The Successer

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     33

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über The Successer

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 15.08.2001

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Mülheim
  • Interessen
    Basketball, Astrophysik, Philosophie, Technik und Fortschritt

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

53 Profilansichten
  1. Mega geile stories die du raushaust, bist ein krasser typ. Mit wie vielen Frauen hast du bis jetzt circa geschlafen wenn ich mal fragen darf?
  2. Danke für die ganzen netten Antworten, das beudeut mir viel. Was ich meine ist, dass ich WIRKLICH schüchtern war, ich hatte keine Hobbys, keine richtigen Freunde, und hatte mein Potential (Schule, Sport, Soziales,...) kaum bis garnicht genutzt. Ich bin mir dessen aber vor circa 4 Jahren bewusst geworden und hatte beschlossen mein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Ich wollte nicht mehr nur ein unzufriedenstellendes Langweiler Leben führen, sondern anfangen richtig zu Leben. Ich habe in der Zeit sehr viel gelesen, ein paar Bücher und viele viele Artikel im Internet zu Themen wie Charisma, Selbstbewusstsein, Auftreten und auch Sport. Mein "neues" Leben hatte damit richtig begonnen, dass ich vor 3 Jahren die Schule wechselte und beschloß dass ich mich ab jetzt bessern werde was Noten betraf(In der alten Schule 3,3 Schnitt, 1 Jahr nach wechsel direkt 2,2er). Ich habe diesen wechsel des Umfeldes genutzt um mich als völlig anderen Menschen zu präsentieren und mir auch selbst die Chance zu geben, mich zu ändern. Dadurch konnte ich neu gewonnene Eigenschaften einfach ausprobieren, ohne das mich jemand komisch anschaut, und konnte vorallem Charisma, selbstbewusstsein und Soziale Fähigkeiten so extrem pushen. Dadurch hab ich mir ein einigermaßen Solides Fundament aufgebaut, das ich auch nutzen will, um mein Leben weiter zu verbessern. Der nächste Schritt ist für mich einfach die "entdeckung" meiner Sexualität, daher habe ich auch diesen Post erstellt. Gerade auch aus dem Grund, weil ich glaube dass sehr viel beim Thema flirten etc sehr viel reine Kopfsache ist, also sprich wenn ich mich nicht traue jemanden anzusprechen, wird es nie klappen. Aber was ihr hier auch schon reingeschrieben habt stimmt, ich muss es einfach probieren. Letzendlich habe ich nichts zu verlieren, ich muss nur Mutig genug sein um das unkomfortable zu tun.
  3. Hey, ich mische mich auch mal ein. Fake it till you make it ist sehr mächtig in meinen Augen. Klar, wie ihr auch schon festgestellt habt, manche Dinge sind damit schlichtweg nicht möglich (Zum Bären werden), jedoch kannst du es nutzen, um dein Unterbewusstsein zu programmieren. (Stichwort NLP). Was die Reichen von den Armen unterscheided kann man natürlich nicht pauschlisieren da es trotzallem auf die Person an sich ankommt, aber man stellt trotzdem fest, dass viele Reiche menschen anders Denken als Arme. Als Beispiel: Du willst dir ein Konsumgut kaufen, dass im Ausland sehr erfolgreich ist und überall erhältlich. Jetzt hörst du dich um, und stellst fest, dass es dieses Gut in Deutschland aus unerklärlichen Gründen nicht gibt. Weder im Internet, noch sonst wo. Der "armdenkende" würde jetzt sagen, schade, wie ärgerlich, dann kaufe ich mir halt im Urlaub ein paar mehr. Der Reiche hingegen wittert eine Chance, und denkt direkt wie ein Unternehmer. Er sagt sich:" Im ausland ist es sehr beliebt, es gibt also durchaus einen Markt, jedoch wurde dieser hier bloß noch nicht begründet." Also gründet er ein Unternehmen, und fängt an Die güter zu importieren und zu vertreiben und vermehrt sein Reichtum (oder auch nicht). Wie du siehst kommt es auf die herangehensweise an. Die musst du natürlich auch erstmal lernen, und was sehr hilfreich dabei ist, wenn dein Umfeld das bereits kann und du dir deren Verhalten bloß abzugucken brauchst. Du "Fakest" dann deren Verhalten, bis es natürlich für dich wird. Sprich, falls du nochmal in eine solche Situation wie eben gerätst, denkst du nicht mehr in der opferrolle sondern als Unternehmer, weil du es verinnerlicht hast.
  4. The Successer

    Kein Game

    Bro, dein Ziel war viel zu unkonkret. Definier das nächste mal ein klares Ziel! Z.B. du versprichst dir vorher, dass du nicht eher weggehst bevor du nicht mit 5 Frauen geflirtet hast! Dann musst du nurnoch durchziehen. Wenn du dein Ziel wirklich anpacken willst dann sprich mit einem Freund darüber. Erzähl ihm was du vorhast, allein das wird dir einen Motivationsschub geben weil du dich nicht vor deinem Kumpel blamieren willst. Nutz das als ansporn! Was du brauchst ist Feuer, dass dich Motiviert. Für erfolgreiche Verführer gibt es keinen Schlechten Tag - bloß ein Schlechtes Mindset. Also Spring über deinen Schatten, entfach dein Feuer und versuch es solang bis es klappt. Denk immer dadran, es nur ein Zahlenspiel, wenn du es lang genug versuchst, wirst du auf jeden fall erfolg haben!
  5. Hallo Leute, das hier ist mein erster Post und ich bin zugegebenermaßen noch sehr neu in der ganzen PUA Szene. Trotzdem will ich nicht lang rumschwafeln und komme direkt zum Punkt. Aber erst noch eine kurze Sache zu mir, ich bin 17 Jahre alt, und gehe noch zur Schule. Mein Problem ist nun, dass ich noch ungeküsste Jungfrau bin. Ich war früher sehr sehr introvertiert und schüchtern, und habe bisher nie richtig Kontakt mit Frauen gehabt. Dennoch habe ich mich in der letzen Jahren extrem mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt, und auch enorme Erfolge erzielt. Aus dem leicht übersehbaren Typen dessen Sozial leben aus Minecraft zocken mit zwei klassenkameraden bestand, ist ein Typ geworden, der ein interessantes Leben mit Viel Sport und abwechslung führt, und locker mit jedem ein angenehmes Gespräch führen kann. Dennoch bin ich absolut unerfahren was Frauen betrifft, und daher auch noch eher unsicher weil ich so garkeinen Plan habe wie ich es angehen soll. Eigentlich würde ich sehr gerne einfach nur mal mit einem Mädchen aus meiner Schule oder das man beim Feiern kennenlernt unverbindlichen Sex haben. Theoretisch habe ich (durch Schule) auch einige Nummern von Mädchen auf die ich bisher neutral gewirkt habe, kenne eig alle aus der Stufe bin also auch kein random der sie anschreiben würde. Weil ich aber so unerfahren bin, würde es mir sehr helfen wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet worauf ich vorallem beim anschreiben achten sollte. Oder einfach ein bisschen Mut machen haha :) LG