CordonBleu

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     57

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über CordonBleu

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Köln
  • Interessen
    Frauen

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

103 Profilansichten
  • 2K.

  1. Werde gleich das Gespräch suchen. Vielen Dank für die Antworten, ein Hoch auf dieses forum!
  2. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 Dates 4. Etappe der Verführung Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Ich habe auf einer Party an meiner Uni HB7 kennengelernt. Sie mit nach Hause genommen, dann kam raus: Jungfrau, sie wolle nicht einfach so nach einer Party ihr erstes Mal haben. Alles ok für mich, wir hatten trotzdem nen guten abend. ich hatte natürlich versucht zu eskalieren, es aber bei einem erneuten abblocken ihrerseits dabei belassen. Das war vor einer Woche. In dieser einen Woche hat sie 3 Datevorschläge gemacht. Sie zeigt viel invest, was ich gut finde und auch belohnt habe. Wir haben uns 2 mal getroffen, gelaufen ist aber nada. Also klar, geküsst, aber nichts, dass mein Höschen höher springen lässt. Ich hatte bisher nur erfahrene Frauen, was mich in diesem Fall ein wenig ratlos lässt was meine Vorgehensweise angeht. Treffe mich morgen wieder mit ihr und mir ist aufgefallen, dass sie sehr "liebevoll" mit mir umgeht und wahrscheinlich auf eine Beziehung abzielt. Ich habe aber auch noch 2 FBs, mit denen ich mich mehr oder weniger (im Moment eher weniger als mehr) regelmäßig treffe. Generell bin ich nicht an einer Beziehung interessiert, zeige aber bei treffen paradoxer weise zu meist viel Zuneigung. 6. Frage/n 1. Wie erkläre ich, dass ich nicht an etwas festem interessiert bin, ohne sie abzuschrecken? 2. Wie eskalierte ich bei einer unerfahrenen Frau zielführend? 3. Sollte ich Zuneigung in diesem fall reduzieren?
  3. Danke schonmal für die Nachrichten! Ich antworte nicht direkt, da ich auch nicht ständig Zeit habe am Handy zu hängen. Aber es dauert dann eher 3-4 Stunden (in stressigen Wochen auch nur 1 mal am Tag) , während es bei ihr deutlich länger ist. Auf meine Nachricht von gestern kam immernoch kein Lebenszeichen. Ich bin selbst davon abgeneigt viel zu schreiben, mir geht es dabei nur ein Treffen auszumachen Aber ihr habt recht - Ruhe bewahren.
  4. Hi, hatte am Dienstag ein Date. Wir sind erst in die Stadt und dann zu mir in die Höhle. Es lief ziemlich gut, sie hatte aber leider ihre Tage. Sie ist dann um 24 Uhr gegangen, weil ich früh raus musste. Vor dem Date hat mich ihre inaktivität am handy aber schon gewaltig genervt, weil man teilweise 2 Tage auf eine Nachricht warten musste. Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich sagen sie scheint desinteressiert. Habe mich dann nach dem treffen erstmal nicht gemeldet, sie hat dann aber heute morgen geschrieben. Ich- geantwortet und nach nem treffen gefragt. Bis jetzt wieder den ganzen Tag nichts gehört. Bin etwas genervt, weil sie echt ein gutes Brett ist. Wie geht ihr mit sowas um? Peace!
  5. So, eine Frage vom Anfänger an die Experten! Zur Situation: Mein alter:23 Ihr alter:18 Kontakt bestand vorher nur, weil wir uns vom sehen kannten (ein Freund von mir ist mit ihrer Freundin zusammen) Vor 2 Wochen auf ner Party habe ich sie angesprochen, hab sie etwas isoliert, small Talk, c/f, sie hat mir erzählt, dass sie in der folgenden Woche Geburtstag hätte. Da war sie also noch 17, also zu jung. Ich habe zwischendurch noch paar mal mit ihr gequatscht und bin schließlich mit nem anderen Mädchen abgehauen. Am nächsten Tag kam dann ein follow bei insta reingeflattert. Ich hab’s erstmal nicht erwidert. Erst an ihrem Geburtstag und habe ihr gratuliert. Sie hat sich bedankt und mir viele Fragen gestellt, was mir auf jeden Fall ihr Interesse beweist. Bisschen geschrieben, habe paar bewusste Doppeldeutigkeiten eingebaut. Und sie schließlich nach ihrer Nummer gefragt. Sie dachte ich hätte eine Freundin, was in der Tat bis vor einem Monat noch der Fall war und hatte deswegen gefragt, ob das Nicht komisch wäre. Ich habe ihr gesagt, dass sie meine Antwort über WhatsApp bekommt. Danach schickte sie mir die Nummer. Ich habe sie dann am nächsten Tag angeschrieben und erklärt, dass ich vogelfrei bin. Ein wenig über Nichtigkeiten geschrieben und sie fing an mit ködern und warten. Ich spielte das Spiel mit, paar mal nicht geantwortet, worauf von ihr dann erneut Nachrichten kamen. Sie erzählte mir, dass sie am Wochenende viel vor hat (Tanzaufführungen von Freitag bis Sonntag) und ich habe nach ein paar Nachrichten nicht mehr geantwortet. Das bedeutet wir hatten keinen Schriftverkehr von Donnerstag bis Sonntag. Jetzt kommen wir zu meiner ersten Frage: Soll ich ihr heute Abend schreiben wie die Aufführungen liefen, oder warten bis sie sich meldet?
  6. Liebes Forum, etwas in Eile verfasse ich hier aus aktuellem Interesse, wie ich doch nun dem Objekt der Begierde schriftlich entgegentreten soll. Ich habe letzte Woche Samstag ein Mädchen auf einer Studentenparty kennengelernt. Sie war ziemlich offensiv, hat meine Nähe gesucht und mich nach meinem snapchatnamen gefragt, weil es ihrer Freundin schlecht ging und sie wegmüssen. Die nächsten Tage waren auch sehr aktiv, sie hat mich auf eine Party eingeladen, an einem Tag an dem ich verhindert war. Jetzt aber hat sie vorgestern meine Nachricht gelesen, aber nicht geantwortet. Ich hab mir keinen Stress gemacht und siehe da, heute morgen hat sie sich wieder gemeldet. Drei Nachrichten später, wieder keine Antwort. Am Wochenende hatte sie schon erzählt, dass sie in ihre Heimat, Nähe Berlin, fahren würde. Hat jemand Tipps, wie ich zu einem Treffen mit ihr kommen kann?