M_ksim

User
  • Inhalte

    30
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     183

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über M_ksim

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

435 Profilansichten
  1. Jahrgang: 1997 Wohnort: Hamburg-Bergedorf Stand: Fortgeschrittener Präferenz: Flexibel Kurze Vorstellung: Moin ! Ich habe zum ersten mal vom Pickup im Jahr 2018/2019 gehört und seitdem einige Erfahrungen im Approachen von fremden Frauen im Daygame aber auch im Nightlife gemacht. Hatte auch schon relativ Erfolg damit, (einige Lays) aber ich suche jemanden mit dem ich mein Game aufs nächste Level bringen kann und mit dem ich zusammen wachsen kann. Kriege aktuell alleine nicht wirklich mein Arsch hoch 😉 In diesem Sinne, freue ich mich auf eure Nachrichten !
  2. das ist sehr weise was du sagst... Da mir halt die Erfahrung fehlt und ja das stimmt, ich manchmal noch komplexe mit meinem Selbstwert habe (habe genug Stärke das zuzugeben) , habe ich mich da viel zu sehr hinneingestreigert. Naja also ich wede es bei der nächsten DAme definitv besser machen und an den Glaubenssätzen arbeiten. Wie es dein Kumpel macht , ist es eigentlich perfekt. Aber ich bin noch nicht an dem Punkt wo ich das auch machen könnte. DIese akutelle schmerzhafte Erfahrung hat mir aber gezeigt, das wie ich das mache absolut falsch ist. Ich bin auch so ein Typ Mensch, der lernt leider Gottes und dafür hasse ich mich selbst, nur aus den eigenen Fehlern und aus dem eigenen Leid und der Erfahrung. Danke euch für eure Zeit und die Tipps ✌️
  3. Du wie gesagt, ich bin noch relativ unerfahren und nicht von allem "nen Plan". Aus de m Grund bin ich ja hier auch angemeldet ^^ Theoire und Praxis hautnah erlebt und ja habe ich halt verkackt, aber ganz ehrlich was solls ? MAche ich eben bei der näcshten Frau besser. Ja das mit in die Kiste hüpfen habe ich mal von einem Dating Coach gehört, dass es egal ist. Also dass auch aus direkt in die Kiste hüpfen , was entstehen kann. Ob die Wahrscheinlichkeit mit der von ich date die frau 2 Monate und lerne die kennen und habe ne beziehung mit ihr übereinstimmt, ist halt ne andere Frage.
  4. klingt zwar hart, aber ja das mag wohl so sein. Ich werde in Zukunft nicht mehr den Fehler machen und als erstes Beziehungsthemen ansprechen... Ich könnte sie noch weitere Monate lang bumsen und alles erdenkliche mit ihr machen ja... aber ich habe gemerkt, dass da langsam Gefühle aufkommen und bevor ich mich noch komplett selbst kaputt damit gemacht hätte, habe ich lieber das Ganze beendet. Ich muss dazu auch sagen, dass ich zum ersten Mal sowas hatte. Wo nicht klar ist, ob das nur ne reine F+ oder ne eventuelle Beziehung werden könnte. Aus dem Grund hat mich das ganze auch sehr verunsichert und ich dachte, es wäre nach 2 Monaten richtig das Thema mal anzusprechen. Weil ich habe die letzten 4 Jahre rumgevögelt und mich nach was ernstem gesehen habe... Naja ging wohl nach hinten los der Schuss. Ich habe mich mittlerweile aber damit abgefunden , dass ich sie "nie wieder" sehen werde. Falls sie sich meldet, weiß ich noch nicht wie ich darauf reagieren soll
  5. Hallo friends, ich melde mich mit einem update. Nach meiner letzten nachricht hat sie sich tatsächlich heute vormittag gemeldet und wir haben etwas getextet. Kurze Rede, langer sinn: Es ist aus.... Sie meinte, sie wünscht sich eine Art offene Beziehung. Also sie will sich an keinen Mann binden aber halt trotzdem die sachen erleben wie ausgehen, zusammen essen etc. und natürlich auch den sex was aber nicht alles für sie ist, sondern nur ein side effekt. Ich habe ihr geschrieben, dass das überhaupt nicht in Frage für mich kommt weil bei mir gibts entweder nur ne F+ ohne was anderem oder halt ne richtige Beziehung. Also meinte sie dann, es wäre besser sich zu trennen und das ganze zu beenden was aber ok ist für mich. Somit weiß ich wo ich stehe und kann mich in Zukunft wenn der kummer bisschen abflacht auf andere und neue Frauen konzentrieren.
  6. ja du hast recht... ich habe sie sowieso zu 80% verloren laut meinem gefühl also habe ich ihr jetzt einfach mal geschrieben: "na... hast du mich nicht schon vermisst oder jemanden anderen am start ?" ab jetzt heißt es abwarten.. .entweder die meldet sich oder halt nicht und wenn nicht, dann ist es so
  7. naja also ich hatte zwischen 2018 und jetzt 2021 wenn ich ehrlich bin vieles um die ohren gehabt und zwischen durch ein paar harte monate mit Operationen und Krankenhausaufenhalt.... Ich habe dieses Jahr mein Leben komplett umgekrempelt und wollte endlich das Frauen Problem in Angriff nehmen und habe auch nicht viel Erfahrungen mit Dates/F+ oder what ever. ich finde du kannst nicht erwarten nur weil man irgendwo was gelesen hat hier im Forum das auch in der Praxis immer richtig anzuwenden. Das sind immer 2 Paar schuhe und aus dem Grund bin ich auch hier... um meine Fehler kennenzulernen und in Zukunft das besser zu machen. wegen der frau werde ich dann wohl oder übel abwarten müssen und gucken was passiert. wenn sie sich gar nicht meldet, dann ist es eben so... ich werde darüber hinweg kommen und relativ zügig neue Frauen kennenlernen
  8. ich bin etwas verwirrt... ich sehe das aber auch wie @noraja ich warte bis sie sich meldet und dann weiß ich ja wo ich stehe... weil warum sollte ich ihr schreiben ? ich habe ja den move gemacht mit dem date vorschlag... sie meinte dann ja mal schauen. also wenn ich jetzt nochmal bei ihr ankomme, ist es doch voll komisch oder nicht ?
  9. was meinst du mit kur und psychologin ?.... Ich danke euch allen für eure Antworten und die Zeit. Ich kann euch mal updaten, wie die aktuelle Lage ist. Ich habe ihr seit Dienstag dieser Woche bis Freitag dieser Woche nix mehr geschrieben. Die letzte nachricht war also am Dienstag. Ich habe Freitag also gestern sie angeschrieben und gefragt ob sie was machen will nächste Woche. Daraufhin meinte nur sie so "hey, ich werde mir überlegen..." was schon komisch ist, weil normalerweise kommt ein genauer Date vorschlag mit uhrzeit und datum und zu dem haben wir uns auch immer getroffen. naja wie auch immer habe ich dann : "👍, melde dich dann" geschrieben und von ihr kam auch seitdem keine Antwort. Ich werde mal abwarten und schauen ob sie sich meldet und von mir kommt da wie auch @Schnee21 gesagt hat, bisdahin kein Invest.
  10. Ich glaube du warst noch nie wirklich verliebt oder hast dir mehr mit ner Frau vorgestellt als nur Sex… ich kann nicht einfach „einen Schalter Umlegen“ und nach der ganzen Sache so tun als ob nix gewesen wär. Ich fühle mich emotional nicht stabil im Moment und oft scheiße. iht könnt jetzt sagen ja unreif oder ich mach nur Drama aber ich sag’s wie es ist. Deshalb will ich gucken wie es mir in Zukunft ergehen wird damit und ob ich überhaupt noch den Sex mit ihr genießen kann wie früher.
  11. Danke euch für die Antworten. Ich bin selber schuld dran weil ich mit ner anderen Erwartungshaltung an die ganze Sache ranging und jetzt enttäuscht wurde... Ich schaue mal ob ich das emotional soweit handeln kann, dass es nur Sex ist. und wenn nicht, dann muss ich mich wohl trennen von ihr.... Ich halte euch auf dem Laufenden
  12. Ich weiß es nicht… ich versuche das step für step zu reduzieren. Erster step war das Schreiben einstellen was mir bis jetzt relativ leicht gefallen ist. Wenn das nix hilft , werde ich das kuscheln komplett weg lassen und dann guck ich immer noch wie ich mich dabei fühle. ich bin aber gekränkt und mir gehts echt schlecht wegen dieser ganzen Geschichte. Nicht permanent zum Glück weil ich jetzt wegen meiner neuen Ausbildung viel arbeite aber wenn ich mal Momente alleine habe , kommt die ganze scheiße hoch.
  13. LDS habe ich schon gelesen... ja das mit den Alternativen magst du wohl recht haben. Aber nur so zu Info: ich hatte noch nie einen FB... das ganze ist neu für mich
  14. Mein Alter --> 24 2. Alter der Frau---> weiß ich nicht, hat sie mir immer noch nicht verraten...schätzungsweise anfang 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben----> 5-6 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") ---> Sex 5. Beschreibung des Problems Hab die Frau als ich noch mein Minijob beim örtlichen Rossmann hatte, angesprochen und Nummer geholt. kurze Zeit später haben wir uns getroffen und hatten beim ersten Date Sex gehabt. Das ganze ist jetzt 2 Monate her... Kennengelernt haben wir uns Anfang Juli. nach ungefähr einem Monat also Ende Juli, haben wir uns dann für einen Monat nicht mehr gesehen. Davor haben wir uns immer seit Anfang bis Ende Juli immer regelmäßig einmal die Woche getroffen und einmal haben wir eine gemeinsame Nacht im Hotel verbracht. Der Grund für das 1 monatige nicht sehen, war mein Urlaub und ihr Anschluss Urlaub. nun folgendes problem... Es war von Ihrer Seite aus nie wirklich klar, was sie eigentlich will. Mal ist sie sehr lieb ( will mein Tshirt mitnehmen für die 1 monatige Zeit wo wir uns nicht sehen damit sie mich nicht zu "sehr" vermisst und mal ist sie sehr kalt und antwortet nicht auf meine Nachrichten wie "gute nacht, ich hoffe du hast eine süße nacht". also sie liest die quasi und ignoriert und meldet sich dann mit nem anderen thema... als ich sie mal darauf angesprochen habe, meinte sie , sie will nicht dass ich mich zu sehr an sie gewöhne.) Damit ihr euch das noch besser vorstellen könnt, wir haben seit Beginn bis vor kurzem (also letzte Woche) unseres Kennenlernens jeden tag bei whatsapp geschrieben bis auf 1-2 Tage Ausnahme. mal mehr und mal weniger. und das geschreibe hatte schon sehr offensichtlich GF Potenzial... naja also letzte Woche haben wir uns dann nach der 1 monatigen Pause wieder gesehen und gevögelt... Ich meinte dann nach dem sex, weil ich mir sicher war dass da mehr gehen könnte, dass ich mir mehr mit dir vorstellen kann.... sie hat mir aber klar gemacht dass ne beziehung nicht drinnen ist und sich das gar nicht vorstellen kann in der aktuellen lebens Phase... nun ja,das hat mich sehr kalt gelassen und gekränkt. vor allem weil Ihre Handlungen sehr wiedersprüchlich sind und für mich keinen sinn ergeben. vor allem auch weil der sex sehr leidenschaftlich und intensiv ist ( wie halt mit dem perfekten Girlfriend mit viel kuscheln danach etc.) ich habe jetzt für mich beschlossen es erstmal mit einem F+ aber ohne viel gekuschel und geschreibe weiterzumachen. das heißt ich schreib ihr ende der woche, mache einen treffen aus und basta. Sie ist damit einverstanden, hat mir noch folgendes geschrieben nach meiner entscheidung: "Ich finde es bewundernswert, dass du so offen und! dabei lieb und nett deine emotionalen Empfindungen und Erwartungen kommunizierst. Das ist eine ganz tolle Eigenschaft." Ich weiß aber nicht ob ich mich mit dem F+ weiterhin selbst mehr in die Scheiße reite... weil es ist offensichtlich, dass ich was empfinde für sie (sonst würde mich das alles nicht so kalt lassen) und ob das f+ auf dauer nur noch mehr schaden bei mir anrichtet. irgendtwas sagt auch in mir drinnen, dass es noch ne winzige hoffnung gibt... dass sie sich doch anders entscheiden wird, für eine beziehung mit mir. ist sehr dämlich ich weiß das auch selbst... bitte spart euch die needy kommis 😉 was mich interessiert.... hat schon jemand von euch da draußen eine ähnliche Erfahrung gemacht und wenn ja wie seit ihr damit umgegangen ? vielen dank im voraus für eure antworten
  15. Moin, ich wollte mich nochmal melden was grad aktuell mit dem Mädel noch geht. Sie hat mir noch tatsächlich geantwortet und ich habe etwas mit ihr hin und her geschrieben. Also das Problem war, dass sie frisch aus einer Beziehung kommt und sexuell nicht zur Verfügung steht sozusagen. Da ich schon längere Zeit keine Mädels mehr angesprochen habe und immer so auf tinder unterwegs war, habe ich sie nicht richtig "screenen" können. Hab gedacht da würde noch was gehen aber das hat sie mir unmissverständlich aktuell klar gemacht. Ich meinte dann wenn ich mich mit ihr treffen sollte dann nur auf ein date zwischen Mann und Frau und dass sie sich gerne melden sollte wenn sie sich wieder bereit fühlt auf ein Date zu gehen. Also ja mal gucken, ob sie sich noch meldet später in Zukunft und ich kann neue Frauen ansprechen :D