Tobi-is-a-good-boy

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     75

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Tobi-is-a-good-boy

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

51 Profilansichten
  1. Habt ihr euch schonmal den Blobfisch angesehen . Soll ja angeblich das hässlichste Tier der welt sein 😂
  2. Also vielleicht bin ich einfach nur zu jung dafür, aber einen Anzug würde ich nicht im Club tragen. Ist doch einfach nur zu overdressed (zumindest in den meisten Clubs) und beim Tanzen schwitzt man da doch eklig
  3. Mein Kumpel geht regelmäßig joggen und fährt viel Rad. Scheint beides gut gegen dünne Beine zu helfen. Seine Oberschenkel und Wadenmuskeln sind so dick, dass manchmal die Hosen kneifen.
  4. Ich hab Kaffeegummibärchen schon mal probiert. Sie sind nicht eklig, aber ich muss sie auch nicht wieder essen.
  5. Geil. Glückwunsch. Kann es kaum erwarten, auch endlich den Führerschein zu haben.
  6. Wie ich ja bereits bei „Mehr Chancen ohne Brille“ geschrieben habe, will ich ja auch mehr für mein Äußeres tun. Ich weiß, dass sich davon nicht alles ändert. Aber es ist ein Anfang. So ganz zufrieden bin ich mit meinen Zähnen auch nicht. Sie sind nicht total gelb, aber eben auch nicht so weiß, wie ich es mir wünschen würde. Wollte mir deswegen jetzt auch mal einen Termin für eine professionelle Zahnreinigung machen. Auf der Website meiner Zahnärztin steht bei der Zahnreinigung: „Verfärbungen durch Kaffee-, Tee-, Rotwein- oder Tabakkonsum werden mittels Air-Flow® entfernt, einem Pulver-Wasserstrahlgerät der neuesten Generation auf Natriumbikarbonat-Basis (Küchensalz).“ (Quelle: https://www.zahnarzt-finckenstein.de/leistungen/professionelle-zahnreinigung-starnberg ) Das heißt also schon, dass Verfärbungen entfernt werden. Demzufolge müssten die Zähne doch auch weißer werden. Oder merkt man da keinen großen Unterschied und sollte lieber ein Bleaching machen?
  7. Was mich auch total reizt, ist Quantum Break. Hab mal einem Freund über Steam dabei zugesehen und das sah schon sehr geil aus
  8. Bioshock Infinite war genial. Nicht so unheimlich und düster wie sein Vorgänger, aber die Story war klasse. Die letzte Schlacht war nur echt mega schwer
  9. Und abermals danke für eure Antworten. Wie gesagt, werde ich das Augenlasern sein lassen, aber ich versuche trotzdem, mich optisch etwas aufzupeppen. Vor Kontaktlinsen habe ich ein wenig Angst, weil viele die nach mehrere Stunden tragen (und in der Schule kann ich die ja nicht einfach rausnehmen) sehr unangenehm finden. Werde wohl dennoch einfach mal einen Versuch starten. Kann ja in den Ferien damit anfangen Das Problem ist nur, dass es leicht gesagt ist, an seinem Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein und seiner Ausstrahlung zu arbeiten. Es gibt ja leider keinen Knopf und plötzlich ist man souverän und dominanter :( Da ist es leichter, sich erst einmal "schöner zu machen". Ich habe die Hoffnung, dass das schon hilft, mein Selbstwertgefühl zu steigern
  10. Vielen Dank für die zahlreichen, teils sehr ausführlichen Antworten. Das hat mich jetzt zu dem Entschluss gebracht, vorerst auf eine Laseroperation zu verzichten. Einfach nur, weil ich mich mit den Gedanken aktuell nicht wirklich wohl fühle und durch euer Feedback sehe ich auch deutlich, dass da andere Dinge viel wichtiger sind, auf die es sich zu konzentrieren gilt, wenn man gern mehr möchte, als nur guter Kumpel sein
  11. Hallo Leute, Erst einmal kurz zu mir. Ich bin 17 Jahre alt, komme aus München und plane nächstes Jahr mein Abi (Mathe/Physik-Leistungskurs) zu absolvieren. Bisher beschränkt mein Kontakt zu Frauen sich auf gute Freundschaften. Meist läuft es dann so, dass sie und ich uns extremst gut verstehen und ich hab ein echt gutes Gefühl bei der Sache. Sobald ich ihr dann irgendwelche Signale gebe, bekomm ich Reaktionen der Art „Du bist zwar nett …“ Davon habe ich langsam die Nase voll. Hier muss sich dringend was ändern. Also fang ich jetzt bei mir an. Dazu gleich mal eine Frage. Finden Frauen Brillen unattraktiv? Oder gibt es welche, die das anziehend finden? Leider bin ich ohne Brille blind wie ein Maulwurf. Weswegen ich mich intensiv mit dem Thema Augenlasern beschäftigt hab. Damit könnte ich die Brille loswerden. Denkt ihr, das wäre ein guter/notwendiger Schritt?