Clyde1

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     75

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Clyde1

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

218 Profilansichten
  1. Treffen war top, hab ihr erzählt wie gut es mir geht etc. berufliche Erfolge usw. Habe sie dann 1 Woche später in ner Bar getroffen und hab draußen nach dem ein oder anderen Drink mit ihr rumgemacht. Haben uns 4 Tage später nochmal getroffen, da hab ich erfahren dass sie sich von ihren neuen getrennt hat. Seid 2 1/2 Wochen bin ich wieder mit ihr zusammen. Alles easy gelaufen
  2. Genau auf so eine Antwort habe ich gewartet, vielen Dank. Wisst ihr was ich geh da hin und danach schreib ich euch wies gelaufen ist.
  3. Das Zeug mit dem ganzen Beta gefassel, ich hab viele Freunde die sind auch "Betas" und haben enormen Erfolg bei Frauen. Wisst ihr was ist egal. Glaubt an euer Zeug ich respektiere das, aber ihr habt keine Ahnung.
  4. Weil ich sie (noch) Liebe. Das Ding ist folgendes, ihr kennt mich nicht und ich kenne euch nicht. Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit Frauen hab in der Zeit in der ich getrennt bin GV mit mehr als 5 Frauen "betrieben" ohne eure ganzen Kunstwörter Kino , inner Game und weiß der Teufel was. Ich dachte wenn ich die selbsternannten "Experten" Frage bekomme ich eine Art Leitfaden wie ich sowas anstelle, dafür ist dieses Forum im Grunde genommen doch da? Wenn ich einen Moralapostel brauche kann ich auch bei der Telefonseelsorge anrufen. Hatte hier noch keiner Eier um die große Liebe zu kämpfen? Übrigens ich bin nicht ängstlich oder unsicher. Wenn du ein beispielsweise ein Vorstellungsgespräch hast, informierst du dich nicht vorher wie man sowas richtig anstellt? Total dummer + unnötiger Beitrag, sry. Kann mir den hier keiner Tipps geben ? Um mal klaren Tisch zu machen.
  5. Ich brauche den Rat von Experten! Es geht um folgendes: Meine Ex Freundin hat mich vor knapp einem Jahr verlassen (Grund hatten kaum noch Zeit füreinander) haben uns auseinander gelebt ,da ich auch gern was mit Kollegen gemacht habe. Haben uns schlichtweg aus den Augen verloren, zusätzlich wurde ich ihr gegenüber zum totalen Beta. 2 Monate nach der Trennung hatte sie schon einen Neuen,den sie auch schon vorher gekannt hatte. Ob vorher was lief, keine Ahnung. Wir waren 3,5 Jahre zusammen, sie war meine erste Freundin und ich ihr erster Freund. Nun geht es mir um folgendes. 3 Monate nach der Trennung hat sie mir geschrieben dass wir reden müssen ,es ist ihr sehr wichtig. Bei dem Gespräch hat sie mir Dinge gesagt wie dass sie oft an mich denkt etc. Sie wollte sich öfters Treffen. Beim nächsten Treffen ca. 3 Monate später wars auch ganz nett, ich hatte aber keine Ahnung wie ich mich verhalten muss um sie zurück zu gewinnen. Danach hatte ich eine Art emotionalen Absturz. Habe ihr eine E-Mail geschrieben, dass ich voll enttäuscht von ihr bin etc. darauf habe ich den Kontakt dann abgebrochen. Sie hat mir in der Zeit der KS 3 Mails geschrieben. Die erste war eine Art Entschuldigung, die zweite war dass sie es schon schwach von mir findet ihr Vorwürfe zu machen obwohl ich selber eine neue habe ( was garnicht stimmt). Und eine Nachricht zu Weihnachten. Vor 1 1/2 Wochen habe ich ihr eine E-Mail geschrieben dass ich sie vermisse und gerne meine beste Freundin (waren Partner und BF) zurück hätte. 2 Tage später kam eine Antwort, dass sie das auch so sieht und wann ich Zeit hätte. Nächsten Sonntag treffen wir uns, ihren neuen hat sie glaube ich noch. Ich will mich nicht in ihre Beziehung einmischen, aber ich will nichts unversucht lassen um mit ihr vielleicht doch noch eine Chance zu haben. Ich habe mich äußerlich total verändert bin muskulös geworden etc.. Oberflächlich bewertet bin ich von einer Skala von 1-10 ( 10 das Beste/1 das schlechteste) von einer 6 auf eine 8 gestiegen. Ich habe mich aus meiner Stadt zurück gezogen und alte Freunde getroffen die weiter weg wohnen und dort auch einige Frauen. Meine Ex weiß absolut garnichts mehr von mir (nur dass ich sehr viel unterwegs bin), und die paar Infos die sie hat sind falsch wie z.B. das ich eine neue habe. Nun meine Fragen : Wie verhalte ich mich bei dem Treffen? Haben uns 6 Monate nicht gesehen? Rede ich über die Vergangenheit? Was erzähle ich ihr? Und vor allem wie? Gibt es in der Pick Up Welt spezielle Tipps für so eine Situation? Frage ich sie am Ende nach weiteren Treffen? Würde mich freuen über Tipps, und ich werde euch dann auch auf dem laufenden halten wie es sich entwickelt, wenn sich etwas entwickelt. Schönen Abend euch allen.
  6. Ich war schon immer selbstbewusst, auch wenns in dem Text für dich nicht so rüberkommt. Ich hatte damit schon gerechnet dass solche Antworten kommen. Ich bin ja hier in einem Pickup Forum , wo Menschen sind die wissen wie man die Kunst der Verführung anwendet. Aus diesem Grund hätte ich mir ein paar grundsätzliche Verhaltensregeln gewünscht die man "beachten sollte" Dass ich ihr geschrieben habe dass ich sie vermisse war ein Fehler, dass sehe ich selber auch so. Habt ihr mir den wirklich keine Ratschläge?
  7. Ich brauche den Rat von Experten! Es geht um folgendes: Meine Ex Freundin hat mich vor knapp einem Jahr verlassen (Grund hatten kaum noch Zeit füreinander) haben uns auseinander gelebt ,da ich auch gern was mit Kollegen gemacht habe. Haben uns schlichtweg aus den Augen verloren, zusätzlich wurde ich ihr gegenüber zum totalen Beta. 2 Monate nach der Trennung hatte sie schon einen Neuen,den sie auch schon vorher gekannt hatte. Ob vorher was lief, keine Ahnung. Wir waren 3,5 Jahre zusammen, sie war meine erste Freundin und ich ihr erster Freund. Nun geht es mir um folgendes. 3 Monate nach der Trennung hat sie mir geschrieben dass wir reden müssen ,es ist ihr sehr wichtig. Bei dem Gespräch hat sie mir Dinge gesagt wie dass sie oft an mich denkt etc. Sie wollte sich öfters Treffen. Beim nächsten Treffen ca. 3 Monate später wars auch ganz nett, ich hatte aber keine Ahnung wie ich mich verhalten muss um sie zurück zu gewinnen. Danach hatte ich eine Art emotionalen Absturz. Habe ihr eine E-Mail geschrieben, dass ich voll enttäuscht von ihr bin etc. darauf habe ich den Kontakt dann abgebrochen. Sie hat mir in der Zeit der KS 3 Mails geschrieben. Die erste war eine Art Entschuldigung, die zweite war dass sie es schon schwach von mir findet ihr Vorwürfe zu machen obwohl ich selber eine neue habe ( was garnicht stimmt). Und eine Nachricht zu Weihnachten. Vor 1 1/2 Wochen habe ich ihr eine E-Mail geschrieben dass ich sie vermisse und gerne meine beste Freundin (waren Partner und BF) zurück hätte. 2 Tage später kam eine Antwort, dass sie das auch so sieht und wann ich Zeit hätte. Nächsten Sonntag treffen wir uns, ihren neuen hat sie glaube ich noch. Ich will mich nicht in ihre Beziehung einmischen, aber ich will nichts unversucht lassen um mit ihr vielleicht doch noch eine Chance zu haben. Ich habe mich äußerlich total verändert bin muskulös geworden etc.. Oberflächlich bewertet bin ich von einer Skala von 1-10 ( 10 das Beste/1 das schlechteste) von einer 6 auf eine 8 gestiegen. Ich habe mich aus meiner Stadt zurück gezogen und alte Freunde getroffen die weiter weg wohnen und dort auch einige Frauen. Meine Ex weiß absolut garnichts mehr von mir (nur dass ich sehr viel unterwegs bin), und die paar Infos die sie hat sind falsch wie z.B. das ich eine neue habe. Nun meine Fragen : Wie verhalte ich mich bei dem Treffen? Haben uns 6 Monate nicht gesehen? Rede ich über die Vergangenheit? Was erzähle ich ihr? Und vor allem wie? Gibt es in der Pick Up Welt spezielle Tipps für so eine Situation? Frage ich sie am Ende nach weiteren Treffen? Würde mich freuen über Tipps, und ich werde euch dann auch auf dem laufenden halten wie es sich entwickelt, wenn sich etwas entwickelt. Schönen Abend euch allen.