cartoox

User
  • Inhalte

    55
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     384

Ansehen in der Community

18 Neutral

1 Abonnent

Über cartoox

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 06.08.1870

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

287 Profilansichten
  1. Ich glaube das hat heute keinen Sinn mehr. Viel Glück noch Aspie
  2. Darübe Rede ich aber gerade garnicht
  3. Gutes Beispiel jetzt hier zum Beispiel: Ich rede davon, wenn du Fragen im Forum stellst, präzise Sagen was du meinst. Du redest aber jetzt davon, dass du irgendenwelchen Mädchen damals in der Schule fälschlichweise an den Arsch gepackt hast. Ich glaube du musst auch mal die Leute mehr fragen, wie sie das gesagte meinen. Ich glaube nämlich nicht, dass du ganz genau einordnen kannst, worüber ich gerade rede
  4. Also willst du sagen, dass du dich missverstanden fühlst und dich salopp gesagt verarscht fühlst. Gut, dann stell aber auch bitte Fragen, die wir nachvollziehen können. Ich habe bis noch keine Frage gelesen, die irgendeinen kausalen Zusammenhang geboten hat. Du musst eben akzeptieren, dass andere nicht immer sofort verstehen was du meinst. Musst du veb mehr erklären, wie du etwas meinst
  5. Nein, du bist aber Autist und denkst anders als wir. Was meinst du denn?
  6. Welchen Schuh hast du denn jetzt ausgefressen?
  7. Ich meine es nicht persönlich 🙂
  8. Was isn das für ein Buchstabensalat. 😂😂😂 (Für Aspie: Damit ist nicht die Suppe gemeint)
  9. Aspie, Bitte schreib mehr posts. Ist immer großes Kino. Und damit meine ich nicht das filmzeigende Gewerbe
  10. Ich wahr schon 3 Jahre da. Hat aber nie etwas an meinen Aussehen geändert. Hab nun aufgehört und akzeptiert das ich eben so aussehe. Habe eben andere Hobbys die mir mehr Spaß machen. Hätte ich jetzt nicht gedacht Wollte eigentlich eure Meinung mal hören
  11. Moin, Ich war heute mit meinen Kollegen in einer kleinen verranzten Bar unterwegs. Da immer noch Corona existiert wurde uns ein Tisch mit zwei älteren Damen zugeteilt. Nach einen kurzen Gespräch fragte eine von ihnen ob ich und ein Kumpel schwul seien. Worauf ich ironisch meinte, das ich aus einer christlichen Familie komme und das dass eine Sünde sei. Aufjedenfall unterhielt ich mich noch mit der Dame, welche wohl nicht sehr erfreut war, Das ich ihr kein Zuspruch gab. Sie meinte eben in ihrer Kernaussage, dass die Männer von heute alle sehr verweichlicht wären. Und leider konnte ich dagegen schlecht argumentieren. Weil ich mich selber nicht als Mann fühle. Ich habe eben schon immer bei mir selber gemerkt, daß ich nicht wirklich Selbstbewusstsein habe. Dazu bin ich auch noch ein bisschen dünner. Nun aber zu meinen Fragen: 1. Sorgt ein sehr dünner Mann mit seinem Aussehen auf Ablehnung oder ist das alles nur inner game 2. Sind ein Großteil der Männer wirklich so große Waschlappen wie sie meint? 3. Wie kann man am besten männlicher auftreten?
  12. Moin, Ich wollte mal um ein paar Ratschläge bitten. Kurz momentan versuche ich einige Dinge in meinem Leben zu verändern und zu verbessern. Dazu gehört auch das soziale. Habe zu 70% Prozent meines alten Freundeskreises den Kontakt abgebrochen, da man sowieso kaum mehr Kontakt hatte oder eben sich auseinander gelebt hat. Darunter waren auch ein zwei Fälle die mich ständig runtergemacht haben. Nun habe. Ich nur noch 1 bis 2 Freunde, welche in meiner alten Heimat leben (Lebe momentan in Hamburg wegen Studium). Nur leider hat sich hier auch kaum was ergeben. Meine Interessen liegen irgenndwo bei gesellschaftlichen, politischen und historischen. Bin auch eher links eingestellt. Jetzt müsste man ja meinen das man ganz leicht damit eigentlich in bestimmte Kreise reinkommt. Aber irgendwie pass ich überhaupt nicht ins Profil. Gespräche mit anderen aus Clubs, Vereinen oder ähnlichen sind meistens eher zäh oder mein Gesprächspartner hätte nach 5 Minuten keinen Bock mehr. Ich weiß auch nicht was ich sozial Falsche mache: Ich stell fragen, interessiere mich für die Person etc. aber meistens kommt nichts zurück. Habe mich auch scchhon gefragt ob ich ein zu langweiliges Leben habe. Ich meine klar, momentan zocke ich viel gehe arbeiten oder bin am studieren. Nebenbei lerne ich noch gitarre. Gerne gehe ich auxh am WE noch alleine aus. Irgendwie kommt es mir so vor als ob ich irgendwie einen negativen Schleier mit mir ziehe. Was meint ihr, ist das evtl. Inner Game problem oder haben manche Menschen durch IHr Aussehen + Charakter einfach pech im leben?
  13. 20 Sehr wenig gegessen. Ab undem zu nur eine Mahlzeit am Tag und dann schon nur ein Toast oder eine Pizza oder so ähnlich