asac23

Rookie
  • Inhalte

    9
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     69

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über asac23

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

171 Profilansichten
  1. Ich weiß nicht wie eine kurze Nachfrage, ob sie wirklich so dreist war einfach abzubauen, mich rauswerfen sollte. Ich denke ich müsste dann vorher schon rausgewesen sein. Naja das Abrufen klappt nur solange, wie ich noch Bock auf sie habe. Jetzt ist eine Woche vergangen, wäre es sinnvoll sie nochmal zu kontaktieren oder abhaken? Und falls es zu einer Kontaktaufnahme kommt, soll ich so tun als ob alles in Ordnung ist oder anprangern?
  2. Hmm naja jetzt juckt es nicht mehr viel da sich keiner von uns beim anderen meldet Danke trotzdem
  3. Haha oh einen Kuss verlangt kam vielleicht falsch rüber. In der Realität war es nicht so needy wie es hier wirkte 😂 Das es p & p war ist mir bewusst und dass sie mich an der Leine haben will auch. Es wirkte in dem Text schlimmer als es war, denn wie erwähnt es war ja nicht nur kopffick sondern eigentlich ein spaßiger Abend, bis zum plötzlichen Ende hin... Und dem kratzen
  4. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Absichtliche Berührung 5. Beschreibung des Problems Das Mädchen, um das es geht, scheint ziemlich dickköpfig, frech und wild zu sein. Fordert mich ständig heraus indem sie z. B. sagt, dass ich winzig bin bla bla, was ich alles lustig finde und kontere. Sie ließ mich direkt fast 30 Minuten warten, weswegen ich sie den Rest des Abends dafür aufegezogen habe. Wir gingen eine Zeit spazieren und setzten uns wo hin um die Zweisamkeit zu genießen. Währenddessen gab es ständig Berührungen und kleine Spielchen. Wir fingen an leicht zu kämpfen und bisschen zu kuscheln, was eigentlich spaßig doch dann kratze sie plötzlich echt stark und klatschte mich sogar und ich dachte wow was geht jetzt ab. Hab ihr die kalte Schulter dann gezeigt. Danach suchte sie wieder den Kontakt, hat mich ständig angeschaut und setzte sich schließlich wieder zu mir. Hab sie auf meinen Schoss genommen und meinte sie soll die Wange küssen, die sie verletzt hat, was sie auch gegen meiner Erwartung auch tat. Sie wollte dann dass ich mit auf eine Party komme, ich lehnte jedoch ab und verlangte noch einen Kuss dafür. Ich wusste, dass ist der Moment zum KC anzusetzen, aber dann wurde sie wieder zickig und meinte ich geh jetzt dahin komm mit. Ich meinte wieder, dass ich keine Lust habe und so trennten sich dann unsere Wege, wobei ich nicht gedacht hätte, dass sie es auch durchzieht haha. Hab ihr dann noch in WhatsApp geschrieben ob sie wirklich weg ist. Hat das kurz beantwortet ansonsten Funkstille 6. Frage/n Das klingt vllt extremer im Text aber es war eigentlich ein schöner Abend bei dem wir beide viel gelacht haben, nur das Ende kam plötzlich und ich denke keiner von uns beiden wollte, dass es so endet Nur was jetzt? Wer macht den ersten Schritt jetzt? Hab keine Lust bei dem Theater mitzuspielen. Sie ist jetzt eine Woche im Urlaub. Übrigens waren wir beide angetrunken. Hab auf dem Handy geschrieben, hoffe daher es ist alles verständlich
  5. ja so ähnlich sagt es auch ihre nichte, das war einer gründe warum ich mich zurückgehalten, im nachhinein aber zu sehr zurückgehalten
  6. @Hypersensibel ja da hast du recht das habe ich vor @NurnichtSo welche moves meinst du genau? ein treffen in ihrer stadt ist schlecht, da sie in österreich lebt und ich kann da nicht einfach entspannt hin achja danke für die tipps nehme mir alles zu herzen aber ich hab schon einen plan wie ich mich beim nächsten mal verhalte, würde aber gern wissen wie ihr das bis jetzt sieht? ist da interesse oder nur ein guter kumpel? mir ist schon klar dass es in die kumpel schiene kommt wenn ich nicht aggressiver werde
  7. Meine Würde... spaß Ja sie kommt bald wieder her und da plane ich etwas aggressiver vorzugehen und sobald wir wieder besser miteinander sind ihr zu erzählen, dass ich das Gefühl hab zwischen uns ist etwas und sie gern allei treffen würde :)
  8. Hallo alle Zusammen, ich habe schon einmal einen Post über dieses Thema gemacht aber kaum Rückmeldung bekommen, daher versuche ich es nocheinmal, da ich alleine keine Klarheit bekomme 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Keine richtigen 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems : 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Keine richtigen 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems : Die Frau um die es geht ist die Tante einer Freundin. Sie ist im Iran großgeworden und erst seit ein paar Monaten in Europa zum studieren. Ich habe sie kennengelernt, als sie in Hamburg war um ihre Nichte(19) zu besuchen, also quasi das erste mal, dass sie in Deutschland war. Da ein Freund von mir mit der Nichte befreundet ist und er an sie interessiert war, kam es dazu, dass wir uns zu 4 getroffen haben und im Laufe der Zeit die Gruppe sich geteilt hat und ich mehr mit der Tante zu tun hatte und er mit der Nichte. Nach anfänglichen Spielchen wie Karten oder Schach hat mich ihre süße Art verzaubert und wir wurden immer verspielter zusammen. Wir spielten viel miteinander rum ( Spaßkämpf, rumgekitzel, mund zu halten, fingerspiele... Irgendwann saßen wir dann eng aneinander und haben uns massiert ,die Arme und Finger gestreichelt usw. Vermutlich war das der Moment sie zu küssen, aber ihre Nichte und mein Kollege waren auch im Raum und...ich hab einfach geschoben. Sie reiste dann irgendwann zurück nach Österreich, wo sie studiert. Der Kontakt hielt noch leicht anfangs, als sie mir in Instagram folgte und meine Story kommentiere, aber ein richtiges Gespräch konnte ich nicht aufbauen, da sie nur kurze Antworten gab, die hauptsächlich aus ein hahaha bestanden. Allgemein schrieb sie sehr unbefriedigende Antworten, weswegen ich auch irgendwann aufhörte, da ich nicht hinterherlaufen wollte. Der Nichte habe ich von der Sachlage erzählt und sie meint, dass ihre Tante mit Jungs(oder überhaupt mit Menschen, die sie schon länger kennt) nicht so ist und sonst sehr verschlossen ist und auch zu ihr sehr nüchtern schreibt. Außerdem habe die Tante sich öfter nach mir erkundigt und erzählt wie lustig/interessant ich sei und wollte ein Bild von mir und meinem Zwillingsbruder, dass sie mit dem Herzaugensmiley kommentiert hat und hat erwähnt wie einzigartig ich sei. Das alles lässt mich glauben, dass sie zu dem Zeitpunkt auch interessiert war. Wir besuchten sie für 2-3 Tage in ihrer Stadt, aber der Besuch war überschattet durch die ständigen Streiterein meines Kollegen und der Nichte, die in der Zwischenzeit ein Paar wurden. Also dort hatten wir kaum Konakt zu ihr. Die Nichte hat sie dort gefragt warum sie bei einem Abend so still ist und die Tante antwortete, dass (ich) eh nichts mit ihr zu tun hätte. Nun kam sie für die Weihnachtstage wieder und wir haben uns ein paar mal getroffen, Sie war direkt sehr offen zu mir, ich war aber extrem versteift und fast schon geistesabwesend, ganz anders, als sie das erste mal da war. Sie ist aber auch etwas komisch drauf und sehr oft am Handy, sodass sogar ihre Nichte sich sehr über sie aufregt und glaubt das irgendwas passiert sein muss, dass sie berdückt. Erst in der Silvesternacht öffnete ich mich, und es knüpfte leicht an das vorherige Verhältnis, aber so richtig intim wurde es nicht mehr. Ich habe ihr auch einmal auf Whatsapp geschrieben und das war das erste mal, wo man ein Gespräch führen konnte. Ich habe sie also insgesamt nur 5 mal gesehen, von denen wir an 3 guten Kontakt hatten. Als sie dann weg war hab ich ich ihr auf Instagram geschrieben, da sie auch vorher meinte ich solle ihr einen Begriff schreiben, den sie lernen wollte, aber irgendwann hat sie die Nachricht nicht mehr gelesen und mich auf snapchat hinzugefügt und dort schrieben wir dann leicht, bis sie erst nach 1 Woche antwortete und dass sehr nüchtern. 2 Monate danach kommentierte sie meine Story und nach kurzem Schreiben hat sie wieder nicht geantwortet, worauf ich sie leicht angemacht habe. Dann kam plötzlich ganz viel von ihr, dass sie wegen dem persischen neujahrsfest viele nachrichten bekam, dass sie uns alle vermisst und hat mir ein frohes neues jahr gewünscht und dazu ein herz geshickt.( ich bilde mir darauf nichts ein ) Nun sind aber Sachen passiert, die mich glauben lassen, dass sie nicht so ein Mauerblümchen ist, z.B. ein Video wo sie betrunken im Cub tanzt, was alle schockiert hat, die sie kennen, oder eine Story mit einer Freundin und einem Freund, die sie in ihrer Stadt kennengelernt hat, umrahmt mit einem Herzen. Ein weiteres Problem ist, dass ich sie nicht allein treffen kann, da sie ja eigentlich die Familie hier besucht. Habe überlegt sie zu fragen, ob sie sich alleine treffen will, aber denke in der jetzigen Situation würde sie das abschrecken. Was glaubt ihr, sind die Zeichen legitim? Hab ich meine Chance verpasst? Ist das zu viel detail? Ich bitte um Rückmeldungen
  9. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Keine richtigen 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems : Die Frau um die es geht ist die Tante einer Freundin. Sie ist im Iran großgeworden und erst seit ein paar Monaten in Europa zum studieren. Ich habe sie kennengelernt, als sie in Hamburg war um ihre Nichte(19) zu besuchen, also quasi das erste mal, dass sie in Deutschland war. Da ein Freund von mir mit der Nichte befreundet ist und er an sie interessiert war, kam es dazu, dass wir uns zu 4 getroffen haben und im Laufe der Zeit die Gruppe sich geteilt hat und ich mehr mit der Tante zu tun hatte und er mit der Nichte. Nach anfänglichen Spielchen wie Karten oder Schach hat mich ihre süße Art verzaubert und wir wurden immer verspielter zusammen. Wir kämpften viel miteinander rum ( Spaßkämpfe natürlich z.B.) und allgemein kleine Stichelein und Kitzelein. Irgendwann saßen wir dann eng aneinander und haben uns massiert ,die Arme und Finger gestreichelt usw. Vermutlich war das der Moment sie zu küssen, aber ihre Nichte und mein Kollege waren auch im Raum und zusätzlich war ich etwas high und steigerte mich in ganz komische Gedanken rein. Sie reiste dann nach Österreich, wo sie studiert. Der Kontakt hielt noch leicht anfangs, als sie von selbst meine Story in Instagram kommentierte. Allgemein schrieb sie aber sehr unbefriedigende Antworten, weswegen ich auch irgendwann aufhörte, da ich nicht hinterherlaufen wollte. Der Nichte habe ich von der Sachlage erzählt und sie meint, dass ihre Tante mit Jungs(oder überhaupt mit Menschen, die sie schon länger kennt) nicht so ist und sonst sehr verschlossen ist und auch zu ihr sehr nüchtern schreibt. Außerdem habe die Tante sich öfter nach mir erkundigt und erzählt wie lustig,interessant... ich sei Wir besuchten sie für 2-3 Tage in ihrer Stadt aber der Besuch war überschattet durch die ständigen Streiterein meines Kollegen und der Nichte, die in der Zwischenzeit ein Paar wurden. Also dort hatten wir kaum Konakt zu ihr. Nun kam sie für die Weihnachtstage wieder und wir haben uns ein paar mal getroffen, Sie war direkt sehr offen zu mir, ich war aber extrem versteift und fast schon geistesabwesend, ganz anders, als sie das erste mal da war. Sie ist aber auch etwas komisch drauf und sehr oft am Handy, sodass sogar ihre Nichte sich sehr über sie aufregt und glaubt das irgendwas passiert sein muss, dass sie berdückt. Erst in der Silvesternacht öffnete ich mich, und es knüpfte leicht an das vorherige Verhältnis an. Jetzt ist sie aber nur noch ein paar Tage hier und hat dazu noch ihre Tage bekommen. Ein weiteres Problem ist, dass ich sie nicht allein treffen kann, da sie ja eigentlich die Familie hier besucht. Habe überlegt sie zu fragen, ob sie sich alleine treffen will, aber denke in der jetzigen Situation würde sie das abschrecken. 6. Frage/n Ich würde gerne wissen, wie ihr die Situation sieht. Ich denke anfangs war sie eindeutig interessiert, aber durch die lange Kontaktpause ist vieles verloren gegangen und es nicht mehr so zwanglos, obwohl diese Momente hin und wieder auftauchen. Ich weiß nun nicht, ob ich in diesen letzten Tagen so viel rausholen sollte, wie möglich ist und ihr offener zeigen, dass ich sie mag. Würde einfach gern mal eure Einschätzung zu der Situation hören. Falls ihr noch was wissen wollt, fragt einfach. Ach und ich weiß, dass ich vermutlich ein riesen Dummkopf bin der sich viel zu viele Gedanken macht, also müsst ihr das nicht extra betonen.