Fit_Cook99

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Fit_Cook99

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Bremen
  • Interessen
    Fitness, Stoizismus, Lesen

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

170 Profilansichten
  1. Moin zusammen! Ich bin Mitte September nach Bremen gezogen. Einerseits zum studieren, andererseits natürlich auch weil ich in eine Stadt mit mehr Frauen wollte um mich mal richtig dem Game zu widmen. Hier mein erster Erfolgsbericht. Approach: Ich war wie sonst auch zum DG am HBF unterwegs, hatte da aber gar keine gefunden die mir gefällt. Etwas unzufrieden steige ich in den Bus nach Hause. Zwei Haltestellen früher wie ich aussteigen wollte sehe ich plötzlich 2 HBs aus dem Bus aussteigen und eine, die am Busstop vorbeiläuft. Ich nix wie raus und nach kurzem Überlegen für Nr 3 entschieden. Gehe ihr hinterher und spreche sie relativ standardmäßig an: "Hi, hab dich gerade vorbeilaufen sehen, finde dich echt hübsch etc ..." Sie sehr erfreut, wir kommen ins Gespräch. Ich sehe erst jetzt, dass sie eine Zigarette in der Hand hält, was für mich bisher ein NoGo war, egal wie heiß das HB. Nichts gegen Raucher, aber das Rauchen an sich finde ich einfach ekelhaft. Es läuft aber echt gut und sie ist interessant. Arbeitet als Krankenschwester. Ich denke mir, "du hattest noch nie was mit einer die raucht, woher willst du wissen, ob das wirklich so mies schmeckt, wenn man einen Raucher küsst"? Also weiter gehts und mit NC abgeschlossen. Textgame: Beim Textgame mache ich es meistens so, dass ich nicht direkt zum Datevorschlag übergehe. Erst bisschen schreiben um ihr Interesse zu steigern. Sie fragt, in welchem Land ich mich auf meinem Whatsapp PB treffe.Lasse sie raten, aber die Antwort wird sie natürlich erst bei einem Date kriegen ... 😄 Sie fragt, was ich gerne für Alk trinke. Guter IOI. Ich schreibe ihr, ob sie mich abfüllen will und dass sie dafür beim falschen ist. Ich trinke nämlich nicht. Daher schlägt sie für ein Treffen ein Cafe vor. Bei meinen zwei anderen Dates, die ich bisher hier in Bremen hatte (und zwar in einem Cafe nachmittags) habe ich aber gemerkt, dass es unwahrscheinlich ist, zu dieser Uhrzeit beim 1. Date einen FC zu erzielen. Daher schicke ich ihr die Location einer Bar, die bei mir direkt um die Ecke ist und die ich schon länger mal ausprobieren wollte ... mache ein Date aus für Samstag, auch mit dem Argument, dass wir jetzt die Chance nutzen müssen vor dem 2. Lockdown. Date: Wie ich mir bereits gedacht hatte (und auch ein bisschen gehofft) ist die Bar voll. Wir gehen noch zu 2 anderen Bars (die auch direkt bei mir in der Nähe sind), die sind aber auch voll. Die Leute wollen halt nochmal raus bevor alles wieder dicht macht. Ich schlage vor, dass wir einfach bei mir entspannt einen Tee trinken gehen, sie sagt dann aber sogar, dass sie auch nur ein paar Schritte entfernt wohnt. Frage sie, ob sie alleine wohnt. Yes. Sehr nice. Also gehen wir zu ihr, da ich in einer WG wohne und mein Zimmer sehr dünne Wände hat 😄 (mal sehen, zu was für lustigen Situationen das noch führen wird...). Setzen uns erst in die Küche. Ich trinke Tee, sie Wein. Unterhalten uns gut. Ich fokussiere mich erstmal darauf, Comfort aufzubauen, da wir ja direkt zu ihr gegangen sind. Da will ich es nicht verkacken indem ich zu pushy bin. Als ich ein gutes Bauchgefühl habe, fange ich an, das Gespräch zu sexualisieren indem ich sie in einer heißen Krankenschwester-Uniform beschreibe. Dabei nehme ich ihre Hand. Irgendwann stoße ich diese wieder weg nach einer Aussage von ihr (weiß nicht mehr, was). Unterhalten uns noch etwas weiter, dann ins Wohnzimmer gesetzt. Ich lege die Kissen so, dass der Sessel voll ist und nur noch auf dem Sofa neben mir Platz ist. Mache noch etwas weiter mit dem Krankenschwester Move, dann KC. Den Rest könnt ihr euch denken ... Danach fragt sie mich, ob ich öfter Mädels anspreche. Antworte einfach mit "ja, das Leben ist kurz". Wenn das doch immer nur so reibungslos verlaufen würde. Danach Zwei Tage schreibt sie mir dann aber, dass sie sich mit mir nichts vorstellen kann, selbst wenn es nur körperlich wäre, angeblich aufgrund meines Alters. Sie um die 30, ich 20. Auf der einen Seite schade, weil es eigentlich eine gute Connection war, auf der anderen Seite nicht so schlimm, weil ich es dann doch nicht so nice fand, wenn sie geraucht hat (ich hätte ja nur schlecht in ihren eigenen 4 Wänden sagen können, bitte rauche nicht...). Ich habe zwar nichts davon geschmeckt (Lektion gelernt!), den Geruch finde ich aber trotzdem störend. Versuche nicht, sie umzustimmen, sondern wünsche ihr alles gute zurück. Alles in allem ein geiles Erfolgserlebnis zum Beginn dieser neuen Lebensphase. Davon werden definitiv noch mehr kommen, nur ist es halt gerade ein bisschen schwieriger wegen Corona. Ich muss auch sagen, dass ich mich zunehmend rücksichtslos fühle, wenn ich approache. Vielleicht geht es ja euch auch so. Lasst mich wissen, was ihr von meinem ersten Fieldreport haltet und wie ihr mit der Situation im Moment umgeht. Fit_Cook99
  2. Moin! Ich kann mir vorstellen, wie du dich über dich selbst ärgerst, weil es so gelaufen ist. Und ich will dir auch nicht ausreden, dass sie eine tolle Frau gewesen sein muss. Viele, die unter Oneitis leiden, stellen irgendeine auf einen Podest, ohne auch Erfahrungen mit anderen zu haben. Dies ist ja bei dir nicht der Fall. Ich kann dir nur raten, an deiner Perspektive auf das Ganze zu arbeiten. Fokussiere dich auf die Dinge, die du ändern kannst, nicht auf das, was außerhalb deiner Kontrolle steht. Du kannst die Vergangenheit nicht ändern, so sehr du das gerne würdest. Du musst es aber schaffen, damit irgendwie abzuschließen, sonst blockierst du dich nur selber, wenn du die Chance hast, andere kennenzulernen. Und an deiner Stelle würde ich nicht prinzipiell eine Pause einlegen. Immer das Radar angeschaltet lassen, wer weiß, was du sonst für andere tolle Frauen verpassen würdest. Ob du sie nochmal anschreibst, wenn etwas Zeit vergangen ist, musst du wissen. Ich würde mir aber auf keinen Fall große Hoffnungen machen, sondern mich eher auf Neue konzentrieren. Viel Erfolg dabei!
  3. Moin, Also aus meiner Erfahrung kann ich dir nur sagen: der Charakter zählt mehr als alle Gemeinsamkeiten die ihr habt. Es ist sehr verlockend, einer hinterherzurennen, mit der man viele gemeinsame Interessen hat und sie deswegen auf einen Podest zu stellen. Ich habe das selber mal mit einer getan und guess what, sie hat mich am Ende blockiert. Es gab vorher durchaus Signale, dass sie emotional sehr instabil ist, aber habe diese Warnsignale halt nicht ernst genommen weil ich mir gesagt habe: so eine finde ich nicht mehr. Bullshit. Habe einige Gelegenheiten verpasst, weil ich nur auf sie fixiert war. Mach nicht den gleichen Fehler! Ich würde noch nicht sagen, du solltest sie komplett abschreiben. Aber geh raus, treff dich mit anderen Mädels und sag ihr auch, dass du darauf nicht verzichten wirst, solange sie nicht mehr investiert. Das ist eh besser, als dich nach einer gescheiterten Beziehung direkt in die nächste zu stürzen. Ach ja, wenn sie von sich selber sagt : "Auch würde sie sich im Prinzip nie richtig verlieben". Ob da wirklich Potenzial besteht, dass sich daraus richtige Liebe entwickelt musst du dann selbst beurteilen. PS: Fange jetzt gerade erst damit an, auf dem Forum aktiv zu werden, keine Ahnung wie das mit dem Zitieren funktioniert 😄