Minou

Member
  • Inhalte

    951
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     5.602

Alle erstellten Inhalte von Minou

  1. Minou

    Noch Hoffnung?

    Wie willst du die Nummer denn plausibel erklären? Ich mein, du schaffst das ja noch nicht mal hier in nem anonymen Forum: Ausrutscher my ass.
  2. Nix schreit lauter Nichtficker als ein Erdbeer-Noppenkondom. ❤️
  3. Ich bin für ne Nick-Änderung. Du bist so dermaßen Donald und auf keinsten Dagobert.
  4. Räum da auf wo das Chaos entsteht, nämlich in deinem Job. Dann bist du auch überall anders wieder liebevoll und entspannt. Sollte das aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, musst du lernen, abzuschalten und den Stress nicht mit nach Hause zu nehmen. Meditation und Sport können helfen. Oder eben der Jobwechsel, wenn die Bedingungen wirklich unterirdisch sind. Grundsätzlich hilft Problemverschiebung nicht. Du kannst jetzt gern monatelang an deinen Skypeskills rumdoktern, es wird erst dann wirklich besser, wenn du das echte Problem einigermaßen zufriedenstellend für dich gelöst hast.
  5. Boah, was hat das PUF nur immer mit seinen Scheiß excel-Tabellen? Größter Abturn ever.
  6. New and improved: The dick-port by Black and Pecker! Ach reddit, manchmal liebe ick dir! 

     

    1. IchbinkeinRoboter

      IchbinkeinRoboter

      Sowas findest witzig was.

  7. Ja gut, dann wird dir der Begriff Co-Abhängigkeit auch bekannt sein. Bevor du anfängst an anderen rumzudoktern, fang einfach bei dir selbst an. Es gibt ja offensichtlich Gründe für das Umfeld und die Partnerin, die du dir aussuchst weit jenseits von 'Is halt Berlin.'
  8. Du gibst dann den King Edward. https://www.kartoffel-mueller.de/Exotische-Sorten/King-Edward.html
  9. https://fr.wiktionary.org/wiki/zober Keine Ahnung wie geläufig das jetzt ist, aber es erinnert eher an sonner als baiser oder niquer, deshalb. /immer muss man seine Wortspiele erklärn im Altherrenclub.
  10. Zobez la Nadine Zobez la Nadine Ding Dang Dong! Ding Dang Dong!
  11. Minou

    Wie es weiterging

    This. Ich hätt ihn abgeschossen, vor allem aus zwei Gründen: Ich lass mich nicht mit billigen Lügen abspeisen. Wer glaubt, lügen zu müssen, soll sich zumindest anstrengen. Aber das, was er da abgezogen hat, ist wirklich schon eine Beleidigung an sich. Ich mein, der gibt sich ja noch nicht mal Mühe, seine Eskapaden zu verstecken. Zweitens hat er schon beim zweiten Sex mit Dir das Gummi weggelassen. Ich halte den Typen für ne potentiell wandelnde Schleuder an Geschlechtskrankheiten. Kein Bock auf Hepatitis und co. Was Du machst, ist Deine Sache. Aber um Himmels willen, bitte lass die Gummis nicht weg.
  12. Wenn du das für dich eh schon beschlossen hast und genau weißt, dass du hier „pöbelnden“ Gegenwind bekommst, wozu dieser Thread? Mach nen Termin beim Doc und gut ist. Du brauchst dafür keinen Segen ausm Internet.
  13. Mag sein. Wär auch ok, wenn das ihre Entscheidung gewesen wäre. Aber das kommt explizit von Muddi. Und deshalb stinkt die Sache gewaltig. So ne Einmischung ist bei einer verstrahlten 16-Jährigen ok, aber nicht bei einer erwachsenen Frau.
  14. Worüber ich gestolpert bin in deinem Eingangsbeitrag: Die Frau ist 26, wohnt bei Mutti, der sie verspricht, zuhause zu schlafen und es mit Dir langsam angehen zu lassen. Da läuft was gewaltig schief. Die ist nicht abgenabelt.
  15. Ach Quatsch, eine Echokammer und das Problem ist erledigt. (Ich mag deine fight club-Theorie. Die erklärt echt vieles.)
  16. Ok, dann mach ich dir mal die Freude. Männer baggern, Frauen wählen aus. Erkenntnis des Jahrhunderts. Nicht.
  17. Der Unterschied liegt meiner Meinung nach darin, ob ich mich dabei wie Freiwild fühle oder eben nicht. Es gibt sehr viele Abstufungen bei Anmachen: Von reinen Machtdemonstrationen über völlige Beliebigkeit bis hin zu aufrichtiges Interesse und dann noch einiges dazwischen. (Von den bedrohlichen Situationen jetzt mal abgesehen. Nachts verfolgt zu werden, zähl ich nicht als Anmache.) Ein sympathisches Hi war für mich aber bisher noch nie ein Problem, solange ich die Entscheidung darüber behalte, ob ich darauf einsteigen möchte oder nicht. Was Dir halt klar sein muss, die Hübschen, nahbar Wirkenden in den kurzen Kleidchen werden auch öfter angesprochen. Wenn da mal eine genervt reagiert, dann liegt das wahrscheinlich eher daran, dass du heute schon der Zehnte bist auf einer Strecke von einem Kilometer. Zu persönlich darfst du das dann nicht nehmen, auch wenn das deine Baustelle ist. Sieh es lieber als Chance an nach neun sabbernden Heinis mit gutem Game herauszustechen.
  18. Also wenn das Ironie sein soll, dann würd ich vorschlagen, im stillen Kämmerlein noch mal zu üben.
  19. Yo, Müll labern, extra noch mit Fotos dekorieren und dann mit passiv-aggressivem Smily rausreden. Steile Leistung.
  20. Du scheinst nicht auf dem neuesten Stand zu sein hinsichtlich des Verbleibs der Eiche der Freundschaft. So sad!
  21. Und Trump seit langem der erste Präsident, der weder einen Hund noch sonst ein Tier hält. Aber ist auch besser so. Bei dem gehen ja selbst Bäume ein.
  22. It's never too late for a little late night dancing. (btw sehr geiles Videokonzept!)