2K.

User
  • Inhalte

    34
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     163

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über 2K.

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Schweiz
  • Interessen
    Autos, Sport, Innendesign

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

316 Profilansichten
  1. @Doktor_DER Danke für deine Antwort. Diesen Donnerstag Abend waren wir auf einem Konzert. Habe das KINO weiter gefahren bis zum wir eng umschlungen getanzt haben. Der Abend nahm ab hier eine müsahme Wendung. Sie wollte kurz aus Klo und etwas zu trinken holen. Soweit so gut, habe sie mit einem Kollegen losgeschickt. Nach 30min waren die beiden noch immer "verschwunden". Also zu zweit auf die Suche gemacht. Dann fing das Drama an. Wie wir erfuhren, quetschte sie den Kollegen über die Situation zu ihrem Ex aus. Dessen Ausreden ihr genug verrieten. Nach lagen Diskussionen... (Sie war ziemlich fertig, und fragte ständig nach dem Weshalb) und da niemand dem Leid ein Ende setzten wollte, rückte ich mit der Warheit raus. (Ziemlich räudige Sachen was der Ex bot) Hier eskalierte es und nach lagem Zureden konnte ich sie beruhigen und,das ich sie Heim fahren werde. (Hier merkte sie an das sie blöd gewesen wäre, mich am Dienstag nicht direkt mithoch genommen zu haben. Stattdessen glaubte noch das es Falsch sei.) Im Auto, kurz vor dem Losfahren kam es anders und ihr Ex kreutze auf dem Parkpaltz auf. (Ich konnte eine Auseinandersetzung noch verhindern) Für mich ist die Sache hier sichtlich an die Wand gefahren, wenn ich als Rebound-Guy noch zum Zug komme eventuell noch ne Option sonst... Thema Ende.
  2. -Eintrag 13- Halte mich mal kurz. HB vom Eintrag 12 habe ich in den Wind geschossen.Situation war so, es hat sich im Kreis gedreht, da wir uns zwar gut verstanden hatten, jedoch kein Bedürfnis, Kribbeln oder besser gesagt nahezu 0 sexuelle Anziehung verspürrten. So jetz kommt die Story zum HB die mir die Fassung nimmt... Infos Mein Alter 24, ihr alter 23 Dates: 0 (Sie ist meine Tanzlehrerin) Etappen der Verführung: Kino, sexuelle Gespräche, Wangenküsse von ihr (relevant?) Folgendes Problem: Kenne die Dame seit Oktober aufgrund der Tatsache das sie meine Tanzlehrerin ist. Bis zum Februar dieses Jahres nichts passiert, im Februar an einem abend war eine Tanzparty zu der ich sie mitnahm da wir vom Kurs direkt zusammen hinfuhren. Auf der Fahrt dorthin, spürrte ich, sie vermutlich auch das die Chemie zwischen uns stimmt. Gespräche wurden tiefgründiger, beliess es dann aber auf der Party da sie zu diesem noch mit ihrem Freund zusammen war. Die folgenden Wochen merkte ich wie sich eine Spannung aufbaute. Die Spannung hatte jetzt vor 2 Wochen im Kurs einen Punkt erreicht welcher mich verwirrte. (Mittlerweile ist sie seit kurzem Single) Es war vor der Tanzstunde. Ich kam eine halbe Stunde früher als sonst weil schön wetter war und ich die Sonne geniessen wollte. Per Zufall war sie auch draussen. Als ich sie begrüsste, wie gewöhnlich mit einer Umarmung, merkte ich als ich sie loslassen wollte, dass sie den Druck verstärkte so als wolle sie nicht das ich loslasse. Die Umarmung zog sich in die länge. Nach ca. 2 min lösste sich sie sich und wir setzten uns auf eine Bank. Quatschten und Kino fuhr sich unbewusst von alleine. Nun in der Tanzstunde, fiel mir auf das ais vermehrt den Körperkontakt zu mir suchte. Immer wenn wir zusammen tanzten gab es eine "Spannung" Bewusst wurde mir das erst richtig nach der Stunde. Eine Woche verging... Dann für letzten Freitag organisierte sie eine Grillparty für ihre Tanzschüler. Anfangs kurz Begrüsst, aber bis spät am Abend nicht sonderlich viel zusammen geredet. Es wurde später als wir am Feuer sassen, sass irgendwann mal zu mir. Hatte mit kino angefangen, was sie erwiederte bis sie auf meinem Schoss sass. (Zu später Stunde waren wir noch 5 Personen) Spät Nachts traten wir die Heimreise an, ich fuhr sie nach Hause. (Sie hatte viel Zeug fürs Grillen, ich hatte ein Auto) Achtung knistern!!! Bei ihr angekommen, alles abgeladen, ich wollte mich verabschieden, wieder eine laaaaaaange feste Umarmung. Als wir uns lösten sah ich an Ihrem Blick und der Mimik das sie einem Kuss nicht abgeneigt war oder erwartet hätte. Den liess ich aber aus und fuhr heim Fakt ist a. sie hängt noch an ihrem ex. b. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt nicht ob ich mir den "spass" erlaube, da ich lieber kein Fehler mache als dann kommische Stimmung im Kurs zu haben. Wie gehts weiter... Gestern hatte ich Geburtstag, lud ein paar Freunde ein zum Grillen unteranderem sie. Der abend verlief super tolle Feier etc. Wieder die Heimreise gleiche Situatuion wie am Freitag. Ausser das ich dieses mal viel Zeug dabei hatte. Auf dem Weg zu ihr kein gerede aber Kino und wieder viel Spannung. Bei Ihr angekommen, dann dieser moment, wir sassen im Auto. Meine Hände noch bei ihr auf dem Oberschenkel, kein Verabschiedung nur Stille und gegenseitige Blicke. Dann sie; "Ich kann das nicht, ich bin noch nicht soweit?!" - Bemerkung das sie noch am Ex hängt. Ausgestiegen ist sie auch nicht. Stattdessen drückte sie mir ein Kuss auf die Wange. Ich schaute sie an und meinte: "Was kannst du nicht?" Sie: "Das kann ich dir jetzt nicht geben, es ist der flasche Zeitpunkt für das zwischen uns, sonst werden wir uns noch beide verletzen" Ich: "Ich mache dir keinen Druck, nimm dir Zeit, ich habe ja nichts erwartet.." Sie: "Stimmt hast recht, ich weiss, ich gehe jetzt wohl lieber" Hat sie nicht gemacht, sie hat meine Hand gepackt und schaute mich mehrmals an. Irgendwie wusste ich nichts besseres als sie in den Arm zu nehmen und sie zu halten... Dann meinte ich zu ihr dass sie jetzt doch lieber aussteigen soll... Haben uns dann endgültig Verabschiedet. Nun bin ich ratlos. Das Thema ist nicht vom Tisch. Nur weiss ich nicht wie weiter. Habe erliches Interesse an ihr, will mir die Nummer aber nicht durch unüberlegetes Handeln verbocken. Abwarten oder Kc/Fc anpeilen? Danke für die Hilfe ✌
  3. - Eintrag 12 - Kurzes Update.... "Date" verlief doch nicht wie erhofft. Als ich bei ihr Eintraff, erfuhr ich das Ihr Bruder noch dort ist an diesem Abend. Haben halt anfangs länger gequatscht und irgendwann als es spät wurde habe ich zum KC angesetzt. Beim Make Out wollte ich das ganze in ihr Zimmer verlagern. Ich wurde mit der Ausrede vertröstet ihr Bruder sei noch im Haus (Ausrede nachvollziehbar für mich, obwohl er schlief) Kurz darauf wurde ich aus dem Haus "geschmissen" sie müsse jetzt schlafen gehen. Tage später... Habe das HB M dann am Weekend zufällig an einer Party getroffen. Zum Verstädnis, sie war mit einer Gruppe unterwegs und ich mit 2 Buddies/Wings. Versuchte dann irgendwie die Balance zu finden in dieser Nacht zwischen: A. mit HB M Tanzen/Make Out, B. mit meinen Wings spass zuhaben. C. und andere HBs anzusprechen. ( hatte noch einen KC mit einem weiteren HB 9 beim Tanzen als HB M in der Nähe stand). Auch diese Party endete mal und wir gingen heim. Ich habe mich bei HB M dann von Samstag bis Dienstag nicht gemeldet. Sie hat in dieser Zeit keine sinnvolle Nachricht gesendet, so dass von mir keine Antwort kam. Am Dienstag morgen (heute) habe ich ihr geschrieben und sie frage mich, warum ich mich nicht bei ihr gemeldet hätte. Ich antwortete, dass ich viel zu tun hatte. Darauf wollte ich nicht weiter eingehen und konnte prombt ein Treffen für den Abend ausmachen. Treffen war anfangs harzig aber als wir auf einen Hügel fuhren und im Auto sassen, folge Heavy Make Out. Wurde mehrmals geblockt beim versuch ihre Hose zu öffnen, also 1 step back und von vorne. Alles half nichts, bis sie dann erklärte das sie Jungfrau ist. FC bleibt hängig.... Meine Frage: Wie fahre ich nun weiter? Geduld und mehr Comfort aufbauen und sie gemütlich weiterhin Treffen?
  4. -Eintrag 11- So lang ist es her. Gebe mal ein Lebenszeichen von mir. Was lief in den vergangenen Monaten: Hatte und habe viel zu tun mit der Renovation eines Hauses. Daher merklich den Fokus auf das Weiblichen Geschlecht verloren. Getan hat sich nur in kleinen Schritten etwas. D.h. meine AA ist noch immer präsent. Somit muss ich zugeben, dass ich keine Frauen ausserhalb des Social Circles neu kennengelernt habe. Kann aber im Social Circle jetzt problemlos mit Frauen Quatschen/Flirten. Was mich zum folgenden Punkt bringt. Ich tanze nun seit Oktober. Zurzeit mehrer Stunden pro Woche. Seit einigen Wochen kann ich eine Veränderung in meinem Verhalten gegenüber HBs festellen. Meine Needyness hat deutlich abgenommen. Glaubenssatz von mir ist folgender: "Es gibt genung Frauen warum soll ich einer hinterher betteln wenn sie keinen Bock hat, SIE verpasst etwas, nicht ich." Was sich doppelt positiv auswirkt. 1. Durch weniger Hirnfick 2. Durch bessere Chancen bei HBs Meine "beliebtheit" bei Frauen hat zugenommen,(im Tanzkurs und Freundeskreis) vermutlich zurückzuführen auf: a. meinen Status als bester Tänzer in der Gruppe?! b. Weniger Needyness c. Gesamthaft mehr Kontankt zu Frauen und der "Erfahrung" Kurzes Fazit: Ich bin leider noch weitweg von meinem Ziel überall und jederzeit eine Frau anzusprechen die mir gefällt. Es braucht bei mir noch einiges an Zeit und Veränderung. Eine positive Entwicklung ist sichbar, auch dank der Rückmeldung meiner Freunde die mein verändertes Verhalten wahrgenommen haben. Somit mach ich weiter so und versuche mich stetig zu verbessern. Ps. Für heute steht ein Date an. Treffen bei Ihr, mit Hinweis ihrerseits, dass wir alleine sind und keine Mitbewohner im Haus sein werden -- lay?! Danke und Grüsse an euch alle. 2k
  5. Gar nichts geht weiter, Thema mit dem HB ist erledigt😅 Heraus kam, indirekt das mein Auftreten zu wenig konsequent war und meine fehlende Eskalation die Ursache allen Übels war/ist. Thread darf gerne von den Mods geschlossen werden, fals genehm.
  6. Hmm... Vermutlich hätte @Sam Stage mit seiner Aussage recht gehabt. Der Abend verlief gemütlich und wir haben über vorgefallenes gequatscht. (Gesprächsthemen bewusst herbeigeführt) Und ja ich hätte zuvor eskalieren können/sollen, werden mir woll einige anmerken. Bin mit dem Verlauf jedoch mehr als zufrieden. Ich habe "erfahren" wo mein Fehler im Game war und einen grossen Mehrwert daraus gezogen das HB am Donnerstag zu versemmeln. @Hermes1.0 Kopfgeficke gibts bestimmt keinen... dafür gibts auch keinen anderen Fick mit dem HB 😂
  7. Hallo Forumsmitglieder. Es kommt erstaunlicherweise zu einem Treffen mit ihr heute Abend. Wie es dazu kommt?! Habe sie am Samstag auf einer Party getroffen, ein Paar worte gewechselt und sie gefragt ob sie die kommende Woche zeit habe sich zu treffen. Via Whats App dann die tage 2 konkrete Termine vorgeschlagen. Nun eben heute abend. Nach einem Flake riechts bisher nicht. Meine Frage: Vorgehen wie von @kleiner pinguin @Nahilaa und @willian_07 bereits beantwortet? Oder hat noch jemand tipps? Danke.
  8. - EIntrag 10 - Zeitraum 1.12 bis 9.12 Die vergangenen Tage waren ziemlich mau, trotz viel Partys und Ausgang keine Approaches/Closes, hier und da mal ein kurzer Small Talk mit Mädels die ich so flüchtig kenne. Am Mittwoch 5.12 hatte ich ein Tinder-Date*, das Treffen lief ziemlich gut, das HB wollte mich gerne wieder sehen, was sich aber momentan verzögert da ich viel um die Ohren hatte. Hier Kurze Frage an euch zum "Tinder-Date": Ich habe am nachfolgenden Tag mal abgewartet ob sie sich meldet, ich selbst hatte kein Bock zu tippern, HB hat dann viel geschrieben und ich habe den Vorschlag gemacht mal bei Ihr zu Kochen, Idee kam bei ihr gut an, aber noch kein Termin ausgemacht da es in vergangenen Tagen bei mir Zeitlich nicht möglich war. HB meinte alternativ das wir diese Woche auch was Trinken gehen könnten wenn ich ein Zeitfenster offen habe. Für mich okey, habe ihr einen Vorschlag gemacht. Komischerweise hat sie dem ihren Invest nahezu auf 0 reduziert (letzte Nachricht von mir war am Samstag Morgen) und nicht mehr geantwortet. Nur Overthinking? oder Fehler im Game? *Nutze Tinder um mein Text Game zu verbessern, erhoffe mir hier keinen Ersatz zum Approachen im Alltag/Nightgame!
  9. - Eintrag 9 - Seit dem 22. November 4 Approaches Am Samstag 24.11: Aprroach von einen 2er Set im Klub, kein Close. Dienstag: Approach eines HB im Gym, ca. 10min Gespräch, NC wird beim nächsten Treffen im Gym nachgeholt. Gester Freitag 2 Aprroaches in einer Bar, ergab sich nichts. Allgemein besseres Innergame, habe in den vergangenen Tagen öfters mit fremden Leuten Small Talk geführt. To-Do's: heute Approachen und min. 1 NC Grüsse 2K.
  10. Spass hab ich immer am Weekend, nur halt ohne Mädels😂
  11. 2K.

    Flake

    Hast Du Ihr einen konkreten Termin vorgeschlagen? Oder überlässt Du ihr es sich für ein neues Treffen bei dir zu melden?
  12. Zwecks, Info - Eintrag 8 - Mittwoch letzter Woche bis gestern Mittwoch, keine aktivitäten mit dem Weiblichen Geschlecht zu melden. Innergame braucht dringenst Arbeit bei mir...
  13. Kenne das Problem nur zu gut, geht mir gleich. Ist ja wirklich nichts dabei sollte man meinen aber eine "Angst" kann ziemlich schwierig zu überwinden sein auch wenn eine AA unlogisch und albern ist. Was mir hilft ist einfach mal ein Kommentar liegen zu lassen, sei es ein Kompliment (erliches), eine eigene Meinung zu etwas geben oder wenn ein HB sich etwas zu Essen bestellt einfach mal "Einen guten Appetit!" zu wünschen. Ohne dann einen Output zu erwarten.
  14. Kleines Update folgt später noch... - Eintrag 7 - und erwähntes Update (um einen Doppel Post zu vermeiden nachträglich hier eingefügt) Sonntag: Um 20 Uhr hatte ich ein Date (Nr. 2 in dieser Woche), kurzum Date verlief nicht überragend, das Mädel war ziemlich schüchtern. Verbrachte ca. 2 Stunden mit ihr und wechselte 1x die Location. Gab mir alle Mühe das HB irgendwie aufzutauen, C&F, Storytelling, ehrliches Interesse für ihr Hobbie etc. Boa nach 2 Stunden reichte es mir und ich beendete das "Date". Nach dem Date habe wir am Montag geschrieben und ich habe für ein weiteres Treffen geschaut, keine Antwort von ihr daher = Next. Vermute ich hatte zu wenig Attraction, mein Eindruck; Sie war einfach nicht "on"... Montag: Nichts Dienstag: Habe HB L am Abend getroffen, waren zusammen in einer Bar. Der Abend begann mit non-sense Talk und ein paar gegenseitigen Negs zur gemeinsamen Nacht vom Weekend. HB L hatte nach eigener Aussage einen harten Tag und sei heute nicht so in Stimmung...Mir egal dann schaue ich halt das sie in Stimmung komm Das mit dem Anheizen (Negs, KINO, Dirty Talk) klappte ziemlich gut, ich bemerkte anhand ihrer Worte, Körpersprache etc. wie sie langsam wuschig wurde. Next step Pull, habe sie nach einigen Minuten überzeugt das wir zu ihr fahren. Zuerst meinte sie noch: "nein schon gut ich gehe mit dem Bus, sonst lässt du mich heute nicht schlafen..." Shittest??? Ich: "Keine Angst solange du deine Finger bei dir lässt und mich nicht wieder auf einen "Tee" herein lässt, schmeiss ich dich sofort aus meinem Auto und mach mir selbst einen Tee." Sie: "Mal schauen, Lust auf "Tee" habe ich eigentlich schon, aber heim fahren kannst du mich sicher..." So weit so gut, aber zu diesem Zeitpunkt hätte ich rückblickend sofort mit ihr gehen sollen. Denn kurz darauf erschien ein "Kumpel" von ihr mit einem Trupp Jungs. Leck du mir war der Typ gut drauf (wohl schon leicht angetrunken) Sie sichtlich erfreut ging ihn begrüssen und er meinte ob wir Bock auf Shots haben. Ich verneinte da ich noch fahren müsse, sie jedoch nahm das Angebot dankend an. Die Beiden tranken ein paar weitere Shots und unterhielten sich. Mir fiel auf das sie mit mir spielte, da sie immer meinen Blick suchte. Ich liess mich nicht darauf ein und begann eine Unterhaltung mit dem Barkeeper und seinen Jungs. Einige Zeit später meinte ihr "Kumpel" wir können zu ihm Nachhause und dort weiter trinken. Leider bemerkte ich erst hier das der Abend für mich gelaufen war, ich lehnte das Angebot ab und ging meiner Wege. Er wird wohl meine Vorarbeit und ihre gute "Laune" genutzt haben Vermute mein Fehler war es ihn zu ignorieren anstatt zu betasieren??? Weitere Vermutung: dieses Mal ist es mit ihr gelaufen...next? Momentan stehe ich wieder mal ohne HBs, NC und approaches da, was mich umso mehr motiviert heute Abend auf die Jagd zu gehen... Aktuell: Ein FC als Ziel für diese Woche.