BB4Life

User
  • Inhalte

    14
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     113

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über BB4Life

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

135 Profilansichten
  1. Hi Leute, ich habe eine Frage zum Thema erstes Date. Ich bin jetzt schon so weit, dass ich die Frauen gut ansprechen kann und auch zu einem Date bekomme. So jetzt meine Frage: Wenn wir zum ersten Date tagsüber in einem Cafe sitzen und hierbei ungefähr eine Stunde zusammen sitzen, wie hoch ist dann grob geschätzt der Anteil aus Attraction und Comfort? Es ist meistens so gelaufen, dass man sich begrüßt, kurz Small-Talk über den Tag und dann anfängt zu plaudern über Interessen, Hobbies, Freunde, Erlebnisse und Zukunft etc. also alles eher Comfort-Sachen. Wie baue ich die Attraction-Faktoren hier am geschicktesten ein? Ich kenne den Ablauf des Verführungs-Prozesses in der Theorie schon recht gut, wäre aber über eure Praxis-Tipps nochmal recht dankbar. Viele Grüße
  2. Jo wünsche dir viel Erfolg ich bin in ähnlicher Situation.
  3. Hi zusammen, ich wollte euch mal fragen welche Bücher oder auch Beiträge in anderen Foren (auch englisch-sprachig) euch besonders geholfen und weitergebracht haben (bzgl. Inner- und Outer-Game). "Lob des Sexismus" und "Die perfekte Masche" habe ich jetzt schon gelesen. Des weiteren wollte ich mal fragen ob jemand von euch schon mal einen Workshop mitgemacht hat und ob dieser euch was gebracht hat (wen ihr ggf. empfehlen könnt). Viele Grüße
  4. Hi Leute, hab vorhin ein nettes Mädel im Kreise von Kollegen kennengelernt. Sie wohnt bei mir im Wohnheim, ich sehe sie aber nicht so oft. Habe am Ende die Situation etwas verkackt und sie zum Abschied auch nicht umarmt. Im Nachhinein sind mir natürlich etliche Dinge eingefallen die ich zum Ende hin hätte besser machen können aber leider zu spät. Habe mich während des Gesprächs mit ihr gut gegeben und konnte auch glaube ich ihr Interesse wecken (allerdings noch keine Berührungen da Situation es nicht ergeben hat). Nun meine Frage: Wäre es zu pussyhaft eine Date-Anfrage auf Facebook zu starten? Soll ich lieber warten bis wir uns das nächste mal sehen und dann richtig ran? Viele Grüße
  5. Also ich finde immer Frauen auf die ich mega abfahre ganz egal wo ich bin.
  6. So ist es. Es sei denn du bist in einem Techno Schuppen da gehts wirklich meistens um die Musik und ums tanzen.
  7. Okay aber habs auch schon oft erlebt dass die Mädels hinterher halt auch noch was mit nach Hause schleppen wollen weil sie geil sind. Die die kein Bock haben sind dann schon schlafen oder bereits am pimpern.
  8. Im Club musste einfach der größte Assi sein. Zeig den Frauen dass du die Eier hast. Flirte so hart wie möglich und mach dich auch körperlich direkt ran. Dann ziehst du sie zur Seite machst die ganze Zeit mit ihr rum und gehst ihr unters Höschen. Dann geh mit ihr entweder aufs Klo oder nach Hause. Falls sie darauf kein Bock hat egal du hattest ja dann trotzdem Spaß und kannst es ggf. noch bei einer anderen versuchen. Je später die Nacht desto mehr Chancen haste eine mit nach Hause zu nehmen. Du musst allerdings beachten dass es bei solchen Sachen meistens nur bei dem einen mal bleibt. Aber der Club ist da um Spaß zu haben und nicht um seine Traumfrau zu finden. Viel Spaß!
  9. Ganz ehrlich. Ich kenne das Problem. Wenn du eine siehst die dir gefällt dann bereite dich einfach kurz mental auf das Kommende vor und dann geh einfach drauf los. Komplett egal wie nervös du bist. Wirklich ist scheiß egal. Wenn du sie dann erstmal angesprochen hast ist alles verflogen und du fühlst dich super. Wenn du dann noch die ganzen Techniken im Kopf hast und verinnerlicht hast wirst du sehen wie einfach der ganze Scheiß ist und wie sinnlos es ist dass man da eine Mücke zu einem Elefanten macht. Du musst einfach an dich glauben das ist das Wichtigste. Viel Erfolg
  10. Klingt logisch. Ich denk ich versuchs einfach mal mehr einzubauen und guck wie es läuft.
  11. Also ich muss sagen, dass ich bis jetzt schon immer die Erfahrung gemacht habe dass man eigentlich schon der sein kann der man ist solange man auch körperlich zeigt dass man Interesse hat, das Gespräch nicht unbedingt wie ein Bewerbungsgespräch abläuft und man hier und da ein paar sexuelle Anspielungen macht. Wenn man dann noch die erste Gelegenheit zum Kuss ausnutzt steht dem Rest eigentlich nicht mehr viel im Weg. Ich kenne zum Beispiel auch Leute die sich regelrecht mit C&F bombardieren aber die stehen auch nicht aufeinander sondern da ist es einfach auch freundschaftlich. Ich glaube es ist auch alles echt immer situationsabhängig und kommt auch darauf an ob es natürlich rüberkommt und Teil deiner Persönlichkeit ist.
  12. Vielen Dank für eure Antworten. Ich hab mir auch schon gedacht, dass ich es vielleicht echt einfach mal bei Bekannten und Freunden anwenden sollte um somit etwas mehr Übung zu bekommen. Meistens ist es nämlich auch so, dass ich es bei Freunden und Bekannten ganz selten mache weil ich dort einfach weiß, dass ich sie ja nicht verführen will. Wenn ich dann auf Dates bin wende ich es schon an aber ich hatte in letzter Zeit einfach Probleme mit dieser Technik insbesondere in Situationen in denen man eine Frau anspricht und kennen lernt. Ich glaube nämlich wenn man von Anfang an direkt sehr neckisch und witzig ist fährt man einfach eine sehr sichere Schiene.
  13. Joo Leute, ich hab mal ne Frage. Und zwar wie kann ich am besten meine C&F Skills trainieren. Es ist so, dass ich ein überaus freundlicher Mensch bin und mich unwohl dabei fühle Leute zu verarschen oder auch zu necken und bin dort auch extrem unkreativ. Ist einfach nicht meine Art. Nun ist dies ja sehr wichtig um Attraction aufzubauen. Wie kann ich dort meine Skills verbessern? Oder könnte man C&F auch weglassen bzw. sehr wenig anwenden und nur mit Berührungen und gemeinsamer Sympathie Attraction aufbauen? Viele Grüße