Kleeblatt123

Member
  • Inhalte

    1.003
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    2
  • Coins

     4.716

Kleeblatt123 gewann den letzten Tagessieg am November 22

Kleeblatt123 hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

598 Sehr gut

1 Abonnent

Über Kleeblatt123

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.445 Profilansichten
  1. Ach, du bist das ... 😉 Grundsätzlich ja, weil viele Weihnachtsfeiern und Co. Andererseits geht halt ein Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt immer ... entsprechend würde ich sagen: lange, fortgeschrittene Dates schwieriger, 1. Dates einfacher.
  2. Man darf so vieles nicht ... Ich selbst würde nicht auf die Idee kommen den aktuellen Arbeitgeber anzufragen. Bzw. zumindest nicht den Vorgesetzten des Bewerbers. Einfach zum Schutz des Bewerbers, weil ich ja nicht immer weiß, ob er in ungekündigter Festanstellung und seine Bewerbung vertraulich ist ... Aber nichtsdestotrotz nutze ich Kontakte, um mehr zu erfahren, sofern ich sie denn habe. Frühere Arbeitgeber, Dienstleister mit denen der Bewerber mal zusammengearbeitet hat, frühere Arbeitskollegen etc. Hat mal eher selten, aber wenn nutze ich das. Tut man bei internen Bewerbern im Übrigen ja auch. Entsprechend sollte man sich zwei mal überlegen, wie so der Ruf im eigenen Unternehmen ist, wenn man sich intern bewerben möchte...
  3. Ich hatte schon 1x den Fall, dass ich angerufen und dann nachgefragt wurde ... Hab auch schon nachgefragt, aber dann nicht beim alten Arbeitgeber, sondern bei Dienstleistern, die den Bewerber kannten und ich wiederum die Dienstleister ...
  4. Ist nicht schwer, schau dir doch nur mal die Männer auf Tinder an. Zieh dir was Vernünftiges an und mach gute Fotos von dir, am besten welche mit Kleidung und welche die nicht verschwommen sind. Dann gehörst du schon zu den oberen Prozent. Wenn du es jetzt noch schaffst etwas Sport zu machen und mehr als einen Halbsatz am Stück zu schreiben, dann gehört dir fast die (Tinder-)Welt 😉.
  5. @MrLong Ich mag das Überhebliche daran nicht. „Zur Spitze gehören“ ist etwas sehr Subjektives und zudem relativ. Obersten 1% von Tinder ist jedenfalls nicht allzu schwer. Das ist immerhin jeder 100. „Zur Spitze“ gehört man dann für mich aber noch lange nicht. Da muss deutlich mehr als das Aussehen passen.
  6. Ich bin gerade ausgestiegen. Was hat jetzt der BH bei A Körbchen mit einem oben ohne Foto eines Mannes auf Tinder zu tun? Ich finde oben ohne Bilder beim Mann auf Tinder schon fragwürdig, da mag ich garantiert keine Fotos von Frauen ohne BH sehen. Ich würde im Gegenzug Männer mit Tigerbaby, Löwen, oberkörperfrei ohne Muskeln, wahlweise auch mit Bierbauch und viel Körperbehaarung, Motorräder ohne Mann und ganz viele Hunde beitragen. Interesse? Sag Bescheid, wenn du mal Selbst- und Fremdbild überprüfen willst, ich erklär mich freiwillig bereit dazu 😉
  7. Sowas gibts? Na dann weißt du wenigstens direkt was Sache ist. Bei Männern gibts nur Männer mit Peitsche ohne Gesicht und das geht dann wohl eher in einer andere Richtung 😉
  8. Nachvollziehbar. Punkt 1, 2, 3 und 5 gelten auch in die andere Richtung. Wobei bei 5 gilt: keine Regel ohne Ausnahme - in meinen Matches lassen sich garantiert auch einigermaßen stilvolle oben-ohne Bilder finden, sofern der Rest gepasst hat. Lieber ein Foto mit Haut als 15kg schwerer auf dem Date, als gemutmaßt.
  9. Du hast über RL vor allem den Vorteil sehr schnell rauszufinden, ob es tatsächlich daran scheitert aktuell, dass dein online Bild und die Realität nicht übereinstimmen, oder ob es eher an deinem Verhalten/Auftreten auf dem Date als solches liegt.
  10. Woher weißt du das denn? Klar, sein Game ist vermutlich auch ausbaufähig. Aber Körpergröße ist halt auch oft ein Punkt. Wenn ich das von Anfang an weiß, ist das während dem Date kein Thema mehr. Ich würds an seiner Stelle einfach mal testen, was passiert ...
  11. Was bringt ihm das, wenn Frauen ihn ja scheinbar jetzt immer nach dem 1. Date rauskicken?
  12. Ich denke auch, dass du um eine Therapie nicht drum herum kommen wirst. Fine Therapie wird dir helfen können, ein höheres Selbstbewusstsein zu entwickeln. Wenn du möchtest, kannst du mir gerne ein paar Fotos von dir schicken. Im Idealfall Ganzkörperfotos, dann kann ich dir gerne - aus Frauensicht - eine Rückmeldung zu Kopfform etc. geben. Wie oft trainierst du denn pro Woche? Sprich wie oft verlässt du das Haus dafür? Kennst du im Fitness Leute, mit denen du mal was unternehmen kannst?
  13. @luffy123 Mag ja sein, dass 50% der Frauen unter 1,65m sind - wobei mir das persönlich jetzt sehr klein vorkommt. Aber das hat rein gar nichts damit zu tun, dass sich Frauen im Schnitt einfach einen großen Mann wünschen. Daran kannst du nichts ändern, korrekt. Ich würde nur mal ausprobieren damit vorab transparent umzugehen, um zu schauen, ob es dich deshalb rauskickt. Sprich ob es mit Frauen besser läuft, wenn sie es vorab wissen und sie sich dennoch bewusst für das Date mit dir entschieden haben. Tageszeit, naja. Abends würde ich die Chancen auf einen FC auch höher einschätzen, weil halt schnell mal Alkohol im Spiel ist. Aber ich hatte auch schon tolle Tinder-Dates morgens zum gemeinsamen Frühstück, auf einen Kaffee nachmittags oder auf ein Glas Wein abends - gehen tut das alles. Für ein „Tagesdate“ - sofern das vorab als solches definiert ist - könnte ich mich vermutlich wenig begeistern, wenn es das 1. Date ist. Da ist mir das Risiko zu hoch, dass es so gar nicht passt und ich die Flucht am liebsten nach 3min antreten würde. Wenn man sich nachmittags trifft und es spontan dann halt länger wird - alles gut. Aber von Anfang an so vereinbart, da bin ich nicht so der Fan von.
  14. Oh Gott, ich wäre davon ausgegangen, dass du einen Hund hast 🤣 Spätestens beim Chatten lese ich den Text und schreib bei Bedarf nicht mehr zurück 😛😉. Rest klingt gut!
  15. Hast du eigentlich gelesen, was ich geschrieben habe?