Deborah

Member
  • Inhalte

    621
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     3.048

Ansehen in der Community

410 Bereichernd

4 Abonnenten

Über Deborah

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

820 Profilansichten
  1. ich bin schon am Samstag über diese Zeilen gestolpert. Wir bekommen hier ja immer nur eine Seite der Geschichte erzählt. Ob du auch einen ganz gehörigen Anteil an ihrem distanzierten Verhalte hast, kannst deshalb nur du für dich ergründen. Ich meine: du versetzt sie, sie ist sauer und zieht sich zurück und du trennst dich, weil sie so distanziert ist, wäre irgendwie Kindergarten. Aber das kannst nur du wissen.
  2. Was für eine spannende Frau. Auf die Gedanken und das Treffen verzichtest du einfach.
  3. Als Langstreckenläufer merkt man deutlich durch starken Leistungsabfall, wenn die Glykogenspeicher aufgebraucht sind. Das ist Morgens bei einem Nüchternlauf offensichtlich noch längst nicht der Fall. Ich glaube also nicht an diese Theorie. Ich bin ewig lang morgens vor dem Frühstück gelaufen. Aus der Praxis darf ich dir sagen: Selbst wenn es so wäre, du wirst nichts davon merken. Kann man sich also schenken.
  4. Was ich nicht ganz verstehe: eine alte Affäre, die ich inzischen für ein Arschloch halte, mit der hätte ich heute nichts mehr zu tun, schon gar nicht würde die mein Partner kennenlernen. Wie kommt es dazu? Wohnt ihr auf dem Dorf, wo alle immer zusammen in der gleichen Kneipe den Abend verbringen?
  5. Ein ONS ist halt eine Nacht, die man nicht wiederholen möchte.
  6. Unter einem Freeze verstehe ich doch noch was anderes, als auf der gemeinsamen Party mal 10 min nicht mit ihr zu sprechen und es sich nichts ausmachen zu lassen, wenn sie mal mit einer Freundin tanzt.
  7. Die wollte ihren Kumpel nach durchzechter Nacht wirklich nur bei sich übernachten lassen. Deshalb wurde auch schon das in den Arm nehmen geblockt. Abgesehen davon ist es natürlich auch mega unkallibriert, wenn du, als du praktisch schon besoffen in ihrem Bett liegst, überhaupt erst auf die Idee kommst, die könnte was für dich sein. Sie steht nicht auf dich, der Korb war eindeutig. Jeder weitere Versuch eines Dates würde jetzt nur super needy erscheinen.
  8. Meine These ist ja, es liegt nicht an zu starker Empfindlichkeit oder zu starkem Reiz, dass du früher kommst, sondern im Gegenteil, du spürst beim Penetrieren weniger, die Berüherung ist weniger fest und unbestimmter. Das führt zu einem Kontrollverlust durch den du dann kommst. Sorry, wie Inkontinenz halt. Kannst es ja mal ausprobieren. Probiere Stellungen aus, bei denen du das Gefühl hast, besonders viel zu spüren, besonders gut die Kontrolle über Deine Bewegungen zu haben. Vieleicht funktioniert das mit besonders langsamen Bewegungen oder mit besonders harten Stößen? Eventuell versuche es auch mit Hilfsmitteln. Z.B während der Penetration einen Vibrator an deinen Penis zu halten, gleichzeitig zur Penetration einen Vibrator in Ihre Scheide mit einzuführen, sie wirkt dann sehr eng und du spürst sie sehr intensiv, eventuell kann auch ein Cockring helfen. Wie ist es beim Analverkehr, der sich ja auch "enger" anfühlt? Bei mir ist es z.B so, dass ich deutlich schneller komme als bei allen anderen Praktiken, wenn sie auf mir reitet, ich passiv bleibe und sie dadurch die Bewegung vorgibt.
  9. "Prima. Erster Schritt: ich bring ein paar leckere Zutaten mit. Nächster Schritt: Du zauberst was daraus"
  10. Und fand deine Freundin irgend etwas Anrüchiges daran?
  11. Ich schreib das ja nicht so völlig aus der Luft. Ich verkehre in großen, billigen Discounterketten mit vielen Kursen und deshalb vielen Studentinnen. und ich lerne da viele Frauen kennen. Deshalb kann ich dir auch sagen, ich denke, die sind alle eigentlich ganz normal. Die sind offen und kein Problem, die kennen zu lernen. Und dann fangen die selben Frauen an zu erzählen, wie sie sich davor schützen, ständig abgechecked zu werden. Erst wunderst du dich natürlich, weil du denkst: "Mädel, ich check dich doch auch grad ab", und es macht dir nichts bis sie dann die ganzen creepy Erlebnisse der letzten Zeit erzählen. und dann versteh ich das schon. Und da sind halt Typen wie der TE, die auch nach nem klaren Korb nicht aufhören können und zu den absoluten Stalkern werden oder mit "dumme Fotze" reagieren, absolut an der Tagesordnung. Schließlich beeinträchtigt es mich dann halt doch auch, z.B. wenn wir uns gestern noch nach dem Sport in der Sauna getroffen haben, es heute heißt: ne, lieber nicht, ich möchte diesen Typen nicht in der Sauna begegnen. "Haben sie uns aber gesellschaftlich selber so herangezüchtet. " Ja, eben. Leider. Da macht man uns auch was kaputt. Aber ist ja wahrscheinlich alles Bullshit.
  12. So eine reicht mir schon. Ist einfach der Tod jedes Forums, wenn die Leute sich nur noch: " Das ist der größte Mist den ich je gelesen habe... " zu sagen haben. Irgendwie Sonderschule.
  13. Gewöhnlich werden Frauen anhänglicher, wenn man sie mal im Bett hatte.
  14. Oh ja, und mit Frauen hast du halt starke Probleme, tut mir leid. Hat man einmal einen Nick gewählt, den kein Mensch aussprechen kann, muss man halt ewig im Forum rumheulen vor Neid. waren halt doch ein bisschen viele Konsonanten auf einmal.
  15. Ja, vieleicht hat sie ja vergessen, dass ihr gevögelt habt.