tfn28

User
  • Inhalte

    19
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     93

Ansehen in der Community

15 Neutral

1 Abonnent

Über tfn28

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

59 Profilansichten
  1. Du hast wohl Angst nicht gut genug auszusehen/zu sein bzw. dass du sie nackt verschrecken könntest, wenn du sagst, dass dich der Prozess des Ausziehens so nervös macht. Im Grunde sind das nur die Angst zu Versagen oder nicht gut genug zu sein und die damit verbundenen Körperreaktionen, die dich einschränken. Es wäre sicher hilfreich sich mit der Angst auseinanderzusetzen und neue Möglichkeiten für den Umgang damit zu erlernen.
  2. Also ist es im Grunde genommen einfach die Angst davor, dass sie dich nicht wirklich will (du nicht gut genug bist), sondern du lediglich als Notlösung dienst. Unter Umständen nachvollziehbar. Ob das nun wirklich so ist, wird anhand der bisher angegeben Infos niemand sagen können.
  3. Vielleicht, nein sogar wahrscheinlich hast du einfach zu viel Redpillkram oder ähnliches eingeflüstert bekommen und in deinem Weltbild existieren genau 2 Arten von Männern: - der Ficker, der fickt weil er der unwiderstehliche Überalphabanger ist (<- der willst du sein) - der idiotische Provider, den die Frau ausnehmen will und ihn nur ranlässt, weil er ihr finanzielle Sicherheit bieten kann (<- der befürchtest du jetzt sein zu können) Dass sie sich eine LTR mit dir vorstellen kann bedeutet für dich einen Ansehens bzw. Attraktivitätsverlust in ihren Augen. Dieses Weltbild von Alpha vs. dummer Provider der von den Frauen gemolken wird, ist dein Problem (was die meisten hier erfreulicherweise nicht nachvollziehen zu scheinen^^).
  4. Da muss kein Plan hinter stecken, wenn eine Frau sich nach 1 jähriger FB mehr vorstellen könnte...
  5. Dein Problem ist, dass dich deine FB als potenziellen LTR Partner in Betracht zieht oder was jetzt genau?
  6. An den TE: Warum machst du nicht wieder ein Praktikum beim Radio oder suchst dir eine Stelle in der Branche? Du sagst ja selbst, dass du viel Zeit hast.
  7. Keinen dort juckt das, dass du versucht dort soziale Fähigkeiten zu lernen und keiner wird dir einfach so Stunden seiner Zeit dafür schenken -> streich das aus deinem Text. Ins Profil zu schreiben, dass man sozial inkompetent ist und keine Freunde hat, ist auch nicht so der Freundemagnet. Wirkt halt echt wie ein Hilfeschrei. An sich sagt dein Text eigentlich auch nur: Bitte schreib mir und mach mein Leben irgendwie erträglich. Von besonderen Interessen (Sport, Kunst, Literatur, Technik, Sprachen), Hobbies oder irgendetwas, was nicht mit deiner sozialen Inkompetenz zu tun hat les ich da nicht viel. Was sind denn deine Besonderheiten, dass du glaubst mit niemanden Gemeinsamkeiten zu haben (was übrigens in meinen Augen Bullshit ist, da es eigentlich immer etwas gibt, was Menschen verbindet (ähnliche Erfahrungen, Humor, ähnliche Ziele/Wünsche etc.))? “I have no friends. Don‘t really expect to find any here.“ = „Liebes Universum, bitte schenk mir trotz meiner negativen Erwartungshaltung Freunde.“ das ist doch kacke. Du musst das selbst anpacken. Agieren statt passiv sein und auf bessere äußere Umstände warten. Am Rande bemerkt denke ich, dass eine Brieffreundschaft dich kaum sozial kompetenter machen wird. Das lernt man im realen Leben.
  8. Muss man der Cuckoldvereinigung zufolge eigentlich auch darüber nachdenken warum es einen triggert, wenn seine Freundin den Schw eines anderen im Mund hat oder gibt es in eurer Welt dann doch so etwas wie Grenzen, die jeder für sich selbst festlegt und bei dessen Überschreitung man denjenigen, der die Grenze überschreitet, statt seine Grenzen/Prinzipien hinterfragen sollte?
  9. Seine Begründung, die du sicher recht überspitzt und verkürzt wiedergegeben hast, ist halt deiner Meinung nach erbärmlich, die Statistik mit den Scheidungen besteht ja dennoch unabhängig davon, was der Typ als Grund dafür sieht.
  10. Ekel ungleich Herabsetzung, "aggresive Reaktion" auf deine tiefenpsychologische Analyse die wohl eher als Anreihung haltloser Mutmaßungen wahrgenommen wird ungleich narzisstische Persönlichkeitsstörung Vielleicht gehst du erstmal selbst zu einem Therapeuten, bevor du im Internet bei dir wildfremden Menschen irgendwelche Defekte der Psyche diagnostizieren willst. Dein Text sagt mehr über dich aus, als über den TE ^^
  11. Es gibt ja genügend Frauen auf unserem Planet Erde, die noch nicht 38 Schw in ihren Körperöffnungen stecken hatten. Probiers mal mit so einer, wenn dich andere so anwidern.
  12. Da liegt gar kein Fehler bei dir. Wenn dir das gegen den Strich geht, dass die sich nebenbei noch Kerle warm hält, dann ist es so und das ist absolut ok. Du musst das nicht hinnehmen. Das ist deine Beziehung.Wie andere im Forum das handhaben spielt dabei keine Rolle. Bei deiner nächsten LTR stellst du von vornherein klar, dass sowas für dich nicht akzeptabel ist und gut is.
  13. Zu der im Thread viel besprochenen Vertrauensfrage: Für mich ist die Voraussetzung für Vertrauen in einer Beziehung ersteinmal, dass ich dem Verstand meiner Partnerin insoweit vertrauen kann, als dass sie sich nicht von einem "Freund" für 2 Wochen ins Bett einladen lässt (wo aber ganz ganz sicher nichts passiert, weil A. ja gesagt hat, dass er nicht so ist hihi) und überhaupt in Erwägung zieht da mitzumachen. Aber muss natürlich jeder selber wissen. Auch der hier im Thread aktive Cuckoldery e.V. soll seine Meinung dazu haben 😉
  14. Wenn dann muss ich wohl die Fähigkeit Ironie in Texten rüberzubringen trainieren oder wahlweise du sie zu erkennen 😄
  15. D1 self esteem ist 1fach zu low, wenn d1 Olle nicht anderen ihre Zunge in den Hals stecken darf. Das geht dich gar nix an, du Spießer. Der TE sollte 1fach nur mal s1 Game überdenken und dann hats sich.