Oilman

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     46

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Oilman

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 16.05.1990

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

116 Profilansichten
  1. Schlingensief -war ein echter Gott- mochte seine Kunst sehr, die ganze Folge war auch lustig mit dem Restaurant und den Trüffeln glaube ich? Update und vielen Dank erstmal, konnte nicht widerstehen bei meinem ersten Date von meinem Leben in London und dem Kaninchenzuchtverein zu erzählen und ein hoch auf die Concorde=) finde das echt erfrischend als mentales Futter, danke euch allen. Hab auch nen anderen Post gelesen, wo das Mädel immer schon vom Kerl durch den Weihnachtsmarkt geführt wurde, mit Berührungen etc. Hab mich auch daran gehalten und sie ist Diplomatentochter^^ Hatten gleich ein schönes Gesprächsniveau mit echt guten Qs und Comfort. Habs dann aber ein wenig versaut als ich meinte ich würde jetzt gehen mir sei kalt, ab da war sie mega zickig. Am nächsten Tag melden musste sie sich trotzdem melden, weil Sie meinen Feuermelder in ihrer Tasche hatte soviel dazu=) Hab Sie diese Woche nochmal gefragt ob Sie Lust hat sich wieder zu treffen und naja wir treffen uns wieder, worum geht's also heute thematisch? worüber wird heute gesprochen? geh ich wieder mit ihr auf den Weihnachtsmarkt oder versuche ich einen Location Wechsel? und zweitens … wir sagen ja immer wir Kerle müssten die Mädels berühren und klar machen, wärs nicht besser die würden uns von sich aus berühren wollen? Also wäre es nicht besser die Frau und nicht der Mann würde da den ersten Schritt machen? Vielen Dank für eure Hilfe, Oilman
  2. Oilman

    Travellerin

    Liebe Community, date morgen zum ersten Mal ein Mädchen, das wie viele Mädchen heutzutagte (28-/29-ich) um die halbe Welt gekommen ist. Irgendwie hab ich das in meiner Vergangenheit verpasst, musste glaub arbeten etc ... seh ihre Posts auf Instagramm auf allen Kontinenten und denke ... hm ... mt Geschichten erzählen wird das wohl nichts 😉 Hättet ihr ne Idee bzw Erfahrung für die Q's und C's`? Brauch ein wenig Inspiration. Lg Oilman
  3. Ka obs ok ist, wenn ich schreibe, aber sehe die ganze Sache irgendwie in nem anderen Kontext. Kanns nicht vielleicht sein, dass jetzt wo Beziehung Nr. 1 des Kindes wegen in unerreichbare Ferne gerückt ist, sie wieder offen ist für Neues und sich dir erst jetzt vollständig öffnen kann? Und du warst zweimal für Sie da als Sie "in Not" war, unabhängig davon wie man das ganze dann nennen will, zunächst mal hast du auf alle Fälle Charakter bewiesen und ich denke sie hat das jetzt auch so gesehen und sucht deshalb deine Nähe und will jetzt auch den Rest. Also schön und langsam abwarten und Sie kommen lassen und nicht zu schnell belohnen;)
  4. Gibt's tatsächlich! Allerdings haben wir beide nen sehr vollen Termin Kalender, allerdings was einmal geklappt hat wird (hoffentlich) auch ein zweites Mal klar gehen. Dh ich bespaße Sie diese Woche telefonisch nuuuur "freundschaftlich" und nächste Woche wieder in die Vollen gehen, wenn ichs richtig verstanden habe in der Hoffnung nicht zu needy zu wirken. Und vielen Dank schonmal im voraus. LDS hab ich vor 7 Jahren gelesen, wird mal wieder tatsächlich Zeit das rauszukramen. Gibt tatsächlich meines Erachtens kein ähnlich gutes Buch. Vielen Dank für deine/eure Ratschläge und begreife jetzt wieso die unerwartete Hafensexsache zu nem Selbstläufer wurde, weil hier wieder das Band getrennt bzw gespannt war.
  5. " indem du diese von einem Balkon herab ausrufst " XD ich wusste hier bin ich genau richtig. Erstmal vielen Dank für die Einführung in die Forenregeln und die rasche Antwort. Dh ich habe mich selbst jetzt nicht wieder disqualifiziert? Sondern kann einfach wie gehabt weitermachen, also das ganze wie eine Art Shit Test oder sowas sehen? Habe halt das Problem, dass ich Ihr gegenüber nicht zu "needy" wirken will, sie tatsächlich erneut klarmachen möchte und glaub auch dafür sorgen muss, dass Sie bei meiner Anwesenheit nicht denkt "ooooh der möchte jetzt gleich mit mir eine Beziehung vom Balkon ausrufen". Sondern ohhhh ich möchte jetzt wieder mit ihm schlafen und mich weiter bei ihm melden, so wie es auch am Anfang zwischen uns war. Wie gehe ich das an? PS sry dass das Vokabular hier leicht hinkt, hatte bisher nur eine 6 Jahre währende Beziehung und tatsächlich hab ichs zuvor auch immer nie bis zu dieser LTR Stufe geschafft. Vermutlich immer genau wegen den gleichen Fehlern …
  6. Problem: Mädchen macht nach zwei Dates mit Eskalation wieder auf Freundschaft 1.Mein Alter: 29 2.Alter der Frau: 23 3.Anzahl der Dates: 4 4.Etappe der Verführung: Eskalation 5.Beschreibung des Problems: Habe Sie gesehen, sie angesprochen, mich in sie "verliebt"(darf man das hier schreiben?) und sie 3 Mal gedatet, was mit vielen Telefonaten und Küssen und Kuscheln nach dem dritten Date endete, nach 4 Tagen sagt sie mir dann sie würde die ganze Sache doch nur freundschaftlich sehen. Obwohl ich auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ihren Anrufen- und meinen Anrufen achtete, hat Sie wohl doch gespürt dass ich sie mehr mag als sie mich. Wir leben 1,5 h voneinander entfernt und können uns nur am We sehen. Habe dann das typische getan was ihr empfohlen habt, um vermutlich dem Buyers Remorse und den mangelnden Alpha Qualitäten und der Onetis entgegenzuwirken: Zunächst Freeze Out und Abstand, dann zu ihr gefahren um nochmal die ganze Sache anzugehen: Ich warte am Hafen auf Sie ohne mich anzukündigen, Sie freut sich sehr mich zu sehen und gerät sofort in einen emotionalen Zustand. Wohl ist sie woanders zum Essen verabredet, will mich aber bei sich behalten, kommt dann zurück und wir Schlafen miteinander (Eskalation von mir herbeigeführt) . Ziemlich schön und ziemlich gut alles. Am nächsten Tag als ich dann wieder heimfahre, geht die ganze Geschichte wieder von vorne los. SMS: Sie sieht das alles nur freundschaftlich … ( sex könnte sie sich aber schon weiter vorstellen) 6. Fragen: Was ist denn nun schon wieder passiert, muss ich denn immer bei ihr physisch anwesend sein, um sie klarzumachen, wieso kann das nicht alles selbstverständlich sein, wie komm ich weiter in dieser Geschichte, ist alles wieder längst verloren?