umbertonobile

Member
  • Inhalte

    102
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     453

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über umbertonobile

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

142 Profilansichten
  1. Lass' dir deswegen aber keine grauen Haare wachsen. Macht unattraktiv.
  2. So etwa. "Lerne, wie du mich verführen kannst" - oder so? Hehe, hat da einer nicht genug Zeit? Also wenn ich ihm noch was raten darf: Bloß nicht mit der Tür ins Haus fallen - es sei denn, sie ist schon offen. Aber auch dann möchte man wenigstens schon ein bisschen Ahnung haben, was einen dahinter erwartet.
  3. Naja, an ihrer Stelle hätte ich mich gefragt: "Was ist los? Einer, der sich für mich interessiert, will von mir wissen, was mich interessant macht?" Aber man steckt halt nicht drinne. Ok, da halte ich mich 'raus, das ist mir 'ne Nummer zu hoch. Das wirst du ja dann merken.
  4. Dann hoffentlich falsch verstanden: Du hast sie gefragt, was sie interessant macht? Nicht, was sie interessiert?
  5. Ach, du bist das? Dann nimm' mich doch bitte mal aus deinem Mailverteiler 'raus. Nein, das nennt man "Monotonie".
  6. Hi, ich sitze hier, 3. Platz von links. Hilfst du mir bei der Alkoholvernichtung? Gibt auch 'ne Belohnung.
  7. Ok, ein Kompliment wäre sie mir wert, wenn sie diese Wahrheit verträgt. Das kannste ihr auch wörtlich sagen.
  8. Kannst es ihr trotzdem mal so ausrichten. Hoffen wir für sie, dass sie das anders sieht. Aber nicht erst, wenn's zu spät ist.
  9. Stimmt, und die "Marschierenden" wundern sich vielleicht noch, warum immer weniger "mitmarschieren". Clubs und sonstige Schuppen, die früher gerammelt voll waren, heute gähnend leer sind. Habe hier einen gleich um die Ecke, dem Chef hab' ich vor Jahren mal bei meinem letzten Besuch einen Zettel hingelegt (unterhalten konnte man sich bei dieser idiotischen Lautstärke ja nicht): "Dieser Laden hat, wenn's mit rechten Dingen zugeht, keine Chance." Offenbar ging's mit rechten Dingen zu, trotz einem "neuen Konzept" (welches denn, hihi?)
  10. Ah so, klar. Interessant ist für sie also nur, wen sie verletzen kann. Sag' ihr also mal einen schönen Gruß von mir, aber ganz im Ernst: Das nennt man "kümmerliche Ersatzbefriedigung". Und eine, für die alle Männer nur "das eine" wollen, kann einem nur leid tun.
  11. Ok, um dazu was sagen zu können, müsste man dich mal sehen. "Relativ gut aussehend" ist aber schon mal der richtige Ausdruck. Nichts ist relativer als die Schönheit, die nun mal im Auge des Betrachters liegt. Was dem einen sin Uhl, ist dem andern sin Nachtigall. Eben. Kann ich mir auch schwer vorstellen. Schön, und was hat sie letztlich davon?
  12. Quatsch - "aus Mitleid". Naja, ich kenne das so: Dann gucken sie entweder gleichgültig an dir vorbei oder tragen die Nase so, dass man befürchten muss, es regnet 'rein.
  13. Die ist lediglich an Kohle interessiert, nicht am Kunden. Also keinem "Unerfahrenen" zu empfehlen.
  14. Sorry, kannst du nur mit einem Körperteil denken? Schmarrn.