beratungs-shop

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     16

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über beratungs-shop

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

121 Profilansichten
  1. ..mmmhhh das hört sich irgendwie voll luschig an...wie so in alten Cheech & Chong Filmen (soll nicht blöd rüberkommen). Wenn du früher nicht so warst und da die Welt noch i. O. war, hast du deine Antwort - Bequem ist halt geil...für alle!
  2. ...kann ich mir vorstellen...aber irgendwie muss man Dir mal jemand die Realität schreiben. Oder glaubst Du ernsthaft sie ist müde, braucht es nicht so oft, etc.? Dann mach mal (gedanklich) Schluss und frage ihren Neuen dann, ob sie Müde rüberkommt?
  3. ...also, bis jetzt habe ich hier noch nie was geschrieben, sondern nur gelesen, gelesen, gelesen... Bin 50+ und diese User-Story erinnert mich an mich vor 25J...beinahe wäre das von RODERICH erzählte passiert, aber ich habe die Reißleine gezogen: Zwar spät, soll heißen schon verheiratet, Haus, Kinder, etc., aber nach 6 Jahren (besser als nach 20J) getrennt. Es kamen zwar ganz schöne Kosten auf einem zu, die man "ja eigentlich nicht möchte" und viel "Kindesverlust"...aber es war allemal besser als die damalige Situation. Fazit: Geld, Haus, etc. kommt wenn man gut verdient irgendwann wieder rein; bei der Neuen macht man es richtiger (invest von beiden oder gar nicht, etc.); Die Ex wird kapieren, das sie "überreizt" hat und sehnt sich zurück --> zu Spät! (PS: Die Kidis habe es trotz allem gut weggesteckt und kapieren heute so einiges mehr) Ich kann THREESIXTYY nur raten in sich zu gehen, zu entscheiden, zu reden (LMFAN), etwas abwarten und ggf. auf ein Ende mit Schrecken als eines ohne Ende hinzusteuern. ... ich kenne jemanden sehr gut, der hat bei so einer Situation ganz trocken zu Ihr gesagt: ...wenn da von dir nichts kommt, werde ich anfangen eigene Wege zu gehen, irgendwann jemand anderes kennen lernen, der mir das gibt was er zu schätzen weiß und dann ist es so wie es dann ist... Was meinst Du wie lange es gedauert hat, bis sie sich (auch langfristig) da geändert hatte? Nicht lange Also mach was, sei aktiv (also nicht im Sport oder so) dann hast Du ggf. eine Chance...Viel Glück!