normdy

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     42

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über normdy

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

214 Profilansichten
  1. 1. Mein Alter: 27 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Keine Antwort von HB 6. Frage/n: hatte im August besagtes HB kennengelernt, wohnte allerdings zu der Zeit noch woanders. Hatten uns nur auf insta connected. Als ich vor 3 Wochen feiern war, traf ich sie. Sie fragte mich nach Date und gab mir ihre Nummer. Und wie gut ich aussehe etc. Attraction war definitiv da. Also verabredeten wir uns am nächsten Tag und gingen was trinken. Location Wechsel inklusive social Proof etc. Vorhanden. Sind dann zu mir, schauten einen Film, Berührungen von meiner Seite + kussversuch den sie aber abblockte „ich bin nicht so eine für eine Nacht“. Am Freitag haben wir uns wieder getroffen, direkt zu mir. Film geschaut, und das gleiche wieder... Gefühlt sind wir auf einer Wellenlänge, und verstehen uns top. Kuss wieder abgelehnt. Sie ist irgendwann gegangen da sie Samstag viel vorhatte. Am Sonntag Mittag habe ich ihr auf WhatsApp eine kurze Nachricht geschrieben, wie ihr Abend gestern war. Seitdem keine Antwort. zu needy bin ich nicht, da sie schonmal beiläufig erwähnt hat, dass ich lange brauche bis ich mal antworte. Bei den Dates hat es mmn nicht gemangelt. sollte ich ihr nochmal schreiben oder nicht?
  2. Vielleicht auch ein paar Ratschläge von euch zu diesem Thema: Situation: LTR beendet vor 2 Jahren, es ging von ihr aus. War betaisiert. Nach einer längeren Zeit des Nachtrauerns dann wieder mein Leben gelebt, in den zwei Jahren einige Frauen gehabt, aktuell gibt es seit paar Monaten eine, aber keine LTR. Ex LTR hat komplett geblockt nach Trennung, null Kontakt, gar nichts. Sie hat sich vor 4 Monaten bei mir gemeldet, um zu Fragen wie es mir so geht etc. Habe mit ihr etwas geschrieben aber zurückhaltend, nicht wirklich auf sie eingegangen, irgendwann hat sich das Gespräch dann verloren, ich hatte nicht wirklich Interesse. Am Wochenende ist sie mir das erste mal seit der Trennung begegnet, da ich keine Zeit hatte bin ich nach einem kurzen Hallo weitergegangen. Hatte ihr im Laufe des Tages dann geschrieben, da es mMn auch unhöflich hätte rüberkommen können, und meinte "hey, hätte gerne mit dir geplaudert, hatte es aber eilig, sollte nicht unhöflich rüberkommen". Sie meinte "alles cool, hattest sicher nicht damit gerechnet mich hier zu treffen". Aktuell etwas hin und her geschreibe aber nur oberflächlich. Hätte jetzt schon bock auf ein Treffen mit ihr. Hab aber ehrlich gesagt kein bock auf einen Korb :D. Einfach mal nachfragen nach einen Treffen?
  3. Hab mir alles durchgelesen ;). Ja, ich werde jetzt abwarten bis mehr kommt. Und wenn nicht, dann halt nicht.
  4. Danke für die ganzen Antworten. Ich bin tatsächlich positiv überrascht von den Beiträgen. Ich dachte ich stoße hier gröstenteils auf geflame. Coole Community. Sie hat sich vorhin bei mir gemeldet, obwohl sie den Kontakt abgebrochen hat. Zwar mir irgendwas total banalem aber ich schaue mal ob ich drauf eingehe.
  5. 1. 27 2. 25 3. sehr viele (6 Monate) 4. Sex 5. Sie wollte eine Beziehung, ich nicht. Jetzt ich, sie nicht mehr. 6. gibt es Hoffnung? hey Leute, ich bin etwas verzweifelt. Ich habe vor 5 Monaten eine Frau kennengelernt, wir verstehen uns wie blind. Sex ist sehr gut und auch sonst ist alles eigentlich top. Wir waren nachdem wir uns 2 Monate kannten übers Wochenende auf einem Städtetrip. Haben uns wie ein paar verhalten, nur eben nicht offiziell. Sie wollte relativ früh eine Beziehung, ich nicht. Ich sagte ich brauche Zeit. Wir hatten das Gespräch mehrmals, ich hatte immerhin versucht dann abzulenken, was auch immer geklappt hat. Die letzten 2-3 Wochen hat sie sich von mir etwas distanziert, was über die Tage immer mehr zunahm. Davor immer jeden Tag Textnachrichten, Bilder etc. Mittlerweile gar nicht mehr. Sie ist kalt geworden. Nachdem ich sie gefragt habe was los ist, meinte sie sie kann das nicht mehr, sie hat keine Gefühle mehr, in ihr ist etwas „erloschen“. Sie wollte immer dass ich mit ihr eine Beziehung eingehe, aber wie gesagt ich wollte nicht, lebte so wie ich will und machte das worauf ich Bock hatte. Das hab ich auch bis zuletzt getan, bis sie das gesagt hat. Jetzt merke ich aber dass Sie mir fehlt, und dass ich mit ihr eine Beziehung möchte. Nachdem ich ihr das gesagt hatte, meinte sie, dass es zu spät sei. Sie möchte keinen Kontakt mehr. Irgendwelche tips? Gibt es Hoffnung? Idk