Jaytolo

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     67

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Jaytolo

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 17.01.2000

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Bayern

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

89 Profilansichten
  1. Ja wobei es doch immer drauf ankommt wie man sich selbst sieht und darstellen möchte. Ein neuer A6 vermittelt Erfolg und Gelassenheit. Ein SQ irgendwas versucht mit weniger mehr auszustrahlen. Das entspricht nicht den besten Charaktereigenschaften.
  2. Also das sehe ich inzwischen neutral. Habe mich ein bisschen zu sehr auf Thema versteift und nur das negative gesehen. Aber ich muss definitiv noch an mir arbeiten. Für diesen neuen Thread gab es einen aktuellen Anlass und dann wollte ich einfach eure bzw nochmal eine andere Meinung hören.
  3. Danke für euren Antworten. Ich muss tatsächlich noch ein meiner Persönlichkeit arbeiten, aber ich hätte dafür gerne eine Art Mentor der mir auch mal meine Schwächen klar macht. Ja ist wohl einfach ein weiteres Problem unserer Gesellschaft. Das Beispiel mit Greta war gut gewählt.
  4. Hallo, Ich frage mich schon die ganze Zeit warum es so ein großes Tabu ist anzusprechen , dass die Männer auch irgendwo benachteiligt werden. Bei Frauen regen sich alle schon bei der kleinsten Kleinigkeit auf. Bei Männer wird man nur ausgelacht und als "komisch" etc betitelt. Zum Beispiel müssen Männer auf Datingwebsiten bezahlen und Frauen kommen kostenlos rein. Genauso wie in Clubs etc. In der Schule im Unterricht bekommen Frauen gute mündliche Noten, obwohl sie gar nichts sagen. Ein Kerl würde eine schlechte Note bekommen. Beschwert sich ein Mann, dass er betatscht wurde lachen ihn alle aus.. Bei einer Frau ist dir Hölle los. Sowas ist doch echt traurig und unfair.. Was haltet ihr davon? Mfg J
  5. Du musst es mir nicht glauben. Ich bin auf keinen Fall ein Profi, aber ich gehöre eben auch nicht zu den blutigen Anfängern. Ich denke nach euren Reaktionen zu urteilen, dass ich dann doch kein natural bin. Also nehme ich hiermit meine Aussage zurück.
  6. Was darf ich dann von einer Frau erwarten? Können wir vielleicht woanders darüber schreiben? Mich stört es, dass man immer solange warten muss bis man antworten kann.
  7. Ja ich hab nicht direkt eine passende Kategorie gefunden. Animosität ist ein schönes Wort. Hmm mir war gegenüber noch niemand so richtig feindselig eingestellt - vielleicht deshalb. Hmm vielleicht kann man aus psychologischer Sicht Angst mit Wut gleichsetzen, aber davon verstehe ich nicht so viel. Ich verspüre zumindest keine Angst.
  8. Ja, aber so wie es aussieht sollte ich mich damit wohl besser abfinden.
  9. Weil viele nicht einmal bemerken wie sie gerade manipuliert werden. Vorallem unerfahrenere werden gerne mal ausgenutzt und das nach dem Motto ohne Rücksicht auf Verluste.
  10. OK, danke schon mal für die Antworten, habt ihr da vielleicht irgendwelche Tipps für mich wie man damit am besten umgeht?
  11. Hallo, Ich benötige eure Hilfe beziehungsweise eure Unterstützung. Ich entwickle gerade eine ziemlich starke Abneigung gegen Frauen. Ich merke immer häufiger Situationen in denen Männer von Frauen ausgenutzt werden und das macht mich wütend. Beispiele: - Frauen prostituieren sich auf der Arbeit, damit sie bei unerfahren Chefs (unerfahren im Hinblick auf Frauen) ein höheres Ansehen genießen - Erst gestern durfte ich wieder mitansehen wie eine Dame einen Mann nur dazu benutzt hat ihr den Abend bezahlen zu lassen - Also Allgemein habe ich das Gefühl, dass sie gerne Männer ausnützen Usw.. Zu meiner Person ich bin 19 und studiere Dual und bin sowas was ihr als natural oder so bezeichnen würdet Liegt es am Alter? Treffe ich die falschen? Oder hab ich mich vielleicht auch nur darauf eingeschossen.. Ich würde gerne ein paar Meinungen von euch hören. Liebe Grüße, J.