Metronom

Member
  • Inhalte

    941
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    2
  • Coins

     4.472

Alle erstellten Inhalte von Metronom

  1. Gebrauchte Tablets gibt es bei EBay unter 100 €. Sie steht anscheinend auf Tablet und ihr würdet beide davon profitieren.
  2. Du lässt dich für ein fick von Ihr ganz schön erniedrigen. Hast du es wirklich so nötig? Du musst dich erst selbst respektieren, damit andere dich respektieren können.
  3. Und das bist du nicht? Wenn ja, warum denn nicht? Nennst du dich auch dann idiot wenn du dir neue Socken kaufst und die dreimal umdrehst und guckst ob es alles passt? Ich denke nicht. Mit ein bisschen Empathie wissen wir wie weit wir gehen können und wann wir es über trieben haben. Und ja, du hast es über trieben. Ansonsten ist es immer ein Vorteil wenn eine Frau dich für einen Ficker hält.
  4. Nicht wenn man sie danach fickt und erzählt das Alkohol wäre schuld.
  5. + Das mit dem "richtig lesen" gilt auch übrigens für dich. Siehe oben. Er kann noch nicht mal hier, in einem Anonymen Forum ehrlich sein. Das ist genau das Problem.
  6. Für Carlos wäre die Situation jetzt optimal für einen dreier Versuch aber du sitzt zuhause und kontrollierst Ihren WhatsApp Status. Geh raus junge, leb dein Leben und mach keine große Sache daraus. Wenn sie sich meldet gut, wenn nicht auch OK. Hauptsache, du hast deine Lektion gelernt. Denn, nichts geschieht ohne Grund in Deinem Leben.
  7. War das jetzt eine Bewerbung für mich?
  8. Das macht sie doch. Ich finde Dein Verhalten übrigens super respektlos ihr gegenüber. Die Frau hat mehr als deutlich klar gemacht, dass Sie keine LTR mit Dir möchte. Anstatt sie zur Ruhe kommen zu lassen, wühlst Du immer wieder auf. Finde es auch faszinierend, dass Du das einfach nicht checkst und es einfach komplett verbockst. So viel Empathie muss man doch haben um zu merken, wie heftig man ihr auf den Sack damit geht. Würdest Du das bei mir machen, würde ich Dich komplett aus meinem Leben verbannen. Da ist doch jede Basis für einen Kontakt im Arsch. Und wenn Du Deinen Plan umsetzt und dann vor meiner Tür auftaucht, käme noch ne Ansage, dass wenn das noch einmal vorkommt Du ne einstweilige Verfügung bekommst. Nicht als Angriff gedacht. Aber Du verstehst einfach nicht, wie Du in Deinem blinden Liebeswahn alles falsch machst. Du kannst doch nicht so heftig jemandem auf den Sack gehen und parallel damit bewirken wollen, dass er sein Leben mit Dir teilt. Da muss es doch irgendwann mal Klick machen... ///////////////////////////////////////////////////////////////////// Ich glaube, man kann guten Gewissens sagen, dass Du sie nervst. Klar hat das was mit Empathie zu tun. Wenn mir ein Mensch auf den Sack geht und ich mich die ganze Zeit über ihn ärgere, dann habe ich ziemlich viele negative Emotionen in mir. Irgendwann platzt einem der Kragen und man schiebt ihn aus seinem Leben. Mit der Zeit beruhigt man sich aber. Bekommt einen anderen Blick darauf. Erinnert sich an die schönen Seiten. Vermisst den anderen. Und DANN schreiben Ex-Freundinnen solche Nachrichten. Wer in der Trennungsphase dem anderen aber total auf den Sack geht oder direkt wieder einsteigt, nutzt diese Chancen nicht. Deswegen ist es so verdammt wichtig auf Distanz mit noch mehr Distanz zu reagieren und eben nicht an die Decke zu gehen. Weil dieser Eindruck hängen bleibt und man einfach nur mal die Füße still halten muss. Das Zitat von PP hat einfach seinen Sinn. Es geht nicht darum, was Dein Gefühl sagt. Es geht darum, was funktioniert. Und das kann man ganz sinnvoll und logisch begründen. Dazu brauche ich aber Empathie. Muss mich in den anderen hinein versetzten können. Wissen wie er sich fühlt. Und das solche kurzen Mails eben nichts an der Grundsituation ändern. Für ein Ex-Back darf man darauf eben nicht eingehen. Man darf es in der Trennung nicht verbocken. Man muss der Frau die Chance geben, aus dem Panik-Wegschieb-Modus raus zu kommen. Wenn sie dann wieder Annäherung sucht, darf man sie nicht gleich wieder bedrängen. Aber das sind die kurzen Phasen in denen man die Frau mal in sein Leben blicken lassen kann. Dann kann sie erkennen, dass sich WIRKLICH etwas geändert hat. Und dann muss man warten. Aber das ist die Basis für ein Ex-Back. Und das erschliesst sich mit Empathie. Und mit nachdenken. Wenn ich das schon nicht kann, weil ich emotional aufgewühlt bin, dann kann ich es hier lesen. Und anhand 100 Beispielen nachverfolgen.
  9. Nein, Apu der böse Arsch ist schon OK. Mal im Ernst. Nehmen wir mal an ich beschäftige mich mit Musik und spiele Gitarre. Das ganze nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Für mich sind das HSE Eigenschaften weil ich das mache was mir Spaß macht. Für manche Mädels könnte das ein Redflag sein. Musiker mit 40 => Straßenmusiker => Keine Zukunft! So verhält sich auch mit einem Kind. Wenn eine Mutter das gerne macht, ob alleinerziehend (besonders dann) oder nicht ist sie zurecht stolz darauf wie sie die bisherigen aufgaben gemeistert hat. Und dann kommen Schürzenjäger daher und wollen das alles schlecht reden. Nicht gut.
  10. Zwei dumme ein Gedanke. Ich hätte die 9er den Brief schreiben lassen während ich sie von hinten durch nehme. Musst du wissen...
  11. Ausschließen ist OK aber allen alleinerziehenden eine psychische Störungen vorzuwerfen ist einfach dumm.
  12. Das blöde ist halt: Tate und Worte. Du kannst Ihr ja jetzt alles erzählen und versprechen aber DU bleibst für sie ein Fremdgeher. Wie gesagt, fremdgehen ist ein für sich kein Problem aber dieser jämmerliche, Eier lose Verhaltensweise danach ist echt schlimm. Tut das denn nicht weh?
  13. Caro, es sind halt Kinder mit den ersten Sackhaaren. Die plappern hier einfach Sachen nach. Man möge Ihnen verzeihen.
  14. + Fremdgehen und den Schwanz einziehen, scheiß Kombo. Werde erwachsen.
  15. Das hast du zuletzt nach eurem Gespräch auch gesagt und was passierte danach? Sie schickte Nacktbilder an wildfremden Menschen und wollte sich mit denen auch treffen. Merkste nicht wie dein Stolz und Würde hier mit Füßen getreten wird. Willst du sie wirklich, ich meine wirklich zurück? Weil du sie liebst? Wenn die Antwort ja lautet umso besser sie jetzt los zulassen und frühestens in einem Jahr noch einmal zu versuchen.
  16. Beweisführung abgeschlossen!
  17. Naja, besonders lustig fand ich den faden hier nicht. Ungefickte, alleinerziehende ü30 Frauen haben hier ein bisschen Dampf abgelassen aber sonst. War nichts interessantes dabei..
  18. Optik + Charakter + Herzenswärme + Humor. Abstriche würde ich bei der Bildung und sozialer Fähigkeiten machen.
  19. Also ich würde zuerst eine Professionelle holen und ausprobieren.
  20. In der tat macht beim ansprechen das Mindset sehr viel aus. Wenn du gestresst, frustriert und dementsprechend schlecht gelaunt bist hast du ganz andere Aura und Menschen spüren das. Kannst du charmant, liebevoll, gepflegt und freundlich sein wie du willst. Kommst du hier nicht weiter. Bist du mit den Jungs unterwegs, dementsprechend gut gelaunt, hast ein zwei Bier Intus, willst von der Frau überhaupt nichts außer das Feuerzeug, läuft auf einmal alles wie geschmiert. Auch fieldtested.
  21. Kein Fußball, Bier oder Sandalen? Oh man. Freundin haben die genug, was sollen sie denn mit dir?
  22. Freut mich echt für dich aber das mit dem "machen lassen" würde ich echt weglassen. Wie du selbst festgestellt hast, macht sie sowieso was sie für richtig hält. Übrigens so fängt meistens die Betaisierung an...
  23. Wie gesagt, Einsicht ist schön und gut aber wie geht es dir jetzt damit. Ich denke nicht besser, oder? Jetzt bist du ersteinmal froh die Beziehung doch noch gerettet zu haben aber was kommt danach? Mit deinem Schluss machen und wieder zurückkommen und Ansage machen und wieder revidieren hast du deine Glaubwürdigkeit verloren. Die Frau wird dich in Zukunft nicht mehr ernst nehmen.