drumfeld

User
  • Inhalte

    37
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     223

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über drumfeld

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

330 Profilansichten
  1. Dies ist auch mein Ziel. Frau, Haus, Baum, 3 Kinder. Es geht hier nicht darum, ohne dies unerfüllt zu sein, sondern darum erfüllter zu werden. Das maximale an eigenem Erfüllt sein. Mit den PU-Theorien funktioniert das aber nicht. Wenn dies deine Ziele sind, kommt man nicht drum herum needy zu sein, kommt man nicht drum herum sich zu bemühen, sich um die eine frau zu bemühen. Man bekommt es aber auch in gleichem maße zurück. klar kann man hier mithilfe von PU Theorien die Spannung in einer längeren beziehung puschen. Aber eine beziehung und hier dann auch ehe heisst einen kompromiss zwischen einenen und gemeinsamen zielen zu schließen. PU ist hier stark egoistisch und kurzlebig - just my 2 cts i learnd about PU [EDIT] Gemeinsames Glück, ist eben Glück welches man alleine nie erreichen kann. Das ist dann die Königsdisziplin dieses aufrecht zu erhalten.
  2. @drumfeld Ich zitiere mal aus dem anderen Thema, das du zu der Dame mit identischer Fragestellung erstellt hast. Was hat sich seitdem getan? Ich schließe aus deinem Text, dass sich nicht viel geändert hat. Und das du weiterhin mit dem Stand der Dinge so nicht glücklich bist. Ich stimme auch zu, dass ihr die Zeit mit dir sicher gut gefällt. Aber es sieht so aus, als dass es ihr so reicht, wie es ist. In deinem anderen Thread wurde dir ja sich schon geraten, mal etwas weniger zu tun. Hast du das umgesetzt und welchem Ergebnis? richtig. gleiche Dame. Auch gut dass du es aufgreifst! Es ist so, dass keine entwcklung stattfindet, die ich als solche als entwicklung bezeichnen würde. Nach wie vor habe ich den eindruck, dass, wie du schon schreibst, mein stellenwert bei ihr nicht besonders hoch ist. seitdem ich aufgehört habe ideen vorzuschlagen, bzw es nur noch ab und zu tue (meinen invest heruntergefahren habe), fragt sie zumindest nach, wann ich das nächste mal zeit hätte. hat sie mal einen tag frei, verbringt sie diesen mit freunden. für mich würde eine entwicklung bedeuten, sie schlägt an ihren freien tagen mal vor, einen tag davon mal mit mir zu verbringen, wo ich es in der vergangenheit bereits mehrmals vorgeschlagen habe und sie es mit "treffe mich mit freunden" abgetan hat. sehen wir uns, ist nach wie vor alles im lack. zwischen den treffen aber werde ich nicht einmal wie ein guter freund behandelt. zumindest gehe ich so nicht mit meinen guten feunden um. Habe ich eine zu hohe erwartungshaltung? ich meine, meine erfahrungen die ich bisher mit frauen gesammelt habe, sahen deutlich anders aus. mit deutlich mehr hingabe seitens der frauen, wenn man dies so nennen darf. Wenn wir uns treffen, macht es für mich den eindruck, es passt einfach zwischen uns. dann aber kommen zweifel, weil sie meist nur abends für mich zeit findet und zwischendrin eben die luft raus ist. Sicher habe ich auch viel um die ohren, aber wenn ich einen vorschlag von ihr bekomme für ein nächstes treffen, sehe ich meißt zu dass ich mir diesen zeitraum freihalte. Nicht weil ich ihr hinterherlaufe, sondern weil ich weiß dass ich mit ihr mehr spaß haben werde, als wenn ich das tue, was eigentlich geplant war und meinen keller aufräume.(beispielhaft) [EDIT] Wir haben ein paar konkrete nächste treffen vereinbart. diese nun abzusagen weil ich irgendeine ausrede erfinden soll warum wir uns nicht treffen um sie auf distanz o.ä zu halten, wie mir auch geraten wurde halte ich für unsinn und kindergarten. irgendwelche spielchen sind nicht mein ding. ich bin da eher der direkte typ. ich habe mein missempfinden aber noch nicht zur sprache gebaracht, weil es für eine derartige aussprache noch zu "frisch" ist, denke ich. dennoch habe ich eine gewisse erwartungshaltung aus in der vergangenheit gesammelter erfahrung. Mit ihr ist es völlig anders als mit frauen die ich bisher kennengelernt habe, und dies bringt mich aus dem konzept [EDIT2] Ich glaube es war ihr die ganze zeit über recht, dass ich die ganzen vorschläge gemacht habe. o-ton "noch bespaßt du mich ja ganz gut"
  3. Ok, mal sehen. Also quality time verbringen wir eigentlich schon immer. Kaum ein Treffen an dem wir nichts unternommen hatten. Danke für deinen Ratschlag
  4. 1. Mein Alter: 30 2. Alter der Frau: 26 3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung): FB würde ich es nennen 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim? monogam, ich werde von ihr geheim gehalten glaube ich, auch wenn gegenteiliges gesagt wurde 5. Dauer der Affäre 7 wochen 6. Qualität / Häufigkeit Sex sehr gut, mehrmals pro treffen 7. Beschreibung des Problems? Wie beginnen? Wir haben uns im internet kennengelernt. erstes treffen verlief gut, nicht überragend aber interesse auf mehr war geweckt. nach dem dritten treffen dann erster sex. intuition ging von ihr aus.. von da an regelmäßig viel sex. treffen uns zwei bis drei mal die woche. Ich habe sie vor kurzem etwas aus der reseve locken wollen und gesagt, ich sei auf dem weg mich zu verlieben. das wurde dann mehr oder weniger erwiedert. Mein problem ist jedoch folgendes: Ich habe den eindruck, der meißte invest, der dies am laufen hält kommt von mir. sie hat mich bisher weder von sich aus angerufen, noch macht sie all zu viele vorschläge für neue treffen, auch sind ihre rar gesetzten nachrichten eher kühl. Wenn wir uns sehen ist alles tutti. sie sucht meine nähe, wir reden viel, lachen viel und unternehmen auch viel. treffen uns aber meißt erst abends. einen ganzen tag oder ein wochenende haben wir noch nie zusammen verbracht. wenn wir uns nicht sehen, liegt die kontaktaufnahme ihrerseits quasi bei 0. Sie ist nun mehrere Jahre single, und hatte auch erst eine eher kurze beziehung. Sie sieht gut aus, hat viele freunde und unternimmt mit denen auch viel. soweit alles normal. 8. Frage/n Ich stehe auf sie, sie ist mein typ, charakter passt und unsere gemeinsame zeit ist toll. aktuell bin ich jedoch unzufrieden, weil ich den meisten invest bringen muss, da es wohl sonst ins leere laufen würde. Sie ist eine Kandidatin für eine LTR, aber derzeit sehe ich kein bemühen ihrerseits in diese richtung. Wie soll ich mich weiter verhalten?
  5. ? wenn ich in eine Beziehung will, dann mit einer HSE. Auch wenn die viele mänliche personen in ihrem freundeskreis hat. sind halt nur feunde, während ich mit ihr poppe. muss mir ja erst einer nachmachen, und dann noch besser sein ;)
  6. mehr auch nicht. deshalb keinen all zu großen wert darauf legen. gründe gerade keine bziehung zu haben gibt es zuhauf. auch für längere zeiträume. Ein großes soziales umfeld und der umgang mit anderen vor allem fremden menschen offenbart sehr viel eher ob LSE oder HSE.
  7. LSE weil schon lange keine / noch nie eine beziehung? seltsame betrachtungsweise. Ich war auch spätzünder. war aber noch nie LSE Auch war ich nie ein Frauenheld. Mein gutes aussehen habe ich auch erst spät bekommen. Sah' bis anfang 20 wie der letzte dorftrottel aus. Meinem Selbstbewusstsein hat das nicht geschadet ;)
  8. ich habe mich anfangs auch verrückt gemacht, weil ich es leid war nur zu investieren und es gewohnt war eher von frauen umworben zu werden, wenn was lief. invest scheint sich nun aber gelohnt zu heben. der sex ist sogar noch besser weil eine schaiß drauf mentalität aufgekommen ist. Hot Bunny trifft Hot Guy. das ist mein Mindset. läuft.
  9. gerade selbiges erlebt/ erblebe es immer noch. ebenfalls ein HB9. Ohne meinen invest anfangs kaum invest ihrerseits. Mittlerweile nach paar wochen kehrt sich das Blatt. von beginn an: wenn wir uns treffen, können wir kaum die finger voneinander lassen. vögeln 3-4 mal pro nacht. dazwischen 0 invest ihrerseits. jetzt langsam kommt nun der invest von ihr. fftw ;) daraus auf LSE zu schließen ist meines erachtens nach falsch. Meine ist beispielsweise eine HSE HD mit höherem SP als dem meinen, juckt mich allerdings nicht, da ich selbstsicher und selbstbewusst bin.
  10. so langsam tut sich nun was. die ersten Vorschläge ihrerseits kommen.
  11. ja, diese woche ist dummerweise schlecht damit zu beginnen meinen invest herunterzuschrauben, da bereits dates fest stehen. ich werde allerdings ab jetzt keine vorschläge mehr für weitere dates machen. mal sehen was draus wird. wenn nix dann wars wohl eben nix. macht nix. ich habe nicht unbedingt den eindruck von mir needy zu sein. es ist nur so, dass mir für eine belanglose bekanntschaft meine zeit zu schade ist. da unternehme ich am wochenende lieber etwas mit freunden und habe auch spaß. Dort ist meine knappe Zeit nämlich besser untergebracht als bei jemandem der kein interesse an mir zeigt.
  12. Insgesamt gut erkannt. Ich habe @botte s Ausführungen verstanden und weiß wie er es gemeint hat. ich versuche es ein wenig deutlicher zu beschrieben. Bischer wurde ich von Frauen in gewisser Weise umworben. Das bin ich gewohnt und eben das fehlt hier völlig. Dies und das momentan ziellose mit ihr lässt mein Interesse an ihr zunehmend schwinden.
  13. gut, danke für deinen Beitrag. ich werde es mir noch eine zeit lang gefallen lassen und schauen was passiert, auch werde ich die vorherigen tipps beherzigen/anwenden und versuchen sie investieren zu lassen. auf dauer genügt mir das jedenfalls nicht, selbst wenn wir gemeinsam eine schöne zeit haben.
  14. vielleicht noch eine frage dazu: habe ich möglichkeiten eine entwicklung zu forcieren? BZW wie kann ich sie gezielt dazu bringen zu investieren? Bisher ist es so: fahre ich meinen invest herunter, gab es keinen invest von ihr. Ich halte mit meinem bemühen das ganze am laufen habe ich den eindruck. das passt mir mit der zeit immer weniger.