SheWolve

Member
  • Inhalte

    209
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.113

Ansehen in der Community

74 Neutral

Über SheWolve

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

575 Profilansichten
  1. Die mit der extremen Bindungsangst erfüllen sich dann mit so einem Kompromiss halt ihr Bedürfnis nach Liebe und Zuwendung. Schon auch ein bisschen traurig...
  2. Verstehe ich immer noch nicht. Also nur reiner Koitus, kein Küssen, keine Umarmung, kein Streicheln oder was?
  3. Doch, natürlich. Vor allem, wenn es ein "Next" ist. Du hast es ja auch gespürt, nur nicht durchgezogen. Ja, klingt irgendwie so.... Joa, ist bei Männern ganz genau so. Darf ich mal fragen, was genau damit gemeint war? Das sagt doch ganz deutlich, dass es sexuell nicht gepasst hat. Was lässt dich da noch zweifeln? Und vor allem, woran und warum willst du da festhalten, wenn es offenbar für beide nicht toll war?
  4. Warum soll man das denn switchen? Muss in deinem Weltbild immer einer unten und der andere oben sein? Abgesehen davon finde ich, ist zeitweilige Neediness nicht so dramatisch, wenn die Attraction hoch genug ist.
  5. Wäre mal interessant, was dich da triggert, bei denen, die du dann haben willst. Wenn es quasi nie auf Gegenseitigkeit beruht, ist es vielleicht etwas, dass deinem Beziehungswunsch in Wirklichkeit entgegensteht. Im Unterbewusstsein wissen wir ja recht schnell, wen wir vor uns haben. Wenn man dann auf die falschen Signale anspringt, könnte es helfen, das Unterbewusstsein etwas auszutricksen. So, wie die Vorposter schreiben, bisschen mehr Zeit lassen für ja oder nein. Natürlich nur, wenn eine gewisse Grundsympathie vorhanden ist. Zum Thema Aussehen: Schönheit ist schon mal super, aber die Ausstrahlung ist mindestens genauso wichtig. Was bringt es mir, wenn der Mann optisch schön ist aber wirkt, wie ein kleiner Junge?
  6. Ich kann deiner Logik nicht folgen. Du hast Frauen geküsst mit Ansage-> es wurde nix->du machst es wieder so. Du hast Händchen gehalten mit einer Frau->es wurde nix (und dabei ist es vollkommen wurscht, ob sie SAGT, dass sie es wunderschön fand, denn ES WURDE NIX) ->du machst es wieder so. So viele Leute hier haben dir nun geschrieben, dass Händchen halten nix ist-> du willst es wieder so machen. Warum?
  7. Was willst du da konkret ansprechen und vor allem, mit welchem Ziel? Pass auf, dass du ihr nicht die Verantwortung für dein Wohlbefinden überstülpst, indem du jetzt irgendeine Absolution von ihr forderst. Was willst du jetzt von ihr hören? Sowas wie "Achso, na dann ist alles super zwischen uns, dann will ich jetzt doch..." Wird sie nicht sagen. Sie wird eher in Bedrängnis kommen, sich zu rechtfertigen und den Kontakt mit dir zukünftig meiden. Du verstrickst dich immer unangenehmer in die Sache, wenn du da jetzt noch weiter drin rumwühlst.
  8. Das nehme ich ihr nicht so richtig ab. Dafür hat sie zu viel investiert. Ich denke eher, dass das Date nicht so optimal gelaufen ist und deine Attraction währenddessen flöten gegangen ist. Vielleicht hast du während dem Klettern schon das Eskalationsfenster verpasst. Oder du hast schon von Anfang an so asexuell auf sie gewirkt, dass sie dachte, mit dir kann man ohne weiteres einen ganzen Tag verbringen, ohne jegliche sexuelle Spannung. Ich kann mich nicht erinnern, dass in meinem (Erwachsenen-)Leben je irgendwas heißes mit klassischem Händchenhalten angefangen hat. Ja, ich weiß dass das viele auch hier so machen. Ich finde es seltsam. Händchenhalten ist nicht sexuell, sondern romantisch. Küssen ist ein besserer Eisbrecher. Oder sonstige Berührungen. Arm um die Schulter, Hüfte...wirkt irgendwie männlicher, erotischer. Aber ohne fragen! Auch, wenn du es bisher so gemacht hast. Es hat dich ja nicht weiter geführt. Tut sie auch nicht! Das war mMn eine Ausrede, weil sie da nicht mehr on war. Mit dem Spruch aus dem Beispiel hättest du ihr zeigen sollen/können, dass du dies ebenfalls nicht tust und das ganze auflockern können. So nach dem Motto: Lass uns doch einfach mal Spaß haben und schauen. Ich kann mir vorstellen, dass du beziehungsneedy gewirkt hast. Auch mit der Einladung dich gleich mehrere Tage zu besuchen, dann Händchenhalten etc...Das hättest du damit evtl. relativieren können. Die allermeisten Leute wollen vor allem jemanden nicht verletzten. Viele erzählen halt das, was man hören will. Sie wollen dir nicht die Hoffnung nehmen. Wollen wir ja auch nicht. Beim nächsten mal klappt´s besser!
  9. Zumindest sagen sie nicht sowas wie "weiß nicht so recht" ohne Alternativvorschlag. Wenn sie so attracted ist, wird sie einen Gegenvorschlag bringen und/oder sich melden. @motiflow85hat schon Recht, wenn man echt heißt ist auf jemanden, nimmt man sich die Ziet. Man kann fast gar nicht anders, wenn man im Hormonrausch ist.
  10. Du machst dir zu viel Hirnfick, bist jede Kleinigkeit am zerdenken. Glaub mir, Frauen spüren das. Kino ist generell nicht so toll zum eskalieren und wer hat bei dem Wetter Bock auf Kino? Wenn sie schon beim ersten Date sagt, dass sie keine Lust auf Beziehung hat, ist sie entweder nicht so attracted oder will ne lockere Vögelei. Bei letzterem schießt du dich eher raus mit Kino etc. Warum lädst du sie nicht zu dir nach Hause ein? Grillen auf dem Balkon. Alternativ chillen am See/im Park, mit Wein/Bier...Das ist lockerer und man kann fast gar nicht anders, als zu eskalieren. Dann wird auch gleich klar, was du von ihr willst. Wenn sie ablehnt, weißt du woran du bist.
  11. Warum schaust du dir ihre Bilder überhaupt noch an? Kann man alles vermeiden. Bei WA löschen, nicht mehr online folgen...
  12. Das war doch nur ein Beispiel! Kannst dich aber gern dran aufhängen wenn du willst. Es wäre jedenfalls allemal besser gewesen, als dieser Nonsens von dem TE. Ich finde so eine normale "langweilige" Kommunikation besser als sowas aufgesetzt lustiges, wo ich mir dann noch ne Antwort aus dem Finger saugen muss. Das ist anstrengend.
  13. Liegt vielleicht weniger daran, als an den ungünstigen Rahmenbedingungen. Ihr wohnt 1. noch beide bei euren Eltern, was schonmal ein Hemmschuh ist. Bei den Schwiegereltern hält man sich nicht so frei auf, wie im eigenen Zuhause oder im Zuhause der LTR. Und dazu noch wohnt ihr 1 1/2 Std. auseinander. Die Zeit, die sie dann mit der Fahrerei etc. verbringt fehlt ihr zusätzlich in ihrem eigenen Leben. Sie wird ja sicherlich noch andere Sachen zu tun haben. Und mal eben "kurz noch nach der Vorlesung" auf ´nen Quicki ist halt nicht jedermanns Sachen. Vor allem, wenn dann noch die Eltern neben an sind. Sie hat es dann vielleicht lieber am Wochenende richtig. Open End und gemütlich, statt so ne Nummer zwischendurch. Warum sie mit dir darüber aber nicht offen kommuniziert, wird dir hier auch keiner sagen können. Das wirst du sie wohl fragen müssen.
  14. Ich finde die Kommunikation klingt etwas langweilig und inhaltslos. Hast gleich wieder angefangen mit dem Spitznamending und einen auf cool und witzig gemacht. Kann man zwischendurch mal machen, darf aber nicht alles sein. Warum hast du sie nicht einfach mal gefragt, wie es ihr geht o.ä.? Darauf hätte sie antworten können. Diese Endlos-Negs verlaufen sich irgendwann. Vielleicht einfach mal ganz normal mit ihr reden.
  15. Klares Veto. Nochmal 2-3 Dates, ohne dass was passiert, dann war es das. Bei jemandem zu übernachten, ohne zu eskalieren, ist ein riesen Abturn. Mach das nicht mehr! Das macht dich asexuell. Lieber mehr solche Moves, wie sie einfach schnappen und küssen. Nur, dass du beim nächsten mal weiter machst bis zum Block oder FC.