tfn28

User
  • Inhalte

    71
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     353

Ansehen in der Community

64 Neutral

1 Abonnent

Über tfn28

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

474 Profilansichten
  1. "Abhängigkeit, genannt auch Sucht, bezeichnet das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet. Es können die freie Entfaltung einer Persönlichkeit und die sozialen Chancen eines Individuums beeinträchtigt werden." Wikipedia
  2. Es wird ja immer schlimmer. Jetzt fragst du ihre Freundin beim Einkaufen schon, wie du das deuten sollst, dass du ihr Profilbild sehen kannst, nachdem du ihre Nummer wieder eingespeichert hast. Und du hängst immer noch in dem Glauben fest, ihre Handlungen, ihr Profilbild oder sonstwas hätten irgendwas mit dir zu tun. Du brauchst wirklich professionelle Hilfe - 4 Seiten voller Ratschläge konnten dir ja offenbar nicht helfen.
  3. Bekifft ist man absolut nicht in der Lage soziale Situationen und Mimiken zu deuten (auch wenn man denkt man könnte es noch) - Stand der Wissenschaft. Ist ne ganz schlechte Idee beim Date zu kiffen, vor allem beim Ersten.
  4. Du denkst und denkst und denkst und bist (dir) unsicher - das Problem zusammengefasst.
  5. Weil er mit nichts außer seinen Klamotten & Unterlagen bei/mit seiner Ex zusammenwohnt. Er kann sie natürlich auch im Hyperalpha Stil aus der von ihr möblierten Wohnung schmeißen und die teure Stadtwohnung mit einem befristeten Arbeitsvertrag selbst behalten, pardon.
  6. Tu dir den Gefallen und zieh direkt zu deinen Eltern.
  7. Erstmal großes Lob und Glückwunsch, dass du nach deiner Scheidung dein Haus behalten durftest. Trotz des Podestes auf dem sie bei dir steht, geht aus deinem Text ja dennoch hervor, dass die Alte einen Dachschaden hat und mehr als sich bumsen lassen und dich manipulieren nicht kann. Das solltest du mal so langsam anerkennen. Die ist eben nicht ohne Grund eine Singlemutter, die sich von Hintz und Kuntz bumsen lässt. Überhaupt nichts gegen dich, aber solange so eine es mit ihrer Show bei dir auf ein Podest schafft, gehörste halt zu Hintz und Kuntz. Du hängst an ihr, weil die mit ihrer Art irgendwas in dir triggert, höchstwahrscheinlich irgendwas, was auch deine Mutter (und/oder deine erste Ehefrau) verkörperte. Lern zwischen der Realität und deinem Idealbild von ihr zu unterscheiden. Am harmonischen Miteinander und dem tollen und häufigen Sex hängste jedenfalls sicher nicht. Und natürlich solltest du die Nummer löschen und sie blockieren.
  8. Mal wieder ein Thread der Kategorie „Konsequent alle Ratschläge ignoriert“
  9. Hatte ich auch mal. Lag meiner Meinung nach daran, dass ich mich viel zu sehr daran gewöhnt hatte auf Social Media & Co. Texte nur zu überfliegen oder gar nur die Überschriften schnell zu lesen und dann wieder zum nächsten Tab zu springen.
  10. Viel Zeit + über Jahre hinweg die selben Schlaf-, Essens-, und Trainingsroutinen. Tag ein Tag aus.
  11. Du kannst dir aufjedenfall mal sicher sein, dass du nicht der erste und einzige bist, mit dem sie ungeschützt rumvögelt. Lass dich testen und bete.
  12. 10 Seiten voller solider Ratschläge ignorieren muss man auch erstmal schaffen.
  13. Korrigiere mich falls ich falsch liege, aber irgendwie wirkt es so als wolltest du die Wahrheit „hinter dem Kondom“ gar nicht erfahren. Erst konntest du sie nicht fragen, weil das Kind erkältet war(??), dann hattet ihr nach x Wochen Hirnfick mal wieder Sex....und in x Wochen/Monaten wirst du wieder/immer noch an das Kondom denken. Es ist ja nun wirklich kein Hexenwerk auf Nachfragen bzgl des Kondoms anhand ihrer Reaktion zu erkennen, ob sie nervös wird, sich ertappt fühlt oder ob ihre Antwort sowohl logisch, als auch von der Körpersprache und Mimik her, Sinn ergibt.
  14. Hat nichts mit meiner Aussage zu tun. Sich beim Sex frei von „sollen“ und „müssen“ zu machen ist nicht „egoistisch einen wegstecken“, aber ich finde es interessant, dass du das denkst. Sagt halt - ohne dich angreifen zu wollen - etwas über dich aus.