trennten lud ich sie noch auf einen Kaffee ein und fragte nach ihrer Nummer. Sie meinte sie hat "eigentlich" einen Freund. Ich antwortete ihr, dass ich kein Problem mit sowas habe und offen für sowas bin. Keine optimale Antwort ich weiß und eventuell zu playerhaft aber in diesem Moment fiel mir nichts anderes ein. Sie gab mir trotzdem ihre Nummer und sagte es soll nichts datemäßiges sein. Ich lächelte nur schelmisch. Wir verabschiedeten uns und unsere Wege trennten sich. Am selben Tag schrieb ich sie an und schlug einen Kaffee nächste Woche in der Freistunde vor. Bis jetzt keine Antwort. Fragen: Dass sie mir nicht antwortet, damit habe ich kein Problem. Aber ich werde ihr sicher über den Weg laufen und mag dieses getue als ob man sich nie gesehen hat nicht. Wie stehen die Chancen auf einen zweiten Versuch, wenn man noch mal persönlich nachfragt. Habt ihr Erfahrungen und Erlebnisse die ähnlich verliefen und das Ruder sich drehte? Außerdem, wie gamed man vergebene HBs erfolgreich? Normalerweise habe ich sofort aufgegeben, wenn ich hörte Frauen seien vergeben, aber nun denke ich mir, die Erfahrung muss ich mitnehmen und tut meinem Selbstbewusstsein gut. Selbst wenn es doch nur auf freundschaftlicher Basis passieren würde, damit habe ich kein Problem. Ich würde gerne meinen sozialen Zirkel in der Uni erweitern und vielleicht hat sie ja die eine oder andere scharfe Freundin. Ich freue mich auf eure Antworten!
  3. Nee, ich komme aus NRW. Wäre schon ein krasser Zufall 😂. Also wie schon beschrieben, ich habe mit PU sehr wenig Erfahrung deshalb würde ich auf andere Antworten warten, aber sie kamen zurück indem sie mich angerufen haben oder einfach mich plötzlich auf WA anschrieben. Gefreezed würde ich das nicht nennen, aber sobald Frauen bei mir anfingen Spielchen zu spielen oder nicht konkret zu werden habe ich sie einfach komplett aus meinem Leben gelöscht und auf sozialen Medien (bei mir nur Snapchat, Whatsapp) entfernt. Das half mir enorm mich auf wichtigere Dinge zu konzentrieren. Ich muss aber zugeben, dass ich im jetzigen Fall nicht so einfach davon sprechen kann, da sie phänomenal aussieht und mir gedanklich sehr ähnelt. Ich habe Podestdenken für sie entwickelt aber seit einigen Tagen geht's wieder und mir würde ein Next nichts mehr ausmachen. Wenn es nicht soll dann soll es einfach nicht.
  4. Das Mädel mit dem ich zu tun habe ist im selben Alter wie deine und weist absolut identisches Verhalten auf. Wo das hinführen wird, wird sich zeigen, ob sie unsere Vorschläge wahrnehmen oder nicht. Ein Regame habe ich persönlich noch nie gestartet. Die Frauen mit den ich zu tun hatte, kamen nach ein paar Monaten immer selber zurück. Lohnt sich ein Regame denn? Ich bin gespannt, was für Tipps uns die Elite geben kann. ;)
  5. @markhassan Also ich bin in der absolut selben Situation wie du Kollege. Ich bin unerfahren was PU betrifft, aber die identische Situation verleitet mich hier zu schreiben. Würde mich auf einen next einstellen und andere treffen. Prävention gegen Hirnfick.
  6. Danke! Haha, also melden werde ich mich mit einem Anruf definitiv. Es wäre zu schade bei dem hübschen Ding nicht zu versuchen das Ruder drehen zu wollen . Zwar bin ich unerfahren aber so einen Scheiß und Anfangen von Beziehung zu reden habe ich zum Glück nicht gemacht. 😁 Wie dem auch sei. Was mache ich denn, wenn sie den Anruf einfach ignoriert und weiter auf hard 2 get macht? Ich persönlich würde mich gar nicht mehr melden, falls sie sich meldet gut falls nicht scheiß drauf und versuchen Alternativen aufzubauen. LG
  7. Danke für die aufbauenden Worte! Ich habe ihr geschrieben, dass das Angebot steht und ihr einen Termin für diese Woche vorgeschlagen. Diesen lehnte sie ab und schlug mir nächste Woche Freitag vor, also knapp zwei Wochen. Vor allem nicht so freundlich und herzlich wie sonst, sondern gelangweilt. Macht es Sinn so lange zu warten? Ich habe keine Lust, dass sie mich warmhält und dann doch daraus nichts wird. Im Grunde erfährt man es erst, wenn man sich darauf einlässt..
  8. Bei unserem zweiten Date hat sie davon geredet, dass sie keine Karten für ein Konzert bekommen hat. Ich habe welche gefunden und diese ihr gezeigt und geschrieben, ob ich ihr damit behilflich sei. Aus irgendeinem Grund hat sie geglaubt, dass Ich ihr die Karten kaufe, was sie ablehnte. Ich schrieb dass sie das missverstanden hätte aber wenn sie Lust hat, trotzdem es besuchen können. Daraufhin schrieb sie: ,,Du hast große Pläne" und dachte ich würde ihr sie immer noch kaufen. Ich habe dann einfach geantwortet, dass wenn ich mit ihr was Unternehmen möchte , sich keine Gedanken über Kleinigkeiten machen sollte, weil mir alles ein bisschen blöd kam. Ich habe dann das Thema gewechselt und sie nach ein weiteres Treffen angesagt für Sonntag. Dieses war am Samstag und heute morgen, obwohl sie in der Schule sitzt schreibt sie diese Entschuldigung. Getextet habe ich nie viel mit ihr. Nur Dates ausgemacht und einmal ihr ein frohes neues Jahr mit anschließendem flirt ihrerseits gewünscht. Aber Invest kam ganz klar durch mich. Was antworte ich auf diese Entschuldigung? Ich hatte ursprünglich vor einfach zu schreiben, dass das Angebot noch bestünde um Klarheit zu schaffen oder einfach ,,kein Thema" schreiben, freezen und warten ob Invest ihrerseits kommt. Ich bedanke mich für die Antworten!
  9. 1. 22 2. 19 3. 2 4. Küssen, Berührungen 5. Nach wunderbaren Anfängen und guten Flirts per Text, wollte ich einmal zuvorkommend sein und es wurde eine needy Aktion daraus und sie hat gemerkt wie ich sie auf das Podest gestellt habe und habe meiner Meinung nach mächtig an Attraktion verloren, weil sie gemerkt hat, dass Ich keine Alternativen habe. Eine Dateanfrage von mir beantwortete sie zwei Tage später mit: ,,Tur mir Leid, war gestern unterwegs und danach sehr müde'' 😓 Meiner Meinung nach sehr eindeutig! 6. Wie reagiere ich bei sowas? Was tue ich danach und lohnt es sich noch zu investieren? Welche Threads empfiehlt ihr? Ich freue mich auf eure Antworten!
  10. Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich fühle mich der Sache schon ein wenig sicherer! Vielen Dank, dass du es so ausführlich beschrieben hast. Selbstverständlich habe ich das Bedürfnis mehr mit ihr zu schreiben, aber ich möchte echt nicht needy wirken, da ich vor ein paar Jahren mal mit einem Mädchen ausging und ich nach wirklich sehr guten Anfängen extrem needy wurde. Den Rest kann man sich natürlich vorstellen. Diesen Fehler möchte ich nicht mehr begehen. Mein 'Textgame' bei ihr war bis jetzt immer Erfolgreich, sie wurde beim necken immer unsicher aber amüsiert. Bei Flirts immer zurückgeflirtet, aber ich bin meist die Person die dann verschwindet, weil ich nicht auf der Suche nach einer Brieffreundschaft bin. Zudem lässt sie sich immer extrem viel Zeit mit dem zurückschreiben, was ich im Nachhinein auch dann tue. Führen lässt sie sich immer und hat bis jetzt zu nichts ''Nein'' gesagt. Sie sagt selber ich sei ein wahrer Gentleman und war allein bei Kleinigkeiten, wie dem Stuhl im Restaurant oder Kaffee halten, total aus dem Haus und meinte vielen würde sowas überhaupt nicht in den Sinn kommen. Ich glaube auch sie bekommt großen Einfluss von ihren ''Freundinnen'' aber die sind mir vollkommen egal. Das mit dem Beziehungsquatsch habe ich einmal gemacht und werde es nie wieder tun. Aus Fehlern lernt man schließlich. Ich werde auf alle Fälle deine Ratschläge befolgen, danke dafür! Ironischerweise hat mich gerade eine ehemalige Klassenkameradin angeschrieben, ob ich nicht mit ihr Lust hätte einen Kaffee trinken zu gehen. Natürlich zugesagt und gucken, was da laufen wird.
  11. Hallo zusammen, Zur Person: Ich bin 22 Jahre jung, sportlich, gut gebaut und gutaussehend (bekomme ich zumindest von wirklich jedem zu hören). Leider habe ich wirklich kaum Erfahrungen mit Frauen, weil ich ein sehr introvertierter Mensch bin und massive Hautprobleme, welche ich erst mit 18 bekommen habe (mittlerweile fast geheilt), mein Selbstvertrauen bei Frauen massiv geschädigt haben. Zudem werde ich oft als arrogant abgestempelt, weil ich nicht mit jedem rede und ruhig bin. Im Großen und Ganzen bin ich ein absoluter Anfänger im Bereich Pick-Up Zum Anliegen: Über Umwege habe ich erfahren, dass ein Mädchen, welches mit mir zusammen in die Schule ging aber ein paar Klassen unter mir war, immer auf mich stand und ich ihr ''Traummann'' war. Lange Rede kurzer Sinn, ich habe sie sofort auf einem sozialen Medium geaddet und angeschrieben und nach einer Stunde schreiben ein Date ausgemacht. Es war quasi wie ein Blind-Date, da ich sie nicht näher kannte und fast 3 Jahre nicht mehr gesehen habe. Das erste Date war meines Erachtens ein Erfolg, sie gab mir zum Abschied ihre Handynummer und wollte mich unbedingt wieder sehen. Nach einer Woche ein zweites Date ausgemacht, bisschen spazieren und dann Kino. Im Kino kam es mit ihr dann zum intensiven Kuss. Danach noch ein wenig weiter spazieren, auf einer Bank hat sie sich dicht an mich geschmiegt. Anschließend habe ich sie gegen Mitternacht nach Hause begleitet und es gab wieder einen intensiven Kuss zum Abschied. Textnachrichten schreibe ich mit ihr kaum welche, vielleicht alle 3-5 Tage mal um ein Date auszumachen und mit ihr zu flirten. Das war es aber auch schon mit den Textnachrichten. Das Problem ist, dass ich sie, wenn wir schreiben, anschreibe und nichts von ihr aus kommt. Trotzdem schreibt sie immer enorm viel Text und flirtet immer wieder gerne, was super klappt. Leider weiß ich nicht, was sie möchte und das verdreht mir ein bisschen den Kopf. Ich wollte mich mit ihr diese Woche ein drittes Mal treffen um sie weiter kennen zulernen. Ich freue mich auf euren Rat und konstruktive Kritik! :)