marsuma123

User
  • Inhalte

    40
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     183

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über marsuma123

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

187 Profilansichten
  1. Die Erfahrung habe ich auch gemacht in der Vergangenheit. Wenn Interesse da ist kann man ichts falsch machen .. Wenn nicht kann man nichts richtig machen.. Ich schätze das momentan genauso ein....
  2. Natürlich hat kein Mensch bock auf eine "Maybe" Einstellung, damit kommt man ja nicht weiter, klar. Entweder es ist generelles Desinteresse und sie will kein Invest zeigen um mir keine "Hoffnungen" zu vermitteln oder sie traut sich einfach wirklich nicht. Aber ich tippe eher mal auf ersteres. Warten und Spielchen halte ich für unreif daher würde ich eher nochmal schreiben und schauen wie sie weiter reagiert um mehr Klarheit zu bekommen, wenn es dann vorbei sein sollte ist es halt so aber ich finde nach all dem was wir in den 2 Monaten gemacht haben ist es unmöglich keine Attraction hinterlassen zu haben, vor allem nicht wenn man das auch noch von der HB gesagt bekommt. Dieses nicht schreiben und warten ist für mich Kindergarten. Sollte sich irgendwann herausstellen, dass es wirklich nur künstlich war dann muss ich ihr das wohl so sagen.
  3. So weitere 2 Wochen sind verstrichen und ich denke, auch wenn mir das bereits irgendwie schon klar war, ist das Ding durch. Wir haben uns jetzt fast 3 Wochen nicht getroffen. Ich hatte ja erwähnt, dass ich mal schauen wollte ob sie mehr Initiative zeigt wenn ich Meine etwas runterfahre. Das Ende vom Lied war im Endeffekt nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte.. Wir hatten eine kurze Konversation auf Whatsapp bei der auf keiner Seite mehr eine Antwort ausstand. Hier dachte ich lass ich einfach mal das Schreiben und schaue was passiert. In der ersten Woche kam gar nichts. Ich habe dann am Wochenende mal kurz geschrieben und sie ist auch gleich darauf eingegangen. Sie hatte die ganze Woche Nachtschicht (übrigens über 2 Wochen im Mai, was keine Ausrede sein soll, i know) worauf ich ihr dann einfach mal geschrieben habe, dass ihre Arbeitszeiten echt verdammt verwirrend sind und es besser wäre wenn sie sich einfach mal meldet um dann was auszumachen. Sie hat zugestimmt und gemeint das wir das dann besser so machen. Naja ihr könnts euch bestimmt denken 😉, 4 Tage lang wieder nichts bis ich mal angerufen habe um einfach mal ein bisschen mit ihr zu labern. War ein nettes Telefonat und es kam auch einiges an Neckereien usw. von ihrer Seite, sie hat dabei auch gesagt, dass sie sich bei mir meldet und wir doch einfach mal wieder was spontan machen können so wie wir das öfter in den letzten 2 Monaten gemacht haben. Ich hab einfach mal gefragt ob sie schiss hat sich von selbst zu melden aber das hat sie verneint bzw. ist nicht so drauf eingegangen^^. Bei diesem Telefonat hat sie im übrigen auch das erste Mal einen Vorschlag von mir nicht angenommen, da sie schon was anderes vor hatte laut ihrer Aussage. Gut war kurzfristig aber sie meinte, dass mein Vorschlag echt total schön klingt und hofft das es vlt. trotzdem irgendwie klappt.(Klingt wieder mal needy aber ich wollte einfach mal schauen wie sie reagiert, und naja eine Frau die wirklich will kann Berge versetzen oder im anderen Fall nicht ;D) Am nächsten Tag war ich mit ein paar Kumpels biken und habe danach spontan meine Cousine besuchen wollen. Sie war nicht zuhause also hab ich ihr geschrieben wo sie denn sei weil ich vorhin mal bei ihr war. (Dieser Besuch war völlig ohne Absichten falls jmd. denkt dass ich mit ihr über HB sprechen wollte) Meine Cousine hat mir dann ein Bild von sich und meiner HB gezeigt beim Wein trinken im Garten. Hab darauf geantwortet mit einem kleinen frechen Statement. Kurz darauf hat sich meine HB bei mir per Whatsapp gemeldet und wir haben ein paar Zeilen hin und her geschrieben aber nur so bisschen small talk (Small texting? :D) naja.. wie auch immer, seitdem haben wir auch nichts mehr groß geschrieben und ich bin denke mir einfach, wer wirklich will findet Wege, wer nicht will Gründe bzw. hier einfach mal nichts mehr 🙂. Wir haben nichts verbindliches oder exklusives ausgemacht in den 2 Monaten sonden uns nur gegenseitig gesagt, dass wir uns in ruhe besser kennen lernen wollen um mal zu schauen was passiert. Ich glaube aber langsam, dass sie das auch nur gesagt hat um mir evtl. die Wahrheit nicht direkt ins Gesicht sagen zu müssen auch wenn sie mir deutliche Signale gesendet und gegeben hat die mir gezeigt haben, dass sie das Ganze eigentlich will, sei es jetzt was Lockeres oder nicht. Sie ist halt eine Frau bei der ich das Gefühl habe, dass sich die Hartnäckigkeit lohnt, in der Vergangenheit hätte ich mir schon längst überlegt zu nexten was ich hier auch mittlerweile denke aber die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben habe. Wir haben viel über Kommunikationsverhalten in solchen Dingen geredet und da meinte sie auch, dass man über alles reden soll und so ein Verhalten nicht ihre Art ist. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass sie es einfach so auslaufen lässt, das wäre dann doch sehr Charakterschwach. Ich weis nicht ob ich das erwähnt habe, aber ich hatte vor ca. einem Jahr mal was über einen Monat mit einer Freundin von ihr, da kannte ich sie noch nicht. Bei der Freundin habe ich dann am Ende auch im direkten Gespräch mitgeteilt, dass ich nicht mehr mit ihr möchte und wie sich dabei herausgestellt hatte war das beidseitig. In meinen Augen sollte man so auch eine Affäre oder F+ etc. beenden. Nunja, ein etwas längeres Update aber ich bin gespannt auf eure Einschätzungen.
  4. Ja das ist mir bewusst das keine Frau von sich aus schreibt wenn der Fokus nicht zu 100% auf mir liegt. Dann wäre der einzig logische Schritt ja, dass ich weitere Treffen von mir aus ausmache und das alles locker laufen lasse.. Bedingung natürlich, dass meine emotionale Bindung zu ihr nicht zu stark ist damit ich mich hier in nichts reinreite. Also ich würde sagen meine emotionale Bindung (wenn man das so nennen kann) ist mittelmäßig. Soll heißen ich freue mich sie zu sehen, bin aber nicht todtraurig wenn es mal längere Zeit nicht der Fall wäre. Generell könnte ich so eine F+ mit ihr eingehen ohne das ich großes Hirngeficke hätte. Aber dann sollte sowas klar und deutlich formuliert sein, damit beide bescheid wissen. Momentan ist es ja noch auf der Ebene, schöne Zeit verbringen und mal schauen was draus wird (Meine Hoffnung war ja, falls ich bzw. sie das Interesse nicht ganz verliert eine LTR). Das wäre ja auch nicht verkehrt aber da sie sich nicht wirklich von selbst meldet, was sie am Anfang ab und an gemacht hat ist das etwas schwierig, bzw. es macht mich stutzig und da kommt bei mir doch eher der Wunsch auf zu wissen was Sache ist. Bei gleichem gegenseitigem Kontakt wäre das alles kein Problem aber so hab ich keinen Dunst ^^ Sowas völlig unkommentiert lassen und zu ghosten is never mein Stil^^... Und ihrerseits sollte ja, falls sie kein Interesse an mir hat, die Aussage kommen, dass sie das nicht mehr möchte anstatt einfach nicht mehr zu schreiben (Was echt komisch wäre btw^^). Ich weis es gibt diese Menschen die solche Situationen mit Ignoranz lösen um dem Konflikt aus dem Weg zu gehen aber so schätze ich sie nicht ein.. Was wenn sie einfach schüchtern ist und sich nicht traut zu fragen bzw. mich anzuschreiben und darauf wartet das ich es tue?^^ Ich weis ihr werdet jetzt alle wieder sagen wenn eine Frau wirklich ON ist würde sie den höchsten Berg für mich überwinden und so kenne ich es ja auch aus der Vergangenheit von anderen Frauen aber wer weis vlt. ist es ja so 😉 Das nur mal als Einwand ohne wirklich auf dieses Szenario zu pochen.. Ich will ja nur einen konstruktiven Austausch erreichen hier 🙂
  5. So jetzt habe ich die Woche beruflich viel zu tun gehabt und musste täglich auch bis 20 oder 22 Uhr arbeiten. Da hatte ich nicht wirklich zu viel lust Abends noch und hab dementsprechend auch nix mehr geschrieben. Der letzte Kontakt war am Montag. Ich wollte jetzt einfach mal schauen ob sie reagiert oder ob überhaupt was kommt. Bisher kein Lebenszeichen. Das Ganze stört mich nicht, wir haben ja nichts exklusives vereinbart und daher auch keinerlei Verpflichtungen gegenüber dem Anderen. Und um ehrlich zu sein wünsche ich mir ja so eine lockerer Beziehung in der man sich nicht ständig auf die Eier geht mit Texten ... Keine Ahnung ob sie verunsichert ist oder ihr es scheißegal ist das ich mich nicht melde.Wie ist eure Meinung? Also ich hab kein Bock auf Spielchen mit ich melde mich jetzt nicht usw... Daher hätte ich sie einfach mal gefragt ob sie spontan was machen will oder eher was vorgeschlagen so wie ich es die ganze Zeit gemacht habe^^
  6. Ja klar getrennte Räume, die besagt Freundin hat schon öfter bei ihr gepennt weil ihre family in einer anderen Stadt wohnt und sie nur zu Besuch war. Sie sehen sich halt nicht so oft daher hab ich mir gedacht scheiss drauf... Vlt wirkt sich das positiv aus wenn die Freundinnen ein sympatisches Bild von mir haben..
  7. Momentan wird es auch keine Beziehung geben, definitiv nicht. Vlt. entwickelt sich daraus was, aber vlt. auch nicht. Das ist eigentlich meine Aussage auch wenn es cool wäre wenn hier eine LTR entsteht habe ich nur zum Teil einen Einfluss darauf. Oh sorry hab ich überlesen: Was macht die gute Frau beruflich? - Sie arbeitet im Krankenhaus im 3 Schichtbetrieb der sehr variiert
  8. Das Thema wurde auch schon angeschnitten und sie meinte wenn sie nicht wollte würde sie sich nicht mit mir treffen. Nur die Situation mal umgedreht. Bei meiner Ex war es ähnlich nur aus meiner Sicht, denn sie hatte mich gefragt ob ich mit ihr was machen will, weis nicht mehr was genau und ich habe eigentlich auch was mit meinen Freunden machen wollen.. In diesem Fall habe ich ihr das so gesagt aber eine Alternative bzw. einen Kompromiss gefunden trotzdem mit ihr was zu machen, einfach weil ich sie mochte. Ist dieses Verhalten bei Frauen vollkommen fremd? Ansonsten hätte sie mir ja abgesagt oder eine Ausrede erfunden, darin seid ihr doch Meister 😉
  9. Es wurde ja nicht nur darüber geredet...^^ Und doch, mit meiner Cousine habe ich schon sehr offene und intime Themen ausgetauscht was Beziehungen usw angeht... Also sie hat mir ja auch sehr viel über sie und ihre Vergangenheit erzählt... Deswegen weis ich ja auch so gut bescheid über sie
  10. Also so hart drauf ist sie nicht das weis ich (Damit meine ich das sie alle Männer die sie trifft vögelt - Meine Cousine ist ja eine sehr gute Freundin von ihr und daher weis ich auch ein bisschen über sie bescheid ) 🙂 Zu 100% kann ichs nicht sagen aber ich bin mir sehr sicher 😉 Beziehungsgelaber muss ja auch nicht sein, das hatten wir ja mal kurz und uns geeinigt es erstmal locker angehen zu lassen. Ich habe meinen Standpunkt geäußert, den kennt sie und daher spreche ich das Thema erstmal nicht an bevor sie auf mich zukommt.
  11. Stimmt so nicht 😉 Bisher habe ich ja alle Dates vorgeschlagen bzw. organisiert und dann halt zu Zeiten wo ich auch Zeit habe, was ja logisch ist^^ .. Sie hat ja zu allem zugestimmt obwohl sie mir ja wegen ihren Freundinnen auch hätte absagen können^^ (Was ich ihr auch am Anfang klipp und klar gesagt habe, dass sie absagen soll wenn sie keinen Bock hat, denn ich würde es genauso machen und wäre dabei auch ehrlich) Und nur weil ich jetzt mal ihre Freundinnen getroffen habe, wie gesagt die eine kannte ich schon ein wenig, heißt das nicht dass ich jetzt alles für sie tue^^ Und wenn sie mal ein Date vorschlagen würde, was bisher nicht vorgekommen ist dann heißt das nicht das ich sofort und immer Zeit oder Lust darauf habe, da ich in diesem Fall ja erstmal schauen müsste obs bei mir klappt.. Anders rum schaue ich ja schon vorher ob ich Zeit habe... Und zu Punkt 2. Diese Sache hat mich schon ein wenig verunsichert, was ich auch mal ansprechen werde, was sie auch schon gemacht hat wenn ihr eine Situation mit mir aufgefallen ist. Besser darüber reden als solche Dinge zu verschweigen und sich dann im stillen verrückt zu machen ^^
  12. Das war das Erste was ich mir am Telefon gedacht habe als sie mich gefragt hatte^^ Deswegen war ich auch zögerlich und hab erst überlegt ob ich nicht einfach sagen soll, genießt euren Abend, wir machen wann anders was... Aber dann dachte ich mir, okay vlt ist es nicht schlecht mal die Freundin kennen zu lernen damit sie sieht, dass ich generell mit denen zurecht komme und sie mal ein Urteil aus Sicht der Freunde bekommt.. Ka wie wichtig die Meinung der Freundinnen über den Mann/Freund ist. Wir sind in keiner Beziehung aber ich weis, dass es schon wichtig ist sich auch, zumindest ein wenig, mit den Freunden der Freundin zu verstehen. In meiner letzten Beziehung fand ich es als sehr belastend weil meine Ex mit manchen meiner Freunde gar nicht klar gekommen ist, ja sogar ihr Bruder der in meinem Freundeskreis ist konnte sie nicht richtig leiden^^ Sowas nervt auf Dauer und war mit ein Trennungsgrund...
  13. Guten Morgen, ich möchte euch weiter auf dem Laufenden halten.. Es hat mit der Antwort aufs Autokino 3 Tage gedauert (Warum das so war, dazu komme ich später). Sie hat auch nie so wirklich 100%ig ja gesagt sondern immer nur so deutliche Andeutungen wie z.B. "Das klingt echt toll" oder "Ich bin gespannt auf den Film" immer hinterlegt mit nem 😚😊 Eomijy... Also habe ich einfach vorgesorgt und bereits Anfang der Woche Karten bestellt, da die Vorstellung einen Tag vor Aufführung wirklich ausverkauft war. Sie hat dann an dem Tag nur gefragt ob ich denn schon Karten gekauft habe. Woraufhin ich nur so geantwortet hab "Jep 😎". Wir haben dann noch kurz telefoniert, da sie eine Frage hatte. Am Telefon hat sie mir gesagt, dass momentan 2 Freundinnen da sind die beruflich in anderen Städten wohnen und sie sich nicht so oft sehen. Sie hat mich daraufhin gefragt ob es oke für mich wäre wenn wir danach zu ihr gehen und die Freundinnen auch kommen. Erst habe ich kurz gezögert aber dann zugestimmt. Ich habe sie gegen Abend abgeholt und wir sind dann direkt zum Autokino gefahren. Es war wieder ein sehr lockerer und vertrauter Umgang zwischen uns.. Vor der Aufführung hab ich dann iwan zwischen dem Gespräch mal so gesagt, "ja es war ja iwie die ganze Woche nicht klar wegen dem Kino" worauf sie geantwortet hat "Ja, das lag aber an ihr, weil ich so saudumm bin und ne notorische Whatsappverweigerin bin bzw. vergesse zu antworten, kennst mich doch" und "Sie war jetzt 6 Tage in der Nachtschicht in der sie kein soziales Leben mehr hatte.. hab deine Nachricht übersehen und dann nach 3 Tagen erst geantwortet". Darauf meinte ich nur, dass ich schon mitbekommen habe wie wenig du schreibst. Klingt jetzt alles sehr nach Ausrede, aber ich weis aus erster Hand, dass sie das auch so bei Freundinnen macht, nicht immer aber kommt schon mal vor. Im Grunde finde ich das jetzt nicht schlimm, da ich auch relativ wenig schreibe. Normalerweise antwortet sie mir auch schneller wenn ich sie anschreibe. Also der Abend im Autokino war jedenfalls echt schön, sie ist von sich aus auch zu mir rüber und hat mich lange geküsst und gestreichelt ... Nach der Vorstellung sind wir zu ihr gefahren wo dann kurz darauf auch eine Freundin kam die bei ihr übernachtet. Im Beisein der Freundin hat sie mich jetzt auch einfach mal geküsst oder gestreichelt etc. ohne das es sie stört, was ihr vor 4 Wochen ca noch eher unangenehm war. Es wurde dann sehr spät und wir sind ins Bett gegangen. Da habe ich das erste mal bei ihr übernachtet (Sie schon 2x bei mir). Wir hatten echt tollen Sex in dieser Nacht. Am nächsten Morgen haben wir dann nur noch einen Kaffee zusammen getrunken und viel gelabert. Also ich habe mich mit ihrer Freundin lange unterhalten. (Sie kann viele und lange Geschichten über Urlaubserlebnisse erzählen, bei denen ich nur ab und zu was beitragen konnte). Alles ganz okay soweit, dann kam auch noch die 2. Freundin dazu, mit der dann auch nicht mehr als Smalltalk lief, aber sie haben halt sehr offen miteinander geredet wo auch Themen dabei waren bei denen ich nur so (Whaaat?) dachte 😄 Frauen treibens halt bekanntermaßen auch echt wild^^ Gegen Mittag habe ich mich dann verabschiedet, da ich der Frauenrunde mal Zeit für sich geben wollte. Sie und ich haben uns noch mit leidenschaftlichen Küssen verabschiedet (Ihre Freundinnen waren rauchen), bei denen dann auch ihrer Mum so reingeplatzt kam und ich mich mal kurz vorgestellt habe. Nach kurzem Smalltalk bin ich dann gegangen und sie meinte nur ich soll ihr schreiben. Jetzt ist die Situation in der ich mir denke ob ich mal n Gang zurück schalten und warten soll wie sie reagiert oder mal schauen ob sie mal mehr auf mich zugeht. Oder eher vielleicht auch so weitermachen, was ja bisher ganz gut geklappt hat. Habt ihr dazu einen Ratschlag?
  14. I'm gonna take it easy for now 😉 Ich frage mich die ganze Zeit ob ich needy wirke wenn ich vlt. alle 1 1/2 Wochen mal nachhake wegen einem Treffen^^ Habe halt jetzt in der Corona Zeit auch echt kaum normale Aktivitäten. Urlaub fällt aus, Feste fallen aus, Partys entfallen usw.. Dachte das die Zeit gut wäre um sich besser kennen zulernen aber irgendwie merkt man schon, dass man sich mehr Gedanken macht wenn man mal nichts zu tun hat und dann dazu neigt sich mehr auf die Person zu fixieren...
  15. Einfach mal austesten ob sie sich auch mal von selbst meldet wenn ich das nicht von mir aus tue? Also würde mich stark wundern wenn sie sich gar nicht mehr melden würde^^ Aber manche verstehen darunter ja ein Desinteresse. So schätze ich sie aber nicht ein...