geilerstecher

Member
  • Inhalte

    112
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     745

Ansehen in der Community

7 Neutral

Über geilerstecher

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

484 Profilansichten
  1. ich finde das Prinzip gut, weil es so einfach ist und doch kaum näher an der Realität sein kann. Hast du das selber so rausgefunden oder wo hast du es sonst her?
  2. ein Freundeskreis zumindest kann aber auf längere Sicht auch schon allein deshalb wichtig sein, weil du irgendwann auch das Selbstvertrauen brauchst, um die Approaches weiter durchzuziehen. D.h. in dem Fallk, wenn du in einer Stadt, die jetzt nicht so groß ist, wohnst und eigentlich keine richtigen (d.h. gute) Freunde hast, mit denen du dich öfter triffst, knickst zu früher oder später zusammen, wenn es Körbe hagelt.
  3. Bullshit, du musst dir keine Rolle zulegen, sondern Dinge tun, die Mut und Durchsetzungsvermögen erfordern. Versuche es mal mit Martial Arts. Also nicht mit so schwulem Zeug wie Krav Maga in Deutschland. Dieser Hirnfick "eine Rolle zulegen" also zu schauspielern, ist verdammt verbreitet in Deutschland, wie es mir scheint. Wo hast du den Müll überhaupt her? Funktioniert ja manchmal. Ab und zu zumindest. Musst dich aber nicht wundern, wenn es dann bei den meisten nicht funktioniert.
  4. falsch! Ihr hattet einen gemeinsamen Freundeskreis und sozusagen eine gemeinsame Wohnung. Also als Kurzformel: Energie + gemeinsamer Freundeskreis bzw. gemeinsames Dach überm Kopf.
  5. vielleicht kannst du dir selbst gegenüber nicht genügend Selbstliebe aufbringen, hast gelernt, deine Selbstliebe von Erfolg abhängig zu machen? Es gibt da ein Mantra zum Thema Selbstliebe, das du vor dem Einschlafen dir selber laut vorliest. Ich kann es mal raussuchen, wenn ich wieder drauf Zugriff habe.
  6. richtiger: hinterfrage ALLES, was du hier liest, da du sonst dein Gehirn zerfickst. Gilt ebenso für Tipps von Wing-Kollegen. Die können mehr schaden als nützen. Denn fast garnichts von den hier beschriebenen Methoden passt für alle Männer.
  7. allein das könnte Jahre dauern. Aber er scheint ja noch recht jung zu sein.
  8. stimmt so nicht. man KANN potentiell über Freunde Frauen kennenlernen, aber das ist sicher kein Automatismus. Deine Freunde müssen so vernetzt sein und deine Kommunikation und das, was du in den anderen Lebensbereichen (Selbstvertrauen, Glück) tust, ist die zweite Bedingung.
  9. mach es ihm noch klarer: mache erstmal kein Pickup, auch nicht in den sozialen Kreisen. Übe also erstmal nur zwischenmenschliche Kommunikation und finde heraus, wo es bei den Grundlagen hakt, also nicht bei fortgeschrittenen Sachen, wie Anziehung zu erzeugen. Und tue das, was dich glücklich macht. Das ist das wichtigste überhaupt. Ohne das ist alles andere nur Bullshit.
  10. bei meiner Freundin, die ich damals eiskalt am Strand approacht habe, gab es keine IOIs, weil sie zu schüchtern war. da hatte es einfach gereicht, daß ich an dem Tag vorher einen beruflichen Erfolg hatte, daß ich die Tage mich geil gemacht habe und so mit Testosteron vollgepumpt zu ihr gesetzt habe. aber auch ohne das massige Testosteron wäre es gegangen, nur sie zu approachen hätte ich ohne das Testosteron nicht gemacht. Dann hatte mir damals in der Situation einfach eine damals passende Frau rausgesucht. Sie saß mitten im Sommer frühabends allein auf einer Bank und war grad am lesen. Es stellte sich dann heraus, daß sie eine kontaktscheue Person war, die neu in die Stadt gezogen aufgrund ihrer Sozialphobie keine Kontakte hatte. Die war einfach nur froh, jemand zu haben. Und sie hätte vorher nicht im Traum daran gelaubt, daß so ein gutaussehender Typ sich zu ihr setzen würde. Soviel zum Thema IOI.
  11. ich bin zumindest beim streeten so gut wie noch nie auf eine Frau gestoßen, die flirten konnte. Außer vielleicht ältere, aber die interessieren mich meistens nicht.
  12. was sind Vibes? Wenn ich die Frau anspreche und damit etwas außergewöhnliches tue (was die Frau selber nie tun würde) genügt das bereits nicht? (Selbstgenügsamkeit) Zudem bin ich äußerlich HG9. Aber selbst wenn ich 7 wäre, sollte es reichen. Oder verhält es sich umgekehrt, daß es bei einem äußerlichen HG7 reicht, bei einem HG9 aber nicht, weil man davon ausgeht, daß dieser weniger Mut braucht als der HG7?
  13. mit "ich falle also aus der Reihe" lässt sich das Thema weiterspinnen. mit "ich hoffe in positiver Weise" ist das Thema eher schnell tot, denk ich. Zudem wer braucht die Bestätigung "ja, in positiver weise"? irgendwie kenn ich auch nicht die Fragen, die mich herausfinden lassen, ob die Frau interessant ist. Für mich ist einfach eine Frau interessant, wenn sie offen denkend und spontan ist, weil mir das Abenteuerbereitschaft (nicht nur sexuell) signalisiert.
  14. Robo, du wirkst auf mich wie ein idiotischer Klugscheißer. Lümmle doch bitte irgendwo anders rum.
  15. ich bitte die Administration, generell alle Antworten, die Behauptungen über andere Benutzer aufstellen, die sich nicht aus deren Thread ableiten lassen, zu löschen sowie die betreffenden Schreiberlinge zu verwarnen. diese Behauptungen nerven nämlich und mindern auch den Ausdruck dieses Forums.