Gotham88

Member
  • Inhalte

    106
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     708

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über Gotham88

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

249 Profilansichten
  1. Ja glaub ich, sie ist trotzdem abgehakt, versprochen
  2. Doch natürlich. Aber ich will sehen, ob da noch invest ihrerseits kommt bzw die Attraction wieder gesteigert wird, rein aus Neugier, ich werde mich mit ihr definitiv nicht mehr treffen. Ich wünschte ihr schon einmal alles Gute, weil ich kein bock mehr auf sie hatte und urplötzlich investierte sie wie verrückt und wollte sich treffen, worauf ich dann auch darauf eingegangen bin weil ich sehen wollte wie sie live drauf war. Jetzt will ich nur aus Neugier wissen, ob die wieder spielchen macht. Ich weiss ist unnötig, aber will einfach nur dazulernen und wissen, wie eine HB8 darauf reagiert wenn man sie in die Friendzone steckt, obwohl ihr sauviele hinterherrennen. Spätestens jetzt muss sie die Karten auf den Tisch legen. Egal ob interessiert oder nicht, mit oder ohne Antwort. Hätte ich keine Optionen, hätte ich das nie machen können.
  3. Ist nur ein Test, für den ich mir die kurze Zeit noch gerne nehme, um dazuzulernen. Natürlich ist sie längst Next
  4. Mal eine andere Frage: Sie wird mich bestimmt nach einem weiteren Treffen fragen, da ich aber nicht mehr sonderlich interessiert bin, möchte ich ihr eine Freundschaft (Kumpelschine) anbieten. Ich will mal den Spiess umdrehen und sehen wie sie darauf reagiert. Hat jmd damit schonmal Erfahrung gemacht? Natürlich vorausgesetzt das sie Interesse hat Bzgl mögliche Reaktion. Sie ist eine HB8.
  5. "Hirnfick. Nicht machen. Gelingt nicht und bringt nichts. " Wie kann man lernen aus Fehlern ohne Hirnfick, wer mir das erklären kann, verdient wirklich den Nobelpreis.
  6. Hast Recht. Liegt daran, dass ich sie kennenlernte, als ich noch auf Masse approachte. Mittlerweile approache ich qualitativ, d.h. nur wenn sie mir gefällt und mindestens HB8, da ich mittlerweile so gelassen und authentisch anspreche, dass ich keine Probleme mehr habe auch die schönsten Frauen kennenzulernen (auch Frauengruppe). Spreche jetzt deutlich weniger an, dafür aber richtig gute. Es ging mir eher darum nur zu verstehen, warum sie sich so verhält, um dazuzulernen. Möchte das Wesen der unterschiedlichen Frauentypen kennen rein aus Neugier. Mich regt es auf, weil ich Zeit verliere, die ich hätte für eine andere investieren können, darum. Die Stadt in der ich lebe hat nicht viel Auswahl, daher geht es etwas schwieriger mit Auswahl und dazu kommt, sie hätte mir trotzdem für ein FC gefallen, trotz Alternativen.
  7. Zu Punkt 2: Warum trifft sie sich dann mit mir? Bzw schreibt mir und liket meine Bilder? Sie ist interessiert, aber misstrauisch und lässt sich Zeit mit ranlassen. Ist mir zuviel invest für Ungewissheit ohne Aussicht auf FC. Bin daher nicht motiviert. Wenn schon vorher klar war, wohin die Reise gehen soll und auch beim ersten Date eskaliert wurde, warum lässt man sich auf ein zweites Treffen ein? Bei mir geht schon beim ersten bzw zweiten Date mindestens ein KC, den sie auch ablehnte, daher verstehe ich nicht, wofür sie beim zweiten Date zugesagt hat.
  8. Hi, Hab eine Frau kennengelernt, 32 Jahre alt, die etwas seltsam drauf ist. Sie ist Single und von ihrer Einstellung scheinbar etwas konservativer. ich hatte mit ihr 2 Dates und hatte eskaliert, doch sie lässt es nur kurz zu und dann will sie nicht mehr. Meinte dann zu mir, dass sie es nicht mag, wenn Typen an ihr kleben, was nicht stimmt, aber ok, mein Wingmann lief kurz hinterher und fand es auch unnötig wie sie sich verhielt. Ich hatte beim zweiten Date eine Flasche Wein gekauft, um ein Vorwand zu haben, damit wir zu ihr nach Hause gehen konnten. Als ich den Vorschlag brachte, sagte sie nein und das sie diese Aktion gerade nicht gut fand....sie meinte auch das sie ihren Ex erst nach 5 Monaten zu sich nach Hause reinlies.... Wäre sie nur konservativ, hätte ich dafür sogar Verständnis gehabt, jetzt kommt aber das ganz ganz grosse ABER.... Sie postet auf Instagram und FB Fotos wo sie wie ein billiges Flittchen aussieht und halbnackt zu sehen ist, sehr provokant. What a fuck?! Was soll dieser scheiss? Sie wäre auch interessiert (wahrscheinlich eher an Beziehung) da ihr auch viele Typen hinterherrennen. Ich hab aber kein bock mit ihr auf Beziehung, auch weil mir dieses widersprüchliche Verhalten ganz gewaltig auf die Eier geht. Dazu postet sie auf FB so Bullshitbilder mit irgendwelchen unnötigen Kommentaren über Liebe und Weisheiten usw... Warum gibt sie sich wie eine Madonna bei mir und postet dann Fotos wie ein Flittchen? Ich bin etwas ratlos und ich glaube die ist echt selbstwertgestört und braucht Aufmerksamkeit. Defacto liket auch keine Sau ihre posts... Als sie das mit dem Ex und 5 Monaten warten erwähnte, war sie bei mir endgültig durch, weil ich auf so ein Schwachsinn kein bock habe und in der Zeit andere Frauen habe, defacto habe ich das Schreiben und Treffen ganz eingestellt, wollte aber nur grundsätzlich wissen, was es mit so einem Verhalten auf sich hat und ob die wirklich so eine Madonna ist und tatsächlich schwer vögelbar ist. Vielleicht auch nur shittest? Hielten uns auch nur immer sehr kurz beim schreiben, da mir Schreiben auf die Nerven geht. Sie liket auch manche Sachen von mir, obwohl ich kein Kontakt mehr habe.
  9. Hi, Hatte ein Date vor 3 Tagen und wegen diesen Feiertage, wollten wir am 27.Dez uns wahrscheinlich wiedertreffen (war noch nix ausgemacht).sie hatte mich während des Date nach Wiedersehen gefragt. Sie war attracted und am Ende gab es ein KC mit intensivem Augenkontakt. Sie meinte dann am Ende, dass wir es heute Abend nicht machen würden, was für mich ok war. Sie meinte auch, ob ich es noch solange aushalte bis zum ca. 27ten dez (nächsten treffen). Wir machten noch ein gemeinsames Bild was ich ihr schickte (sie wollte es) und schrieb gute Nacht und komm gut nach Hause. Am nächsten Tag schrieb ich ihr ein Satz der keine Antwort bedurfte. Hab ihr ein kaffee geschickt (emojii) und das er für sie ist und küsschen geschrieben. Sie hat darsuf nicht reagiert, was für mich auch ok ist. 3 Tage später, also heute, habe ich ihr frohe Weihnachten gewünscht mit smiley emoji, worauf sie auch reagiert hat: "danke, das wünsche ich dir auch lieber Gotham" mit einem weihnachtsbaum und Geschenk emoji. Ehrlich gesagt störte mich dieses Wörtchen "lieber" aber vll interpretiere ich da zuviel. Im Anschluss danach fragte ich sie, ob wir uns am 27 dez, um bestimmte uhrzeit, wieder uns treffen, wo wir uns letztes mal gesehen haben mit zwinkersmiley. Ich wollte einfach nur ein festen Termin und nicht mehr und nicht weniger, weil ich auch Sachen zu tun habe. Sie hat die Nachricht nicht gelesen (obwohl online) und auch nicht geantwortet. Ich bereue es jetzt, dass ich im Anschluss direkt nach dem Treffen gefragt habe und befürchte, dass es ein Fehler gewesen sein könnte, weil ich vll zu bedürftig rübergekommen bin. Ich werde ihr jetzt auch nicht mehr schreiben und warten, bis sie antwortet. Denkt ihr, dass die Sache jetzt durch ist? Durch diese Feiertage ist pick up weniger geworden und merke wie ich mich anfange nur auf einzelne Frauen zu konzentrieren. Also ich hab mit dieser wirklich nur 3 Sätze geschrieben und nicht mehr, wenn das schon befürftig rüberkommt, dann finde ich das echt übertrieben. Sie gefällt mir. Ist eine HB 8
  10. Ja, habe natürlich vorher berührt, Hände, unter Arm eingehakt, über die Haare gestrichen , langer Blickkontakt bis sie wegguckt bzw nach unten mit berlegenem Lächeln usw. Ich würde ansonsten vorher kein KC machen. Nur wenn ich mir relativ sicher bin, dass ich es probieren könnte, weil die Frau sehr interessiert wirkt. Sonst würde sie sich ja nicht berühren lassen usw und würde Distanz halten oder Schritt zurückgehen. Ja, ich würde mich als empathisch bezeichnen. Die Frauen fühlen sich bei mir wohl (auch beim approach) und verstanden. Höre auch zu usw..Gestern sagte mir eine, dass ich charismatisch wirke. Gibts diese Eskalationsleiter nach Caprio auch auf Deutsch oder nur auf Englisch?
  11. Eine hat direkt gesagt, dass sie Kuss daneben fand und hat abgesagt. Und bei den anderen beiden vermute ich es, weil die eine meinte, dass die sowas beim 1.Date noch nie hatte und bei der anderen vermute ich es, bin aber nicht sicher.
  12. Hi, Also 3 Frauen haben sich nicht mehr gemeldet, weil ich sie (2 beim ersten Date und 1 bei InstantDate) geküsst habe. Ich muss dazu sagen, das sie etwas jünger waren. Vll spielt das auch eine Rolle. Jetzt hab ich heute und morgen und dann nochmal am Samstag Dates. Ich hab jetzt eine Milf in pole position und sie ist Anwältin. Stört mich such nicht weiter aber könnte relevant sein für meine Frage. Mein Wingman und ich waren ziemlich überrascht, dass sie mir ihre Nummer gegeben hat und dem Date für morgen auch zugesagt hat, weil sie echt verdammt heiss ist und scheinbar aus intellektuellen Kreisen stammt und vermögend ist. Nun gut, ich hab trotzdem kein Problem damit, weil ich diesbezüglich keine Grenzen akzeptiere, weil ich mich ansonsten in eine unterlegene Position bringen würde (limited beliefs). Ich habe beschlossen mit ihr Wein trinken zu gehen in einer gemütlichen Bar. Die Sache ist jetzt die, ich würde sie gerne am Selben Abend küssen und auch ein FC nicht ausschliessen, da sie sehr freundlich offen und charismatisch ist. Da bisher 3 Frauen wegen KC abgesprungen sind, wollte ich mir deshalb bei euch mal ein Rat holen, ob es in diesem Fall besser wäre, es im zweiten Date zu probieren oder schon beim ersten, da ich so ein Fall noch nicht hatte. Nur einmal beim Nightgame, da küsste ich sie nach 5 Minuten. Aber hier gehts un Daygame
  13. Um gottes Willen, ich nehme nicht einfach so ihre Hände aus dem nichts. Ich sage dann nach einer Weile, wenn sie lächelt und sich wohl fühlt, zb sowas wie, hey mir sind deine Fingernägel aufgefallen, sind die echt und dann aus dieser Position heraus, nehme ich dann ihre Hände. Ich mache das wie gesagt eher selten und nur wenn die Frau ein offener Typ ist und nicht unsicher und ängstlich ist. Wenn ich zum Instant Date übergehe und sie ist einverstanden ist, dann hacke ich mich unter ihrem Arm und so weiter. Ich habe gerade in den Wintermonaten immer ein bedonders kleinen Regenschirm dabei und wenn es beim InstantDate regnet, dann hackt sich die Frau unter meinem Arm (letztens passiert) und ich gebe ihr einen Grund das zu machen. Also alles locker, da ist nix mit aufdringlich oder Belästigung. Ich gehe nur soweit wie es für die Frau angenehm ist. Ansonsten gehe ich suf Distanz. Gut das mit dem KC nach 20 Minuten war wahrscheinlich zu unkalibriert, aber selbst wenn, aus Fehler bzw Erfahrung lernt man. Ich denke es ist auch wichtig bei Pick Up, die Grenzen soweit es geht zu testen, damit man dieses Gefühl bekommt und sich einfach mehr traut. Diejenigen die mir höfliche Abfuhren geben, frage ich dann grundsätzlich wie sie zu Ansprechen auf der Strasse stehen und warum andere Frauen damit ein Problem haben etc da gab es dann auch mal 30 min Gespräche darüber. Und viele sagen auch bitte mach weiter, find ich super usw
  14. "Wenn das stimmt bist du einfach nur ein geiler motherfucker" Danke für die Blumen. Ja natürlich stimmt es, ich hab ein Interesse mich weiterzuentwickeln. Ich habe es auch deshalb gemacht, weil sie sehr attracted schien, aber auch weil ich High value demonstrieren wollte. Ich bin kein Freund von Worten, sondern von Taten. Ich habe auch letztens eine auf der Strasse angesprochen und nahm recht zügig ihre Hände und beim Abschiedsküsschen habe ich versucht sie direkt zu küssen, was sie ablehnte, verständlich. Ich muss aber dazu sagen, dass es hier auf den Typ Frau drauf ankommt. Wenn sie aufgeschlossen ist und locker, lächelt dann bringe ich sowas. Wenn das aber die "typisch Deutsche Frau" ist, die beim approach ängstlich, unsicher, rüde (eher ein Schritt zurück geht), komisch guckt, unnötige Kommentare abbgibt, einfach ohne ein Ton weiterläuft und einen auf stark macht, während des approach bzw kopflastig ist, dann verabschiede ich mich recht schnell, weil ich auf sowas kein bock habe und es mich nicht anturnt, vll krieg ich dann die Nummer, aber im Nachhinein lösche ich sie, weil ich weiss, dass sie a) entweder nicht antwortet oder b) zuviel invest der zu nichts führt und nur dient sich mit der Freundin darüber lustig zu machen. Solche Frauen haben aus meiner Sicht ein (Selbstwert)problem, weil sie es so darstellen wollen, als sei es nicht normal, dass ein Mann eine Frau anspricht. Dann soll sie den Michael halt im Freundeskreis oder bei der Arbeit kennenlernen, wo alles suf Nummer sicher ist und kein Risiko besteht, langweilig...