Laktatcowboy

Member
  • Inhalte

    203
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.003

Ansehen in der Community

144 Gut

Über Laktatcowboy

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Bavarian Beef

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

262 Profilansichten
  1. Übel. Richtig übel. Passt aber eher ins "raus aus der Schulden Falle" Forum. Zum Rest: Freundin ist scheiße. Mutter ist scheiße. Beide nutzen dich aus und du weißt das!?!
  2. Interpretier ich in die andere Richtung, die Gute ist Ende 30 und möchte wohl gerne den Sack zu machen. Torschlusspanik. Und was wäre geeigneter als mit dem Ältesten um die Ecke zu kommen. Evtl hatte sie auch einfach Laune dir bisschen die Coolness von Brot zu nehmen. Hat sie geschafft. Jetzt liegts an dir inwiefern du den Zug entgleisen lassen willst. PS: hätte sie tatsächlich Bock auf nen anderen zwischen den Beinen würde sie dir dass garantiert NICHT vorher auf die Nase binden. Aber das weißt du doch schon 😉 Kopf hoch, wird alles
  3. Sorry, aber wenn Monogamie propagiert wird und jemand die Regeln 1 zu seinem/er Gunsten biegt, dabei auch noch 2 den schwarzen Peter dem Partner in die Schuhe schiebt, ist Klarheit zu verlangen daß Mindeste. Seh da auch kein großes Drama vom TE. Er wollte lediglich wissen was Sache ist. Und wenn ich in einer ltr stecke, bei der es um Familie und Kinder geht (was beides ein solides Fundament benötigt), dann möchte ich für mich und meinen Sohn/Tochter definitiv wissen ob sich Mama zu uns und unserer Zukunft bekennt. Einfach von sich aus. Für mich die logischste Sache der Welt - auch wenn ich Gefahr laufe mal kurz nicht als "stoischer Fels in der Brandung" da zu stehen....
  4. Wenn die Frau / Freundin auf sowas sauer bzw mit Drama reagiert ist das in der Regel ein Zeichen dass tatsächlich was faul ist. So nebenbei.
  5. Nach einer Meta-Analyse über 67 Studien liegt die Rate der Männer, die ein Kuckuckskind aufziehen, bei fast 2 Prozent. In den einzelnen Studien liegen die Raten zwischen 0,4 Prozent und fast 12 Prozent. Männer, die zweifeln, tun dies den Studien zufolge in 15 bis 50 Prozent der Fälle zu Recht. (Wikipedia)
  6. Selbst wenn man überzeugt ist, so eine harte Trennung überwunden zu haben, ist es in der Regel noch zu früh. Erst wenn man es sich selbst nicht mal ansatzweise (!) einreden muss, kommt der Zeitpunkt, wann man über eine neue Beziehung nachdenken DARF - und das auch nur, wenn man dem neuen Partner über einen gewissen Zeitraum kennt. Sie wirklich gern hat und keinerlei Zweifel aufkeimen. Du sagst selbst, dass du die Scheidung 1 nicht überwunden hast 2 deine Ex inkl Kind vermisst und 3 nicht begeistert bist von der neuen. Ihre offenkundigen Baustellen (Krankheit, psychische Gesundheit, Verlust des Vaters ect) setzten dem noch die Krone auf. Die nächsten Schritte musst du erkennen und gehen.
  7. Ein passendes Exempel für Liebe macht blind. Glaubst du wirklich tief in deinem Herzen, dass du mit dieser Frau auch nur annähernd eine bereichernde, erfüllende und harmonische Beziehung führen kannst? Im Ernst, jeder mit gesunden Selbstwert nimmt da doch Instant Reis aus, selbst bei einer sich anbahnenden FB 😑
  8. Das mit dem eingespeichert würde ich gar nicht schreiben, klingt etwas beleidigt. Evtl paar Tage später schreiben wer da ist(?).... das checkt die schon. Oder eben nichts --> Orbiter
  9. Du kannst getrost davon ausgehen, dass ihre Funkstille 1 nichts mit Arbeit und 2 nichts mit Selbstreflexion zu tun gehabt hat. Wahrscheinlich vermisst sie ihre Fans (also u.a dich) und deine Sperre wirkt. Wie Metronom schon geschrieben hat, nichts schreiben. Warte bis mehr kommt, verlass dich drauf.
  10. Das musst du mit dir ausmachen. Dieses Verhalten wäre bei Frauen meiner AG mit 25+ ein absolutes No-Go, die wäre sofort raus, es sei denn sie hieß Scarlett Johansson.
  11. Wo war bitte das "emotionale Feuerwerk" und den Wunsch nach einer "tiefen Bindung" bei dem Kerl? Hab ich was überlesen 🤔 M.E. gab es schlicht nur 3 Gründe für den Schiffbruch: 1. Hohe Erwartungen des TE (v a. sexuell und sozial). 2. Das Ablaufdatum. Mal im Ernst, wenn ein HB für Monate bzw Jahre (!) auswandert, dann muss man den Gedanken an eine ltr streichen. 3. Er steht nicht wirklich auf sie. Dieser Typ hat einfach noch bisschen Abwechslung gesucht. Keine Partnerschaft (zumindest nicht mit der TE). Hätte er ernsthaft Interesse gehabt, wäre das auch mit dem Sex anders gelaufen, er hätte viel mehr investiert. Am Ende war's dann praktisch für ihn - Möbel Depot, ect. Eigentlich völlig überflüssig sich über ihn weiter Gedanken zu machen. Wichtiger wäre, daß die TE an der Erwartungshaltung was ändert und mal alleine klar kommt. Außerdem war ihr Verhalten needy, sowohl Sex, wie auch beziehungstechnisch. Sie forciert alles, vom kc bis zum fc, non Stop. Dabei sendet sie wiedersprüchliche Signale (Beziehung jetzt ja, inkl Verwandtenbesuch pi pa Po.. ). Wobei am Ende dann doch eine offene Beziehung gewünscht wird. Würde mich nicht wundern, wenn sie sauer geworden wäre hätte er mit Ming Tan Ti gevögelt. Fazit: Baustellen und abturner ohne Ende. Sorry.
  12. Hinzu zu fügen wäre noch: schraub mal, komplett unabhängig von der Situation und dem Mann, deine Erwartungshaltung gänzlich zurück. Das Credo lautet: alles kann passieren, nichts muss. Du hast: - Sex, spätestens beim 2 Date - den klassischen Rausch der Leidenschaft - commitment seinerseits (und dich gleichzeitig unabhängig machen wollen während seiner Auslandsphase - Dankbarkeit - Pünktlichkeit Ect ect erwartet. Du bist wahrscheinlich des öfteren enttäuscht worden und dein mindset gleicht wahrscheinlich einem fixen Kriterien Katalog für Männer. Das turnt nicht nur potentielle Kandidaten für eine Beziehung ab, sondern bewirkt unbewusst gegenteilige Verhaltens Muster beim Partner sowie ständige Enttäuschungen deinerseits. Geh in dich, finde zu dir. Eben das was @capitalcat schon geschrieben hat. Und wenn irgendwann jemand kommt, stell mal die Uhr KOMPLETT auf Null! Alles kann, nichts muss. Anders ausgedrückt: Outcome Independence! P.s: lass ihn ziehen
  13. Das positive: insofern es dir wirklich ernst ist mit deinen Veränderungen (Führerschein) und du es 100% durch ziehst, ist das mittelfristig ein gutes Ziel. Du brauchst jetzt Veränderungen, besonders im Hinblick auf eure gescheiterte Beziehung. So etwas hätte ich aber nicht kommuniziert. Zieh es einfach durch, sie wird es mitbekommen und es wirkt 100x stärker, wenn sie dich ganz plötzlich hinterm Steuer sieht. Das gilt in für alle anderen Bereiche auch - Hobbys, neue Freunde, neue Frauen, Kleider ect ect - tu es einfach! Mit deiner Reaktion hast du sie leider eher in die Arme des anderen getrieben. So was wirkt bedürftig. Du glaubst, sie schreibt dir nette Worte mit dem "gönnen" und dem "wunderbaren" Menschen? Kann sein, dass sie es rein freundschaftlich auch so meint. Aber sexuelle Anziehung bzw Attraktivität funktioniert leider anders. Deshalb: nicht mehr antworten. Eine Kontaktsperre dauert Wochen bis Monate - und sie endet bestenfalls mit einem Investment ihrerseits - was bei euch auch dringend nötig ist, da eure Beziehung im Ungleichgewicht war. Sie ist in der Bringschuld, sie hat dich ersetzt. Kriech ihr, hart ausgedrückt, nicht auch noch in den Arsch! Sie muss sich denken "fuck ich war so blöd und hab ihn leichtfertig ersetzt, wahrscheinlich liegt er schon in den Armen einer anderen, ich muss mich jetzt ran halten." ...und diese Gedanken erweckst du garantiert nicht mit "bin immer für dich da" ect. Denn wo war sie? Ganz genau, in den Armen eines anderen. Hör auf bedürftig rüber zu kommen, Kontakt auf Null. Und zwar für Wochen. Finde zu dir, treff andere Menschen, hol dir den verdammten Lappen wieder und werde nicht selbst zu einem!