DiFens

User
  • Inhalte

    20
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     88

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über DiFens

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Österreich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

417 Profilansichten
  1. Hatte die selbe Erfahrung machen "dürfen"! Mein Tipp: Reagiere ruhig auf ihre Pings, aber halte deinen Invest maximal gering, gerade so das es als Höflichkeit ausgelegt werden kann. Nur wenn sie von "Dates" faselt bleib stark, lass es auslaufen und bleib vage. Sie wird dann sicherlich weniger bis garnix mehr schreiben. Du musst einfach der höfliche, passive Part bleiben, ohne Drama oÄ ....Irgendwann wird es sich verlaufen, darauf kannst du vertrauen. Es wird nur dann nicht "verlaufen" wenn du dich wieder mit Invest einschaltest, dann wirst du dich "verlaufen", aber sogar selbst dann wird´s dir iwann zu bled und wirst dir selbst wieder mehr Raum geben! Ich kenne das, man wird wieder lockerer!
  2. @Chula hat es mit dem Chef geklappt? Ich mein "Wein trinken" und so ....
  3. Ich kann nur sagen: Sobald man abends im Bett (geduldig) wartet bis die Freundin schnarcht und sich dann einen rubbelt, tja ..... Game over (für die Begierde in einer LTR, das Verlangen nach "meinem" HB, etc.) 😉
  4. Geh komm! ...ich lese sinnerfassend! "Böswillige Behauptungen/Unterstellungen/Aggressivität" sind von genau 2 da immer wieder im Thread serviert worden! Ich vertrete meine Meinung, werde mich aber mäßigen.
  5. Wahnsinn! Dieser Thread entwickelt sich in eine "gefährliche" Richtung! Da schreibt der Vogel doch glatt was von "Frauenrechte beschneiden, solln gefälligst an den Herd (und wohl am besten nur Grundschule besuchen dürfen), die Rolle im Haushalt einnehmen, am besten kein eigenständiges Leben führen" ....Wahnsinn! Meiner Meinung nach nutzt der TE hier eine Plattform für die völlig verkorkste Weltansicht eines INCELS! Politische Einflussnahme um die "bösen" Feministen zu kontrollieren die mir den Sex verweigern, mimimimi ich will auch mit HB10 vögeln, mimimimi die HG>8 vögeln mir alles weg, .....ALTER! Der TE will doch glatt die letzten 60-70 Jahre unserer wunderbaren Geschichte inklusive der Gleichberechtigung der Frauen (BILDUNG, ARBEIT, etc.) rückgängig machen damit er, das Recht hat mit nem Harem zu vögeln (OHNE selbst sein Leben zu optimieren). TIEFSTES Mittelalter, immer das gleiche mit diesen Frustbolzen, großartiges "Mimimim" in iwelchen Foren anstatt was für sich selbst zu tun, sein Leben zu optimieren und NICHT so beschissen fixiert zu sein auf die ganzen IG-Selbstdarsteller. Komm mal mit der modernen, aufgeklärten Realität klar, Alter!
  6. Eine sehr seltsame "Unart" auf Tinder: - a) antwortet man nicht sofort auf ne Nachricht von nem Girl (initiativ von ihr angeschrieben worden) und antwortet man 2 Tage später, wird man "ungematched". Das heißt sie wartet bis ich reagiere, NUR um dann SOFORT ein unmatch zu exekutieren?! Wtf und fuck off girl! - b) Unmatch weil man scheinbar zu "unkreativ" geantwortet hat, oder sich nach welchen Maßstäben auch immer nicht adäquat gemeldet hat: z.B. (sie hatte nen schönen Hut auf 2 v. 3 Pics auf) schreibe ich "stylischer Hut, passt gut zu dir" ->unmatch, ODER (weil sie vorher was von irgendwelchen Guys faselte auf Tinder) schreibe ich "ja wurde auch schon mal zu ner 19jährigen eingeladen" -> unmatch -c) Wenn mir so ne Tinderella was faselt von "ich such was ernstes", schreibe ich durchaus ernstgemeint: "JA ich auch, unkompliziertes kennenlernen und abtasten ....woran hast du feststellen können (hatte bisher nur beantwortet wo ich herkomme) das ich es "nicht" ernst meine? ->unmatch Prinzipiell ists mir ja recht povidl wenn mich, hin und wieder, mal a Girl unmatched, ABER oft so perfide (zuvor noch a Frage stellen, extra warten bis man reagiert) zu unmatchen,....sensationell! 🙂
  7. Mir ist das schon klar, keine stoisches Abarbeiten der PU-Doktrinen! Bisher konnte ich die Erfahrung machen wenn es von Anfang an läuft dann funktioniert Kommunikation "natürlich", da kommt ausgewogener Invest, kein Grübeln oder "Aufrechnen" von Meldefrequenz/Initiative. Meiner Meinung nach spürt man einfach ob da Interesse vorhanden ist, sobald man in der Anbahnungsphase iwie merkt das es einseitig wird oder fade kann man eigentlich davon ausgehen das es "Beiden" keinen Spaß macht. Ganz ganz früher (vor "PU") versuchte ich da noch iwie was zu "retten", aber "attraction is not a choice", durch PU ist mir jedenfalls klar geworden: Kämpfen und Überzeugen will ich niemanden, ABER es schärfte nocheinmal meine Antennen!
  8. Lautete die Prämisse hier im PU-Forum nicht unisono das "Getippere nur zum Dates fixieren (Ort/Zeit)" zu verwenden?! Natürlich braucht es einen Mittelweg, aber ich lese immer wieder "stell das Getippere ein, ...sei nicht ihr Unterhalter" ...hmmm :)
  9. "Fette und Grannies mit Hängetitten" erzählen viel und zeigen halt gern stolz ihre "Matches" auf Tinder, "schau so geile Typn, alle matchen mich" ....TJA, gibts ein "Aber": Viele Typen (einschließlich mich) matchen halt mal "accidently", die Fette und Hängetitten-Oma meinen dann halt ein Match = Vögeln! Viele aus dem Studium welche keine HB>5 sind, tun sich sehr schwer auch über Tinder iwelche Typn zu aquirieren!!! Angeschrieben werden die fast nicht, und wenn die was schreiben wirds in 90% der Fälle ignoriert! 10% sind halt voll die unterirdischen Larry´s die tatsächlich alles knallen, Motto "Hauptsache warm spüren" 😄
  10. Woudl,... habt ihr schon mal daran gedacht das der TE sein Thema nicht ausbreiten will und uns nur 5% der Info gegeben hat .... ...ist zwar gegen den Mainstream hier offensichtlich, aber: Unsichere Person, eventuell unglücklich in der Beziehung, findet keinen Ausweg, ist geil auf nen anderen "cock", ....warum diese Hexenjagd? Wer ohne Sünde ist werfe das erste Steindi, oder so...
  11. Ich kenne diese Gedankengänge nur zu gut! Würde allerdings dazu tendieren diese Gedankengänge je nach momentaner Gemüts- und Stimmungslage zu verorten! ->Bin ich glücklich mit einem Menschen lebe ich im hier und jetzt! Im hier und jetzt habe ich MEINEN Anspruch an die Treue, ganz einfach aus einem Resonanzgesetz heraus: Wenn ich Treue LEBE, dann erhalte ich TREUE. Da kann ich mich auf mein Gefühl verlassen, auch wenn potentielle Möglichkeiten zur Untreue vorhanden wären würde ich, wenn ich mit diesem Menschen GLÜCKLICH bin, niemals auf die Idee kommen er würde mich betrügen! Ist einfach so, kann auch naiv sein aber ICH lebe gut damit! Wurde ich betrogen, bin ich unglückich in einer Partnerschaft/Affäre oder whatever ... dann sehe ich alle betrügen, mißtraue, hirnficke, grüble, unterstelle .... Mein Lehrsatz für diese Treue/Untreue ist einfach die Selbstliebe, das Selbstvertrauen, das Selbstbewußtsein, ....jemanden der Untreue zu bezichtigen oder zu unterstellen kommt meines Erachtens IMMER aus dem eigenem Gefühl/Stimmung heraus, ....was man selbst für möglich hält ist dein (selbsterfüllendes) Schicksal, du wirst es "ernten", sei unbeschwert, liebe dich und den Menschen da kann nichts negatives bei raus kommen! vielleicht ein planetlove - Beitrag, aber ich hab einfach zu differenzieren gelernt, "Hölle ist kein Ort wohin du kommst, Hölle trägst du in dir!"
  12. hat sie doch schon ausprobiert - mit mäßigem Erfolg... Tja, dann C'est la vie ! Dann sollte sie, wie geraten wenn sie es "packt", einfach weiter investieren und hoffen das der Invest mal "ausgeglichener" wird! 😉
  13. Hallo Karomira! Lies dir mal deine Zitate, deren relevante Passagen ich herausgepickt habe, durch! -vielleicht fällt der Groschen?! Meine Meinung als Typ dazu: Perfekt! Bin (wahrscheinlich und mutmaßlich) ein locker-lässiger Barkeeper, Mädel kommt rein, betrinkt sich und schleppt MICH ab. (->von soviel Initiative seitens Frau egomäßig gut aufgestellt! -heißt für mich als Typ: 0 bis minimaler Invest meinerseits). ....und das diese Minimalinvest-Schiene perfekt läuft erkennt man an deinem Update vom 08.09.2019! DU hast wieder nachgefragt, Treffen vorgeschlagen und IHN abgeschleppt! Ich sage dir, und ich würde genauso wie der Barkeeper handeln, der wird keinen Invest liefern WEIL du ALLES erledigst, "nachfragen"-"treffen"-"vögeln" ....solange er das von dir serviert bekommt ändert sich nichts! Kommst du klar damit: Go for it! Wenn nein: Kein/Minimaler Invest von dir, zeig ihm die kalte Schulter ....ich wette er kommt auf dich zu (wenn es für ihn nicht andere, ebenso, "leichte" Alternativen gibt. LG
  14. Durch schmökern im Forum gelangt man immer wieder zu solchen textlichen "Perlen"! Absolute Wahrheit, und nichts als die Wahrheit! -Lebenserfahrung aus 38 Jahren, gepaart mit F+/Beziehung/Affäre/LJBF in allen Facetten! Kann so unterschrieben werden! :) Nicht "negativ" auf das andere Geschlecht bezogen, aber das ist 'eine' Wahrheit der man sich einfach nur bewusst sein soll, WENN man in solche Situationen kommt.
  15. Eine feine Lovestory, so viele zwischenmenschliche Nuancen, ausloten von Grenzen, echt fesch! Gönni scheint ein richtiger 'dangerseeker' zu sein! Maßlosigkeit und das austesten von Grenzen kann auch Akademikern passieren, hatte selbst mal eine Dame von Welt in unserer Verbindungsbude, ein Glas Bacardi mit a bissale Cola und beim KC gabs über meine Schulter projectile vomiting vom feinsten! ...very nice! ;)