seeen

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     44

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über seeen

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 09.10.1998

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Münster

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

165 Profilansichten
  1. Jahrgang: 1998 Wohnort: Nahe Münster Stand: Anfänger Präferenz: Alles Kurze Vorstellung: Moin Jungs, ich bin 20 Jahre alt und wohne in der Nähe von Münster. Ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Thema Pickup und habe auch schon ein paar approaches gemacht. Ich suche allerdings jemanden, der möglichst auch Nahe Münster wohnt und bock hat sich gegenseitig zu motivieren raus zu gehen, Frauen anzusprechen und sich zusammen weiterzuentwickeln. Ich merke das ich alleine nicht ganz so den arsch hoch kriege, wie ich das gerne hätte. Daher wenn jemand ne' Gruppe hat, oder auch einzelne Leute Bock haben zusammen los zu ziehen, meldet euch gerne. Bis dahin.
  2. Na gut, dann nimmt sie deine Entscheidung ja von selbst ab, haha. Würde mich da auch auf keinen Fall bei ihr melden, bzw. ihr hinterherlaufen. Damit schaffst du dir nur dein eigenes Drama..
  3. Also erstmal zu deiner Ausgangssituation: Rede dir nicht selber ein, dass beim ersten Mal überhaupt irgendwas funktionieren muss. Das ist vollkommen normal, du glaubst gar nicht wie vielen Männern das passiert ist und ab und zu auch noch passiert. Das größte Problem ist dass man sich Druck macht. Sag dir selbst einfach, dass es okay ist, wenn das passiert. Fang an es selber zu genießen (!) und es nicht als Situation zu sehen, in der du Leistung zeigen musst. Zu der Frage mit dem Pornokonsum, würde ich dir raten das generell sein zu lassen. Es vermittelt ein absolut falsches Bild, kann u.U. einfach nur zusätzlichen Druck erzeugen. Wenn du dir wirklich nur gelegentlich einen rein ziehst (wenige Male im Monat) kann's auch okay sein.. Aber ich würde es trotzdem lassen. Mach dir keinen Stress und hab Spaß!
  4. seeen

    Fotos

    Ich würde Fotos von einem Fotografen jetzt nicht direkt ablehnen.. Natürlich würde ich da keine Fotos nehmen die wirklich gestellt oder zu krass nach Fotograf aussehen. Gibt es nicht in deiner Nähe irgendwelche Leute, die "semi-professionell" Fotos machen? Ich denke an an Leute die das als Hobby machen (die du über ne Instapage findest, wenn du da welche findest in deiner Stadt).. Ansonsten einfach zu einem normalen Fotografen gehen und halt lockere Fotos in einer "normalen" Location machen lassen. Alternativ würde ich mal in meiner Familie nachfragen. Kannst ja sagen, dass du ein neues Profilbild haben willst und ob die nicht mal eben ein, zwei machen können. So würde ich das an deiner Stelle machen.
  5. Ich würde mich da NURNICHTSO anschließen, auch wenn das mit der Kontaktsperre vermutlich nicht das ist, was du hören möchtest. Was ich so aus deinem Beitrag raus lese ist, dass du deinen Fokus in deinem Leben aktuell viel zu sehr auf diese eine Frau lenkst. Und wie das gerne gesagt wird, sollte Frauen in deinem Leben ein ZUSATZ sein und nicht die Basis um glücklich zu sein. Ich kann natürlich nachvollziehen, dass das erstmal hart erscheint, aber du wirst dich deutlich besser und freier fühlen, wenn du ihr nicht mehr schreibst. Und sie nicht mehr als dem Gefühl eines Mangels heraus kontaktierst. Fokussiere dich aktuell auf andere Dinge, gehe mit Freunden raus! Und zu dem Punkt, dass du Menschen nur gutes tun willst: Das ist gut! Aber verstehe, dass bevor du Menschen wirklich gutes tun kannst, du erst einmal selber glücklich sein musst. Stelle deine Bedürfnisse nicht unter die von Anderen. Leide nicht unter solchen Dingen nur, weil du andere möglicherweise verletzten möchtest. Das ist eine gute Absicht, bringt im Endeffekt aber niemanden was - weder ihr noch dir.
  6. Ich weiß was du meinst, ist bei mir genauso mit dem recht kleinen Ort.. Probier's einfach trotzdem mal aus! Zu dem Punkt, dass sie dann zu weit weg wohnt: Ist doch erstmal vollkommen egal! Da geht's doch auch erstmal darum noch mehr Erfahrungen zu sammeln, Dinge auszuprobieren (auch einfach mal Vorgehensweise etwas anpassen und gucken was passsiert) und Spaß zu haben.
  7. Kann das sein, dass da auch das eigene Ego ein bisschen eine Rolle spielt? In dem Sinne, dass du denkst, dass sie dir nicht einfach so absagen kann und du deshalb ein wenig beleidigt bist? Ansonsten würde ich auch einfach ganz locker nen' neuen Termin ausmachen, und ihr mit der Einstellung schreiben "wenn's se' Zeit hat, meldet sie und geht drauf ein, wenn nicht, halt nicht, auch ok". Ich mne'eine, du schreibst ja, dass du sonst auch viel am Laufen hast, also top! Wenn man mit einer bestimmten Erwartungen ne' Nachricht schreibt oder viel zu viele Gedanken in diese investiert, läufts meiner Meinung nach auch nicht so gut - zumindest machst du dich dann vom Outcome abhängig. Und wenn du jetzt freezt oder ihr ne' Ansage machst, läuft wahrscheinlich eh nichts mehr, also hast du mit dem Vorschlag am wenigsten zu verlieren.
  8. @mbennet Ist die denn irgendwie in deinem SC drin? Hätte mich sonst auch gewundert, wieso sie da den Bruder mit reinzieht.. Aber ganz ehrlich, hätte da vermutlich auch nicht mal drauf geantwortet, oder zumindest jetzt nicht mehr. Würde da aber auch nicht zu viel reininterpretieren, hört sich ja so an als hättest du sonst alles richtig gemacht.
  9. Ich weiß, dass dein ursprünglicher Post schon eine Weile her ist, aber vielleicht schaust du hier ja nochmal rein, oder irgendwer anders. Ich hätte im letzten Jahr die gleiche Situation wie du und kann dir sagen, dass die Zeit definitiv einiges ausmacht. Man gewöhnt sich in der einer langen Zeit einfach an die andere Person und in irgendeiner Art und Weise wird man auch bequem. Ich meine, man hat einen Partner und gerade wenn man so lange schon zusammen ist, wäre es ein unbequemer und schmerzvoller Schritt das zu beenden, auch wenn es nicht mehr läuft, so wie du das beschrieben hast. Hatte ich genauso. Allerdings kann ich dir versprechen, dass es absolut der beste Ausgang für dich war, dass sie zu einem anderen gegangen ist - auch wenn es sich am Anfang nicht so anfühlt und du nachtrauerst. Du wirst bald das positive sehen und dich im Nachhinein freuen, dass es so gelaufen ist. Und ganz wichtig: Verurteile dich nicht, dafür dass du jetzt erstmal etwas lost und unzufrieden bist. Und dafür dass dir das ganze so schwer fällt. Du musst verstehen, dass das absolut normal und vollkommen in Ordnung (!) ist. Fokussiere dich auf deine Freiheiten, mach' Dinge die du in der letzten Zeit nicht machen konntest, aber wolltest und genieß' die Zeit. Alles passiert aus einem Grund 😉
  10. Also erstmal props an dich, dass du schon so viel durchgezogen hast!:) Wie groß ist denn die Stadt in der du approachst? Ich würde sonst mal in eine größere Stadt in deiner Nähe fahren und da in der Stadt oder klassisch im Einkaufszentrum Frauen ansprechen. Es ist doch ein Ort bei dir in der Nähe, wo du am Wochenende mal für einen mit Zug etc. hin fahren kannst, oder nicht? Es kommt natürlich darauf an, wie du's machst, aber auch wenn einige vielleicht wirklich einen Zug erwischen müssen, sollten bei der Anzahl auch genügend dabei sein, die das maximal als shittest raushauen..
  11. Sehr geile Story. Wäre doch top wenn du nochmal ein Statusupdate gibst. Das ist auf jeden Fall entspannt zu hören, dass bei anderen der Anfang auch nicht so einfach ist, haha.