flaay

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     187

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über flaay

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

180 Profilansichten
  1. Jahrgang: 1998 Wohnort: Berlin Stand: Anfänger Präferenz: Streetgame, würde gerne aber mit nem Wing auch aktiv Nightgame machen Kurze Vorstellung: Ich bin Nico aus Berlin und habe vor 3 Jahren das erste mal von Pickup gehört. Anfangs sehr viel Theorie gelesen, und wenig rumprobiert. Jetzt gehe ich regelmäßig streeten. Mittlerweile weiß ich sehr viel, aber die Umsetzung fällt mir schwer, daher hab ich Anfänger gewählt. Meldet euch gerne!   
  2. Danke für deinen Beitrag. So wie du das Game beschreibst, mach ich es schon die ganze Zeit. Mit Lächeln im Set, Emphatie und guter Laune. Deine Unterstellung mir gegenüber finde ich total daneben, weil es einfach Bullshit ist. Das die Flakerate hoch ist, ist Tatsache und hat nichts mit Künstlichkeit zu tun.
  3. Servus Leute, Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten. Ich habe vieles probiert und vieles umgesetzt. Das mit dem Vorher tief durchatmen hat wunderbar funktioniert, und war sehr hilfreich. Ich habe viel zur Mystery Method gelesen und einiges in Sets umgesetzt. @mondmann die Mädels nehmen sich jetzt Zeit. Mein Grundgame inkl. Attraction aufbauen wird besser. Oft sind die ziemlich on & attracted in den Sets, dann mache ich ein festes Date aus, wenn es nicht anders geht NC. (Übrigens spreche ich nur von Daygame/Streetgame) Oft check ich vor dem Treffen noch mal auf Flakes. Sowas wie "Du, lass uns morgen doch ne halbe Stunde später treffen ?" Und hier besteht jetzt das aktuelle Problem, das ziemlich viele Flaken. Es kommt keine Reaktion der HB, die Nachricht wird nicht beantwortet. Ein Wing von mir, der zwar mehr approachet, und mehr closed als ich hat aber das selbe Problem, dass er eine hohe Flakerate hat. Ideen noch hierfür? LG.
  4. Guten Abend Community, Danke für eure Hilfe und Ratschläge! Ich hab die letzten Tage gestreet und das mit dem Tief Luft holen ausprobiert. Hat super funktioniert, und ich hatte kein Blackout! Aktuell Streete ich nur, ab und zu Night bzw. Clubgame. Meistens treffe ich beim streeten auf HBs die grade Logistisch nicht verfügbar sind, dementsprechend kann ich auch kein gutes Game aufbauen weil sie immer wieder damit kommt, dass sie auf dem Sprung sei. NC ist auch keine gute Lösung, weil einfach zu wenig Attraction aufgebaut wurde, weil es ja auch garnicht dazu kam. Vielleicht habt ihr hier noch gute Ratschläge. Ich freu mich auf eure Beiträge. LG, Flaay
  5. Hey, Danke für deine Antwort. Situationen vorstellen habe ich oft gemacht und es hat mich positiv gepusht und da hatte ich auch keine Probleme in Sets gut zu kommunizieren. Mein Problem ist eher, dass ich da oft mit einer Unbewusstheit in die Sets gehe und das garnicht in der Situation wahrnehme. Somit nutze ich das mit dem Positiv framen ab und zu, wenn ich bewusst meine Gedanken wahrnehme. Nur verlier ich beim Streeten eher den Fokus und bin nur auf das Nächste Set fokussiert und denke eher welchen Opener ich nehme :D LG.
  6. Hey Danke für deine Antwort! Stimmt schon, mein Problem ist das ich kein konkretes Game habe nach dem Approach. Ich check den Thread aus! Danke und LG. Flaay
  7. Guten Abend Community, Ich streete seit einem halben Jahr aktiv und hatte bisher einige wenige Numbercloses und Instant dates. Allerdings trete ich aktuell auf der Stelle. Ich mach am Tag unterschiedlich viele Sets, aktuell meist so um die fünf, wobei ich ca 2 Stunden am Tag streete mit nem Wing. Das Problem ist, das ich sehr schwer in den Flow komme und ich in den Sets ein Blackout bekomme. Nach dem Approach fehlen mir oft die Worte und ich frag langweiligen Stuff, in der Situation vergesse ich immer C&F, Comfort aufzubauen etc. sodass ich oft einfach die Sets beende, weil ich nicht weiß was ich sagen soll. Ich bin einfach nicht locker und mehr “unter Strom“ Bin am überlegen, ob Mystery Method eher was für mich ist als Directgame. Denn bei Directgame kommt oft “Sorry ich muss echt weiter“. Was meint ihr, welches Game sollte ich nehmen? Direct/Mystery? Tipps wie man schnell den Flow erreichen kann oder bessere Ideen für ein Grundgame? LG. Flaay