Asami

User
  • Inhalte

    60
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     311

Ansehen in der Community

15 Neutral

Über Asami

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Aufenthaltsort
    Frankfurt am Main
  • Interessen
    Naturwissenschaften, Phytopharmaka und Ernährung (also alles, was so in Richtung Aminosäuren und Aphrodisiaka geht), Aerobic, Selbstentwicklung, Ratschläge geben :-)

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

796 Profilansichten
  1. Ok, anders gesagt : wenn frau in die andere Person verliebt ist.
  2. Grundsätzlich - wenn nicht klar geklärt ist, dass es ne reine FB ist, lass die Stories über andere Frauen weg. Vor allem, wenn die anderen Tussies noch mit im selben Raum sind. Es sei denn, du willst dir ihr Gelaber über ihren heißen Lover, deinen heißen besten Freund oder ähnlichen Mist anhören. Das kommt bei zu dummen Shittests leider bei raus. Bei FWB/Fickfreundschaft/offener Beziehung etc. ist das kein Problem. Aber sobald irgendwie Gefühle involviert sind, kommt meistens gleich die Eifersucht hinterher und damit mehr nervige Shittests, als du dir geben willst.
  3. Er ist ziemlich clever, ich mag seine schlechten Witze und - hm, eigentlich weiß ich das gar nicht so genau. Projektion? Aber von was?
  4. Ach ja, andere Sache noch. Ich habe am Sonntag ein nettes Date. Drückt mir die Daumen Könnte witzig werden. Aber glücklicherweise nicht mit dem Kevin.
  5. +1 Physik ist ein wunderschönes, aber auch sehr schweres Fach, was man nur durch wirkliches Verstehen gut machen kann. Für mich ist es die große Liebe geworden und es macht mir wahnsinnigen Spaß, aber die Tage und Nächte voll mit Mathe gingen nur, weil es mich wirklich interessiert hat. Gut war ich am Anfang nicht, aber das kam mit Zeit und Übung. Vom Arbeitsaufwand her vermute ich, dass es bei den Ingenieurswissenschaften ähnlich ist. Dito für Informatik. Bei der ganzen Theorie in Informatik gruselt es mich inzwischen ein bisschen, aber das liegt daran, dass ich durch mein Studium inzwischen ganz andere Denkstrukturen entwickelt habe, die da nur bedingt zu passen. Wenn du in einem MINT-Fach wirklich gut sein willst, muss das Interesse einfach da sein. Aber wechseln ist total ok und ja, es gibt so viele Grenzbereiche zwischen den Naturwissenschaften, dass da einiges geht.
  6. Du bist selbst Ü50, depressiv und hast ein Problem damit, dass sie 47 ist? Mach ruhig ein Date mit der Dame aus. Wegrennen kannst du immer noch.
  7. Und optisch ist der halt voll mein Typ. Hübsche lange dunkle Haare, blaue Augen... works for me 😄
  8. Hm, also die kleine Nudel an sich macht ja schon Spaß, wenn die blöden Tüten nicht hinterher abrutschen würden. Zum Thema Sex, der ist nicht immer schlecht und war leider oft genug recht gut. Und klar finde ich den attraktiv. Super heiß sogar, sonst würde ich mit ihm ja nichts haben. Zumindest hält er sich an eine Regel - die Affaire bleibt zwischen uns. Die Kiste mit meinem Ex ist zwar schon recht lange her, aber ich brauche es nicht, dass sich da die Leute das Maul über mich/uns zerreißen.
  9. O_o Attraktiv finden würde ja reichen. Beziehung brauche ich nicht. Na mal schauen, momentan gibts noch andere spannende Menschen Auch mal blöd gefragt - wieso sind manche Typen so verschmust? Der hier konnte ewig lange kuscheln 😄
  10. Ich weiß, dass der Typ nicht blöd ist und frage mich nach wie vor, wer den abblitzen lässt und vor allem wieso. Aber nun gut, andere Menschen, andere Meinungen. Aber ich möchte echt sehen, dass der sich endlich aus meinem Kopf verzieht. Der spukt da seit 4 Jahren ab und an wieder rum und ich möchte entspannt zu meinem Stammtisch gehen können, OHNE dass ich nur an ihn denken kann, wenn er im selben Raum sitzt. Ja, so ein bisschen Drama kann ganz nett sein. Ich langweile mich recht schnell und gerade so ein bisschen Teasing gefällt mir ziemlich gut. Es sollte nur nicht zu sehr in Machtkämpfe eskalieren (hatte ich ab und an auch schon). Wenn man zu lange in der Hackerszene unterwegs ist als Frau, stumpft man leider irgendwann auch ein bisschen ab und legt sich so ein bisschen Machoattitüde zu, weil einen viele Leute dort sonst nicht für voll nehmen. Und es laufen da leider genug Nerds mit massiven Egoproblemen rum, die witzigerweise auch ziemlich attraktiv sein können. Hatte tatsächlich so ein bisschen Drama auch mal bei nem Ex - es war so anstrengend, aber auch irgendwo herrlich. Ok, der hats hart übertrieben, aber die Balance macht es. Leider kriegen die meisten die Balance nicht.
  11. Nein, auch an Physik. Was macht man später so als Physiker?
  12. Hallo, sind hier auch andere MINTler unterwegs? Wollen wir uns mal zum Studium und Co austauschen? Bin noch am Überlegen, was ich später machen will. LG, Asami
  13. Jup, gesamter LK in einem Semester in der Hauptvorlesung, dazu Mathe plus Laborpraktikum. Ich zerlege mal ein wenig die MINT-Fächer, so wie ich sie kenne. 1. Chemie Einmal queer beet, man hat Laborpraktika, muss ewig lange Protokolle schreiben, außerdem Tonnen an Zeug auswendig lernen und trotzdem genug Mathe lernen, um einfache Differentialgleichungen lösen zu können. Respekt, an den, der es durchhält. 2. Physik 6h Mathe pro Tag, am Anfang tut man sich schwer. Nach so 1-2 Jahren ist man drin, weil sich die Mathe wiederholt. Danach wird es eine Weile einfacher, aber mies, wenn dann die eigene Forschung kommt. Man kann sich einfache Spezialisierungen wählen, wo viel bekannt ist und Literatur existiert. Oder man ist crazy genug, Theorie zu machen. 3. Mathe Ähnlich wie Physik. Irgendwann weiß man einfach, wie Beweise funktionieren, dann geht es auch. 4. Info ähnlich wie Physik, nimmt nur die andere Hälfte der Mathematik. 5. Ingenieurswissenschaften Wie Physik, bloß stärkere Spezialisierung auf ein Subthema und damit verbunden stärkere Spezialisierung auf entweder tonnenweise mehrdimensionale Analysis (Elektrotechnik) oder mehr auf lineare Algebra (der Rest).
  14. Muss mal meinen F+ anschreiben. Der kann auch ganz gut flirten und hat einen wunderschön großen Schwanz. Und kann genauso gut lecken wie der oben beschriebene Kevin ^^
  15. Alternativen habe ich noch. Die werde ich mal anschreiben