jeadony

Member
  • Inhalte

    102
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     530

jeadony gewann den letzten Tagessieg am März 7

jeadony hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

52 Neutral

Über jeadony

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

907 Profilansichten
  1. Denke das ist übertrieben , er hat anderthalbjahre gefault und will jetzt die kurve. Kann er schaffen. Denke 8 Klausuren hängt stark von den Fächern ab. Einführung in die BWL , Statistik 1+2 und Personalmanagement , wäre für mich damals schon gerade zu machbar gewesen aber ich bin auch nicht der Typ der einfach so auswendig lernen kann. Brauche dafür viel Zeit und mag Fächer lieber wo ich was verstehe und Anwende aber studier auch info. Also wenn dein Cousin sich anstrengt und jeden Tag 8+ Stunden lernt , dann hat er ne reele Chance. Muss er alle 8 bestehen? Wie is das mit dem Bafög? Gibts bei euch auch ne Sonderregelung für Corona? Bei uns zählt zb kein Fehlversuche wenn das Fach aufgrund von Corona umgekrempelt werden musste und das derzeitige Semester zählt nicht zur Regelstudienzeit. Bedeutet also für deinen Kollegen, er hat glück im Unglück. Selbst wenn er 4 von 8 besteht , hauptsache er kommt über die Zeit hinweg durch.
  2. Wenn du "nur" eine "Freundschaft" willst, würdest du nicht fragen wie du dich verhalten sollst. Ich sehe keine Chance für eine Freundschaft , du bist verliebt und du willst mehr. Eine echte Freundschaft wäre es wenn du erstmal deine Gefühle abklingen lässt und dich dann mit ihr triffst wenn du schon längst andere datest. Du wirst umso länger brauchen dich auf ne andere einzulassen , je mehr du diesem Ding hinterherläufst. Aber vielleicht brauchst du diese Erfahrung. Jeder hier im Topic hat das mal erlebt , wirklich jeder und eigentlich wollen dich hier die meisten vor dem Schmerz bewahren. Ehrliche Meinung: Du hast das ganze jetzt initiert aber erhoff dir nich zuviel und reflektiere lieber über deine Fehler und schau dich mal nach anderen Frauen um.
  3. Wäre für mich kein Problem. Ich würd nur nich jedes detail wissen wollen.
  4. Es ist halt schwierig Emotionen mit Logik zu begegnen. Wenn du im Rage bist und du den Baby Dickhead Looser Kommentare raushauen willst , dann wird in dem Moment die Logik dir vielleicht nicht helfen. Gerade wir Infos lieben das ja , irgendwie ne logische Lösung zu finden. Vielleicht hilft da eher Erfahrung. Solche Kollegen einfach mal machen lassen. Solangs das gesamte Projekt , die Softwareperfomance nicht so hart drückt , dass es angesprochen werden muss, leben und leben lassen. Jedes mal wenn son Moment kommt, tief durchatmen und dich dazu zwingen das Gegenteil von dem zu tun was du gerne tun möchtest. Weil diese Gefühle kommen und gehen , was dich abfuckt ist dass du nicht ob du korrekt reagierst. Beweis dir das Gegenteil. Und am Ende bist du ja auch nicht der Teamleiter so wie ich das verstehe , also 100% musste dich eh nicht verantworten wenn wer blockt , vorallem wenn alle es wissen. Für solche Momente hab ich inzwischen auch einfach n haufen an beweisen gesammtelt , falls man mir doch die Schuld geben will. Viel Erfolg tho.
  5. jeadony

    Coronavirus 2020

    Was wir glaub ich miterleben ist die Folge von all den Problemen, die wir über die Jahre hinweg , in denen sich DEU aus meiner Sicht in einer Art Stagnation befand , nicht optimal zugewendet haben. Niedriglöhner die in krisenzeiten keinen oder wenig Rückhalt haben , weil wir über die Jahre hinweg die Schere zwischen arm und reich vergrößern -> Rettunspakete müssen raus. Boulevard Medien wie die "Bild" oder ähnliches vom Axel Springer Verlag , verbreiten Lügen in die sie teilweise Geschichten einfach erfinden. Kann dazu nur das neuste Rezo-Video empfehlen. -> Menschen tun alle Medien in einen Pot und glauben Ihnen nicht mehr Politiker die über Jahre hinweg Probleme zu langsam behandeln , wahrversprechen nicht einhalten und die Medien tendenziell lieber über die negativen Folgen einer Handlung berichten als über die positiven -> Glaube in die Politik geht verloren Rassismus in seinen verschiedenen Formen , ob jetzt Knie an den Hals oder Leute die einem einfach das N-Wort an den Kopf werfen, ständiges Racial Profiling -> Minderheiten fühlen sich ungehört und unverstanden Obs jetzt Corona oder ne andere Wirtschaftskrise gewesen wäre , das Outcome wäre das gleiche. Wir bauen diese Problemen , diesen Berg. Diesen Haufen und wundern uns dann , dass die Bevölkerung nicht zu Hause bleibt. Nicht auf Demos geht oder Widerstand leistet. Der Glaube an das System ist halt bei einigen verloren gegangen. Ich glaub immernoch dass der größte Teil der Bevölkerung zu Hause bleibt , sich an die Regeln hält usw. Hier in Sachsen sehe ich tbh immer mehr Menschen einen fick auf die Vorschriften geben. Hab das Gefühl , die Leute hier haben keine Angst vor dem Virus, sind einfach zu wenig Einzefälle hier in Chemnitz. Ich hab keine Ahnung ob ne zweite Welle kommt. Würd ich drauf wetten , würd ich sagen , ja. Denke die Zahl wird durch die Proteste , aber auch dadurch dass sich die Menschen allgemein zu sicher fühlen , hoch gehen. Ich glaube aber auch , dass hätten man alle die von mir gelisteten Probleme früher gelöst , wir vieles hätten verhindern können. Der Sommer drückt ja auch etwas auf das Virus. Bin da als jemand der hier in DEU lebt und selbst afrikanische Wurzeln hat , selbst studiere trotzdem total gespalten und kann alle Seiten verstehen, auch wenn mein Herz definitiv für die Protester und Demos schlägt. Mal schauen wie sich die Zahlen entwickeln.
  6. Korrekt , deswegen is streamen immer so ne Sache. Das aller aller wichtigste ist: Verdirb nicht den Spaß an deinem Hobby und versuch nich auf krampf Fame zu werden. Hör da echt auf Noodle , weil das schlimmste ist ,dass dein Hobby dann wegen Frustration beiseite legst. Weil das Streaming kann und wird deinen Progress verlangsamen , einfach weil du dort zb keine nackten Körperteile bauen kannst. Weil du auf deinen Chat eingehen und interagieren musst. Also überleg dir gut ,was du opfern willst.
  7. Am besten würd ich erstmal n paar Teststreams machen. Brauchst halt OBS oder irgendein anderes Programm damit du praktisch die Verbindung zu Twitch hast und streamen kannst , gibt dafür etliche tutorials auf Youtube , is nicht so schwer. Würd mir aber schon was an Zeit nehme num mit OBS klarzukommen und dem wechsel dem was auf deinem Desktop und der Kamera passiert. Auf jedenfall aufpassen , dass du keine Nacktskulpturen oder dergleichen einfach so machst. Die RoS von Twitch sind da modifiziert worden , wir dürfen im Artbereich keinerlei Nacktheit zeigen , zumindest die kritischen stellen müssen zensiert sein. Ebenfalls Skultupuren die abgehackte Köpfe oder dergleichen zeigen , sind in einigen Fällen bannwürdig. Webcam auf jedenfall für Kunst mit Sculpture. Ne Sony Alpha is auf jedenfall nice. Was halt hilft ist deinen Kanal schonmal so zu gestalten , dass n kleiner Blick reicht um zu erkennen was du tust. Heisst , welche Form von Kunst machst du , nen Instagram/Artstation/Etsy etc. Links einbauen. Ein Streamingplan hilft ebenfalls und nen Discord server einrichten. Definitiv Mikrofontests machen , damit das auch klappt. Würd wenn ich du wäre n paar Artstreams schauen und gucken , welcher Kamerawinkel dir liegt. Die Leute haben es gern ein Gesicht zu ihrer Kunst zu haben. Du musst ja auch nicht jeden einzelnen Prozess des Scupltings streamen. Wenn das Ding in den Ofen wandert oder du noch was ändern musst kannst ja das offstream machen und sobald es wieder daran geht die Masse zu kneten , details einzubauen , wieder den Stream anmachen. Generell um Geld auf Twitch zu machen: Donations kriegst du so , musste halt versteuern , wie jeder andere Selbstständige auch. Vielen haben dazu noch n Patreon. Subs kriegste erst wenn du Affiliate bist und dafür musste halt ne weile streamen und bestimmte Standards erreichen. "At least 500 total minutes broadcast in the last 30 days. At least 7 unique broadcast days in the last 30 days. An average of 3 concurrent viewers or more over the last 30 days. At least 50 Followers." Nicht jeder der auf Twitch streamt ist übrigens ein Pro , ich würd sogar sagen die meisten im Art Bereich haben nicht mal ne Ausbildung in dem Bereich. Meisten sind self taught und NOCH weniger haben für Firmen gearbeitet die höher in der Tier List stehen. Es kann sehr gut sein , dass du wenn du von 0 anfängst , keine viewer bis wenige hast und es dauert. Aber Twitch imo hilft enorm dabei deine Reichweite und vor allem dein Vitamin b zu erweitern. Kannst dir das ja erstmal überlegen und schauen wann du das mal angehen willst.
  8. Hast du mal überlegt auf Twitch zu streamen? Kenne da einige die haben sich darüber + Discord ne Community aufgebaut und man kann schnell Connections interational machen. Ich selber zeichne jeden Tag und lern alles durch Youtube / Bücher / Streams. Bücher sind von Andrew loomis 2 Stück und Bridgeman atm , da noch nicht bei der Farbe bin. Sieht aber gut aus was du machst , ich schwöre dir , kontinuität ist das wichtigste.
  9. jeadony

    Nerds

    Ja klar gibts die. Kenne Larperinnen oder auch viele Frauen die gerne coden , in der IT arbeiten , Mangas lesen oder zocken etc. Das Ding is aber der Begriff "Nerd" is heutzutage nicht mehr ganz eindeutig , zumindest weiss ich nicht wen genau du damit meinst und dein Wikipedia Link hilft da gar nicht. Ich kenne Frauen die sind total into Science fiction Romane oder Mangas aber finden wenn es total nerdig wenn andere über irgendwas Hardware mäßiges reden oder coding. Dann wiederrum kenne ich welche , die sind super in IT aber haben kp von der ganzen Fantasy- etc. Kultur. Also allgemein würd ich schon sagen : Es gibt sie aber sie sind nicht die Mehrheit. Also ich bin kein Normalo aber wenn ich früher Normalo Frauen getroffen hab , gings echt meistens darum was sie mag. Sport, irgendwelche Jugendgruppen zu helfen oder was auch immer. Allgemeiner smalltalk, der für mich zwar langweilig ist aber mittel zum Zweck. Für mich war das der totale Schock als ich mal jemand gedatet hab der auch zockt oder Kunst macht. Fand oft Musik, Malen / Zeichnen, Sport Themen wo man irgendwas bei fast jedem findet. Jeglicher Treffer richtung IT, zocken etc. war eher n glücksgriff als die Regel, denke da muss ich mal meinen Filter optimieren. Soziale Inkompetenz (Was für ein negativer Begriff... ) ist sone Sache. Kenne ne Menge männlicher nerds die nicht unbedingt sozial inkompetent sind aber die einfach sau schüchtern und oftmals der nice guy, zu denen ich auch schon gehört habe. Das wird natürlich durch einen seher isolativen Lebensstil gefördert, gibt aber auch Nerds die oft auf convention gehen , sich regelmäßigen treffen usw. Würd sagen das Klische wird oft bediengt aber inzwischen is auch viel mehr diversität angekommen. Ich für meinen Teil chille lieber mit Nerds, bin aber auch so aufgewachsen. Aber ist richtig schön , wenn man auf einer Wellenlänge ist mit jemanden den man datet.
  10. jeadony

    Coronavirus 2020

    Ich denke , du kannst daran glauben , dass er vorhat die gesamte Menschheit zu bepflanzen. Aber dann musste auch mal reflektieren und darüber nachdenken , was es ihm in seinem alter noch bringen soll. Er ist 64 , nicht mehr der jüngste und hat mit das größte Vermögen dieses Planetens. Er hat schon vor Jahren vor Pandemien und ihren Risiken gewarnt und niemand hat aus privater Tasche soviel gespendet wie er. Ich denke , dass all die Theorien hier über angebliche chip einpflanzung (welche imo sowieso irgendwann kommt auf die ein oder andere weise) , einfach für ihn die Mühe nicht wert ist. Zuviel aufwand fü zu wenig ertrag.
  11. jeadony

    Coronavirus 2020

    Denke das ist mehr ne am Ende, sinnlose Einschüchterungstaktik von Trump um vor seinen Wähler den Harten zu markieren. Der weiss , dass er mit der Taktik bei China nicht viel landen kann , dafür is sein eigenes Land zu abhängig von denen , sowie viele andere auch. Der will ne zweite Amtszeit und dafür is dem jegliches Mittel recht.
  12. jeadony

    Coronavirus 2020

    Ja die Bild is vermutlich ne gute gemachte schlechte Zeitung.
  13. jeadony

    Coronavirus 2020

    Die Gefahr is aber noch gar nicht vorbei. Mögliche zweite Welle in ein paar Wochen zb.
  14. jeadony

    Coronavirus 2020

    Genau das wird das Problem sein. Die Leute werden krank zu arbeit gehen , wir nehmen hier zu 100% wissentlich Tote in kauf anstatt nen harten Lockdown für ne weile durchzuziehen. Es juckt einen halt solange nicht , bis die eigenen Eltern , Kinder , Verwandten oder Freunde daran sterben. So wie immer.
  15. jeadony

    Coronavirus 2020

    https://www.cicero.de/innenpolitik/dresden-pegida-demonstration-hitler-geburtstag-corona-verfassungsgericht/plus