Bossmodus

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     35

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Bossmodus

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

76 Profilansichten
  1. In meinem Fall ganz einfach: Qeil ich keine Kohle habe
  2. Bei mir ist es immer so das ich mit "meinen Jungs" Kiffe und Alkohol trinke. Ich bin eigentlich immer viel zu Dicht um mich noch auf Frauen fokussieren zu können.
  3. Bin, wie du, neu hier, hab mich hier ein bisschen durchgelesen, lese momentan auch das Buch "Lob den Sexismus" und mir geht es ständig so das ich gewisse Dinge nicht nachvollziehen kann. Dieses "du führst" und wenn du das und das machst, dann musst du so und so machen aber auf garkeinen fall das, sonst wirkt es zu needy oder die Frau denkt du bist - abkürzung einfügen - ect. Gefühlt lese ich nur noch du musst Alpha sein und du machst alles falsch 😂
  4. Danke für die Antworten: Genau, es stimmt, ich bin einfach zu zögerlich und hätte schon längst nach ein Date fragen müssen. Ich frag sie dann mal nach ein Date, irgendwas essen oder trinken gehen. Ich bin generell viel zu zögerlich, ich rede mir immer ein das das jetzt nicht so schnell gehen darf, ich ihr zeit geben muss und ich will auch nicht so aufdringlich sein
  5. Hallo, habe eine Dame beim Training kennengelernt. Sie war neu, dementsprechend auch ein bisschen schüchtern. Deshalb habe ich sie bei Seite genommen und angefangen so ein bisschen den Trainer zu spielen. Ein Tunier hier in der Umgebung sollte stattfinden, worauf ich sie fragte ob sie mit mir spielen möchte. Sie meinte das sie da lieber nicht mit machen möchte, weil ich ja ein Profi und sie ein Anfänger sei. Letztendlich tauschten wir Handynummern aus, da sie einwilligte. Wir spielten dann auch das Tunier. Sie trainiert weil sie studieren möchte und die Sportart können muss weil sie geprüft wird. So wie ich das Wahrnehme kann sie mich "ganz gut leiden", sie freut sich wenn sie mich sieht, fühlt sich in meiner Gegenwart wohl, macht mir Komplimente, streift sich beim Sprechen durch die Haare, bedankt sich (schreibt mir im Whatsapp) beim mir weil ich soviel mit ihr übe und spiele ect. Sie hat mich gefragt ob wir mal privat spielen können, ich bejahrte, sie meinte das sie mir schreiben werde. Schauen wir mal ob sie sich meldet. Das wäre jetzt so der letzte stand. Das Alles spielte sich bis heute den letzten 3 Monaten ab. So nun meine Probleme/ Bedenken: Mir rennt die Zeit davon da sie bald weg sein wird (Studium in einer Großstadt 200-300 km entfernt) Sie sieht mich vielleicht nur als Typen der ihr alles bei bringt. (Gibt anscheinend noch auch andere mit dem sie trainiert, in anderen Sportarten) Ich muss sie irgendwie Isolieren, privat was mit ihr machen, aber wie? Fragen ob sie bock hat was zu unternehmen. Kaffee trinken, was essen gehen? Wenn wir privat was machen werden soll ich versuchen beim ersten Date zu eskalieren? Mir fällt gerade nichts mehr ein. Wenn ihr noch was wissen wollt fragt. Wie ihr wahrscheinlich merkt, ich bin Anfänger obschon ich auf die 30 zu gehe ...