suamo

Member
  • Inhalte

    154
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     742

Ansehen in der Community

94 Neutral

1 Abonnent

Über suamo

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

177 Profilansichten
  1. Das ist immer so und wird immer so bleiben. Je öfter und in kürzeren Abständen du das machst, desto kleiner wird diese Stimme. Aber Sie wird immer da sein. Und wenn du mal 1 Monat Pause machst, wird Sie auch wieder stärker. Die Kunst ist nicht, diese Excuses, die innere "Bremse", auszuschalten, sondern sich jedes Mal aufs Neue zu überwinden, bzw. das Überwinden normal werden zu lassen indem man sich immer wieder pushed. Gilt für letzlich Alles im Leben wovor man Angst hat, wo man Unsicher ist oder sich gerne tausend Grüne ausdenkt, Es nicht zu tuen. Es ist nicht leicht, aber wird mit Übung immer leichter.
  2. Das ist meiner Meinung nach eher unter dem Begriff "Selbstsicherheit" zu führen als Selbstbewusstsein. Nehm das Wort einfach auseinander: Selbstbewusst SIch seiner selbst, seiner Persönlichkeit, bewusst sein. Dazu zählen auch die schlechten Seiten sowie die guten. Wer bin ich, was will ich und was nicht, was kann ich und was nicht usw... Selbstsicher. Sich seiner selbst sicher fühlen. Heißt "Ich kann 5 KM laufen ohne aus der Puste zu kommen", "Frauen anquatschen ohne Angst zu haben" etc... Man kann durchaus selbstsicher sein aber nicht selbstbewusst und vice versa.
  3. Richtiges Comedy Gold. Am sonsten ist der TE schrecklich unsympathisch. "Ich bin eine besondere Schneeflocke, alle sind dumm außer mir, ich bin so krass und meine Freundin ist scheiße und soll abnehmen!" Was ein Clown
  4. Werde Pornodarsteller, dann wird die Fantasie wahr
  5. Junge ich find du laberst viel Mist. "Die meisten Männer wären schwach geworden" , "Sie hat mich geil gemacht", "das passiert nie wieder": Ich kann Es schon verstehen. Klar macht Es einen geil, klar hat man gerne Sex mit einer superheißen Frau... Aber am Ende liegt Es in deiner Verantwortung und entweder bist du stark, oder wirst schwach. Ein Alkoholiker der trocken werden will könnte auch immer sagen "Hier stehen halt überall Flaschen im Supermarkt. ICh wollte eigentlich nur Kekse kaufen aber die Flasche war zum greifen nah, also hab ich Sie gekauft und ausgetrunken". Keiner sagt, dass Es leicht ist. Und ja, Ausrutscher und Fehler passieren auch den Besten. Aber wenn der Alkoholiker trocken werden will, muss Er eben in den sauren Apfel beißen und stark bleiben, oder Er macht immer wieder den selben Fehler und hat sich nie im Griff. Selbiges gilt für Fremdgehen, nur mit dem Unterschied, dass Es deutlich einfacher ist, nicht fremdzugehen, als als Alkoholiker trocken zu werden. Natürlich liegt Sexualität in deiner Natur, aber Es ist nicht so, dass du ein Junkie bist der ohne absolut nicht mehr mental und auf sein Leben klar kommt. Am Ende liegt Es in deiner Verantwortung, zu 100%. Ob da nun eine geile Frau ist oder nicht. Letzlich bist du entweder stark und so hart, notfalls "Stopp" zu sagen und Sie abzuweisen / zu ignorieren oder du wirst beim nächsten Mal eben auch wieder schwach. Nehm Es als Lektion fürs Leben. Und wenn deine Freundin kein Bock mehr hat, dann bist du eben selbst schuld und ehrlich gesagt könnte ich Sie auch völlig verstehen, man muss eben das tun, was am Besten für einen ist. Für seine Taten muss man immer zahlen, ob nun gut oder schlecht. Wenn du deine Freundin verlierst, ist das auch kein Weltuntergang.
  6. Interessiert doch keinen. Hab nur die ersten 2 Seiten überflogen und das reicht schon völlig 😄 Natürlich gibt Es auch Idioten im Pickup. Leute, denen das nicht gut tut und die einfach übertreiben, die typischen "ICH BIN ALPHA" dudes die selten ein Nein der Frau gelten lassen. Aber ich sag mal: Wenn man nicht komplett auf den Kopf gefallen ist, halte ich Pickup für weniger gefährlich und vor Allem ist hier nicht jeder ein Amokläufer oder Rechts. Gibt eben immer schwarze Schaafe, ob im Pickup, Fußballverein oder auf der Arbeit. Außerdem würde ich Psychologie heute nicht als besonders kredibile Seite bezeichnen.
  7. Sie spielt dich halt wie ein Piano... und du steigst auch noch jedes verdammte Mal darauf ein. Und ganz ehrlich: Nach der Aktion mit dem nachäffen würde ich mir an deiner Stelle sowieso mal überlegen, ob die Beziehung Sinn macht. Mach dich doch mal grade, statt hier rumzuweinen und dir immer einen Kopf zu machen, was deine Freundin mit anderen Männern macht. SIe weiß ganz genau, dass du Es sowieso nicht durchziehst. Was kümmert Sie Es ob Es dir nicht passt? Am Ende schluckst du Es sowieso runter und bleibst bei Ihr, ohne dass du irgendwelche Konsequenzen ziehst. Bist halt wie ne Marionette, Sie kann dihc vermutlich lesen wie ein offenes Buch. Ich persönlich würde mich von Ihr trennen und mich erstmal um mich selbst kümmern. Deine Eifersucht ( also dein mangelndes Selbstbewusstsein ) riecht man bis hierhin wo ich den Post schreib.
  8. Meiner Meinung nach creepy. Würde SIe nicht alleine hingehen lassen, erst Recht nicht in seine Wohnung. Das heißt nicht, dass der Typ auf jeden Fall etwas tuen würde etc., Es kann durchaus sein, dass Er professionell arbeitet und dabei keine Hintergedanken hat. Aber deine Freundin wäre bei Weitem nicht die erste, die auf genau solche Art und Weise ins offene Messer läuft und dann vergewaltigt oder ermordert wird. Kann aber auch sein, dass Er einfach nur ein verbitterter 40 Jähriger ist der sich dann später einen von der Palme wedelt wenn deine Freundin wieder geht. Aber so wie du den Vorgang beschrieben hast ( Er kommt auf Sie zu, kostenlos etc. ) würden bei mir schon die Alarmglocken schrillen. Ich bezweifel, dass Er einfach nur einen auf guten Samariter machen möchte und MItleid mit deiner Freundin hat, die kein Geld für Fotografen hat und gerne ein berühmtes Model wär. Das Risiko ist einfach zu hoch, selbst wenn Er absolut keine bösen Hintergedanken hat.
  9. Ja kann ich nachvollziehen, aus der Zeit , in der Ich genauso gedacht habe. Heute denke Ich, dass ich eine ziemliche Bitch war, ein Angsthase, ein Idiot... Einer , der immer in "hätte und wäre, dann xyz" gedacht hat und sich Nichts getraut hat, viel zu abhängig von der Meinung Anderer war etc. Daher kann ich jetzt nur noch drüber lachen. Ich war einfach ein Clown, nicht mehr und nicht weniger. Daher wünsch ich dir alles gute und dass du Es da rausschaffst. Wie ich das geschafft habe, würde definitiv den Rahmen sprengen und ist sowieso für Jeden anders. Ich wünsch dir viel Glück dabei. Alles was dir bleibt ist, sich solchen Problemen JETZT zu stellen, anstatt unnötig Jahre ins Land verstreichen zu lassen, wie ich es getan habe. Du solltest definitiv bei deinem Selbstbild/Selbstwertgefühl anfangen. PS: Um dir schonmal eine große Erkenntniss vorwegzunehmen: Nein, würdest du nicht. AUch wenn du plötzlich Morgen deine absolute Traumfrau im Bett hättest, würde das deine Mentalität und deine Handlungsmuster nicht um 180 Grad wenden und du wärst nicht von dem ein auf den anderen Moment der superkrasse Typ, der du gerne wärst. Diesem Irrglauben bin ich auch lange verfallen, bis ich mich eben mehr mit der echten Welt als mit meinen wilden Fantasien beschäftigt hab. Es gibt keine goldene Lösung und keinen Moment X, ab dem du plötzlich der krasse Dude bist der sich einen Dreck um die Meinung Anderer scherrt und eine HB10 nach der nächsten abschleppt. Das ist das Ergebniss langer, harter, konstanter Arbeit und fordert viel Energie, Zeit und Selbstreflektion, aber erst Recht HANDELN, statt alles zu zerdenken. Wie gesagt viel Glück bei deinem Anliegen, aber du hast noch einen brutal weiten Weg vor dir. Falls Es dir Hoffnung macht: Ich hab innerhalb von 2 Jahren mentale Sprünge gemacht, die ich mir damals kaum ausmalen konnte. ABer das geht eben nur durch die harte Arbeit an sich selbst. Hör auf, deinen komischen Fantasien nachzulaufen und deiner UNsicherheit nachzugeben. So verschwendest du nur deine Lebenszeit
  10. Habe exakt das selbe Problem, aber aufgrund eines Unfalls der mich mit permanenten gesundheitlichen Problemen konfrontiert. Besonders viel kann ich dir nicht dazu sagen, weil ich selbts noch dran arbeite, aber ich mache Fortschritte und mir sind ein paar Kleinigkeiten aufgefallen: 1. Je "bedürftiger" du bist , also je mehr du darauf achtest, ob Frauen nun gucken und dich interessant finden, je mehr du dir einen Kopf darum machst etc. desto weniger tritt der gewünschte Effekt ein. Denn das schadet deiner Ausstrahlung nur als dass Es sie verbessert 2. Akzeptiere Es und lerne, damit umzugehen, dass du nicht mehr der " super Typ" bist den alle Frauen auschecken. Das macht schon viel aus und ist ironischerweise einer der Faktoren, die am meisten die "alte Ausstrahlung" wieder herstellen. Je weniger du einen FIck darauf gibst ( sprich je selbstbewusster du bist ), desto attraktiver wirkst du. In der Hinsicht kann ich Meditation und wie du schon geschrieben hast Sport empfehlen. Macht einen sehr abgeklärt. 3. Konzentriere dich nur auf dich. Statt immer daran zu denken, wie du wieder so erfolgreich bei den Frauen wirst, eine gute Ausstrahlung bekommst etc. solltest du dich den unangenehmen Wahrheiten und Fragen in deinem LEben und deiner Persönlichkeit stellen und das tuen, was für DICH am besten ist. Dann hilft nur noch konsequent arbeiten und sich zu diesem Punkt pushen, wo man hinwill. So baust du dir eine Selbstsicherheit und ein Selbstbewusstsein auf, dass sich ( extrem ) positiv auf deine AUsstrahlung niederschlägt. Letzlich "sendest" du nur nach außen, was du innen denkst und bist. Wenn sich deine Gedanken nur um "Ich will wieder von Frauen ausgecheckt werden" und "Wie schaffe ich dass ich wieder der geile Typ bin?" drehen, fickst du dich nur selbst. Es gibt noch einige Punkte mehr aberi ch hab wenig Zeit und ehrlich gesagt fällt Es mir etwas schwer, dass gerade gut auf den Punkt zu bringen. Das Wichtigste ist meiner Meinung nach wirklich, dass du dich nur auf dich konzentrierst und die Frauen erstmal vergisst, dich deinen Problemen / seelischem Ballast etc. stellst und brutal ehrlich mit dir bist und dann eben aufstehst und an all dem arbeitest, womit du nicht klar kommst, wovor du Angst hast, was dir an dir selbst nicht gefällt etc. Mitten im Prozess merkst du, wie deine alte AUsstrahlung praktisch "von Allein" wiederkommt. Aber dir muss auch klar sein und du musst auch akzeptieren, dass Es vllt nie mehr so wie früher ist und garantiert nicht genauso. THats life, Menschen haben schon deutlich schlimmeres erlebt. Aber du kannst dich praktisch neu erfinden und dein altes Ich sogar übertreffen. VIel Glück dabei, ich wünsch dir alles gute!
  11. Viele Männer haben einfach das Problem, dass SIe wie Hunde sind, denen man ein Stück Fleisch hinwirft. Da ist das Gehirn schnell aus, der Speichelfluß auf 180 und Sie denken an nichts anderes mehr. Soweit ich weiß gibt Es sogar einen Namen für das Phänomen, dass Männer praktisch vorübergehend "dumm" bzw. einfach perplex werden, wenn die Frau nach ihrer Wahrnehmung heiß genug ist. Es ist aber schwer zu sagen, wie du das lösen kannst, weil das meiner Meinung nach bei Jedem anders ist. Mir hat Es z.B. geholfen, mich erstmal auf die zu konzentrieren, die auf mich stehen und die ich auch toll genug fand, obwohl SIe nicht die waren, die ich unbedingt wollte/ in die ich mich verguckt habe. Macht einen sehr gelassen, weil man sich keinen großen Kopf macht und Es nicht weiter schlimm ist, wenn man was falsch macht. Vor allem hat sich aber irgendwann meine Wahrnehmung verschoben und ich habe mehr auf Charackter als Aussehen geachtet, weil mir endlich klar geworden ist, dass Aussehen bei weitem nicht alles ist ( und erst recht kein garant für eine gute Persönlichkeit ). Ich hab Frauen getroffen, die vllt nur durchschnittlich aussehen, aber dafür einen für mich viel interessanteren Charackter hatten als die hohle Bratze, welche eine 9/10 ist. Außerdem merkt man, dass Sie auch nur Menschen sind, genau wie die Anderen auch. Es gibt einfach keinen logischen Grund, sich durch sie "einschüchtern " zu lassen oder Sie auf ein Podest zu heben. Seitdem gehe ich auch viel lockerer mit den für mich sehr heißen Frauen um und Es ist mir heutzutage vollkommen latte, ob ich Sie am Ende im Bett habe oder nicht. GIbt einfach viel wichtigere Dinge und sich dadurch aus dem Konzept bringen zu lassen, spricht nicht grade für einen starken Charakter ( in einem selbst ). War aber auch ein recht weiter weg, hat seine Zeit, Energie und eine Menge Erfahrung gekostet. Du findest schon deinen Weg dahin 😉
  12. suamo

    Sie bekommt Ihre Tage nicht

    Junge bleib mal locker. Warte erstmal ab, Sie wird schon zum Arzt gehen wenn sich die Anzeichen verhärten. ABer nach der Story klingen die Chancen, dass Sie schwanger ist, mehr als gering. Halte ich für höchst unwahrscheinlich
  13. Genau oder lies einfach die Sternbilder. Wenn ein riesiges Kondom am Himmel erscheint sind die Chancen hoch!
  14. 1. Dem Personal bescheid sagen 2. das Lokal verlassen 3. Wenn Er dann immernoch aufdringlich ist, uppercut. Wenn reden wirklich nichts bringt und Er derart aufdringlich wird ( was locker schon ins strafbare Gebiet mündet, aber sowieso nie verfolgt wird ), ist das Personal meist bereit, so einer Person Hausverbot zu erteilen und rauszuschmeißen. Am sonsten muss man eben selbst gehen. ´Der Uppercut sollte natürlich die letzte Wahl sein aber ich sag mal so: Wenn Er nach all den Maßnahmen immernoch Probleme macht, bzw. euch z.B. aus dem Lokal folgt oder wartet, bis Ihr da rauskommt etc., dann braucht Er wohl diese Lektion fürs Leben. PS: Ich würde meine Hand ins Feuer legen, dass Er wirklich ein verzweifelter Alkoholiker ist. Hab genau solche Typen schon oft erlebt und eigentlich sind die Alle aus demselben Holz geschnitzt.
  15. Entweder bist du ein Troll, oder dumm wie Brot. Wenn die 88 für dein Geburtsjahr steht, ist Hopfen und Malz garantiert verloren