JohnyBanana

Rookie
  • Inhalte

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über JohnyBanana

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

179 Profilansichten
  1. 1. Mein Alter: 22 2. Alter der Frau: 23 3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung): F(+)? 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim? Sie single, ich in Beziehung (noch) 5. Dauer der Affäre evtl. start 6. Qualität / Häufigkeit Sex (1 mal im Bett gelandet, Rückzieher meinerseits) 7. Beschreibung des Problems? Ich bin in einer unglücklichen Beziehung, welche ich demnächst beenden werde. Klar geworden ist mir das schon länger, aber ich hatte immer Hoffnung, dass wir's doch noch hinbiegen werden. Aber jetzt is Schluss. Letztens war ich bei einer sehr guten Freundin zum rumhängen eingeladen und anschliessend gingen wir noch Feiern. Sie hat von Anfang an Angeboten, dass ich bei ihr pennen kann, obwohl ich nicht wirklich weiter weg wohne (hab vorher noch nie bei ihr gepennt). Sie war den ganzen Abend dann recht auf mich fixiert. Auf die frage eines anderen, ob wir ein Paar wären hat sie verneint. Ich meinte dann: "Nee wir ficken nur..." Da hat sie sich dann empört gegeben aber mir dann ziemlich tief in die Augen geschaut und gelächelt. Da hats dann wohl auch ein bisschen gefunkt. Jedenfalls sind wir dann ziemlich betrunken bei ihr gelandet und sie hat darauf bestanden, dass ich bei ihr im Bett penne. Ich habe ihr gesagt, dass das nicht geht weil ich eine Freundin hätte. Habs aber dann trotzdem getan. Sie hat mich dann gleich geküsst sobald das Licht aus war. Ich hab kurz mitgemacht, hab mich aber dann eines anderen besonnen. Nicht, dass ich sie nicht heiss finden würde. Ich hätte es liebend gern mit ihr getan. Hatte halt einfach meine Freundin im Hinterkopf. Wir sind dann eingepennt. Am nächsten morgen gabs dann Drama ihrer seits, vonwegen Freundschaft zerstört etc. Ich habe ihr dann versichert, dass nicht schlimmes passiert ist. Heute tut sie so als ob nichts gewesen wäre. Sagt, dass so was mal passieren kann. Ich hab aber gemerkt, dass sie wohl allgemein nicht so gut drauf ist. Nun ignoriert sie meine Nachrichten mehrheitlich. Und ich denke ich lass das jetzt auch für eine weile, ihr zu schreiben. Ich mein früher gabs definitiv schon immer diese sexuelle Elektrizität zwischen uns. Ihr wisst wovon ich rede. Es hat sich halt nur nie was ergeben, weil immer einer von beiden in einer Beziehung sass. 8. Frage/n Funktioniert das mit der Freundschaft noch? Ich habe mir nun vorgenommen meine jetzige Beziehung zu beenden. Mit ihr hat das aber wenig zu tun. Ich frag mich nur, kann das sein, dass sie doch etwas mehr von mir will, als ich bisher angenommen habe? Oder wollte sie mich nur testen? Ich will mich jetzt jedenfalls nicht in die nächste Beziehung stürzen. Ich mag sie gut als Freundin aber kann mir schon vorstellen, in Zukunft was mit ihr anzufangen. Soll ich ein nach einem Treffen fragen (natürlich erst sobald ich meine Freundin nicht mehr habe)? Oder soll ich lieber etwas Gras drüber wachsen lassen und schauen ob dann noch was geht? Gruss Johny Banana