OctavioAugusto

Rookie
  • Inhalte

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     15

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über OctavioAugusto

  • Rang
    Neuling
  1. Hi , Ich 23 Jahre alt habe bereits ein paar Erfahrungen mit netten Damen gemacht . Nun bin ich schon seit über einem Jahr hier am Lesen und seitdem mit meiner LTR Schluss ist , wollte ich mit PU anfangen. Zuerst ohne aktiv zu werden auf das Inner Game fokussiert ( Fitness , auf der Arbeit gebe ich alles , und SC). Nun habe ich bei mir selbst eine AA diagnostiziert die mich im Clubgame hemmt . Also habe ich beschlossen mich auf das Daygame zu konzentrieren und Frauen auf der Straße anzusprechen . Mein Problem dabei ist , das ich mir lächerlich vorkomme . Ich komme mir ernsthaft wie ein Clown vor wenn ich durch die Straße spaziere ganz allein und Frauen anspreche . 1. Wirkt es auf mich selber komisch . Weil es in hundert Prozent der Fälle komplett aufgesetzt wirkt meiner Meinung nach . Auch wenn ich mir fancy PUA'S auf YouTube reinziehe die im Grunde das selbe wie ich machen wirkt das auf mich megaaufgesetzt , unnatürlich und irgendwie schleimig und ich kann mir Gar nicht erklären wie die Frauen darauf anspringen . Ich habe den Leisen Eindruck das das gestellt ist um damit Kohle oder was auch immer zu machen . Ja den Eindruck habe ich wirklich . 2. Wenn ich alleine unterwegs bin und der approache glückt erstmal , ich komme ins Gespräch sie ist attracted und es wird im Gespräch klar , ich renne alleine durch die Stadt und quatsche die Damen mit so standartsprüchen an wirkt das meiner Erfahrung nach Megacreepy . Und was och viel wichtiger ist , auf mich wirkt es megacreepy! 3. Indirect habe ich den Eindruck , das man mit sowelchen Openern wie : " Hey hab mal ne Frage " oder " kannst du mir sagen " etc.pp auch mega schnell auf die Fresse fliegt . Weil dann entweder so etwas wie " oaaaaaaah " so nach dem Motto nicht schon wieder dieses Standartgelaber mit dem 30 andere dudes auf mich zugekommen sind .Oder dieses prinzipielle Abgefuckte kommt a la oh man da kommt schon wieder der nächste blabla. Mich persönlich hemmt das . Meine Frage ist daher : mache ich etwas fundamental falsch? Ich bin echt kein Creep echt nicht .Würde mich sogar als ziemlich sozialkompetenten Menschen bezeichnen. Daher denke ich das Daygame das richtige für mich erstmal ist , hatte auch früher ohne von Pick up zu wissen vorzeigbare Erfolge im Daygame. Bin ich eingerostet und mache vielleicht Grundsatz Fehler? Ist mein Inner Game für den Arsch ? ich fühle mich mega als Clown. Alleine durch die Stadt zu gehen um Frauen anzusprechen wirkt auf mich selbst komisch und unnatürlich . Ich denke dadurch komme ich in negative vibes und das strahle ich aus. Nur ich Frage mich wie stelle ich das ab ? Wie macht ihr das ? Das Gefühl zu haben , der nächste Cock zu sein der bei der Pussy anklopft um Hallo zu sagen und sich mit seinem Verhalten offensichtlich von den Anderen 99 Prozent nicht abhebt entspricht doch so wie ich das verstanden habe nicht der Philosophie von Pick up . Bin ich zu Perfektionistisch ? Bin ich zu Anspruchsvoll an mich selbst oder ficke ich mir nur selbst den Kopf und sollte einfach weiter durchziehen. Die Approaches ziehe ich ja durch . Aber es fühlt sich halt lächerlich an . Was Tun ?