iconiy

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     32

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über iconiy

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

95 Profilansichten
  1. Sie hat den Schwanz eines anderen Typen gelutscht während ihr zusammen wart. Du brauchst keine weitere Ratschläge mehr bezüglich deiner (ex) Freundin.
  2. Heftig. Mit diesen dämlichen Affen Smileys würde ich niemals ein Date ausmachen können.
  3. Ich meinte damit auch eher das letztere. Flirten mit dem Ziel nach mehr.
  4. Ich kann deine Gedanken sehr gut nachvollziehen. Nach der Trennung mit meiner Ex hatte ich eine echt aufregende Zeit. Bis ich meine heutige Freundin kennengelernt hab. Ohne zu prahlen kann ich mich schon glücklich schätzen. Es ist eher so, dass es manchmal zu wenig "Drama" Ihrerseits gibt. Jedenfalls sind meine Gedanken gegenüber anderen Frauen immer rein sexuell. Also ich habe nicht das Bedürfnis jemanden kennen zu lernen um über tiefere Themen zu philosophieren bzw. auf der gleichen Wellenlänge zu sein oder besondere Momente zu erleben. Meine Freundin wäre gegenüber einen Dreier auch nicht abgeneigt, da sie weiß, dass es für mich nur das körperliche wäre und ich es eher als einer Art "Festigung" unserer Beziehung sehen würde. Das Problem ist halt, dass ich auch gehemmt bin, offen vor fremden Frauen zu flirten wenn meine Freundin dabei ist. Ich bin schon der Meinung, dass der eigene Value sinkt wenn die Freundin Körbe mitbekommt. Wenn ich alleine flirte bzw. als ich single war, war es mir egal. Ein Korb war egal, da es schließlich noch viele weitere Mädels gab. Meine Erkenntnis daraus ist, dass ich eher an mir selber arbeiten sollte um diese Hemmung loszuwerden. Die Beziehung beenden um dann ungestört Jagen zu können, würde mich am Ende wahrscheinlich nicht glücklicher machen, sondern nur auf eine andere Art Glücklich..es würde immer noch was fehlen (andere Seite Grüner und so..). Best Case wäre halt: Ab und zu einige Frauen kennen lernen für einen Dreier. Ich werds versuchen.
  5. Sein Game war sein Frame. - Er strahlte Dominanz und Selbstsicherheit aus. Hat mit seinem Schweigen bei der Frage ob er Gestern eine andere hatte mit JA geantwortet (hat andere Optionen, andere Frauen wollen ihn auch ficken, wenn sie flaked ist es kein großer Verlust für ihn) - Als sie sich Abends nicht treffen wollte, hat er kein Fass draus gemacht und sich anderen Dingen gewidmet (abundace mentality) - Hatte keine Angst vor einem Korb und ist mit seiner Hand unter Ihre Hose (eskaliert) Also ich bin seit kurzem wieder hier Aktiv. War vor Jahren hier mal registriert hat aber leider nicht viel geholfen. Bis mir durch (Theredpill) klar wurde, dass nicht Game entscheidend ist, sondern dein Dominanter Frame. Dies hat er auch perfekt ausgestrahlt. Dein "Game" ließt sich sehr nach meiner Vorgehensweise. Ich bin nicht der übelste Ficker aber hatte schon paar ONS. Als ich bei <10 Lays war, haben die Frauen nach dem Sex gesagt, dass ich wahrscheinlich schon über 20 hatte. Dort auch einfach mit einem "vielleicht" geantwortet und sie malten sich die wildesten Dinge im Kopf aus und die attraction stieg weiter an. Fake it till you make it war meine Einstellung und es hat super geklappt!
  6. Wie siehts dieses Wochenende bei dir aus mit Altstadt? ;D