Yagus

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     65

Ansehen in der Community

10 Neutral

Über Yagus

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 19.06.1989

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Region Bodensee

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

329 Profilansichten
  1. Huhu Leute, ich war jetzt einige Zeit weg und habe ein paar Dinge zu berichten. An meinem Urlaub war ich die ganze Zeit auf Achse, die Ersten Tage mit Bekannten verbracht, in die Disco gegangen und dort habe ich fleißig Leute angequatscht. Interessanterweise habe ich in einem Gespräch mit einem Herrn erfahren dass sich dieser schon länger mit PU beschäftigt und habe noch direkt von ihm ein paar Tipps bekommen was Körperhaltung und Auftreten betrifft. Herrje ich war sogar auf der Tanzfläche und habe mich so herrlich zum Affen gemacht aber das war mir einfach egal in dem Moment 🙂. Dann war das Wetter einfach nur noch Grausig, Dauerregen und Gewitterwarnungen. Daraufhin habe ich spontan einfach eine Tasche mit ein paar Klamotten gepackt und bin nach Norden gefahren, immer weiter bis ich an der Nordsee ankam. Dort habe ich ein paar schöne Tage verbracht habe mit den Menschen geredet, bin dort Abends in Kneipen und habe die Gesellschaft gesucht. Sogar Hamburg habe ich unsicher gemacht (allerdings viele Obdachlose und die auch recht agressiv). Alles in allem war es ein regelrechter Kulturschock für mich, aber dennoch eine sehr tolle Erfahrung. Alles in allem habe ich für mich ein paar Dinge entdeckt. Grundsätzlich scheine ich gut bei den Leuten anzukommen, ehrlich und direkt und nicht zu aufdringlich und mich hat bisher noch jeder (bis auf einmal das war ein Doppeldate oder sowas^^) an den Tisch gebeten um zu plaudern. Ich glaube langsam das ich das irgendwie doch schon immer im Blut hatte, mich nur nie getraut auf Leute zuzugehen. Ich hab ebenfalls in der Stadt mit einem netten Mädel (wurde von ihrer Freundin versetzt) ein Paar Stunden verbracht was ich ganz toll fand. Sie wies mich dann irgendwann darauf hin das ich wohl öfters Blicke auf mich ziehe, was mir ab dem Zeitpunkt dann auch vermehrt auffiel. Meine Überlegung dazu ist ob ich das wohl irgendwie für mich einsetzen kann um hervorzustechen. Dazu werde ich mich weiter belesen und vllt ein paar kleine "Versuchsreihen" starten. Insgesamt war es eine sehr erfolgreiche Zeit für mich, habe viel gelernt und erlebt und werde aber genau so fortfahren um all die Erfahrungen zu sammeln die mir bisher entgangen sind 🙂 Wenn es neues zu Berichten gibt werde ich es hier Niederschreiben.
  2. Ich kann im Moment leider keine private Nachricht schreiben, das System sagt mir ich muss warten, ich schreibe dir dann sobald ich kann 🙂
  3. Das meine Entwicklung an sich eine längere Reise wird ist mir bewusst - da ich viel in meinem Leben bereits verpasst habe, gäbe es da bestimmt wenn es eben mit Jemandem passt einiges an Nachholbedarf, was das alles wäre weiß ich selbst noch nicht so genau, einfach eine schöne Zeit miteinander Verbringen und sehen wo sich beide einig für gemeinsame Erfahrungen sind und das was kommt einfach passieren lassen. Meinst Du mit dem Bild ob ich eine Präferenz bezüglich Aussehen habe?
  4. Ich werde mir Mühe geben. Habe ab Freitag Urlaub, vllt werde ich ein bisschen in die Städte fahren wo mich keiner kennt und "Üben" 😅
  5. Was ich damit meinte ist der Innere Konflikt sich zu Überwinden und die Gedankengänge die dir in diesem Moment durch den Kopf jagen wie es ausgehen könnte und die Angst vor allen Umstehenden mit Missachtung bestraft zu werden bei einem Misserfolg (z.B. Sie klebt Dir eine) Ähnlich wie wenn du gerade halbwegs verstanden hast wie man Schach spielt und spielst direkt im Park mit Jemandem und alle können zusehen.
  6. Also das mit dem Keldungsstil ist so eine Sache, mir wird oft sehr schnell warm und fange an zu schwitzen, daher am ehesten nur dünne Kleidung, vor allem im Sommer habe ich oft das Gefühl mir am liebsten auch die Haut auszuziehen in der Hoffnung es dann kühler zu haben. 😜 Ich bin relativ Groß mit knapp 1,90 und breiter gebaut, vor allem der Brustkorb, habe aber auch meinen Fettanteil den ich gerade am abbauen bin (109 Kg derzeit) Gibt es denn hier eine Möglichkeit Bilder zuzusenden bzw in einen Thread einzubinden oder müssen diese vorher auf einer externen Seite hochgeladen werden um sie dann hier zu verlinken? @Helmut das letzte mal das ich eine Frau geküsst habe ist Jahre her, ich wäre nicht auf die Idee gekommen von mir aus sowas zu starten, wahrscheinlich aus Angst vor Versagen/Ablehnung und natürlich auch wegen mangelnder Erfahrung. Aber ja, eigentlich, was hätte schlimmstenfalls passieren können, eine Ohrfeige? Den Drink der Dame im Gesicht? 😅 Leider habe ich keine weiblichen Freunde und auch allgemein niemanden mit dem ich über Sex reden könnte, Durch meine bisherige Lebensart ist auch mein Freundeskreis mehr als beschämend klein um es mal so auszudrücken. Anbei habe ihc mal eine Frage, was genau sind den "Cats"? Also Geküsst hatten wir uns eig immer auf die "Bussi" Art, zwar auf den Mund aber ganz kurz immer nur, das hatte sich irgendwie so eingebürgert. Da wir auch verkuppelt wurden und uns nicht selbst gefunden hatten war das sowieso immer relativ seltsam, bzw. so habe ich das empfunden, dieses "Naja jetzt bist du halt nicht mehr allein" Es ist momentan einfach dieser: "Wie geh ich damit um? VS Machs einfach!" Gedankengang der mich zweifeln lässt.
  7. Ja es kann schon manchmal gefährlich sein, vor allem wenn der Herr Gothe aus unserer Gruppe meint er muss mit dem Zweihänder meinen Schild auffressen 😄 Auf jeden Fall nochmal herzlichen Dank an Alle, ich fühle mich hier bereits richtig toll aufgenommen, melde mich später wieder zu Wort 🙂
  8. @Helmut Das ist ja das Mysterium dem ich mich stelle, das kann ich noch gar nicht beantworten, zumindest im Moment nicht. Was sicher ist: sie werden von vielen Kerlen Angesprochen. Daher muss man sich hervorheben durch Witz, Charme und Auftreten und trotzdem Interessant bleiben bzw im Gedächtnis der Person bleiben. Das ermöglicht einen tieferen und leichteren Gesprächseinstieg wenn man sich z.B. nochmals begegnet. Also zuerst war ich enttäuscht, aber das gehört einfach mal dazu, manchmal passt es und manchmal eben nicht. Im Nachhinein War es einfach eine Erfahrung die ich machen muss(te). Ein Vorbild? Da muss ich Dich leider enttäuschen, da habe ich keines 🙂
  9. Danke für Eure Antworten, ich bin gerade auch viel am Lesen, muss aber sagen dass ich viele Begriffe und Abkürzungen im Moment noch gar nicht verstehe. @lowSubmarino ich Arbeite im Dreischichtbetrieb mit Wochenende, habe also leider nur jedes zweite Wochenende Frei um Auszugehen. Hinzu kommt dass es in meiner Näheren Umgebung (50km Radius) wirklich keine Locations gibt wo meiner Musikrichtung entsprechen (Rock/Metal) Die Disco die ich erwähnt habe ist nicht unbedingt mein Geschmack aber geht wenigstens ein bisschen in meine Richtung, und auch dort ist nicht jedes Wochenende etwas los, aber dann wird es eben langsamer vorangehen 🙂 @Hexer Ich bin am grübeln ob ich nicht doch besser den direkten Kontakt versuchen soll, da das Onlinedings bislang nicht funktioniert hat, auch hier gibt es bei mir in der Umgebung kaum Frauen die angemeldet sind, werde deinen gelinkten Beitrag aber natürlich lesen, danke dafür! @Riddik76 Danke für den Link, da hängt ja ein ganz schöner Rattenschwanz dran, da bin ich erstmal eine Weile Beschäftigt mit Lesen 🙂
  10. Hallo Helmut, HEMA und dazu Vollkontakt, ist eigentlich auch ein gutes Ventil zum Stressabbau, natürlich wird aber sehr viel Wert auf Sicherheit gelegt. Ja die Idee zu dem Titel hatte die Bekannte die mich hierzu ermutigt hat. Danke dafür an dieser Stelle an Dich wenn Du das liest! Also das einzige was bei mir funktioniert ist auf Onlineplattformen zu schreiben, durch die Instanz Internet steht man nicht direkt Voreinander, dann kann ich mich relativ gut mitteilen. Allerdings ist das auch nicht von sonderlichem Erfolg gekrönt. Männer sind i.d.R. in mehrfacher Überzahl vorhanden, Frauen selektieren dann automatisch und antworten nicht auf jede Nachricht. Wenn dann doch mal ein Gespräch zustande kommt verläuft sich das meist nach ein paar mal hin und her Schreiben im Sand. Zwei, drei mal habe ich mich mal mit jemand getroffen, ganz normal irgendwo Tee/Kaffee trinken gegangen, ein bisschen geredet aber ansonsten nichts weiter passiert. Danach kamen dann Nachrichten von wegen: Du bist nett aber nicht mein Typ. Ich denke eben dass meine Unsicherheit stark zu sehen ist wenn ich mich raus begebe. Ich bin tatsächlich auch einmal in einem Club von einer Frau angesprochen worden, sie war schon angetrunken, aber nicht zu sehr, habe sie kaum verstanden, war einfach zu Laut, wusste nicht was ich sagen soll oder worüber reden... 30 min später seh ich sie mit nem Kerl wild rumknutschen, dachte mir dann auch wow, so schnell kann das gehen? Aber so weit bin ich ja noch bei weitem nicht gleich auf sowas eingehen zu können denke ich, auch wenn die Erfahrung vielleicht schön gewesen wäre. Ich kann schon ein wenig mit Frauen reden, aber wenn mir jetzt jemand gefällt dann weiß ich einfach nicht was ich sagen, wie ich mich verhalten soll, man will ja interessant für sein Gegenüber sein um im Gespräch zu bleiben. Die meisten Frauen die ich bislang in der Mittelalterszene kennen gelernt habe sind schon vergeben oder verheiratet 😅 Also unter dem Strich bislang nur Online versuche gestartet.
  11. Hallo zusammen, Eine Bekannte hat mir ans Herz gelegt mich auf dieser Seite anzumelden und mich einmal Vorzustellen, meine Probleme offen zu legen, für Hilfe und Tipps und den gegenseitigen Austausch von Erfahrungen. Dann beginne ich mal damit mich vorzustellen. Ich bin 28, wohne in der Bodenseeregion, habe einen festen Arbeitsplatz, Haushalt und Auto. Hobbytechnisch gehe ich gern in die Natur, suchte Serien und betreibe mittelalterlichen Waffenkampf und was so dazugehört. Ich hatte leider keine schöne Kindheit, weswegen ich recht Introvertiert gegenüber Fremden bin und auch sonst in einer Gruppe nicht all zu viel von mir gebe. Sowas gibt sich allerdings mit der Zeit wenn ich mit den Leuten warm geworden bin. Dementsprechend ist es für mich auch sehr schwer überhaupt mit Frauen zu sprechen, bzw. diese anzusprechen, z.B. in einer bar oder Ähnlichem, ich wüsste nicht wie. Das ganze Drumherum um Dating Beziehung und co ist mir einfach komplett Fremd. Ich habe Jahrelang nur für mich gelebt, bin nie raus auf Partys, denn ich habe mich nie getraut einfach mal diesen Schritt zu machen und aus mir herauszugehen - Bis Anfang dieses Jahres. Ich Sprang über meinen Schatten und bin allein in eine Disco gefahren, dort tatsächlich mit ein Paar Leuten gesprochen und Festgestellt dass das ja doch gar nicht so schlimm ist. Soweit so gut. Ich hatte bis Heute jedoch noch kein einziges Date, eine Freundin hatte ich zwar schon mal aber da bin ich aufs Heftigste verkuppelt worden (damals mit 19), das war dann auch nicht so toll und auch sehr komisch und hat nicht Funktioniert. Ich bin einfach total unerfahren was Dating, Beziehung und Sex angeht, in diesen Bereichen dann auch wenig bis gar kein Selbstvertrauen. Mein Antrieb hierfür ist es, einfach endlich mein Leben zu leben, es auszukosten, Neue Erfahrungen sammeln und vielleicht wenn mir das Schicksal gewogen ist irgendwann einmal eine Freundin zu finden und ich hoffe dass sich hier Leute finden lassen die mir dabei helfen können und mich auf meinem Weg mit Rat und Geschichten unterstützen. Wie war das denn bei Euch? Wie habt ihr Eure ersten Schritte gemacht? LG Yagus