xSkH

User
  • Inhalte

    23
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     147

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über xSkH

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

136 Profilansichten
  1. Hallo, habe im Moment ein HB, die ich schon länger kenne und vor ein paar Jahren mal hatte, inklusive Sex usw. Haben wieder Kontakt und drei Mal getroffen mit viel KC etc. HB: 21 Jahre Ich: 21 Jahre Nun kommt es bei ihr nicht so schnell zum FC, ich weiss jedoch, dass sie das bewusst macht, da wir bei unserem aller ersten Treffen Sex hatten und ich ihr daraufhin nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt habe und es auch recht schnell beendet habe. Sie will dies denke ich mal verhindern, indem sie es nicht so schnell zulässt. Wir schreiben auch, nicht zu viel und nicht zu wenig, sie investiert halt durchgehend, zwischendurch mal zwei Stunden nicht, um sich „rar“ zu machen aber sonst, sie fragt auch immer nach Treffen etc. Nun die Frage: Findet ihr, dass das Mädel wissen darf, dass man sie will? Ich schreibe nie Sachen wie „Ich will dich sehen“ oder ähnliches und mache ihr auch sonst kaum Komplimente. Wie macht ihr es? Ich denke halt manchmal, dass wenn sie sich denken „den habe ich eh“ sie weniger investieren. LG und danke für Antworten.
  2. Nein, es ist gar nichts vorgefallen. Und das mit dem Schreibverhalten sehe ich genauso. Sie antwortet halt durchgehend und auch relativ schnell, zudem trägt sie ständig Sachen zur Konversation bei und zeigt Invest, das ist schon ein Zeichen, finde ich. Trotz dessen, bin ich mir nicht ganz sicher, was sie will, aber das kann man bei einem Treffen rausfinden.
  3. Verstehe genau was du meinst, aber ich bin da nur dran, weil sie da offenbar wider Erwarten Interesse dran hat.
  4. Alles klar, danke dir, wie hältst du es denn mit dem Schreiben?
  5. Naja, sie hat halt etwas von mir geliked, zählt das schon als „Kontakt suchen“? Geschrieben habe ich ihr ja.
  6. Hallo Pickup-Forum. Ich bin im Moment dabei, erneut eine HB zu gamem, die ich schon vor ca. 2 Jahren mal hatte. Ich (21) HB(21) Wir kannten uns von einer Party und haben uns irgendwann getroffen und Sex gehabt. Dies ging dann etwa einen Monat so, wir hatten immer wieder stundenlangen Sex und sie lenkte das ganze dann in Richtung LTR, worauf ich aber eigentlich nicht so bock hatte, da ich auch noch eine andere HB hatte. Also habe ich es beendet und es herrschte 2 Jahre vollständige Funkstille. Letztens hat sie auf einer Social Media Plattform etwas von mir geliked, egal dachte ich mir. Dann habe ich sie aber in letzter Zeit immer öfter gesehen, in der Stadt, auf der Straße etc. Und habe sie dann mal wieder angeschrieben, sie hat daraufhin auch rasch geantwortet und das zudem ziemlich ausführlich. Wir schreiben nun seit zwei Tagen, sie schreibt immer relativ schnell zurück, mal nach 10 Minuten, mal nach ein paar Sekunden, mal nach 1-2 Stunden. Ich halte diesen Takt ähnlich ein, nicht zu viel und nicht zu wenig und auch nur, wenn ich Zeit habe. Sie stellt fragen, schreibt lustige Dinge und auch wenn ich mal nur ein „OK“ schreibe, fällt ihr doch immer noch irgendwas ein, um das Gespräch am laufen zu halten. Sie schreibt auch noch, wenn sie unterwegs ist oder bei einer Freundin. Nun meine Frage: Wenn ich da nochmal ran will, wie soll ich mich am besten verhalten? Sie hatte nach mir noch einen Freund, aber das müsste dann auch schon mind. 2 Jahre laufen, ich weiss nicht genau, ob sie Single ist. Einfach ein Treffen vorschlagen? Ich weiss ja nicht, wie sie da gesinnt ist. Glaube auch, dass ich mit dem Geschreibe auf Dauer berechenbar werde, vielleicht mal einen Tag nicht melden oder weniger und schauen, wie sie reagiert?
  7. Vergessen reinzuschreiben, sie hat gesagt, sie sei single.
  8. Hey, ich (m,21J) habe vorhin zum dritten Mal eine Frau angesprochen, nachdem ich das erste Mal geschafft hatte, wollte ich mich weiter trauen. Also vorhin an der Tankstelle ein HB7 gesehen, südländisch. Habe gefragt, ob ich das Wasser mit Karte zahlen kann, sie bejahte, war direkt sehr nett. Habe Karte reingesteckt und sie fing währenddessen mit dem Thema an, dass es ja neue Karten gibt und ob ich die habe etc. Dann fragte ich ob sie neu hier sei, das Gespräch lief so ab: Ich: „bist du neu hier?“ Sie: „Ja, habe die Stelle erst seit kurzem“ Ich: „Hab ich mir gedacht, bin öfter hier“ Sie: „Gut, dann sehen wir uns ja demnächst öfter hier“ Ich: „Ja bestimmt, du kommst mir sehr sympathisch rüber“ (zugegeben, ich war etwas aufgeregt, mit dem direkten ansprechen hab ich noch nicht so viel Erfahrung) Sie: „Ich finde dich auch sehr sympathisch“ und hat gelächelt. Ich (Handy rausgeholt): „Bist du vergeben, möchtest du mir vielleicht deine Nummer geben?“ Sie wurde ein wenig verlegen und hat gelächelt: „Nein bin Single. Vielleicht beim nächsten Mal“ Ich: „Ok, dann sehen wir uns noch öfter, bis dann“ Sie: „Okay“ Bin dann gegangen, ging alles recht schnell, war auch aufgeregt, habe schon einiges an Erfahrung mit Mädels und längere Beziehungen gehabt, aber sowas hab ich halt nie gemacht. Habe Frauen immer länger kennengelernt aus dem Umfeld und dann hat sich oft was ergeben. Was meint ihr, hätte ich besser machen können? Sie wirkte aber irgendwie interessiert. LG
  9. Danke für die Tipps, ja ich finde, mit der Nummer hat man eine gute Grundlage. Und richtig ansprechen ist das beste, ewiges rumhängen auf irgendwelchen Datingplattformen oder allgemein im Internet führt meistens zu nichts. Persönlich kann man sich schonmal ein wenig kennenlernen. Online hab ich manchmal die Erfahrung gemacht, dass es null passt.
  10. Ja, am besten lass ich mir ihre Nummer geben. Nur dieses „ich lass dir meine Nummer da, falls noch was ist“ hat irgendwie gepasst in diesem Moment. Ich übergebe ihr ja quasi die Führung, wenn ich ihr meine Nummer gebe.
  11. Hallo Leute, ich (m) 21 Jahre möchte meinen ersten Ansprechversuch mit euch teilen und noch Rat einholen, da ich immer offen für Verbesserungen bin. Wollte heute in die Stadt, also grad auf einem größeren Parkplatz geparkt und sehe dort ein HB6, welches telefonierte und die ganze Zeit vor ihrem Auto stand. Ich ging noch ein paar Mal ins Auto und tat so, ob ich was suchte, weil ich mir erst überlegen wollte, ob ich sie wirklich ansprechen soll, denn es war mein erstes Mal, dass ich eine Frau konkret ansprach mit dem Ziel, die Nummer zu bekommen. Ich dachte mir, dass ich mit den Ausreden aufhören soll und es einfach durchziehen soll, ich habe mich länger nicht getraut, ein Mädel anzusprechen. Ich tat es mit einem einfachen „kann ich dir helfen?“. Dann sagte sie „mein Schlüssel ist im Auto eingeschlossen und ich komme nicht rein“ und hat währenddessen gelacht. Ich habe versucht ihr zu helfen, irgendwie an den Schlüssel zu kommen, was aber nicht möglich war, nirgendwo war etwas offen und das Auto war verschlossen. Ihr Bruder war auf dem Weg und in etwa 30 Minuten da, um ihr den Ersatzschlüssel zu bringen. Das Problem rückte in den Hintergrund und wir unterhielten uns, über Musik, über Arbeit und irgendwie kam sie mit dem Thema Sex. Sie hatte irgendein Musikvideo gesehen, bei dem eine Frau nem Kerl einen bläst und das Frauen es einfacher haben, Sex zu bekommen, wann sie wollen, als Männer. Das Gespräch ging etwa 15 Minuten und irgendwann meinte ich, dass ich sie ungern alleine lasse, aber ich wolle in der Stadt was erledigen und meinte, wenn noch was ist, kann sie sich melden und ich gab ihr meine Nummer. Sie war sehr nett, aufgeschlossen, hat mich immer angeschaut und hat viel gelacht, bis jetzt hat sie sich noch nicht gemeldet, ist auch erst ne Stunde her. Kurz darauf wieder eine Situation/Chance. Ein Mädel stand vor ihrem Auto mit offener Motorhaube und schaute irgendwas. Ich hielt an, sie kam auf mich zu ans Fenster und meinte, ob ich links rumfahren könnte (sie stand im Weg) Sie sagt ihr Anlasser machte immer Probleme. Sie war aber auch nicht wirklich mein Typ und ich meinte nur, ob ein Familienmitglied vorbeikommen könnte, oder sie solle den ADAC rufen, sie stieg auch danach wieder ein. Kenne mich ein wenig aus, bin aber kein KFZler und konnte in der Situation nicht viel tun, hatte auch nicht die Ambition, sie zu approachen. Bin nach meinem ersten Ansprechversuch aber echt entspannter geworden und werde nun öfter Frauen ansprechen, mit dem Ziel, die Nummer zu bekommen und ein Treffen auszumachen. Es ist eigentlich echt einfach, Mädels beissen nicht und freuen sich sogar, wenn sie angesprochen werden. In welchen Situationen sprecht ihr Frauen an und wie? Habt ihr noch Tipps für mich? LG und eine schöne Woche euch!
  12. Verstehst du falsch, wir treffen uns zu zweit.
  13. Wie sollte ich mich jetzt die Tage verhalten? Wenig schreiben? Wenig invest?
  14. Hatte geschrieben, dass ich Freitag oder Samstag weg wollte und habe gefragt, ob sie mitkommen möchte. Sie hat direkt bejaht und ich habe dann gefragt ob Freitag oder Samstag besser ist. "Heute ist Montag, das kann ich ehrlich noch nicht genau sagen“. Dann meinte ich, dass sie mir bis Donnerstag Bescheid geben soll. Habe zwei Tage gewählt damit sie nicht sagen kann „da habe ich keine Zeit“ oder sowas. Wenn sie nicht Bescheid gibt wegen des Treffens oder absagt, dann harter freeze oder gleich next... Was sagst du?
  15. Alles klar danke, hab jetzt ein Treffen ausgemacht, sie hat zugesagt.