MaiTai94

User
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     76

Ansehen in der Community

2 Neutral

1 Abonnent

Über MaiTai94

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

186 Profilansichten
  1. MaiTai94

    Wings in Russland

    Hey Leute, kennt jemand Foren für PUA´s aus Russland (Moskau, ST. Petersburg) ? Bin Anfang April da und frage mich, wie man dort Wings findet : D Bzw. ist jemand von euch zufällig in den ersten 2 Aprilwochen in Moskau/ St Petersburg? : )
  2. Vielen Dank für eure nützlichen Tipps und Meinungen. Die goldene Mitte ist wahrscheinlich der richtige Weg, bzw. kalibrieren, was das Mädel denn eig. genau außerhalb der Beziehung sucht. Btw für das Mädel, um welches es hier ging, war es scheinbar eher spaß- und abenteuerorientierter, sodass ein Treffen außerhalb eines ONS/ Partynacht scheinbar für die beiden doch nicht in Frage kommt.
  3. Hey Leute, hab da mal ne Frage, zu der ich nichts gefunden habe. Nur Beiträge, welche behandeln, wie man damit umgeht, wenn man selbst in einer offenen Beziehung ist. Und zwar: wie geht man damit um, wenn die Frau sagt, sie habe eine offene Beziehung? Mein erster Gedanke war: koplett "ignorieren" und genauso gamen wie sonst Mein zweiter Gedanke war: ich kann direkter sein und sie direkt zu mir einzuladen Mein dritter Gedanke war: irgendwas dazwischen Connection kann man dann ja grundsätzlich was vernachlässigen wär jetzt mal so eine These, die ich dazu aufstellen würde, aber in dem Bereich kenn ich mich zu wenig aus, und bin jetzt etwas ratlos, was ich ich der Dame schreiben soll (Number close vor einer Bar, schrieb über Text, dass sie nen Freund hat, auf Nachfrage: offene Beziehung) Also was denkt ihr: normal gamen wie jede andere Frau oder direkter werden (wieviel direkter)?
  4. Bedarf berechnen, Essen wiegen, Kalorien zählen, 80 Prozent des Bedarfs essen über einen langen Zeitraum, wenn man die Portionen abschätzen kann, kann man das Wiegen und Zählen langsam runterfahren. Und ab und zu mal nen Cheat Day hält die Motivation oben 😄
  5. Das Wichtigste zum Thema Selbstwert, ist zu realisieren, dass du dich selbst wertschätzen darfst. Las los und erkenne, dass jeder Mensch gleich viel wert ist. Du musst nichts dafür tun, du musst nichts können, nichts besitzen, keine bestimmten Charaktereigenschaften haben, einfach garnichts. Du hast jeden Grund dazu, dich genau so wertzuschätzen wie du bist. Mit jedem Fehler deiner Vergangenheit, jeder Charaktereigenschaft, auch den schlechten, auch wenn du nicht die optimale Körperfigur hast, nicht deinen Traumjob, nicht dein Lieblingsautor, auch wenn du heute den ganzen Tag vorm PC gesessen hast: du darfst dich so lieben wie du bist, indem du loslässt.
  6. Meine einzige Quelle ist ein Youtube-Video zu dem Thema, wo ein Typ mal behauptet hat, nach Tag 100 oder so Schwierigkeiten hatte, steif zu werden, weiß also nicht, wie oft sowas tatsächlich vorkommt. Für mich persönlich ist der physische Schmerz in den Eiern nach ca. 5 Tagen kaum noch zu ertragen, ich kann dann kaum noch stehen, ohne mich zu krümmen. Wie ist das bei euch, geht das nach ein paar weiteren Tagen wieder weg?
  7. Wenn du´s schnell genug checkst, kannst du sie sofort stoppen, warum nicht. Am Anfang war ich irgendwie zu 100 Prozent auf den Front-Stop fixiert, da war das sofortige stoppen aus irgendeinem Grund die einzige Möglichkeit sie anzusprechen 😂 Wenn ich sie dann zu spät bemerkt hatte, hab ich mich geärgert, dass ich sie nichtmehr ansprechen kann. 😂 Hab dann irgendwann gemerkt, dass es (Überraschung:) doch geht, wenn man ihr einfach hinterhergeht/läuft. Wobei ich inzwischen das Mitgehen sogar entspannter finde, trotz direktem Opener. Wenn sie gerade nicht zum Zug sprintet kann man dann immer noch kalibrieren und sie anhalten.
  8. Ob NoFap doer nicht kommt meiner Meinung nach auf den Typ, bzw. das hormonelle Potential an. Bei mir merke ich, dass mein "Game" beim approachen am besten ist, wenn ich so 2 Tage "trocken" bin, und auf Dates nach 3-4 Tagen. Die sexuelle Energie ist einfach viel größer. Wenn man allerdings eh 3 mal am Tag kann, dann macht es vielleicht nicht so den großen Unterschied. Kompletter Verzicht kehrt das Ganze dann tendenziell auch wieder ins Gegenteil um, weil man seinem Glied gänzlich abtrainiert, zu kommen oder überhaupt steif zu werden, habs allerdings noch nie so weit kommen lassen 😂
  9. Krafttraining und Kampfsport zu kombinieren ist immer sehr anspruchsvoll. Ist kommt sich oft in die Quere, deshalb überlege dir zuerst, was für dich höhere Priorität hat: Krafttraining oder Kampfsport. Da du eher definieren statt aufbauen willst, macht es für dich wahrsch. Sinn, deinen Fokus eher auf den Kampfsport zu legen. An kampfsportfreien Tagen würde ich dann eine Krafttrainingseinheit einlegen (min, 1 Tag Ruhe pro Woche beachten) Effektiv fand ich immer den Push-Pull Split Push: drückend - Bankdrücken, Schultern, Squats, Dips Pull: ziehend -Klimmzüge, Kreuzheben, Bizeps, Bauch Er lässt sich ganz gut mit Kampfsport kombinieren. Wenn du bspw. am nächsten Tag eher Standup-fightest würde ich am Tag vorher eher Pull trainieren, und vor einer Bodenkampf-Einheit eher Push, so kommt dir das Krafttraining am wenigsten beim Kampfsport in die Quere.
  10. Habe vor etwa 3 Jahren gemischte Erfahrungen mit IF gemacht. Einerseits ist es deutlich leichter, so sein Gewicht zu halten, bzw,. abzunehmen. Wenn man allerdings wirklich Muskeln aufbauen will, ist meiner Meinung nach IF nur bedingt geeignet, da der 16 Stunden Zeitraum ohne Nahrung einfach zu katabol wird. Wenn man allerdings definieren möchte, oder generell einen gesunden Ernährungsstil anstrebt, ist IF durchaus geeignet.
  11. Willkommen : ) Ich favorisiere zurzeit auch Nightgame. Kannst mir gerne mal ne PN schreiben 😉
  12. Jahrgang: 1994 (24 Jahre) Wohnort: Hürth (ab Ende September) Stand: Anfänger Präferenz: Daygame, Bar, Club, Nightgame Beschreibung: Servus, ab Ende September werde ich für ein halbes Jahr in Köln wohnen. Ich bin seit etwa einem halben Jahr im Game. Ich habe mit Daygame angefangen und bin seitdem quasi süchtig. Nightgame mache ich erst seit etwa 3 Monaten. Für mich zählt vor allem der Spaß an der Sache. Ich bin kein Fan von zu viel Theorie und hab gelernt Abweisungen zu lieben und über sie zu Lachen xD Lets go out there 👍
  13. Jahrgang: 1994 (24 Jahre) Wohnort: Erding Stand: Anfänger Präferenz: Daygame, Bar, Club, Nightgame Beschreibung: Servus, ich bin neu in München, bzw. Erding, vor etwa 8 Monaten hergezogen (aus Westdeutschland) Seit etwa einem halben Jahr bin ich SIngle und habe angefangen, mich mit Pickup zu beschäftigen. Ich habe mit Daygame angefangen und bin seitdem quasi süchtig. In meinem letzten Urlaub habe ich außerdem erkannt, dass es für mich tatsächlich möglich ist, Spaß in einer Bar oder im Club zu haben (auch ohne Alkohol) und würde das Potenzial des Nightgame nun gerne auch in München auskosten, am liebsten mit Wings 😉 Für mich zählt vor allem der Spaß an der Sache. Ich bin kein Fan von zu viel Theorie und hab gelernt Abweisungen zu lieben und über sie zu Lachen xD Lets go out there 👍