Gorgila

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     46

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Gorgila

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

88 Profilansichten
  1. Hey, schreib mir doch mal in Whatsapp 015774606209
  2. Jahrgang: 1996 Wohnort: Dillingen/ ab dem 1.09 in Ulm Status: Anfänger/Fortgeschritten Präferenz: Club-/Bar-/Nightgame in Club, aktuell 1x die Woche, ansonsten spreche ich jeden Tag welche auf der Straße an Kurze Vorstellung :ich hatte eine Beziehung, war davor sehr aktiv und hatte auch gute Erfolge, dann durch die Beziehung nichts mehr gemacht, jetzt voll bei der Sache wieder, spreche jeden Tag welche an und habe jede Woche Dates mit verschiedenen Frauen, ab September ziehe ich nach Ulm um voll durchzustarten, ich habe mir vorgenommen, mindestens 2 Jahre lang keine Freundin zu haben und jeden Tag in der Stadtmitte Frauen anzusprechen.
  3. Hey, melde dich, ich komme aus 89407 Dillingen, ziehe ab dem 1.09 nach Ulm, habe schon bisschen Erfahrung Kannst mir gerne mal schreiben in Whatsapp, 015774606209
  4. Ich ziehe ab dem 1.09 nach Ulm und suche auch noch Anschluss, perfekt wäre noch ein WG Zimmer bei demjenigen. @mipf89 wie heißt diese Gruppe, kannst du mich bitte auch einladen? Bin sehr selten hier im Forum, mein Handynummer lautet 015774606209, könnt mir gerne schreiben.
  5. Gorgila

    Wingman in Ulm

    Hallo zusammen, ich werde ab dem 1.09 nach Ulm ziehen und jeden Tag intensiv Pick up betreiben. Suche noch jemanden, der dies mit mir teilen würde. Vielleicht hat derjenige sogar noch ein Zimmer frei, ich suche aktuell ein WG Zimmer in Ulm. Kurz zu mir, ich bin 23 Jahre alt und gehe viel ins Fitnessstudio, ansonsten verbringe ich meine Freizeit mit Dating und ansprechen :D Liebe Grüße :P
  6. Gorgila

    Beziehungsprobleme

    Hallo zusammen, ich brauche bitte eure ehrliche Meinungen und eine Tipp für meine Situation. ich habe einige Zeit lang Pick Up intensiv betrieben und habe auch so meine derzeitige Freundin kennengelernt. Wir sind jetzt über 6 Monate zusammen und habe jetzt aktuell sozusagen die erste Krise. Angefangen hat der Streit, als sie neben mir saß und mit einem Typen geschrieben hat, mit dem sie früher was hatte. Ich habe sie daraufhin angesprochen, sie hat leicht aggressiv reagiert und mir gesagt, dass dies mich nichts angeht. Ich habe dann sie den restlichen Abend ignoriert. Am nächsten Tag schrieb sie mir, er habe sie am Fasching gesehen und die hatten dann einen Streit und den haben sie andscheinend über WhatsApp ausdiskutiert. Ab diesem Zeitpunkt sind dann einige Sachen hochgekommen, sie meinte, am Dienstag, dass sie die restliche Woche ab Donnerstag keine Zeit mehr hat, weil Fasching ist. Also sagt mir quasi ab, obwohl ich Urlaub habe in dieser und in der nächsten Woche. Sie meint, mit mir kann man auf keine Partys hingehen, weil ich nicht trinke, nicht tanze und dann blöd rumstehe. Sie sagt auch, dass ich sie zu oft fragen würde, dass wir etwas unternehmen, obwohl wir ungefähr zweimal die Woche zusammen was machen. Dann ist sogar Fasching in meinem Ort wo ich wohne und sie meldet sich überhaupt nicht, dass sie bei mir schlafen will, oder mich sehen will. An dem Faschingsabend habe ich sie gesehen, und sie hat mich abgewiesen und will mit mir das ganze Thema nicht besprechen und klären. Sie sagt, sie will nach Fasching reden wenn alles vorbei ist. Diese Aussage macht mich unglaublich wütend und enttäuscht mich. Am Faschingssonntag habe ich sie auch getroffen, dann stand sie weinend vor mir, ihre Cousine hat mich darauf aufmerksam gemacht, sie meinte, dass sie weint, weil es in der Schule so schlecht läuft und wegen mir. Als ich zu ihr gegangen bin, hat sie gesagt, das ich gehen soll. An diesem Abend habe ich sie dann noch irgendwann im Arm gehabt und haben uns auch relativ gut unterhalten, sie meinte, wir reden, wenn sie nüchtern ist. Es sind dann zwei Tage vergangen, ich habe ihr dann klar gemacht, dass ich mich so nicht behandeln lasse und mich nicht verarschen lassen will. Ich habe ihr in einer Nachricht klar gemacht, dass wenn sie am nächsten Tag nicht zu mir kommt zum reden, dass die Beziehung dann vorbei ist. Sie hat geantwortet, dass sie erstmal nachdenken will, bevor wir reden. Also eigentlich lief bis dahin alles super und gut, klar mal zwischendurch ein Streit oder so, aber nix wildes. Auf jeden Fall habe ich den Durchblick verloren und verstehe ihr verhalten auch nicht. Die Aussage mit dem Feiern, ist eh übertrieben von ihr. Sie ist allgemein sehr sensibel und hat starke Stimmungsschwankungen, vielleicht ist sie einfach nur gereizt aktuell und schlecht gelaunt, sie kann ihr Abitur nicht machen in diesem Jahr. Die letzten 8 Wochen davor, war sie deswegen viel schlechter drauf als davor. Ein Beispiel noch, wir liegen immer kuschelnd eng aufeinander, nach 3 Monaten plötzlich, sagt sie, ich wäre ihr zu nah und soll etwas abstand halten, obwohl wir immer gleich lagen. Das kam dann hin und wieder mal, und dann wieder länger nicht mehr 😄 richtig crazy Ich habe das Gefühl gehabt, dass sie mich nicht mehr wollte und ich ihr nicht wichtig genug wäre. Aber tief im inneren, weiß ich, dass ich ihr wichtig bin und sie mich liebt. Ich weiß auch nicht was in den letzten Tagen abging, weil es eigentlich gut lief. Ich verstehe das Verhalten nicht. wie soll ich das Thema jetzt weiter angehen, was meint ihr ?